Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Tattoo und Piercing
13892 Mitglieder
zur Gruppe
Schamlippen (lat. Labia)
932 Mitglieder
zum Thema
ÄSL Piercings beim Radfahren4
Mein Herr und ich spielen mit den Gedanken, zu den bereits…
zum Thema
Piercings an Schamlippe oder Klit25
Wie weit kann man da eigentlich rumstochern :-)? Klingt primitiv…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Piercing ÄSL (Äußere Schamlippe) verrutscht

****aO Frau
14 Beiträge
Themenersteller 
Piercing ÄSL (Äußere Schamlippe) verrutscht
Ich brauche bitte euer Schwarmwissen.

Ich habe 6er Ringe mit Klemmgugeln in den ÄSL. Nun war ich letzte Woche zur Fortbildung und musste sehr viel sitzen. Dabei ist bei einem Ring die Klemmkugel in den Stichkanal gerutscht (wie sie das such immer geschafft hat *motz*). Das Ende vom Stichkanal ist jetzt genau an der scmalsten Stelle zwischen Ring und Klemmkugel.
Ich schaffe es nicht, die Kugel wieder dich die Öffnung zu drücken (1x habe ich es kurz am 1. Tag geschafft) geschweige denn den Übergang zur anderen Seite..

Was kann ich jetzt tun??? *hilfe* *hilfe* *hilfe*
******xxx Mann
183 Beiträge
Hey @****aO ,

Ich würde in diesem Fall den Piercer meines Vertrauens aufsuchen.

Viel Erfolg
dasFlo
****aO Frau
14 Beiträge
Themenersteller 
Ja... Natürlich... Aber der ist etwas weiter weg und vielleicht hat noch jemand einen DIY- Tipp?
*******000 Mann
83 Beiträge
Mir ist es ähnlich ergangen, beim Akt ist mir der SchraubKugelring mit seiner einseitigen Öffnung aus dem Stichkanal gerutscht und ließ sich nicht so einfach wieder zurück schieben, da die Kugel sehr fest aufgedreht ist musste ich mit Zange und 2 Stunden in der Badewanne verbringen….. auf keinen Fall mit Gewalt Öl und oder Vaseline 🤷🏼‍♂️ Viel Erfolg👍🏻
****_7 Paar
1.220 Beiträge
***ch Mann
553 Beiträge
Badewanne ist da glaube ich erst Mal eine sehr gute Idee.
Das das Gewebe weicher wird, und dann kannst Du da bestimmt etwas machen.
Wie dick ist denn die Kugel?
IchIch
*******itch
13.211 Beiträge
Badewanne oder Sauna kann helfen, ansonsten braucht es einen Piercer der sich mit solchen Problemen schon befasst hat und sich damit auch auskennt...
Bitte lieber weiter fahren als zum Arzt zu gehen, der schneidet wahrscheinlich die halbe Lippe auf...
... da ich geschickte Hände habe und ja in deiner Nähe lebe, würde ich mich anbieten zu helfen *hilfe*
Natürlich unter Hygienebedingungen und mit der nötigen Vorsicht.
Ansonsten würde ich vielleicht einen Gynäkologen aufsuchen, bevor weiterer "Schaden" entsteht *zwinker*
****aO Frau
14 Beiträge
Themenersteller 
@***ch Die Kugel müßte 8 mm sein. Danke
***ch Mann
553 Beiträge
Vielleicht solltest Du auf Schmuck wechseln, mit einer dickeren Kugel, oder auf Segmentringe.
IchIch
*******itch
13.211 Beiträge
Zitat von ****as:
Ansonsten würde ich vielleicht einen Gynäkologen aufsuchen, bevor weiterer "Schaden" entsteht
Leider ist eher mit vermehrtem Schaden zu rechnen, wenn man mit einer Frage für einen Piercingspezialisten zu einem Gynäkologen geht, der ja normalerweise noch nicht mal eine Zange zum Ring öffnen hat...

Zitat von ****as:
... da ich geschickte Hände habe und ja in deiner Nähe lebe, würde ich mich anbieten zu helfen
Ohne Ahnung und Übung und das richtige Werkzeug ist das keine Hilfe.
****aO Frau
14 Beiträge
Themenersteller 
@***ch... DEFINITIV. Klemmkugeln und ich werden keine Freunde mehr... Obwohl es viiiel schöner aussieht *flenn*
****Cat Frau
2.858 Beiträge
Ich hatte das früher auch des öfteren, als ich noch Klemmkugelringe getragen habe. Wenn ich es gemerkt hatte das malnwieder eine Kugel verschwand, habe ich es immer sehr vorsichtig versucht die Kugel wieder aus dem Stichkanal zu bekommen. Immer nach Gefühl ganz vorsichtig, es hat auch immer geklappt ohne irgendwelchen Verlezungen im Stichkanal auch wenn es den öfteren echt gedauert hat.
*********2020 Frau
24 Beiträge
Dann geht es nicht nur mir so mit den Klemmkugelringen...im Büro immer mal wieder für einen Luftschnapper gut, wenn sich eins von den ver...Dingern verhakt. Sie sehen hübsch aus sind aber unpraktisch. Ich hoffe, Du hast Deine Kugel inzwischen unfallfrei rausbekommen ElisaO. Und das mit den Gynäkologen stimmt leider auch. Da wird schnell mal das Skalpell gezückt.
*********rike Frau
332 Beiträge
Hi,
das passiert mir auch regelmäßig. Am Anfang richtig übel. Mittlerweile ist das Gewebe so gedehnt dass die Kugel gut raus geht. Was ich allerdings am Anfang feststellen musste, in einer Richtung geht es recht gut raus, in die andere gar nicht oder nur mit Gewalt. Das dürfte die Seite sein, von der aus die Kugel rein gerutscht ist. Also lohnt es sich, zu versuchen in welche Richtung es besser geht. Ansonsten Badewanne und ein geeignetes Gleitmittel helfen auch. Ansonsten definitiv zum Piercer und dickere Kugel einsetzen lassen oder auf Segmentringe wechseln.

Ich hoffe das ist mittlerweile überflüssig und alles ist wieder gut bei dir.

Lieben Gruß

Thunder
****aO Frau
14 Beiträge
Themenersteller 
Danke erstmal für die zahlreichen Tipps und fürs Mitmachen... Nein. Leider nicht. Hab's gestern 2,5 Stunden probiert ohne nennenswerten Erfolg - allerdings nur mit Betäububgssalbe. Heute ist die Badewanne dran.. Und ansonsten Samstag der Piercer. Allerdings frage ich mich, wie er die in Minuten rauskriegen will... *angsthab* Hab jetzt schon schiss und werde deshalb alles daran setzen, die Kugel in Ruhe allein raus zu bekommen.
*********rike Frau
332 Beiträge
Nicht zu viel zu lange rumprobieren. Dadurch schwillt die Schamlippe an und es wird noch schlimmer. Das kann übrigens auch eine Salbe verursachen, wenn dadurch beispielsweise die Durchblutung verstärkt wird. Also vorsicht mit Salben oder ähnlichem.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.