Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM für Anfänger
17386 Mitglieder
zur Gruppe
CMNF
2627 Mitglieder
zum Thema
Darf eine Sub dem Dom zeigen, dass sie Lust hat?75
Ich bin noch nicht allzu lange im BDSM bereich, aber habe etwas…
zum Thema
Was tun, wenn die Dom/Sub-Ebene zum Erliegen kommt?50
Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren ein Paar, davor war es nur…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frage an die Subs: Wie zeigt ihr, dass ihr spielen wollt?

*******987 Frau
8.549 Beiträge
Dann habe ich es wohl richtig eingeschätzt. *top*
*******n_HH Frau
5.918 Beiträge
Nachdem ich sage wie es mir geht...ohne eine Dienstleistung zu fordern, weiß mein Gegenüber was sein sollte.
Ein schöner Kompromiss.
******chs Frau
7 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte!
Da waren schon einige gute Tipps dabei!
Liebe Grüße 😊
****256 Paar
17 Beiträge
Wir sind im Alltag auf Augenhöhe unterwegs, aber wenn er nach Hause kommt und ich mit meinem Outfit einlade... Kann er nicht widerstehen *zwinker* und kümmert sich herrschaftlich um mich *love*
*********oaka Frau
6.860 Beiträge
Wenn er mir ein Bällchen zu rollt oder mir das Stöckchen vor die Füße legt.

Spaß beiseite...
Wenn er mich begehrt, dann möchte ich, daß er mir das zeigt. Wollen eure Doms nicht begehrt werden? Ernst gemeint diese Frage.
Ich gehe mit ihm auf den Spielplatz
********nsub Mann
26 Beiträge
Sub hat nicht zu wollen oder bestimmen. Dies bestimmt die Herrin 🤷🏼‍♂️
Als Sub kann man es seinem Herr schon mitteilen, was man möchte. Und ich denke das eine Sub auch mehr Mitspracherecht hat. Dennoch entscheidet der Herr, ob stattfindet oder nicht.

Als Sklavin ist es etwas anderes. Ich stehe meinem 24/7 zur Verfügung. Ich kann es im schon sagen, mit der Konsequenz eine Strafe zu bekommen.

Und eigentlich sollte Sub und Sklavin ihren Herr so gut kennen, daß man alles in den Augen des Herrn lesen kann was er gerade möchte.
Ich bin eine HW, mein C1-3(ist noch in Bearbeitung), passt hier vllt nicht so ganz, aber auch er ist eigentlich derjenige, wo viel mehr möchte und mich puscht: „wann penetrierest du mich wieder? Nicht, dass mein anus wieDer zu eng wird🥰..“oder:“soll ich heut wieder mein Käfig anziehen?“
Finde ich klasse-sind noch recht frisch an der Sache, gefallen daran MEGA- aber es könnte viel mehr von mir sein-werde mir Mühe geben😆
*******ieTS Mann
253 Beiträge
Mein Herr entscheidet wann und wo, kann mich aber nicht beklagen 😂😂
*******mlos Frau
2.474 Beiträge
wir verabreden uns genau deswegen und treffen uns dafür
*******Dom Mann
4.241 Beiträge
Wenn man in einer dieser besonderen Konstellationen gemeinsam unter einem Dach lebt ist diese Möglichkeit nicht umzusetzen.

Allerdings gibt es so viele Möglichkeiten die man einvernehmlich und wenn gewünscht auch nicht, vereinbaren kann.

Das sind Rituale, Situationen, Blicke, Worte, welche die Bereitschaft und eine Erwartungshaltung implizieren.

Geh ins Bad und …
Hol den Kochlöffel …
Ziehe Dir die Manschetten an …
Bring mir den Plug …
Wo sind Deine Klammern …

Wenn wir in uns hinein hören fallen uns allen noch so viele weitere Wortspiele ein, die nur das eine zur Folge haben können.

Seid individuell und wunderbar um dieses einmalige Leben zu etwas Besonderem zu machen.
*******iam Paar
751 Beiträge
Was ist eine HW und was bedeutet c 1-3
*******Dom Mann
4.241 Beiträge
@*******iam

Das sollte eine Hotwife (HW) sowie die Cuckold Klassifizierung sein.

Hier ist es ganz gut und verständlich beschrieben.

https://kackboard.com/lexicon/entry/7-cuckold-klassifizierung/
**********urple Paar
7.590 Beiträge
HW = Hotwife
C1, C2 und C3 sind Klassifizierungen für das Level von Cuckold-Beziehungen.
"C 1-3" ist in diesem Zusammenhang relativ sinnfrei, weil damit alles offen bleibt bzw. eben nicht klassifiziert wird.
Nach dem Blümchensex (ja tatsäclich, haben wir und lieben es) ist er sehr Gesprächs- und Liebebedürftig, bester Zeitpunkt um mir was zu wünschen. Uns ist es wichtig, daß er meine Wünsche und Sehnsüchte kennt und was er am Ende draus macht, ist sein Ding. Ich habe gelernt, um so mehr ich was unbedingt will, um so länger lässt er mich zappeln *haumichwech* das längste waren glaub ich 4 Monate!!!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.