Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
KitKatClub on Tour
5956 Mitglieder
zur Gruppe
FLOWERS & BEES
9787 Mitglieder
zum Thema
Dresscode Check für Kinky Veranstaltungen6
Ich werde demnächst meine erste "richtige" kinky Veranstaltung…
zum Thema
Atmosphäre / Wirkung von Outfits auf "Partys"132
Wir, 28w und 30m, interessieren uns seit geraumer Zeit für das Thema…
10 Fragen an eine Doorbitch
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Deine Traumparty - Was wäre dein Dresscode?

JOYclub-HerzJOYclub-Herz
*********tion Frau
266 Beiträge
Themenersteller JOY-Team 
Deine Traumparty - Was wäre dein Dresscode?
Vielen von uns kennen die nervöse Vorfreude vor einer Party. Du machst dir Gedanken über dein Outfit, den Dresscode und was du wohl erleben wirst. Dabei kommt es irgendwann zu dem Punkt, an dem du dich fragst: Werde ich auch eingelassen?

Denn auf vielen Partys musst du zunächst an der Doorbitch vorbei.. Wer sich schon einmal in der Schlange einer angesagten Party der Tür genähert hat, kennt das Gefühl vor dieser Begegnung.

Doch wie fühlt es sich auf der anderen Seite der Absperrung an? Wie werden die Entscheidungen getroffen und wie erlebt die Person an der Tür den Abend? In unserem Interview gibt Zara_Giulietta in unserem Magazin-Artikel 10 Fragen an eine Doorbitch einen Einblick in ihre Türpolitik und ihre Erlebnisse mit Gästen..

Aber spinnen wir den Gedanken hier im Thread weiter:
  • Was wäre dein Traumdresscode für eine Party, wenn du ihn selbst bestimmen könntest?
  • Nenn uns gerne auch dein liebstes Partythema dazu, damit Dresscode und Event Hand in Hand gehen können.


Hast du eine BDSM Party, aber mit einem Fokus auf bunte Farben in Lack, Leder, Latex im Kopf? Träumst du dich auf einen herrschaftlichen Ball im Stile des Rokoko mit den ausgefallensten Kleidern, Corsagen und Anzügen, die sich finden lassen? Ist es dir Nackt am liebsten? Sollte vielleicht nur die unten spielende Person nackt sein? Freust du dich über Sportswear oder Anzüge? Was willst du tragen und was willst du sehen?

Natürlich haben alle eine eigene Vorstellung von der perfekten Party, gerade die Unterschiede sind ja spannend und wir müssen uns nicht auf einen gemeinsamen Dresscode einigen.

Mit besten Grüßen
deine JOY-Redaktion
*********0966 Mann
2.667 Beiträge
Abendgarderobe
*********me86 Frau
188 Beiträge
Lack, Latex, Netz.. ich fühl mich auf den Fetischpartys schon ganz gut aufgehoben.
Würde vielleicht ab dem zehnten Mann im gleichen Harness denen den Eintritt verweigern *ggg*
****769 Frau
2.197 Beiträge
Eine Unterwasser-Party💦
Es gäbe einen Pool..Whirlpools..sogar Blue Cocktails 😊 Meeresfrüchte-Buffet.. alles in Königsblau dekoriert.. Alle müssten in erotischen, kreativen Kostümen erscheinen..in Blau, Silber, Türkis, Glitter.. vielleicht als sexy Nixe oder 'Aquaman' *love*
******_wi Paar
8.101 Beiträge
Als rationaler Mensch bevorzuge ich tatsächlich pure Nacktheit.

Sie sieht das anders, weshalb wir nicht zu FKK-Veranstaltungen gehen (FKK-Strand dagegen schon).

Ein Kleidungsstück reicht ihr dann aber auch. Das ist dann nah am Sommeroutfit, da unterm Kleid (seit gestern ist die Saison durch) ganz selten was getragen wird. Im Club das lässt halt mehr den Blick hindurchgehen.
Zitat von *********0966:
Abendgarderobe

Abendgarderobe
*****ara Frau
6.935 Beiträge
Langes Cape mit Kapuze und Maske (drunter wenig bis nichts) - EWS Party mit exklusiver Gästeliste.
*****112 Paar
1.232 Beiträge
Was wäre dein Traumdresscode für eine Party, wenn du ihn selbst bestimmen könntest?
a) Damen und Herren in Reithosen und -stiefeln
b) Die Damen im langen Abendkleid, die Herren im Smoking.
c) Damen und Herren in Umhängen mit Kapuze und Masken. Am besten, wenn die Masken zwar individuell, aber doch ähnlich sind.

Und ja - wir haben schon viele Parties mit diesen Traumdresscodes veranstaltet oder besucht...
**********true2 Paar
7.621 Beiträge
So eine Unterwasserparty ala @****769 hätte schon was.
*******met Mann
1.125 Beiträge
Ganz klar: Jediritter! Da kann man dann diesen berühmten Schwung mit der Hand machen und dazu sagen „du willst mich jetzt küssen!“ 😉😉😉😉😉😉😉😉

Und die Doorhornet könnte mit der gleichen Handbewegung ungewünschte Gäste loswerden, indem sie dazu sagt: „Das ist nicht die Party, die du suchst!“ 😉😂
********n_84 Frau
5.863 Beiträge
Ich fände sehr schicke Abendgarderobe mit Kinky oder BDSM auch mal cool. Das musikalische Konzept müsste dann aber auch etwas angepasst sein.

EWS wie @*****ara sagt wäre auch mal wieder toll. Das habe ich vor vielen Jahren auf einer alten Burg mal mitgemacht.

Ansonsten bin ich mit dem üblichen LLL und Eigenkreationen auch ganz happy.
Zu bunt und „girly“ mag ich aber nicht. Was schon etwas nach Karneval ausschaut. Genauso finde ich, wie Zara im Interview sagt, hat man sich doch an Harnessen mehr als satt gesehen. Vor allem das typische Hose, freier Oberkörper und Harness bei den Männern.
********e_68 Frau
2.991 Beiträge
Da ich aus der Gothic - und BDSM Szene komme, natürlich schwarz.
Lack, Leder, Latex oder eben alles was in der GothicSzene getragen wird.
Natürlich in sehr sexy und freizügig.

Keine Hunkemöller Dessous und ständig die immer gleichen Harnesse!!
Ich würde auf Individualität wert legen innerhalb des Themenbereichs.
*********_Wien Frau
1.688 Beiträge
Hippie Party.....
ala 'Der Party Schreck' mit Peter Sellers.
*******1978 Frau
6.263 Beiträge
Hoodie-Party... *smile* Jeans oder Jogger, Tops oder Shirts, Hoodies, Chucks oder Turnschuhe. *top*
****769 Frau
2.197 Beiträge
Aber da brauchst du doch einfach nur vor die Tür zu gehen @*******1978 *zwinker* *zwinker*
*******corn
2.124 Beiträge
Ja Unterwasserpartys sind der shit... Draußen Pools, eine Beachbar und ein gigantisches beamermapping. Durch nen langen Tunnel gings dann nach innen in die Unterwasserwelt mit liebevoll gestalteter Deko. Ein Riesenoktopus, der durch die Luft schwimmt, Korallenriffe, ein Wasserfall, kleinere Unterwasserwelten per mappings, Schwarzlichtbereich und sonst die gesammte Beleuchtung in verschiedenen Blautönen gehalten.

Alle Performances (Poledance, Burlesque, Bondage, Artistic,...) natürlich zum Thema passend. Die Outfits gingen von der Schildkröte mit Panzer bis zu Spongebob. Und natürlich all die sexy Meerjungfrauen. Wer sich underdressed gefühlt hat, konnte sich per Bodypainting aufpimpen lassen.

Würde ich jederzeit wieder 1zu1 so organisieren, wenn es nicht so viel Aufwand wäre...


Ansonsten mag ich für kinky Partys den Dresscode "Komm so wie du dich sexy fühlst" am liebsten. Sexy Vampire als Mottoparty war allerdings auch richtig geil
********noxx Frau
3.587 Beiträge
Eine BDSM Playparty...
Dresscode: jeder kommt so, wie er mag. Worin man sich wohlfühlt.
Es geht ums Spielen (das sollte das Hauptkriterium sein) und ums Socialisen, nicht um das Tragen von irgendwelchen LLL-Klamotten, die ich persönlich ja ganz nice finde, die für mich aber mit BDSM als solchem erstmal so gar nix zu tun haben. Ich toppe auch im Bademantel mit Häschenpuschen... das ist mir latte.

Noxx
*****sin Mann
7.899 Beiträge
Zitat von ********noxx:
Eine BDSM Playparty...
Dresscode: jeder kommt so, wie er mag. Worin man sich wohlfühlt.
Es geht ums Spielen (das sollte das Hauptkriterium sein) und ums Socialisen, nicht um das Tragen von irgendwelchen LLL-Klamotten, die ich persönlich ja ganz nice finde, die für mich aber mit BDSM als solchem erstmal so gar nix zu tun haben. Ich toppe auch im Bademantel mit Häschenpuschen... das ist mir latte.

Noxx
Danke!
*****sin Mann
7.899 Beiträge
Zitat von *******1978:
Hoodie-Party... *smile* Jeans oder Jogger, Tops oder Shirts, Hoodies, Chucks oder Turnschuhe. *top*
Da wär ich auch dafür.

Kommt wie ihr euch wohlfühlt und toleriert euch gegenseitig, egal, wie scheiße ihr andere Outfits außerhalb von LLL oder kinkx findet.

Am liebsten wäre mir CFNM mit Frauen in Jeans und/ oder Korsagen.
****769 Frau
2.197 Beiträge
@*******corn

Wow..das hört sich richtig richtig gut und nach sehr viieel Fantasie und Kreativität an! *top*
Zitat von ****769:
@*******corn

Wow..das hört sich richtig richtig gut und nach sehr viieel Fantasie und Kreativität an! *top*

Und ist eine große Materialschlacht und in der Summe nicht billig. Kann man nur gelegentlich machen.
*****ara Frau
6.935 Beiträge
CFNM wäre auch cool *grins*
*****sin Mann
7.899 Beiträge
Ich persönlich möchte mich wohl fühlen.

Ich wiederhol es gerne: LLL, knappe und enge Klamotten an mir haben für mich kein Wohlfühlgefühl. Auch wenn ich scho die Figur dazu hätte.

Ich mag es lieber bequem. Oder trage gern auch alternativ in Gothic oder ähnliches, aber auch eben Straßenklamotten, auch wenn die entweder schwarz und/ oder doch bearbeitet oder ausgefallen sind.
********e_68 Frau
2.991 Beiträge
CFNM fände ich auch cool.
Allerdings sind das ja meistens devote Herren und dominante Frauen.
*****ara Frau
6.935 Beiträge
Zitat von ********e_68:
CFNM fände ich auch cool.
Allerdings sind das ja meistens devote Herren und dominante Frauen.

Umgekehrt würde ich das auf den ersten Blick schräg finden, auf den zweiten Blick denke ich mir: warum nicht? Wäre mal was anderes *grins*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.