Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Saunafreunde Hamburg
565 Mitglieder
zur Gruppe
Normalos in NRW
336 Mitglieder
zum Thema
Werden Piercings in der Sauna heiß?21
Als ich gestern mal wieder in der Sauna war, habe ich festgestellt…
zum Thema
Intimpiercings offen zeigen445
Wie haltet ihr es mit euren Intimpiercings in der Sauna, nehmt ihr…
Intimpiercings
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Mit Intimpiercings in die (normale) Sauna?

*******rte Mann
18 Beiträge
Ich gehe ganz normal mit meinen Piercings in die Sauna. War bisher kein Problem. ....
********eHSK Paar
225 Beiträge
Wir haben kein Problem mit Intimpiercings und fühlen uns dadurch nicht gestört.
Vielleicht solltest Du dir im Vorfeld eines Saunabesuches die Hausordnung durchlesen. Beispielweise hat die Meditherme in Bochum einen Hinweis in der Hausordnung.
LG aus dem Hochsauerland.
**********er320 Mann
91 Beiträge
ich habe damit keine Probleme
*******anu Mann
1.185 Beiträge
Nun, wir sind regelmäßig in der Meditherme in Bochum, und ich hatte dort noch nie ein Problem.
Piercings trage ich in beiden Nippeln (Segmentringe 3,2mm) Bauchnabel und PA (6mm)
**********er320 Mann
91 Beiträge
bei Frauen scharf
*******ern Paar
449 Beiträge
Also ich habe zwei Tattoos und ein BWP und gehe regelmäßig in die *sauna*. Es gibt hin und wieder welche die bisschen verdutzt schauen, aber es war noch nie ein Problem.
*****_69 Mann
1 Beitrag
Wir haben damit kein Problem. Bei uns im Aqualand sieht man auch ab und zu IPs und keinem Stört es. Natürlich wird auch mal geschaut, haben aber noch nie erlebt das sich beschwert wird. Wir haben auch Tattoos und meine Frau an beiden Brüsten ein Piercing. Zur heutigen Zeit sollten Piercings und Tattoos langsam zur Normalität gehören!!
*******d_s Mann
282 Beiträge
ich trage einen PA mit einer ringstärke von 13,5 cm, was doch etwas größer ist und somit auffällt. ich gehe regelmäßig saunieren und bin bisher noch nie von anderen gästen angesprochen worden - na klar, es wird mehr oder weniger dezent geguckt. nur im miramar in weinheim hat mich im fkk-bereich die badeaufsicht angesprochen und gebeten, dass ich meinen intimschmuck bedecken möge.

in meinem fkk-verein wird das toleriert - und als ich noch realtiv neu war, haben mich drei damen intensiv nach meinen beweggründen für den PA gefragt - das war es aber auch schon.
***ch Mann
553 Beiträge
Bernhard, gibt es in Deinem FKK Verein sonst niemanden der Intimschmuck trägt?
*******d_s Mann
282 Beiträge
wir sind ein sehr kleiner verein mit weniger 50 mitgliedern. ich bin in anderen fkk-vereinen zu besuch gewesen, und da waren nur äußerst wenige gepierct...
**12 Mann
200 Beiträge
@*****ard : wow, 13,5 cm!!! Das ist ja fast ein Unterarm.
Sicher das die Einheit stimmt?
*******d_s Mann
282 Beiträge
@**12:

da hast du recht - es muss 13,5mm heißen...
******969 Mann
1.127 Beiträge
in vielen FKK Vereinen waren Intimpiercings ausdrücklich unerwünscht.
*********8383 Paar
360 Beiträge
@petra_janu
Zitat von *******anu:
Nun, wir sind regelmäßig in der Meditherme in Bochum, und ich hatte dort noch nie ein Problem.
Piercings trage ich in beiden Nippeln (Segmentringe 3,2mm) Bauchnabel und PA (6mm)

Hi,
Sind Intimpiercings in der Meditherme nicht verboten? Bist du da nicht aufgefallen?

LG
*******d_s Mann
282 Beiträge
@******969
es ist eine minderheit an FKK-vereinen, die das tragen von intimschmuck untersagen, da es schon normal geworden ist gepierct zu sein.
******969 Mann
1.127 Beiträge
@*******d_s das war jetzt auch nicht taufrisch. Es gilt aber zB auch für bestimmte französiche Campingplätze. Piercings gelten als sexuell orientiert und das ist unerwünscht
*********8383 Paar
360 Beiträge
@bernhard_s
Zitat von *******d_s:
wir sind ein sehr kleiner verein mit weniger 50 mitgliedern. ich bin in anderen fkk-vereinen zu besuch gewesen, und da waren nur äußerst wenige gepierct...

Hi,
in welchen FKK-Vereinen bist du denn?

LG
****ndy Mann
303 Beiträge
Es gibt immer wieder Leute die genauer hinschauen, das sollte einen aber nicht stören. Angesprochen worden deshalb oder negative Erfahrungen habe ich noch nie damit erlebt. Der Schmuck ist ein Teil von mir.
***hi Mann
377 Beiträge
Ich bin regelmäßig in einem Wellnessbereich eines Hotels zum Schwimmen und Saunieren, trage zwar keine Intimpiercings, aber lege oft einen Cockring aus Edelstahl an. Da hat sich auch nie jemand dran gestört und mir wurde sogar signalisiert dass es gut aussieht wenn die Hoden dabei schön zur Geltung kommen. Auch die Badeaufsicht registrierte es mit einem Lächeln im Gesicht. *freu2*
********1993 Mann
240 Beiträge
Zitat von ***hi:
Ich bin regelmäßig in einem Wellnessbereich eines Hotels zum Schwimmen und Saunieren, trage zwar keine Intimpiercings, aber lege oft einen Cockring aus Edelstahl an. Da hat sich auch nie jemand dran gestört und mir wurde sogar signalisiert dass es gut aussieht wenn die Hoden dabei schön zur Geltung kommen. Auch die Badeaufsicht registrierte es mit einem Lächeln im Gesicht. *freu2*

Finde gegen Piercings ist in am Strand oder in der Sauna nichts einzuwenden, den Piercings sind ja einfach Körperschmuck, und rausnehmen wäre nicht wirklich zumutbar, weil sich manche Piercings ja soch schnell zurückdehen würden oder es bei manche Leuten auch viel Aufwand wäre vielleicht 5-15 Intimpiercings rauszufummeln. Das kann man niemanden zumuten sondern finde ich das muss man akzeptieren egal ob es einem gefällt oder nicht. Und das kann man auch Kindern einfach erklären wenn sie es sehen.

Aber ein Cockring lässt sich ja einfach abnehmen, bzw. sollte eh nur kurzzeitig getragen werden weil dauerhaftes tragen ja gefährlich wäre. Und bewusst für den Strand oder die Sauna einen Cockring anziehen ist dann schon eine "sexuelle Provokation".
Moin Moin

Bin auch piercing träger und für mich ist es seit 20 jahren normal ..

ob ich nun in die sauna gehe in einen club oder sogar beim arzt die hosen runterlassen muss es ist mir nicht unangenehm..

wer ein problem damit hat kann es gerne behalten und weggucken .. provozieren tue ich es nicht das ich damit wedel .. und beim liegen in der sauna ist doch eh nichts zusehen ausser man schaut extrem in den intim bereich!
*******404 Mann
141 Beiträge
Ich gehe regelmäßig in die Therme. Meine Piercings rausnehmen würde ich nicht. Aufgrund der Menge fallen sie natürlich auf. Trage ich Ringe anstatt Stäbe sind sie auch unüberhörbar. 😳

Die Reaktionen waren bisher ganz unterschiedlich. Negative gab‘s einmal von einer Gruppe älterer Damen. Ansonsten richten sich natürlich auch gerne mal die Blicke beim Betreten der Sauna oder Schwimmbeckens auf einen bzw. auf eine bestimmte Körperregion. 😊

Letzte Woche gab‘s mal wieder eine Situation, wo ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen konnte. Ein junges Pärchen saß mir gegenüber. Ich saß allerdings eine Ebene höher. Sie guckte immer mal wieder vorsichtig zu mir rüber. Wohl hoffend, dass ich es nicht direkt mitbekomme. Sie hatte quasi freien Blick. Als beide die Sauna verließen, drehte sie sich noch ein paar Mal um und guckte nun direkter hin. 😊
*******ear Mann
133 Beiträge
Also Intimpiercings hat man ja wohl deswegen, damit die anderen schauen.
Allerdings ist für mich dabei "weniger mehr" .
Ein Haufen Blech finde ich einfach too much. So ein kleines Ding zwischen den Beinen, das man vielleicht auch nur auf den zweiten Blick sieht, ist aber auf jeden Fall prickelnd
******978 Paar
1.959 Beiträge
Zitat von *******ear:
Also Intimpiercings hat man ja wohl deswegen, damit die anderen schauen.
Allerdings ist für mich dabei "weniger mehr" .
Ein Haufen Blech finde ich einfach too much. So ein kleines Ding zwischen den Beinen, das man vielleicht auch nur auf den zweiten Blick sieht, ist aber auf jeden Fall prickelnd

Sie schreibt; ich trage weder meine Piercings, noch meine Tattoos, noch andere körperliche Merkmale, damit Andere schauen.

Ich kenne selten Menschen, die genau so etwas wegen anderen Menschen oder Blicken machen lassen. *kuss2*
**********e2412 Mann
94 Beiträge
Würde meine auch nie raus nehmen wenn es jemand stört soll er nicht hingucken 😜😜
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.