Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Muskulöse Männer
1528 Mitglieder
zur Gruppe
Männer mit Brustbehaarung
2016 Mitglieder
zum Thema
Lackierte Fußnägel als Mann32
Ich finde lackierte Fußnägel an Frauen schon seit meiner Kindheit…
zum Thema
Nagellack & Fußschmuck150
Wie wichtig ist euch Nagellack und anderer Fußschmuck?.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie findet ihr Nagellack beim Mann?

Zitat von ***nT:
Zitat von ******d89:
Glaube ein Maskuliner Typ wie man ihn kennt wird es nicht benutzen.

https://graziamagazine.com/articles/chris-hemsworth-charity-polished-man-nail-polish/

;-)



Er ist so toll da würde ich es übersehen 😆. Aber die Vorstellung mit Glitzer, Länge usw nein nein nein 😀
*******iron Mann
8.768 Beiträge
JOY-Angels 
Bei Jason Momoa's Foto sieht das aber sehr dezent aus *top*
*****eia Frau
4.179 Beiträge
So richtig weise. *g*
***nT Mann
109 Beiträge
Zitat von ******d89:

Er ist so toll da würde ich es übersehen 😆. Aber die Vorstellung mit Glitzer, Länge usw nein nein nein 😀

Faire Meinung! Man muss nicht alles mögen *zwinker*
******ady Frau
2.331 Beiträge
Zitat von ***nT:
Zitat von ******d89:
Glaube ein Maskuliner Typ wie man ihn kennt wird es nicht benutzen.

https://graziamagazine.com/articles/chris-hemsworth-charity-polished-man-nail-polish/

;-)

Hier geht es um Kindesmissbrauch und nicht einfach nur um das eigene Schönheitsideal oder die Lust etwas an seinem Körper zu verändern weils einem so gefällt.

Wenns darum geht sollte/muss hier jeder Mann einen bunten Fingernagel haben der dagegen ist, dass Kinder missbraucht werden.


Hier noch mal mein Artikel dazu, den ich schon gepostet hatte:
https://www.saz.com/de/ein-lackierter-nagel-geht-um-die-welt-maenner-gegen-kindesmissbrauch#:~:text=Der%20eine%20lackierte%20Nagel%20an,weltweit%20Opfer%20sexueller%20Gewalt%20ist.
***nT Mann
109 Beiträge
Zitat von ******ady:
Zitat von ***nT:
Zitat von ******d89:
Glaube ein Maskuliner Typ wie man ihn kennt wird es nicht benutzen.

https://graziamagazine.com/articles/chris-hemsworth-charity-polished-man-nail-polish/

;-)

Hier geht es um Kindesmissbrauch und nicht einfach nur um das eigene Schönheitsideal oder die Lust etwas an seinem Körper zu verändern weils einem so gefällt.

Wenns darum geht sollte/muss hier jeder Mann einen bunten Fingernagel haben der dagegen ist, dass Kinder missbraucht werden.


Hier noch mal mein Artikel dazu, den ich schon gepostet hatte:
https://www.saz.com/de/ein-lackierter-nagel-geht-um-die-welt-maenner-gegen-kindesmissbrauch#:~:text=Der%20eine%20lackierte%20Nagel%20an,weltweit%20Opfer%20sexueller%20Gewalt%20ist.


Danke für die Ergänzung. Die Absicht bei C.H. sollte nicht gemindert und unterschlagen werden.
Ich habe es nicht extra erwähnt, weil es im Artikel steht.
Es ist dennoch ein gültiges Beispiel für männliche Männer die sich Nagellack auftragen.
*****ard Frau
3.668 Beiträge
*panik*
*******iron Mann
8.768 Beiträge
JOY-Angels 
Diese Kampagne Ist ein sehr guter Grund sich den Fingernagel, oder alle Fingernägel zu lackieren.
Es ist gut wenn ein Zeichen dagegen gesetzt wird.

Dennoch sollte das Thema wieder zurück zum Ausgangspunkt zurück kommen.
Es gibt eben auch kosmetisch Gründe.
Wenn sich jemand den Nagel gequetscht hat, kann Mann das prima Kaschieren.

Aber auch zum Tanzen gehen im Club: Techno, Goa, Trance, Kann Mann sich die Nägel lackieren.
Aber auch auf der Loveparade => Zug der Liebe kann Mann mit den Regenbogenfarben ein Zeichen setzen
Es ist auf alle Fälle ein schöner Hingucker.
Und wer weiß, eventuell wird das ja dann auch Mode.
******ady Frau
2.331 Beiträge
Zitat von ***nT:

Es ist dennoch ein gültiges Beispiel für männliche Männer die sich Nagellack auftragen.

Ja, da hast du auf jeden Fall recht. *ja*

Um so wichtiger ist (in diesem speziellen Fall), die direkt zu lesende Aufklärung mit dazu zu schreiben, warum sie es tun und nicht nur den Link und die Bilder zu zeigen.

Bedenke einfach: Nicht jeder öffnet einen beigefügten Link oder will/kann das in englisch lesen und verstehen. Das "verfälscht" es leider. Und dafür ist dieses Thema "zu traurig" bzw. "zu schlimm".

Aber ich möchte mich jetzt nicht mit dir streiten. Deine Argumentation beruht ja auf klaren Fakten und ich stehe voll hinter deiner Aussage, dass auch "männliche" Männer sich die Fingernägel lackieren.
*******iron Mann
8.768 Beiträge
JOY-Angels 
Also Männer sind männlich weil sie sich männlich verhalten.
Da macht, meiner Meinung, ein wenig Farbe auf den Fingernägeln nichts aus.
******ady Frau
2.331 Beiträge
Weiß eigentlich überhaupt jemand, wann ein Mann "männlich" zu sein hat? Also, ich meine - liegt das nicht eh im Auge des jeweiligen Betrachters? Da hat doch sicher jeder seine eigene, persönliche Erkenntnis, oder?

Und irgendwie kommt mir grad Shakespeare in den Sinn, der mal sowas sagte wie: "bluten wir nicht, wenn ihr uns stecht?"
***nT Mann
109 Beiträge
Zitat von ******ady:
Aber ich möchte mich jetzt nicht mit dir streiten. Deine Argumentation beruht ja auf klaren Fakten und ich stehe voll hinter deiner Aussage, dass auch "männliche" Männer sich die Fingernägel lackieren.
Ich habe es nicht böse aufgefasst.

Zitat von ******ady:
Weiß eigentlich überhaupt jemand, wann ein Mann "männlich" zu sein hat? Also, ich meine - liegt das nicht eh im Auge des jeweiligen Betrachters? Da hat doch sicher jeder seine eigene, persönliche Erkenntnis, oder?

Und irgendwie kommt mir grad Shakespeare in den Sinn, der mal sowas sagte wie: "bluten wir nicht, wenn ihr uns stecht?"

Männlich ist ein weiteres Adjektiv, das alle unterschiedlich sehen *g*

Schönes Zitat. Das mag ich sehr, mir kommt in diesem Thread eher dies aus Hamlet in den Sinn:

Dies über alles: Sei dir selber treu!
Und daraus folgt so wie die Nacht dem Tage,
du kannst nicht falsch sein gegen irgendwen.

Test the WestTest the West
*****EIZ
650 Beiträge
Ich weiß jetzt auch nicht, warum immer wieder Promis angeführt werden, um den Nachweis zu führen, dass auch männliche Männer Nagellack tragen. Damit lässt man sich auf eine Argumentation ein, die unsinnig ist. Nagellacktragen hat nichts mit dem Geschlecht, weder mit dem biologischen, noch dem gefühlten Geschlecht zu tun.

Ich finde es "männlich" wenn man einfach was macht, was einem taugt ohne erst um Erlaubnis und Absolution zu fragen, schon gar nicht beim Anderen Geschlecht darum winseln. Männlich ist wenn man sich auch mal etwas traut, wenn man es öffentlich macht, statt still und heimlich wie ein "Schwerverbrecher" im stillen Kämmerlein oder im Schutze der Dunkelheit! Farbe bekennen also!
***nT Mann
109 Beiträge
Zitat von *****EIZ:
Ich weiß jetzt auch nicht, warum immer wieder Promis angeführt werden, um den Nachweis zu führen, dass auch männliche Männer Nagellack tragen. Damit lässt man sich auf eine Argumentation ein, die unsinnig ist. Nagellacktragen hat nichts mit dem Geschlecht, weder mit dem biologischen, noch dem gefühlten Geschlecht zu tun.

Ich finde es "männlich" wenn man einfach was macht, was einem taugt ohne erst um Erlaubnis und Absolution zu fragen, schon gar nicht beim Anderen Geschlecht darum winseln. Männlich ist wenn man sich auch mal etwas traut, wenn man es öffentlich macht, statt still und heimlich wie ein "Schwerverbrecher" im stillen Kämmerlein oder im Schutze der Dunkelheit! Farbe bekennen also!

# Erstens
Die Promis waren Beispiele für bekannte Menschen, die garantiert als "männlich" angesehen werden.
Dies bezog sich auf eine einzelne Aussage und nicht auf den gesamten Thread.

# Zweitens
Das was Du "männlich" findest, kannst du übrigens auch auf "weiblich" anwenden.
Einfach in deinem Satz "männlich" durch "weiblich" austauschen.

Ich finde es gut, dass Du das so offen siehst.
Lass uns nicht weiter vom Hauptthema abschweifen *zwinker*
Ich habe mittlerweile meine Nägel lackieren lassen. Allerdings trage ich farbigen Nagellack nur auf meinen Zehennägeln (Dunkelblau). Meine Fingernägel habe ich mit Klarlack lackiert, damit es nicht gleich so auffällig ist und ich mich langsam daran gewöhnen kann.

Zudem wollte nicht von Null auf Hundert starten und erst sehen, welche Reaktionen kommen werden. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht, musste aber feststellen, das es vor allem Damen auffällt, auch wenn es nur Klarlack ist.

So wurde ich angesprochen, ob ich lackierte Nägel habe und weshalb ich es mache. Das Gespräch war dann aber wirklich nett. Frauen sind halt oft neugierig in solchen Dingen.

Ich denke es ist nur wichtig zudem zu stehen was man tut. Sicherlich gibt es auch viele die es nicht gut finden, aber sich im realen Leben nicht trauen es zu sagen. Aber letztendlich muss ich mich ja damit wohl fühlen
Test the WestTest the West
*****EIZ
650 Beiträge
Zitat von ***ln:
Ich habe mittlerweile meine Nägel lackieren lassen. Allerdings trage ich farbigen Nagellack nur auf meinen Zehennägeln (Dunkelblau). Meine Fingernägel habe ich mit Klarlack lackiert, damit es nicht gleich so auffällig ist und ich mich langsam daran gewöhnen kann.

Zudem wollte nicht von Null auf Hundert starten und erst sehen, welche Reaktionen kommen werden. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht, musste aber feststellen, das es vor allem Damen auffällt, auch wenn es nur Klarlack ist.

So wurde ich angesprochen, ob ich lackierte Nägel habe und weshalb ich es mache. Das Gespräch war dann aber wirklich nett. Frauen sind halt oft neugierig in solchen Dingen.

Ich denke es ist nur wichtig zudem zu stehen was man tut. Sicherlich gibt es auch viele die es nicht gut finden, aber sich im realen Leben nicht trauen es zu sagen. Aber letztendlich muss ich mich ja damit wohl fühlen

Ja das stimmt. Ich war mal in der Reha, da habe ich jede Menge Frauen kennengelernt, die mich darauf angesprochen habe, die sehr neugierig und positiv waren. Die Reaktionen waren: "Ich habe zuerst gedacht Du wärst eine Drag Queen" aber auch Frauen die regelrecht dafür und für mich geschwärmt haben.

Zwei haben mir zum Abschied sogar einen orangenen Nagellack geschenkt und was drumherum gebastelt haben (Foto) mit dem Spruch;

"Mal dir die Welt, so bunt wie sie dir gefällt!"

Fand ich sowas von süß von den Beiden, fast wären mir ein paar Tränchen über die Wange gekullert!*rotwerd*
*******ant Frau
25.314 Beiträge
@*****EIZ
Jupp. In einer Reha sind Menschen "anders normal" als sonst. Und durchlässiger gegenüber anderen Menschen.
Kann ich nur bestätigen.
*******ant Frau
25.314 Beiträge
Edit, da die Bearbeitungsfunktion streikt:
Tolles Präsent! *g*
Test the WestTest the West
*****EIZ
650 Beiträge
Zitat von *******ant:
@*****EIZ
Jupp. In einer Reha sind Menschen "anders normal" als sonst. Und durchlässiger gegenüber anderen Menschen.
Kann ich nur bestätigen.

Ja, vielleicht eher so wie sie wirklich sind, näher bei sich aber auch bei Anderen.

Und die Beiden habe ich sowieso sehr gern gehabt! *knuddel*
******ady Frau
2.331 Beiträge
Zitat von *****EIZ:
...einen orangenen Nagellack geschenkt und was drumherum gebastelt haben (Foto)

Voll süß *love4*
Test the WestTest the West
*****EIZ
650 Beiträge
Da ist er!
*******kull Frau
7.459 Beiträge
Knallerfarbe *top*
*******iron Mann
8.768 Beiträge
JOY-Angels 
*fernglas* stimmt.
Mit dem bestimmten Auftreten steht einem Alles.
Stehe immer mutig dazu.
***sy Frau
892 Beiträge
Ich fänd's cool :).
Und nichts ist für mich schöner, als wenn eine Person ihr Leben so gestaltet, wie sie es möchte.
Diese Gelassenheit, die man ausstrahlt, wenn man mit sich im Reinen ist, ist sehr anziehend.
*******fun Mann
772 Beiträge
Zitat von ****me:
Ich fänd's cool :).
Und nichts ist für mich schöner, als wenn eine Person ihr Leben so gestaltet, wie sie es möchte.
Diese Gelassenheit, die man ausstrahlt, wenn man mit sich im Reinen ist, ist sehr anziehend.

sehr coole aussage
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.