Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sauna Young Men for Women
5347 Mitglieder
zur Gruppe
Schlanke Männer
276 Mitglieder
zum Thema
Was trägt Frau am liebsten nachts im Bett??449
An alle Frauen hier, was tragt ihr am liebsten nachts im Bett?
zum Thema
Wie das Vertrauen im Bett wiederherstellen?104
Vor zwei Jahren hatte mein Mann mich betrogen. Mehrmals, mit einer…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ne Schlanke zum zeigen, die griffige fürs Bett...

Esw muss welche geben, da bin ich mir sicher!
Griffig *skeptisch*

...ist das jetzt irgendein politisch korrekter Begriff?

was bitte schön ist den griffig...

Als ich den Fred entdeckt hatte, dachte ich "prima, wieder so ein chauvinistischer Superobermacho"...nichts wie rein in den Fred...und hau ihm eins auf die Mütze (rein rhetorisch natürlich und immer unter Wahrung sämtlicher Forenregeln...*liebguck*)

...und was sehe ich...eine Frau...mit allem, was eigentlich so zur Frau dazugehört...


MANN... was ist das für eine Welt?

In der wir nicht mal mehr chauvinistische Superobermachos brauchen., für so schablonierte Platitüden...

Das können die Mädels mittlerweile selber...

...aber dann kommen und sagen...Ihr Männer habt gesagt...tstststs..

Also, obwohl ich jetzt hier drin stehe halte ich mich aus so einer m. E. sinnlosen Diskussion raus...

Als nächstes kommt dann wahrscheinlich...Ne große Frau zum Ausgehen und ne kleine zum Bierglas abstellen...oh Mann...
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
Ich habe eine " Griffige " ...
und die Beziehung dauert nun schon 7 Jahre .




*zwinker* vom Frenchlover
Solche Männer gibt es bestimmt. Es gibt ja sogar schon Theaterstücke über dieses Thema.
Ich pass da nicht so rein, weil ich sowohl mit schlanken als auch mit den mehr schattenspendierenden Modellen etwas anfangen kann.
Und anderen etwas vorzeigen müssen?..naja...das ist doch eher was für die "Mein Haus, mein Auto..."-Fraktion, oder?
Warum das so ist,
ist eigentlich einfach.

Weil er seine "Griffige" mag und geil findet, aber nicht das Rückgrat hat zu ihr in der Öffentlichkeit zu stehen,daher der Eiertanz.
ich
verstehe es so, dann hätte er ja zwei frauen?
eine zum zeigen und eine mit der er zusammen ist-
das wäre ohnehin ein blöder kerl den beide frauen am besten zum mond schießen *g*
*********bber Mann
223 Beiträge
ich denke schon...mache aber keine kompromisse mehr...also jung, schlank, knackig und gebildet......


Und wo ist deine Bildung geblieben ? Im Schwanz?!?!?!?!


Ups und Sorry *zwinker*


Was ist denn so toll an Deutschland ? Das das ein Kinderschänder etc... für paar Tage in den Knast geht und dann wegen Guter Führung wieder frei kommt oder wegen eines Verfahrensfehlers... und das ein Kapitalverbrechen mit Lebenslanger Haft bestraft wird ?!?!

Das nennst du Frei leben in Deutschland ??? Na dann Gute Nacht...


Ganz klar unterstütze ich auch nicht solche Ansichten wie Ehrenmord etc...


Aber ich streife gerade zu sehr vom eigentlichen Thema ab... wollte nur noch mal klarstellen warum ich das geschrieben habe .... ich habe mir schon was dabei gedacht ...
Was ist denn so toll an Deutschland ? Das das ein Kinderschänder etc... für paar Tage in den Knast geht und dann wegen Guter Führung wieder frei kommt oder wegen eines Verfahrensfehlers... und das ein Kapitalverbrechen mit Lebenslanger Haft bestraft wird ?!?!

Das nennst du Frei leben in Deutschland ??? Na dann Gute Nacht...




wandere doch einfach aus, wenn dir das demokratieverständnis fehlt-
also ich stehe ganz klar auf griffige / mollige frauen.
sicherlich ist es ganz nett anzusehen wenn sie schlank ist aber ich finde eine griffige / mollige frau die weiß wie sie ihren körper betont und sich stylt einfach erotischer und zum thema sex: es ist einfach geiler zupacken zu können und ich habe erlebt das diese " art" von frauen einfach lustvoller sind und mehr mitmachen.

aber im endeffekt ist es jedem das seine
*****_68 Mann
8.545 Beiträge
Sind Männer wirklich so?
Ich wage das zu bezweifeln.
Sicher gibt es solche Männer, doch sie stellen bestimmt eine Minderheit dar.
Das nicht zu seinen Bedürfnissen stehen, findet man in vielen Bereichen des Lebens.
Es wäre mir nicht bewusst, dass man es so stark an uns Männer festmachen kann - gerade bei diesem Thema.
Ich denke das liegt daran, dass einem die negativen Dinge eher im Gedächtnis bleiben und man deshalb gerne einmal verallgemeinert.
Ich mag Frauen mit was dran und dazu steh ich ... im Netz und im realen Leben.
Ich brauche keinen Hungerhaken zum Vorzeigen.

Al
****sum Mann
4.408 Beiträge
Vll. weil gerade SÜD herrscht und die "griffige" Dame zur Abhilfe ausreicht, aber für was festes die Ansprüche höher sind.
Ich
halte das
Warum mögen Männer griffige Frauen im Bett würden aber nie eine Bindung mit ihr eingehen?
für ein Gerücht.


Ein Gerücht von mir:
Sie sind experimentierfreudiger und leichter herum zu bekommen.
@funny
Also ich interpretier mal indas "leichter rum zu bekommen" mal etwas mehr rein und zwar das sie die bestätigung brauchen?

Bitte korrigiere mich wenn ich falsch liege!!!
****ato Frau
332 Beiträge
Es gibt bestimmte Themen, bei denen von vorneherein klar ist dass aufeinander eingeprügelt wird. Sie dürfen immer wieder neu eingestellt werden, bei anderen Themen wird sofort auf Links verwiesen, weil es das Thema schon mal gab.
Die immergleichen Themen die Jahraus-jahrein neuen Zoff versprechen sind: Mollige/schlanke Frauen, kleiner Penis, kleiner Mann, großerBusen/kleiner Busen, Hängebusen, ältereFrau/jüngerer Mann, alter Liebhaber/junge Frau, muss der Mann zahlen oder nicht?.
Besonders bissig und hochagressiv reagieren mollige Frauen, kleinbusige Frauen, kleine Männer, Männer mit kleinem Penis, ältere Frauen, alte Liebhaber, Männer ohne Geld. Fertig gemacht werden Männer die schlanke Frauen und große Busen lieben, Frauen die große Männer mit großen Penissen lieben etc etc. Es ist jahrein, jahraus dasselbe und es wird sich nie ändern.
Warum ich noch hier bin fragt ihr? Bin ich nicht. Ich schaue alle paar Monate rein, deshalb fällt mir das viel mehr auf als früher, als ich jeden Tag da war... *muede*
Nana, nicht streiten hier.

also ich mags lieber schlank im bett und in meiner Beziehung. Und da ist meien Maus genau richtig. Schön anzusehen sowohl zum zeigen und im Bett.
**by Frau
1.865 Beiträge
na ja - etwas mehr Selbstbewußtsein braucht man(n) sicher, wenn er eine Frau hat, die nicht den derzeit aktuelle Schönheitsidealen entspricht.

Nur - den persönlichen Geschmack würd ich den Männern nicht absprechen. Jeder hat seine Vorlieben und ich finde, die sollte er auch pflegen dürfen.

Zudem hab ich schon ziemlich oft gehört, dass viele es mal mit einer "griffigen" versuchen wollten - und dann plötzlich bei einer hängen geblieben sind. Oder sich die schlanke Lady im Laufe der Beziehung in eine griffige verwandelt hat und das dann gar nicht so schlimm war.

Im Grunde zählt wohl doch die innere Zufriedenheit, die Ausstrahlung, das Lachen, das Wesen, Charisma, Lust usw usw - was eine Frau wirklich anziehend macht. Allein Gr. 36 wirds nicht sein, sonst hätte jede Frau jenseits der 42 keinen Mann an ihrer Seite.

Ich sehs gelassen. Wer mich zu nicht zu schätzen weiß, hat keine Ahnung, was er verpasst *zwinker*
Also ich finde frauen die etwas mehr auf den rippen ansprechender als diese Topmodel


da werd ich lieber Germanys Next Top Moppel


HIHI
@Pink_Lady
Wie erwähnt, ein Gerücht.

Mit "leichter herum zu bekommen" ist gemeint, dass korpulente Frauen bei der Auswahl iher Sexualpartner nicht so kritisch sind, da sie vielleicht froh sind überhaupt etwas ab zu bekommen.

Natürlich gibt das auch Bestätigung. Die Ernüchterung folgt aber oft am nächsten Tag.
@funny
Also ich seh das nicht so...auch griffige haben ihren reiz!
volatilevolatile
*******aum Frau
16.590 Beiträge
Hm...

Ehrlich gesagt bring ich die Fäden in diesem Thread nicht ganz zusammen.

Liebe TE, Du schreibst weiter vorne, es ginge Dir nicht um die 150+ Fraktion sondern wirklich "nur" um die griffigen Damen, die so Dein Kaliber haben, also um die 70 Kilo.

Da widerum sehe ich aber das "Schäm-Element" auf der Männerseite noch lange nicht. Wie viele Damen in Deutschland haben denn bitte Deine Statur??? Sehr viele, würde ich mal meinen. Und die haben wohl kaum alle einen Mann, der sich nebenher noch einen dürren Kleiderständer zum Vorzeigen halten.

Da sehe ich schlicht die Notwendigkeit auf der Männerseite nicht und ich vermute mal, die Männer auch nicht.

Deine Frage kann ich nur nachvollziehen, wenn es um wirkliche Extreme geht. Wenn einer einen Fettfetisch hat und zu Hause eine 200kg-Dame füttert und mestet und voll drauf abfährt, sich aber in der Öffentlichkeit dafür schämt und daher noch eine schlanke Begleiterin hat.

Das könntest aber im Kontrast dann schon wieder Du sein.

Verstehst Du was ich meine?

Ich denke, Deine Frage macht nur Sinn wenn man wirklich in Extremen denkt.

Denn "griffig" im Sinne von ein bißchen Speck an den richtigen Stellen, das gibt doch heute wirklich fast jede Frau her... oder jede zweite...
Schönheit liegt im Auge des Betrachters
@*******aum
finde Deine Beiträge immer sehr sachlich und objektiv formuliert.
Glaube man sollte generell mal unterscheiden von:
Magermodel
normal schlank
füllig/mollig
Rubensmodell
und dann wirklich sehr dick ( ohne Wertung der Betroffenen )

Ich denke, dass nur das letztere zutrifft, dass sich ein Mann
schämen müsste.


@******ird
„keine kompromisse mehr...also jung, schlank, knackig und gebildet...... “


• finde ich interessant. Ich frage mich natürlich, wenn diese Frauen, jung, schlank,
knackig und auch noch gebildet sind -
warum diese nicht einen Mann vorziehen der um die 40 Jahre alt ist und gut aussieht.
Was ist an Dir so unwiderstehlich? ...... - lach -


@*********2009
Hatte in Deinem Alter ca 60-65 kg und heute schwankt es schon manchmal zwischen 85 - 90 kg.
Finde du siehst einfach umwerfend aus u. Du hast auch sicher mit mehr
Pfunden einer bestimmten Sorte von Männern gefallen.

Als ich meinen Freund kennen gelernt hatte, kam es tatsächlich am Anfang vor, dass
ich mich wegen den „Medienschönheitsidealen“ oft geschämt hatte, mich ganz nackt
zu zeigen. Eines Tages sagte er kopfschüttelnd zu mir:
warum machst Du Dir eigentlich
so viel Mühe, Deinen schönen Körper vor mir zu verstecken.
Ich glaubte zunächst, er wollte mich trösten – inzwischen glaube ich tatsächlich, dass
er das so meint.
Männer haben verschiedene Geschmacksrichtungen.
Und wenn ein Mann sich seiner Partnerin schämt, hat er einfach keine Zivilcourage.
Er ist in sich nicht selbst gefestigt und er benötigt immer Bestätigung von außen.
DevaDasis
Schönheit liegt im Auge des Betrachters

... der Kern, der Sinn, der Punkt...

Mehr kann man eigentlich nicht hinzufügen...

Ausser, dass Du Deine Aussage bildgewaltig untermauerst...Kompliment!

Und Danke für das treffende Statement...

vulkanino63
volatilevolatile
*******aum Frau
16.590 Beiträge
nebenbei kenne ich wirklich genug Männer, die keine superschlanke Freundin haben und die sie weiß Gott nicht im Kleiderschrank verstecken und zum Herzeigen die Dürre rausholen...

Das ist vielleicht eher eine Angst von vielen Frauen, die nicht in Größe 36 passen. Die Angst, gepaart damit dass man seine Kurven vielleicht selbst nicht hundert pro sexy findet... das ergibt dann solche Vorstellungen.

Realität ist das aber in den wenigsten Fällen...
******ado Paar
819 Beiträge
Ich habe beides lieber Griffig *g*

och nö.....
ich bleib doch lieber bei meiner süßen,fürs bett und weil ich so wahnsinnig stolz auf sie bin,auch zum zeigen.

lg
mike
der m von sunshineeins
****ig Mann
34 Beiträge
Meine Ex-Freundin war auch etwas fülliger. Ich hatte überhaupt kein Problem mich mit ihr zu zeigen, sie war bzw. ist auch ziemlich selbstbewusst und offen.
Ich finde so lange es man gemeinsam Spaß am Sex und an der Erotik hat, spielt das Gewicht eine untergeordnete Rolle!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.