Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fetisch Trans & Friends
2808 Mitglieder
zur Gruppe
Trans*mensch trifft sich
53 Mitglieder
zum Thema
Transgender kennenlernen57
Ich interessier mich seit kurzem sehr für Transgender.
zum Thema
Finden Transidente Personen Spielpartner (inkl. BDSM)?14
Finden Transidente Personen Spielpartner? Oder gar Beziehungen inkl.
Shemale-Sex – eine reizvolle Fantasie?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Transsexuell und Outing: Wo findet ihr Begleitung?

****e38 Mann
2 Beiträge
Themenersteller 
Transsexuell und Outing: Wo findet ihr Begleitung?
Hallo Leute,
Ich bin seit jeher transgender, und wage jetzt den Sprung zur echten Frau.
Meine erste Aufgabe ist es zeit finden um 2 - 3 Tagen ganz als Ich, die Joyce, zu leben ohne Angst es sein alles falsch, sondern lernen ganz die Frau zu sein die ich halt bin.
Ich will diese Zeit aber nicht alleine erleben ...
Wo und wie kann ich Menschen kennenlernen die mich zeitweise begleiten und mich lernen/erziehen?
Welche Möglichkeiten habt ihr genutzt?
kisses
Joyce
*****110 Frau
721 Beiträge
Zitat von ****e38:
Transsexuell und Outing: Wo findet ihr Begleitung?
Hallo Leute,
Ich bin seit jeher transgender, und wage jetzt den Sprung zur echten Frau.

Was verstehst du darunter - "zur echten Frau"?
Du bist eine ocder eben nicht

Meine erste Aufgabe ist es zeit finden um 2 - 3 Tagen ganz als Ich, die Joyce, zu leben ohne Angst es sein alles falsch, sondern lernen ganz die Frau zu sein die ich halt bin.

Einfach raus - einkaufen gehen, bummeln usw usw usw
Falsch machen kannst du nichts - du musst nur zu dir finden.
Finde dich und auch deinen Stil

Ich will diese Zeit aber nicht alleine erleben ...
Wo und wie kann ich Menschen kennenlernen die mich zeitweise begleiten und mich lernen/erziehen?

Da klingt aber eher der Fetisch/Kopfkino hervor, als als Frau zu leben
*******hen Frau
34.434 Beiträge
JOY-Team 
*huhu*

Leider mussten hier einige Beiträge in die *tonne* weichen.

Die Eingangsfrage war

Transsexuell und Outing: Wo findet ihr Begleitung?
Hallo Leute,
Ich bin seit jeher transgender, und wage jetzt den Sprung zur echten Frau.
Meine erste Aufgabe ist es zeit finden um 2 - 3 Tagen ganz als Ich, die Joyce, zu leben ohne Angst es sein alles falsch, sondern lernen ganz die Frau zu sein die ich halt bin.
Ich will diese Zeit aber nicht alleine erleben ...
Wo und wie kann ich Menschen kennenlernen die mich zeitweise begleiten und mich lernen/erziehen?
Welche Möglichkeiten habt ihr genutzt?
kisses
Joyce (bearbeitet)

Wir möchten Antworten zu den Fragen der TE lesen.

Verzichtet bitte auf eine Kontaktanbahnung oder Aufforderung hier im Thread.



Liebe Grüße,
Libellchen
JOY-Team
****s_T Frau
1.119 Beiträge
Zitat von ****e38:
... Wo und wie kann ich Menschen kennenlernen die mich zeitweise begleiten und mich lernen/erziehen?
Welche Möglichkeiten habt ihr genutzt?
kisses
Joyce

Ich finde, diese Fragen wurden von anderen Mitgliedern vor der Zensur beantwortet, oder sie wollten diese Fragen per CM beantworten.

Zitat von *******hen:
Wir möchten Antworten zu den Fragen der TE lesen.

Deshalb verstehe ich die Zensur seitens der Redaktion des Joy-Teams nicht.
*****e74 Frau
32 Beiträge
Hi,
schau mal ob du über https://www.gendertreff-forum.de/ oder z.B. hier https://www.transgender-forum.com/ Informationen zu Selbsthilfe Gruppen in deiner Nähe bekommst.

Was das erziehen betrifft, gehe noch mal in dich und frage dich was du wirklich willst.
Gebe die Verantwortung über dein Leben nicht in die Hände anderer Leute, egal wie schwer dein Leben gerade ist oder wie ohnmächtig du dich fühlst.
Nur du kannst etwas tun um deine jetzige Situation zu verbessern.

LG
StandbildStandbild
*******1802 Mann
607 Beiträge
Zitat von Anais_T
Deshalb verstehe ich die Zensur seitens der Redaktion des Joy-Teams nicht.

Nein, diese permanente Zensur vonseiten des Joy-Teams verstehe auch ich nicht - d.h. ich verstehe schon, nämlich dergestalt, dass die 'verknöcherten Sittenwächter', als solche sie sich leider zunehmend gebärden, ja vor allem die monetären Interessen hochhalten und mit peinlicher Sorge darauf achten, dass ja Keiner an den offiiellen (und mithin kostenpflichtigen) Wegen der Kontaktaufnahme vorbei mal einen Kontakt sucht.

Dir - liebe Joyce38 - möchte ich sagen: Da Du - ob Du nun eine 'bezahlte Mitgliedschaft' hast 'oder nicht' - sowieso schon einen Kontakt zu mir hast, kannst Du mit mir jeder Zeit sehr gern in Kontakt treten, und ich werde Dich einfach nur mit Lebenserfahrung und ziemlich klarem Denken in meiner Birne auch gern auf Deinem Weg begleiten.

Desire74 hat Dir auch noch einen Ratschlag gegeben, den ich unterschreiben würde:
Gebe die Verantwortung über dein Leben nicht in die Hände anderer Leute, egal wie schwer dein Leben gerade ist oder wie ohnmächtig du dich fühlst.
Ich sag dazu nochmal:
Du kannst Dich mit all Deinen Sorgen und Nöten mir (oder wem sonst auch immer) anvertrauen; aber sei so gut und behalte die Zügel Deines Lebens selbst in der Hand.
*****ich Mann
7.149 Beiträge
JOY-Team 
Liebe Diskussionsteilnehmer,

danke für eure Beiträge zu diesem Thema.

Wir möchten uns an dieser Stelle gern kurz zu den hier aufgebrachten Zensurvorwürfen äußern. Es ist mit Nichten so, dass wir uns nicht wünschen, dass sich im JOYclub Menschen begegnen, kennenlernen und miteinander in Kontakt treten. Ganz im Gegenteil, der JOYclub soll genau dafür der geeignete Ort sein. Für die Kontaktaufnahme stehen unseren Mitgliedern jederzeit ClubMails als auch die Datingfunktion zur Verfügung.

Gleichzeitig bewegen wir uns im öffentlichen Forum des JOYclubs in einem Raum, an dem sich unsere Mitglieder zu einem speziellen Thema konstruktiv austauschen oder nützliche Erfahrungen nachlesen möchten. Damit wir diesem Wunsch für alle Mitglieder in einer optimalen Form gerecht werden können, braucht es Moderatoren, welche von Zeit zu Zeit regulierend wirken und auf die Einhaltung gewisser https://www.joyclub.de/hilfe/spielregeln.html achten müssen. Nur so kann sicher gestellt werden, dass das öffentliche Forum weiterhin für alle Mitglieder als konstruktiver Austausch und nützliche Informationsquelle funktioniert. Aus diesem Grund haben wir die Beiträge, welche sich nicht mehr mit dem Eingangsthema befassten, entfernen müssen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße,
Dan_Rich
JOY-Team
*****110 Frau
721 Beiträge
Es ändert nicht...
Zitat von *****ich:
Liebe Diskussionsteilnehmer,

danke für eure Beiträge zu diesem Thema.

Wir möchten uns an dieser Stelle gern kurz zu den hier aufgebrachten Zensurvorwürfen äußern. Es ist mich Nichten so, dass wir uns nicht wünschen, dass sich im JOYclub Menschen begegnen, kennenlernen und miteinander in Kontakt treten. Ganz im Gegenteil, der JOYclub soll genau dafür der geeignete Ort sein. Für die Kontaktaufnahme stehen unseren Mitgliedern jederzeit ClubMails als auch die Datingfunktion zur Verfügung.

Gleichzeitig bewegen wir uns im öffentlichen Forum des JOYclubs in einem Raum, an dem sich unsere Mitglieder zu einem speziellen Thema konstruktiv austauschen oder nützliche Erfahrungen nachlesen möchten. Damit wir diesem Wunsch für alle Mitglieder in einer optimalen Form gerecht werden können, braucht es Moderatoren, welche von Zeit zu Zeit regulierend wirken und auf die Einhaltung gewisser https://www.joyclub.de/hilfe/spielregeln.html achten müssen. Nur so kann sicher gestellt werden, dass das öffentliche Forum weiterhin für alle Mitglieder als konstruktiver Austausch und nützliche Informationsquelle funktioniert. Aus diesem Grund haben wir die Beiträge, welche sich nicht mehr mit dem Eingangsthema befassten, entfernen müssen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße,
Dan_Rich
JOY-Team

Es ändert sich aber nichts an der Tatsache das ihr transsexuelle hier vollkommen an den Rand stellt und ignoriert. Es fängt schon bei den Suchfunktionen an u d so vieles mehr
Anregungen und Kritik werden vollkommen ignoriert
StandbildStandbild
*******1802 Mann
607 Beiträge
Zitat von Martina_Berlin:
Anregungen und Kritik werden vollkommen ignoriert

Meine neuerliche Anfrage an das Joy-Team hinsichtlich dessen, dass ich mit der Identität 'Transgender' hinreichend Grund zur Unzufriedenheit habe, weil ich mich viel eher als 'non-binär' identifiziere, ist bisland auch schon länger als eine Woche unbeantwortet geblieben - also nunmehr ebenfalls vollständige Ignoranz, meinetwegen auch 'Aussitzen und Totschweigen'...
*******t75 Frau
8.768 Beiträge
Naja keine Antwort ist ja nicht das selbe wie Ignoranz...
ich denke, die Vorschläge werden schon weiter gegeben...
die Frage ist vielleicht, nach welchen Gesichtspunkten neue Ideen umgesetzt werden oder nicht
*****gli Mann
371 Beiträge
hello Joyce … wenn du fühlst wie eine frau … tief in dir drin … dann beginn sachte das gefühl zu leben … mit kleidung … Schuhwerk ...ganz sanft … nicht nur du musst dich erkennen ...dein umfeld muss es auch verarbeiten … ich durfte eine nicht biofrau kennen und lieben lernen ..sie ist jetzt geoutet und lebt als frau … nein sie ist eine frau … ein langer weg ein steiniger weg … wenn du es aber in dir spürst … braucht es keine erziehung ...aber eine elllenlange geduld und viiiel kraft...
*****110 Frau
721 Beiträge
nichts
Zitat von *******t75:
Naja keine Antwort ist ja nicht das selbe wie Ignoranz...
ich denke, die Vorschläge werden schon weiter gegeben...
die Frage ist vielleicht, nach welchen Gesichtspunkten neue Ideen umgesetzt werden oder nicht

nichts wird passieren...das geht hier seit Jahren so
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.