Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Paare Niedersachsen
973 Mitglieder
zur Gruppe
Hoteldates
33798 Mitglieder
zum Thema
Wie schusselig seid ihr? 2.0184
Und weiter gehts in die 2te schusselige fröhliche Runde Hier ein…
zum Thema
Vertragen sich Lachen und Humor mit Sex?214
Fragen an die ExpertenRunde. wieviel wird beim Sex gelacht?.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie schusselig seid ihr?

****y60 Mann
7.693 Beiträge
Kochwäsche kenn ich aber auch noch, da kommt man heim und was hat Mutti aufm Herd … Wäsche!
****eee Frau
1.332 Beiträge
Oh ich hab auch schon mal ein nicht so gsnz harmloses Bondage Bild von mir an die Mutter eines Kindergartenfreundes geschickt. Wie peinlich. Ich hab dann nur geschrieben - entschuldige bitte!!!! Einigen wir uns drauf, dass du nix gesehen hast und reden nicht drüber.

Ein Alptraum, wenn ich es versehentlich in unsere Laden WhatsApp Gruppe gepostet hätte...).

Seit dem gucke ich 5 x hin wem ich was schicke.
*****ich Paar
6.378 Beiträge
Zum Glück kann man heutzutage eine fälschlich verschickte WhatsApp-Nachricht noch Stunden danach wieder für alle löschen.
Ist natürlich doof, wenn diese Nachricht oder das Bild schon gelesen oder gesehen wurde.
*****ich Paar
6.378 Beiträge
*zumthema*

Ein bestimmtes Mittel für's Bad ist alle und Elvira hat bereits zweimal vergessen es einzukaufen. Jedesmal, wenn sie von Rewe kommt bedauert sie, dass sie es schon wieder nicht mitgebracht hat.

Kurzum beschließen wir vorhin, extra zum 2 km entfernten Netto zu fahren, um es zu kaufen.

Wir sehen im Laden noch dieses und jenes, gehen zur Kasse und fahren wieder nach Hause. *fahr*

Und? ....,. *nixweiss*
Richtig, das was wir kaufen wollten haben wir beide wieder vergessen. *heul*
*******961 Mann
38.940 Beiträge
Wir haben trotz Waschmaschine auch Wäsche im Topf gekocht, die Windeln.
Ein Grund dafür das die Kinder schneller trocken waren als heute.
****53 Mann
1.179 Beiträge
@*******961
Kein Wunder.
Welches Kind trägt schon gerne heiße, durchnässte Windeln.
*******ant Frau
25.314 Beiträge
Termine, Geburtstage etc... Ich schaue grundsätzlich einen Tag vorher
(da steht nix) und am Tag danach in meinen Kalender - und da steht dann auch wieder nix. Zauberei!
Mit Glück fällt mir nach einer Woche vielleicht auf, dass da doch irgendwas war...

P. S.:
Ja, ich nutze aus Gründen einen Buchkalender statt des Handys.
Meine Waschmaschine ist kaputt, ich habe früher auch mal Jahre ohne eigene gelebt.
Eine Spülmaschine habe ich hingegen nie besessen.
*lach*

Kein Wunder.
Welches Kind trägt schon gerne heiße, durchnässte Windeln.
@****53
Denen, die eh' zu heiß gebadet wurden, isses egal, *lol*.

*zumthema*
****59 Frau
4.449 Beiträge
Zitat von *********aron:
Zitat von ****59:
Gaaaanz früher ...
Da hab ich noch Wäsche gekocht in einem Topf ...

Und wir hatten aktuell ein spannendes Computerspiel.
Man musste irgendwelche blauen und roten Seiten finden.

Also Topf vergessen, ist übergelaufen mit Seifenlauge, in den Herd und Herd kaputt ...
Musste dann auseinandergenommen werden und trockengelegt.
War gar nicht schön.

Ihr hattet einen Computer, aber keine Waschmaschine ?
Wäsche kochen in einem Topf, kenne ich nur noch aus Erzählungen der Oma/Uroma ... so alt bist doch janich *mrgreen* *liebguck*


Doch, wir hatten ne Waschmaachine. Aber mein Mann war so ein Liebhaber von Stofftaschentüchern. Das fand ich eklig und die durften erst in die Waschmaschine , wenn sie vorher gekocht waren ....
Und Windeln natürlich auch ....

Aber glaube , wir hatten unsere erste Waschmaschine ca 1982 und das war so eine, die nicht gespült hat und die Schleuder hatten wir auch noch extra.
War zu der Zeit schon Luxus.
****mme Frau
727 Beiträge
Ich hatte mein Urlaubsquartier falsch gebucht. Wollte ursprünglich 1 Tag später fahren. Hatte umdisponiert,und bin 1 Tag früher gefahren. Hatte bei dem oft hin und her dann übersehen, dass ich 1 Tag später gebucht hatte. Vor Ort hatte nur das Büro gesagt, ich habe das Zimmer erst ab morgen gebucht. Tja, blöd gelaufen.

Habe Theaterkarten unabsichtlich 2x Karten für den gleichen Termin gebucht als für 2 unterschiedliche Veranstaltungen.

Ich nehme Kurven zu eng, schlage mir überall blaue Flecken. Schlüssel im Kühlschrank hatte ich auch. Ich habe echt lange gesucht. Im Klo finde ich auch immer wieder etwas, das dort nicht hingehört.

Achja, Termine für die Tage oder Uhrzeiten verwechseln, mein Klassiker. Nehmt euch in Acht, ich komme zum Date definitiv an, nur wann. 😂
****eee Frau
1.332 Beiträge
Zitat von ****mme:
Im Klo finde ich auch immer wieder etwas, das dort nicht hingehört.

Im Klo - das wäre nun der letzte Ort etwas zu suche *umpf* *lol*
****mme Frau
727 Beiträge
Sorry, im Toilettenraum, nicht per se im Klo selbst. Ich bin nicht so für den reinen Griff ins Klo. 😂😂😂
*******er75 Mann
445 Beiträge
Zitat von ****_78:
Wie schusselig seid ihr?
Ich würde gerne von euch wissen, wie schusselig ihr in manchen Situationen seid.

Was habt ihr schon einmal verlegt und es an einem vollkommen unlogischen Ort wieder aufgefunden? Das können auch Dinge sein, die ihr von anderen an einem ungewöhnlichen Ort aufgefunden habt.

Ich fang an:

Fernbedienung im Kühlschrank
Akkuschrauber im Wäschekorb

Bitte, mit einer ganzen Prise Humor sehen. ☺️

Mein Handy gesucht ... während ich mit meiner Schwester mit dem Handy telefoniert habe. 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️
*********r_85 Mann
1.973 Beiträge
Ich unterhielt mich mal mit meinem Bruder über WhatsApp Video. Während des Gesprächs fiel mir auf dass sich mein Telefon nicht mehr in meiner Hosentasche befand.
Panisch suchte ich mein Telefon. 5 Sekunden später realisierte ich, das ich mich doch mit dem Telefon mit meinem Bruder unterhalte.
Sind das schon die Anzeichen von Alzheimer? *lol*
****mme Frau
727 Beiträge
Leider falsch gerechnet. Zuviel Milch in den Teig für Nussbeugerl gegeben bzw. nachgegeben, weil ich dachte, ich habe nur einfache statt doppelter Menge Milch zum Teig gegeben. Ok, jetzt wird es wohl die dreifache Menge. Möchte jemand später Nussbeugerl haben? 😂😂😂
Aber klar, schick mal was rüber!
****85 Frau
16 Beiträge
Richtig schusselig im Sinne von Dinge verlegen" nicht so. Eher so verpeilt, dass mein Umfeld zusammenzuckt wenn ich sage "ich hab einen Plan" - besonders wenn ich das Auto fahre und diesen Satz während der Fahrt sage 🤣 auch mit Navi kommt man mit mir schonmal überall an nur nicht da wo man hin wollte 😂🙈
*******lion Mann
1.047 Beiträge
Zitat von ****85:
Eher so verpeilt, dass mein Umfeld zusammenzuckt wenn ich sage "ich hab einen Plan" - besonders wenn ich das Auto fahre
Das erinnert mich an einen Arbeitskollegen.
Wir trafen uns vor dem Büro, um dann in Fahrgemeinschaften zu der Event-Location der Betriebsfeier zu fahren.
Wir fuhren in dem Auto des besagten Kollegen als erstes los, und er sagte, er kenne da eine Abkürzung.
Als wir an der Location ankamen, waren alle anderen (die nach uns gestartet sind) bereits da.
Seit dem halten wir es ihm regelmäßig unter die Nase, wenn es darum geht, mit ihm mitzufahren.

Ein anderer Kollege ist dafür bekannt, dass er regelmäßig Situationen "verschlimmbessert", wenn er "mal eben eine Kleinigkeit beheben" möchte.
Die Kollegen bieten sich schon freiwillig an, die Aufgabe komplett zu übernehmen, anstatt nachher sein Werk zu reparieren.
Zitat von ****85:
Richtig schusselig im Sinne von Dinge verlegen" nicht so. Eher so verpeilt, dass mein Umfeld zusammenzuckt wenn ich sage "ich hab einen Plan" - besonders wenn ich das Auto fahre und diesen Satz während der Fahrt sage 🤣 auch mit Navi kommt man mit mir schonmal überall an nur nicht da wo man hin wollte 😂🙈

Bist du mit Egon verwandt, der hatte ja auch immer einen Plan. 🫣🫣🫣
***64 Mann
41 Beiträge
Ich verlege sehr häufig meine Brille.
Natürlich immer dann, wenn ich einen wichtigen Termin habe und ohnehin nicht entspannt bin😎
Schlüsselbund hab ich vor kurzem beim Besuch meines Sohnes in Greifswald vergessen. Kurz vor HH kam sein Anruf und dann bin ich halt wieder zurück.

Bei meinem Umzug von Lübeck nach HH hatte ich den Schlüssel der neuen Wohnung in meiner Jacke vergessen.
Meine Jacke lag in meinem PKW und der PKW stand auf dem Hof „meiner“ Autowerkstatt.
Es war Samstag und die Werkstatt machte um 14.00 Uhr zu.
Ich hab es gerade noch rechtzeitig geschafft, den Schlüssel abzuholen 😎
*******elle Frau
32.551 Beiträge
Brillen habe ich auchnimnrr liegen gelassen. Nun habe ich 5 im ganzen Haus verteilt. Finde auf jeder Etage welche.
Ausserdem trage ich eine auf dem Kopf.
Den habe ich immer dabei.
********ious Mann
2.891 Beiträge
Heute morgen wollte ich mir schnell einen Soda-Striem machen und griff nach dem Sirup. Meine Vorräte lagern unter der Wendeltreppe und so reichte ein schneller Griff zum Flaschendeckel. Doch Oh große Not, du ahnst es nicht, der Deckel saß nicht fest und die Flasche viel zu Boden! Zum Glück war es nur Cola-Sirup, ein dünnflüssiger noch dazu, so dass er besser in die Regale und auf die Tapete spritzen konnte. Wenigstens lief das Zeug auch noch unters Regal, so wird auch da mal wieder gewischt...

Doch die Frage ist- war es wirklich meine eigene Schusseligkeit? Bei mir ist immer alles verschlossen, nichts steht offen herum! Warum aber diese eine Sirup-Flasche? Mit rechten Dingen kann das nicht zugehen! Es gibt nur eine plausible Erklärung für das Malheur, als dass sich jemand Zutritt zu meiner Wohnung verschafft hat, die Sirup-Flasche aufdrehte, wohl wissend, dass ich sie alsbald benutzen würde. Doch die Frage ist- wer macht so was? *roll*

Würde ja zu gerne ein Foto davon posten aber es sieht wirklich so aus, als wäre dort jemand erschossen worden! Und wehe ich krieg den, der den Deckel da nicht wieder ordentlich drauf geschraubt hat!
********se93 Frau
16 Beiträge
So schusselig, das es meist weh tut. Aber zum Glück nur mir😵‍💫 In den letzten Tagen, habe ich die einzige Spitze kante vom Wohnzimmertisch mitgenommen, mich beim Schuhe anprobieren an der runde Pappe im Schuh geschnitten, im Ikea (wer packt sich auch nen spitzen Bleistift in die Hosentasche... ich) den Bleistift in den Finger gerammt als ich in meine Hosentasche griff.... Und heute Morgen dachte ich, hab ja noch den Eierkocher hier rumstehen, naja... Die Eier im Kühlschrank müssten auch mal langsam gegessen werden, gut dann halt so. Joar, beim Deckel anheben, habe ich mir noch gedacht, "Denk dran, heißer Dampf! Deckel so anheben, dass er in die entgegengesetzte Richtung entweichen kann!" .... 3 mal dürft ihr Raten, wer sich jetzt die Finger verbrüht hat, am Wasserdampf....🤦‍♀️
Tja, ich hab eben meinen USB Stick im Kaffee versenkt 🤣
Hab den beim Hinstellen der Tasse nicht gesehen und plumps.
*******ant Frau
25.314 Beiträge
Im Schlaf Wasserglas auf den Boden geschubst. Da es nur ein Rest Wasser war, war die Pfütze auf dem Laminat ziemlich klein.
Smattfon, ebenfalls im Schlaf, hinterher geschubst.
Morgens aufgewacht, und wo fand sich mein Handy?
Bäuchlings in der winzigen Pfütze.
Sämtliche Reanimationsversuche blieben zwecklos.
*traurig*
*********linge Frau
2.839 Beiträge
Ich hab einst mein Handy überfahren *kopfklatsch* dachte mir beim absteigen da heißt es aufpassen, dann wieder eine Runde gefahren. Irgendwie vermisste ich etwas.....
Lag genau dort wo i stehen geblieben bin in der Spur. Natürlich bin ich schön drüber gerollt, hatte einen leichten Knick. War Gottseidank noch nicht so ein HochleistungsDing von heute....
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.