Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sauna Young Men for Women
5114 Mitglieder
zur Gruppe
Schlanke Männer
271 Mitglieder
zum Thema
Warum zeigen sich Männer lieber als Frauen?746
Männer sind stolz auf ihren Prügel, gerade erst wenn er richtig schön…
zum Thema
Was trägt Frau am liebsten nachts im Bett??449
An alle Frauen hier, was tragt ihr am liebsten nachts im Bett?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ne Schlanke zum zeigen, die griffige fürs Bett...

Ne Schlanke zum zeigen, die griffige fürs Bett...
Hallo,

ich hab da was, was mich brennende interessiert...
Warum mögen Männer griffige Frauen im Bett würden aber nie eine Bindung mit ihr eingehen?
Warum ist das so lieber Männer...


Würde mich freuen wenn hier einige was Schreiben...

LG
Ich habe beides lieber Griffig *g*

Aber ich kenne es von Freunden und Bekannten, die ziehen eine Schlanke im Leben vor und poppen nur mit molligen oder griffigeren Frauen *g*

Schade... aber so ist es halt
...
Ja leider...Aber das zeigt mal wieder einiges...
Ja, aber wir können nur versuchen es zu ändern. Aber nicht jeden mag es in der Öffentlichkeit zeigen, dass er auf fülligere Damen steht.
Ja aber warum?
Schämt Mann sich?
sind ja recht einseitige statements
also ich finde einen schlanken , festen und straffen körper mir schönen titten und knackarsch immer sehr erotisch und brauche da natürlich für mein kopfkino.........!
das andere törnt mich absolut ab...hängender busen. speckröllchen ohne ende usw.
*********bber Mann
223 Beiträge
Das ist Deutschland ....
Komische Weltansichten....
Komische Wertschätzungen ...

etc....

Warum sollte es denn dann bei der Partnerwahl und im Sexualleben anders sein ?!


PS: Mir persönlich ist es egal was andere Denken ... Ich muss mit der Person Leben und Glücklich sein .... nicht der der über mich redet... Aber so weiß ich Intressant bin und das ich der Mittelpunkt seines Lebens bin *zwinker*


Damit habe ich dir zwar keine Antwort auf deine Frage geben können, aber meine Sichtweise darstellen können...

Das Schubladen Denken spielt sicherlich auch eine große Rolle dabei ....


Aber ich muss auch sagen, wenn die "Griffigen" Frauen sich auf sowas einlassen, dann sind Sie auch nicht wirklich besser als der Mann der nach diesen Motto lebt ...
sorry
Ja, es ist nicht populär, aber es ist meine Meinung und mein Empfinden...


Ich mag schlanke Frauen fürs zeigen - bin seit 17 Jahren mit einer zusammen ... und ich mag schlanke Frauen fürs Bett - dito.

Mich machen einfach "griffigere" Frauen wie ihr es nennt nicht an. Ich kann mir Sex mit einer Molligen nicht vorstellen. Nicht dass es so ein dürres Klappergestell sein soll, nein - damit kann ich ebend so wenig etwas anfangen. Aber von zu viel (für mein subjektives Empfinden) werd ich eben auch nicht angezogen...


ER
*****har Paar
41.021 Beiträge
JOY-Team 
@ Pink_Lady2009
Die Männer? Wirklich alle?

Da gibt es sicher so viele unterschiedliche Vorlieben und Geschmäcker, wie es eben Männer gibt. Und Dein Statement wird allein durch mich und viele meiner Freunde glatt widerlegt.

Letztlich sind Äußerlichkeiten ohnehin nur Blendwerk und vorübergehend. Hätte ich also die Wahl zwischen einer Frau, die das Herz auf den rechten Fleck hat und sich beim Sex hemmungslos gehen lassen kann (egal wie sie aussieht) und einer, die herzlos, egoistisch und kalt ist und sich beim Sex nicht fallen lässt (ebenfalls egal wie sie aussieht), ist die Entscheidung doch klar. Oder nicht?

(Der Antaghar)
*****y_I Frau
7.680 Beiträge
schlank oder griffig?
dividiert man das auseinander könnte ich als "griffige" sagen, das den meisten Männern der Sex wohl wichtiger ist im großen und ganzen.. nun mal her mit den Meinungen !

jetzt bin ich mal gespannt... wo die Prozentuale Wertung des oben geschriebenen bleibt..


noch in keine Schublade passend*lol*
...
@*****ird: Hab ich Hängetitten?Nur mal so als Beispiel!griffig heisst nicht 150kg aufwärts...
@Style
was soll so eine anspielung auf " so ist Deutschland"
"Komische Ansichten...komische...."

kennst du irgendein land dieser erde wo du freier, besser und schöner lebst als in unserem gebeutelten Germany....??

also überlege erst bevor du schreibst.......*ggg*
Also ich muss da Style zustimmen....
@Pink_Lady
du bist ja auch erst süße 25....und bei 167 gerade 73kg leicht...
d.h. mit anderen worten normalgewichtig

hättest du bei deiner größe 90kg sähe die situation anders aus *g*
@**re

ich hatte mal 95 und weiss wie das ist...
und da waren bestimmt speckröllen und der busen flippte zur seite wenn du lagst...grins und sorry
Also ich darf ja bitten...

In deinem Alter sollte man etwas toleranter sein
ich denke schon...mache aber keine kompromisse mehr...also jung, schlank, knackig und gebildet......*ggg*
*alarm* *modda*
Bitte beim Thema bleiben.
Konversationen kann man per CM oder im Schädd führen *wink*

LG *modda*
CathyB
oh jeh
Ich hab gerade mal in anderen Threads gelesen wo es ging Schlank vs. "Griffig" ...

Wenn ich sehe wie sich die Leute da beharken und die Meinung anderer zerfleddert und persönlich beleidigt wird, und dann feststelle, dass es hier gerade 1 volle Seite benötigt hat, damit es schon wieder losgeht, dann bedaure ich, dass ich hier was geschrieben habe und denke ... Macht den Thread bloss schnell wieder zu.


Bin weg.

ER
Also ich wollte hier niemanden beleidigen sondern einfach nur Meinungen hören.

Wer hat denn damit angefangen?
liebhaber
ich kann nur sagen: "gut das die geschmäcker variieren!"
jede figurform hat doch ihre liebhaber...oder?

jung, schlank, knackig

(wer im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen)
@ pink_lady

du hast niemanden beleidigt, hast nur um toleranz gebeten!!!

um meinungen wird doch gebeten!

lieben gruß:-))
Ja klar aber ich rede von jmd anderem...
Warum mögen Männer griffige Frauen im Bett würden aber nie eine Bindung mit ihr eingehen?

Wär ja nicht schlecht, wenn sich Männer zu Wort melden,
die sich entsprechend diesem Raster verhalten.
Ich für meinen Teil fühl mich nicht angesprochen.

Gruß
Berglöwe
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.