Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Liebeskunst & -körper
1043 Mitglieder
zur Gruppe
Hauptstädter
4421 Mitglieder
zum Thema
Männer: Spielt das Geschlecht bei Anerkennung eine Rolle?749
Vor einer Weile habe ich mir einen Vortrag von Vera F.
zum Thema
Welche Rolle spielt die Altersangabe von Frauen für Männer?745
Durch einen Austausch mit einer Frau entstand eine unterschiedliche…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welche Rolle spielt das Optische bei euch für Sex?

******era Frau
143 Beiträge
Themenersteller 
Welche Rolle spielt das Optische bei euch für Sex?
wie geht ihr vor bei der auswahl eures sexpartners oder partners? ist der sex automatisch toller mit dem richtigen partner der euch optisch gut passt oder seit ihr der meinung dass das aussehen weniger eine rolle spielt für guten sex? wie sind eure erfahrungen zu diesem thema? ich selbst tendiere immer dazu mir es optisch perfekt aufzusuchen. fall dann aber auf das näschen.
****yn Frau
13.442 Beiträge
Sexpartner suche ich mir nicht primär nach Optik aus. Ich suche mir Menschen generell nicht primär nach Optik aus. Hab ich noch nie.

Dass die Optik keinerlei Rolle spielen würde, wäre allerdings gelogen. Es gibt durchaus optische Trigger, die mich entweder neugierig machen, oder eher kalt lassen. Manche stoßen mich sogar ab.

Aber insgesamt nimmt die Optik bei mir einen eher geringen Stellenwert ein. Bisher war es immer so, dass ich einen Menschen, den ich als sympathisch oder charakterlich anziehend kennengelernt habe, immer auch optisch schön fand, WEIL ich ihn halt mochte.

Ich kann einen Menschen optisch in einem völlig anderen Licht sehen, je nachdem, ob ich ihn mag oder nicht. Wen ich nicht mag, den kann ich auch nur sehr schwer optisch attraktiv finden. Wen ich allerdings mag, der wird für mich automatisch irgendwie schön.

Ich könnte daher tatsächlich nie mit einem Menschen schlafen, der irgendwie diese klassischen "Beauty"-Attribute mitbringt, menschlich aber ein Pfosten ist. Ich kann über Charakter und Sympathie schlichtweg nicht hinwegsehen, sie sind absolut ausschlaggebend.
Bei Sex erstaunlich wenig. Aber grundsätzlich habe ich natürlich schon gerne etwas fürs Auge.
Und gewisse körperliche Dinge würden mich dann auch beim Sex stören.
*******n_HH Frau
5.916 Beiträge
Da ich weiß dass ich ohne passende Chemie und ohne sprachliche Auseinandersetzung die mich reizt, keinen Sex haben kann, bin ich etwas flexibel was den optischen Reiz angeht. Ich bin flexibel...aber Sex, habe ich nunmal nicht nur mit einem Gehirn/ Geist, sondern auch mit einem Körper.
*******l_71 Mann
6.889 Beiträge
Für Mich als Mann gesagt sollte es Mich schon anmachen was Ich im Bett habe sonst spielt der kleine Freund nicht so richtig mit.
Chemie und alles andere muss oder sollte schon auch passen, braucht aber zum Glück kein Modell sein 😁
*******n_HH Frau
5.916 Beiträge
P.s. Die beschriebenen Prioritäten (Hirn oder Körper), stehen aber nicht für guten oder schlechten Sex. Das wäre etwas zu einfach.
*********Void Mann
174 Beiträge
Ich brauche kein Supermodel um glücklich zu sein aber eine gewisse Ästhetik ist auf jeden Fall wichtig.
Aber ich achte ansonsten auch auf generelle Kompatibilität und ich brauche aucheinen gewissen Intellekt an meiner Partnerin um Interesse zu entwickeln...
Worauf ich aber am meisten achte ist das sie ähnliche moralische Grundsätze hat wie ich.

Optik ist nicht unwichtig aber bei weitem nicht das wichtigste Kriterium.
*******ust Paar
5.616 Beiträge
meine dritte Freundin - eine Granate im Aussehen.
heels, schlank, lange Haare...
sie war ne absolute Niete im Bett,
da sie es nie nötig hatte,
sich zu bemühen,
um einen Mann zu kämpfen,
sich was zu trauen.

Ging eine Partnerschaft zu Ende,
brauchte sie nur auf den Nächsten zu zeigen
und schwups hatte sie wieder einen Partner.
Wenn ich jemanden nicht attraktiv und sexuell anziehend finde, dann kann ich schon mindestens genau aus diesem einen Grund keinen Sex mit diesem Mann haben!!!

Ich kann und will nicht!!! Der Typ kann tolle Innere Werte haben und mich wahnsinnig zum lachen bringen, aber wenn ich ihn als ungepflegt/dick/hässlich empfinde ist definitiv nichts möglich. Null Kompromisse.

Hach ja, ich bin ja so wahnsinnig wählerisch, grausam und oberflächlich. Mein Körper, mein Leben, meine Entscheidung. *zwinker*

Umso attraktiver ich jemanden finde, aus welchen Gründen auch immer, tolle Ausstrahlung und so weiter, desto mehr kickt es mich, wenn Mann leidenschaftlich ist.
*********trum Mann
2 Beiträge
Das Aussehen ist schon wichtig aber nicht so 90-60-90 kram, das ist immer Sehr individuell. Wenn ich eine Frau schön finde dann Passt alles und als erstes fallen mir eh erst Augen und Gesicht auf.

Auch wenn es um den Körper geht muss man immer das Gesamtbild sehen, es gibt viele schöne Frauen *zwinker*

Nur wenn sich dann bei einem eventuellem Treffen heraus stellt das man nicht auf einem Nenner ist kann die Frau so gut aussehen wie sie möchte, da regt sich nix.

Mir ist wichtiger das man sich gut riechen kann und sich auch offen ohne Vorurteile über alles und jeden unterhalten kann. Gut ich kann auch nicht einfach so mit jemandem ins Bett springen (glaub ich, habs noch nie probiert *rotfl* )

Das wichtigste ist das sich die andere Person mit sich und ihrem Körper wohl fühlt, das schlägt direkt auf die Ausstrahlung und das macht mich am meisten an.
******era Frau
143 Beiträge
Themenersteller 
danke für eure antworten. es geht mir aber darum um die frage ob der sex automatisch besser ist mit jemanden der in euer totales beuteschema passt.
*******n_HH Frau
5.916 Beiträge
Daher mein p.s. Nein...kein kausaler Zusammenhang. Wie kommst du nur auf sowas *gruebel*?
******era Frau
143 Beiträge
Themenersteller 
net nur ob aussehen wichtig ist oder nicht
******era Frau
143 Beiträge
Themenersteller 
ich sag nicht es wäre so
*******n_HH Frau
5.916 Beiträge
Entschuldige...du bist 43. Warum musst du das fragen?
*********trum Mann
2 Beiträge
Ob der sex dadurch jetzt unbedingt besser wird wage ich zu bezweifeln. Ja es hat schon verstärkende Wirkung aber aussehen hat ja nix mit gutem sex zu tun sondern wie gut man sich nicht nur davor sondern auch während dessen über Verbesserungsvorschläge unterhalten kann.

Ich meine jeder will ja spass *zwinker*
*******_hh Frau
957 Beiträge
es geht mir aber darum um die frage ob der sex automatisch besser ist mit jemanden der in euer totales beuteschema passt.
Naja, nur weil jemand in mein Optikbeuteschema passt, heißt das ja nicht, dass die Person ein „guter“ Liebhaber ist und dass unsere Vorlieben passen. Daher würde ich es für naiv halten, zu diesem Schluss einzig und allein wegen der Optik zu kommen.

Aber als kleines Gedankenexperiment: Zwei Männer A und B, A ist genau zu 100% mein Typ während B zwar auch attraktiv ist, aber eben nicht ganz so hübsch und perfekt wie A, beide jedoch charakterlich gleich sind und super zu mir und meinen Bedürfnissen passen.

Da würde ich sagen ja, mit A hätte ich besseren Sex. Nicht wegen irgendwelchen objektiven Eckdaten, die man festmachen könnte, sondern einzig und allein meinem subjektiven Empfinden geschuldet wäre. Es ist der zusätzliche Kick den ich aus der Optik ziehen könnte.

Ist aber nur ein Gedankenexperiment, in der Realität ist das halt nicht der Fall.
****yn Frau
13.442 Beiträge
Zitat von ****ii:
es geht mir aber darum um die frage ob der sex automatisch besser ist mit jemanden der in euer totales beuteschema passt.

Beziehst du das nur auf das Optische? Also ob der Sex besser ist mit jemandem, der einem optisch maximal gut gefällt?

Dann Nein. Kein noch so gutes Aussehen der Welt kann gewisse Defizite im Bett kompensieren. Gutes Aussehen reicht nicht für guten Sex.


Wenn es aber darum geht, ob der Sex besser ist mit jemandem, der generell, also in seiner Gesamtheit, in mein Beuteschema passt, dann Ja, natürlich. Denn für jemanden, den ich in seiner Gesamtheit attraktiv finde, kann ich mich viel besser begeistern und da zu meinem Beuteschema auch Charakterzüge und Verhaltensweisen gehören, die mich anmachen, ist der Sex umso besser, je mehr dieser Mensch dem entspricht, was mich anzieht.
@****ii
Doch, ich hatte den Fall mal *rotwerd*. Sein Aussehen hat mich dermaßen geflasht, dass ich schon wuschig geworden bin, wenn ich ihn nur angeschaut habe *augenzu* *lach*

Ich hatte dazu sogar damals ein Thema eröffnet:

Absolut geflasht vom Körper Eures Sexpartners?
*****ite Frau
8.827 Beiträge
Schön muss der Mensch nicht sein. Aber irgendetwas, in das ich mich vergucken kann. Auch bei "in erster Linie Sexpartner"
Mit gemeinhin als gutaussehend geltenden Männern kann ich nicht so viel anfangen. Gucken ja, reizen nein. Mein Geschmack ist da irgendwie anders *hackfresse*
Wie heisst es so schön:
"Das Auge fi... mit!"

...allerdings fi.... auch Haut und Hand und Ohr und Hirn mit!
Ik ben single en ik heb regelmatig een sexdating. Ik ben Bi, dus ik heb sex met vrouwen en mannen.

Voor ik met iemand afspreek voor een sexdating vind ik het belangrijk om eerst een paar keer te chatten om elkaar een beetje te leren kennen en foto's, filmpjes naar mekaar te sturen.

Vrouwen mogen van mij gerust mollig zijn, hygiène is het belangrijkste. Omdat ik wat terughoudend ben, niet meteen als eerste het initiatief neem heb ik liever een vrouwelijke sexdating die niet beschaamd is, ze moet ook initiatieven nemen in wat zij wil, voorbeeld een nieuw standje, ruwere harde sex, enz... En daar ga ik dan in mee.

Bij een mannelijke sexdating, wat mijn meeste sexdatings zijn, is heel wat anders. De sex is compleet anders. Het gaat er soms heviger, harder en soms schaamteloos aan toe. Daar ben ik ook heel losser, elke uitdaging, nieuw standje of plaats om te sexen met 1,2,3,...mannen is geen probleem.
Wat me ENORM aantrekt, ik Supergeil van word zijn gespierde, mannelijke kerels. Dan is mijne sex uitmuntend.
****769 Frau
2.286 Beiträge
Zitat von *******n_HH:
Entschuldige...du bist 43. Warum musst du das fragen?
Immer diese dummen Zwischenfragen.. *skeptisch*
*******n_HH Frau
5.916 Beiträge
Sehr gerne *knicks*
****769 Frau
2.286 Beiträge
*sweetkiss*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.