Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Beschnittene Männer
2263 Mitglieder
zur Gruppe
Vorliebe: junge Männer
3399 Mitglieder
zum Thema
Frage an die Beschnittenen: Ist eure Eichel noch bedeckt?58
Mich würde unter den Beschnittenen hier Interessieren.
zum Thema
Nicht beschnitten, aber die Eichel immer freigelegt38
Wer ist nicht beschnitten und trägt trotzdem seine Eichel immer frei…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frage an die Männer: Beschnitten oder habt ihr Vorhaut?

Seid Ihr beschnitten oder habt ihr Vorhaut?

Dauerhafte Umfrage
******fox Mann
341 Beiträge
Obwohl in einer Zeit geboren in der es eher üblich war auch ohne medizinische Notwendigkeit zu beschneiden ist an meinem alles dran geblieben und ich bin auch froh darum. Ist einfach angenehm auch mal die „Mütze“ überziehen zu können *lach*
Schon seit ich mich erinnere ist die Mütze wech.
Bisher nur gute Erfahrungen.
Ausdauer ohne Ende.
Und bisher nur gute Erfahrungen und Rückmeldungen.
Schreibt mir bezüglich Erfahrungen und Austausch.
Zitat von *********1802:
Zitat von *******_DA:
Leider beschnitten.

Warum 'leider'?

Weil ich Vorhaut mag und unbeschnittene Schwänze schöner finde.
Außerdem wäre dann meine Eichel nicht so gefühllos geworden. Meine Beschneidung aus medizinischen Gründen ist über 50 Jahre her.
Hütchen ab *hutab*
*lol*
Alles Natur
**BB Mann
923 Beiträge
*rotfl* Alles noch dran
Ich wurde ebenfalls im Kindesalter beschnitten. Die spätere Erklärung meiner Eltern war, dass es hygienischer sei.
Zitat von ****86:
Ich wurde ebenfalls im Kindesalter beschnitten. Die spätere Erklärung meiner Eltern war, dass es hygienischer sei.

Das grenzt ja schon an Körperverletzung.
Bitte, bitte nicht die Beschneidung von Männern und Frauen in einen Topf werfen! *wuerg2*
Ich bin auch dagegen, dass Männer einfach so beschnitten werden, aber mit weiblicher Genitalverstümmelung ist das dennoch nicht vergleichbar, weder in der Intention, noch in der Umsetzung, noch in den Folgen.

Zum Thema: Mein Mann ist nicht beschnitten.
Zitat von *********res69:
Bitte, bitte nicht die Beschneidung von Männern und Frauen in einen Topf werfen! *wuerg2*
Ich bin auch dagegen, dass Männer einfach so beschnitten werden, aber mit weiblicher Genitalverstümmelung ist das dennoch nicht vergleichbar, weder in der Intention, noch in der Umsetzung, noch in den Folgen.

Zum Thema: Mein Mann ist nicht beschnitten.

Natürlich ist da ein Unterschied.
Aber es gehört genau so verboten, männliche Kinder aus modischen Gründen zu beschneiden, wenn es keine medizinische Notwendigkeit gibt. Denn das Kind kann es nicht selbst entscheiden.
Wenn ich aus angeblich hygienischen Gründen beschnitten worden wäre, hätte ich meinen Eltern ihr Leben lang Vorwürfe gemacht.
Wenn sich erwachsene Männer unnütz beschneiden lassen, dann ist das deren Sache.
Mit Sicherheit standen medizinische Gründe im Vordergrund. Die Hygiene war ein positiver Nebeneffekt.
@*******_DA

Da bin ich ganz bei dir! Wenn es nach mir geht, sollte man kleinen Kindern z. B. auch keine Ohrlöcher stechen (oder gar schießen), nur weil Mama und Papa das niedlich finden...
Danke Caro Intressante Frage!
Bin Beschnitten.
Bei mir war es so das ich als Kind Teilbeschnitten und mit 25 nochmal Komplett da es Medz. Probleme gab.
Beschnitten wurde.

Finde bis auf die Optik und das es länger dauert um zu kommen gibt da keinen Unterschied.
Bin Glücklich damit. Von den Frauen gab es bisher nur positives zu hören( Sei Hygienischer und Schöner).

Sonst glaub ich nicht das viele Männer beschnitten sind da ich viele Frauen hatte die es vor mir nicht kannten.
Nix Schlimmes
Zitat von *******_DA:
Zitat von ****86:
Ich wurde ebenfalls im Kindesalter beschnitten. Die spätere Erklärung meiner Eltern war, dass es hygienischer sei.

Das grenzt ja schon an Körperverletzung.

Finde es echt Frech und schon Krabnk einfach sowas zu behaupten. Ist eine kleine Op und nichts schlimmes. Und Vorhaut ist Nix was Mann unbedingt braucht.
Außerdem gibt es viele Studien die beweisen das beschnittenen wenige Bakterien und Krankheiten bekommen und übertragen.
Ja, so lange der Knabe es selbst entscheiden kann, ist nichts Schlimmes dran.

Aber diese Studie möchte ich sehen. Das ist nämlich Quatsch. Wenn ich den beschnittenen Dödel nicht wasche, dann hängen auch Keime und Bakterien dran.
Die heutige Hygiene-Hysterie hat die Menschen nicht gesünder gemacht.
******ins Frau
22.698 Beiträge
JOY-Team 
Hallo in die Runde,

fernab der Intention der Themenerstellerin, schlittern wir gerade in Richtung einer Diskussion, die als Meinungsmache ("Gehört verboten!") nicht mehr mit unserem Tabu für politische Inhalte vereinbar ist: https://www.joyclub.de/hilfe/spielregeln.html#politische_religioese_inhalte_wli

Bitte bleibt entsprechend bei der Eingangsfrage, die im Wesentlichen auf das Einholen eines Abbildes der Verteilung von Cut/Uncut der Männer im JOYclub abzielt:

Frage an die Männer: Beschnitten oder habt ihr Vorhaut?
Eine Freundin meinte neulich das Beschnitten sehr selten sei.
Stmmt das?
Wie ist das bei Euch?

*danke*

Liebe Grüße,
SevenSins
JOY-Team
********erFB Mann
24 Beiträge
Voll beschnitten mit 25 Lenzen (Phimose weit hinten).

Ich liebe es und bereue es mit keinem Tag dass sie komplett weg ist. Hygienischer und ein hammer Anblick wenn die Spitze prall vor Erregung und dem ersten Tröpfchen seiden glänzt *wiegeil*

Nur mal so: wenn der Prof zum Assistentsarzt sagt "Um Gotteswillen wo schneidest du denn?" ... nicht in Panik ausbrechen ... Augen und Mund aufreißen und warten bis er über den Sichtschutz guckt und laut lacht. *panik*
*****a_S Mann
6.455 Beiträge
JOY-Angels 
Falls es hier noch niemand gepostet hat:
Weltweit sind etwa 1/3 der Männer beschnitten,
in Deutschland nur etwas über 10%,
in den USA sind es klar mehr als die Hälfte.
*******warm Mann
11 Beiträge
Wie die Natur mich schuf. *zwinker*
Beschnitten *top*
*****gli Mann
367 Beiträge
… lieber von den eltern ungefragt beschnitten … als unüberlegt mit fraglichen photos ins faceboke gestellt ..
*********Ride Paar
1.586 Beiträge
Beschnitten und sehr zufrieden damit !
*****gli Mann
367 Beiträge
… vielleicht muss man sport neu definieren …
Da muß ich Schmunzeln wenn ich so drüber Nachdenke.
Beim Sport unter der Dusche extrem Unterschiedlich.
In München im Fitness sind mehr als 70 % immer beschnitten.
Bei mir früher beim Fussball wahren es die wenigsten.(max.3 von Zehn)
Und in der Sauna meist auch die wenigsten.
Wie ist es bei euch so?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.