Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Oralsex
5243 Mitglieder
zur Gruppe
Natursekt
8259 Mitglieder
zum Thema
Seid ihr schonmal beim Sex erwischt worden?162
Mich würde es interessieren ob ihr schonmal beim Sex von Eltern /…
zum Thema
Sex in der Öffentlichkeit?83
Obwohl wir gern in Clubs gehen und dort absolut keine Probleme haben…
Sex in der Öffentlichkeit – reizvoll und strafbar?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wurdet ihr schonmal beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt?

Wurdet ihr schonmal beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt?
Hey,
Mich (und sicher auch viele andere) würde mal interessieren, wie die Reaktion anderer Leute war, die euch mal beim Sex erwischt haben.

Also z.B. wenn man mal im öffentlichen Sex hatte und plötzlich Beobachter hatte und wie sich das angefühlt hat.
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
Dann ...
fang mal an zu erzählen ...

*popcorn2*
****yn Frau
13.441 Beiträge
JOY-Angels 
Vor einigen Jahren hab ich meinem Freund mal im Park in den Büschen einen geblasen. Irgendwer hat das wohl mitgekriegt und den Spielverderber gespielt, wir bekamen nämlich Ärger wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses, aber das Verfahren ist letztendlich doch im Sand verlaufen.

Ich hatte vor Kurzem mal Sex mit jemandem an einer Bushaltestelle. Er saß auf der Bank und ich in seinem Schoß und da ich ein Kleid anhatte, konnte man nichts sehen. Es ist auch nur einmal jemand vorbeigelaufen und ich hab dann einfach aufgehört, mich in seinem Schoß zu bewegen.
Ja, das war schon witzig und sehr aufregend, aber persönlich lege ich überhaupt keinen Wert darauf, tatsächlich erwischt zu werden.

Also ich will nicht, dass jemand wirklich sieht und mitkriegt, wie ich Sex habe. Aber das "fast" erwischt werden lässt das Herz schon ziemlich schnell klopfen.
Mein Erlebnis
Zu meiner Erfahrung dazu: Ich habe mal am Fkk Strand plötzlich Lust gehabt und dann meinen Penis massiert. Aus dem Augenwinkel hab ich dann nur gesehen, wie eine Frau immer mal wieder rübergeguckt hat zu mir. Ich denke mal sie wusste, was ich da treibe, aber sonst ist da nichts passiert *g* war aber irgendwie schon aufregend
Goldkind du musst jetzt aber auch deine Geschichten auspacken *zwinker*
****33n Mann
471 Beiträge
definiere mal "erwischt"
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
Tja ...
wer nicht erwischt wurde,
kann auch nichts erzählen *smile*

Ausserdem liefere ich keine Vorlagen *zwinker*
Na ich brauche doch keine Vorlage *zwinker* eine helfende Hand wäre besser *ggg*
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
Die gibt es von mir auch nicht *nono*

Steht alles im Profil *smile*
Aber du kannst mich auch so gerne mal anschreiben. Es gibt auch andere Themen als Sex *zwinker*
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
Dankeschön - ich habe Kinder und kein Interesse an anderen *nono*
Ach einer guten Diskussion steht doch nichts im Wege. Am fehlenden Intellekt wird es nicht scheitern. Außerdem bin ich doch wohl alt genug *zwinker*
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
*roll*
Interessantes Thema *gaehn*
*****alS
7.353 Beiträge
Späte Antwort aus Zeitmangel... aber ich will doch auch noch Annekdote erzählen.

Wurdet ihr schonmal beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt?
Ja verdammt! Jedes ver**te (sorry) mal! Verirrte Spaziergänger, Waldarbeiter... egal wohin wir uns verziehen, und egal wie abgelegen es ist, irgendjemand taucht doch immer auf.

Die bisher unterhaltsamste Story:
Da hat man sie gerade schön am Boden mitten im Wald weitab von allen Wegen zwischen ein paar Bäume gefesselt - keine 5 Minuten später tauchen Waldarbeiter auf. Gut, uns stören die wenig solange wir sie nicht stören, und danach sah es erstmal aus... aber irgendwann kam dann doch einer rüber und meinte, auf breitem Oberbayrisch (Übersetzung folgt): "S duad ma leid, aba ia miassts do weg. Mia miassn do an Baum umschnein." (für alle, die des Bayrischen nicht mächtig sind: "Es tut mir Leid, aber ihr müsst da weg. Wir müssen da einen Baum Umschneiden").

Arghlakgurtmpf! (Dafür gibt's keine Übersetzung, das ist kein Bayrisch, das ist nur gegrummel)
ich hab meine freundin im urlaub besucht. wir, ein freund und ich, sind auf dem campingplatz nebenan gegangen, weil ich so gar kein umgang war für das mädchen bin ( war die meinung ihrer eltern ) und der freund mit dem ich da hin gefahren bin hat sich mit jemandem im zelt vergnügt und meien freundin und ich haben zuerst küssend auf der luftmatratze vor dem zelt in der sonne gelegen, ich hatte eine Badehosen an, sie eine bikini und daraus ist dann wirklich sex geworden ( wir hatten uns bestimmt eine woche nicht gesehen und litten furchtbar unter entzug ) ....es war nicht erwischt werden, es war einfach so, das die erwachsenen ihre kinder da weg geholt haben...wir sind wirklich komplett versunken in unserem handeln ...hin und weg weil wir einander hatten und fühlen konnten..das wurde dann wirklich peinlich, als uns auffiel wie still es " plötzlich " war ...als wir entspannt waren...
Wald
Ich habe mal im Wald nur in einem Damenstring über die Kante eines Holztisches gejuckelt und masturbiert. Eine junge Frau kam in meinem Rücken von einem Trampelpfad, hat mich kurz beobachtet und ist weitergegangen. Hat mich irgendwie erregt und habe dann bis zum Orgasmus weitegemacht.
......
*****ind Frau
10.046 Beiträge
Bis jetzt nicht *smile*
Ausflugsschiff
Vor einigen Jahren war ich mit meiner Freundin auf einer Radtour entlang des Neckars. Beiden hatten wir Lust und schauten uns nach einem netten Platz um. Die Strecke war schon betriebsam, daher auch die Suche etwas komplizierter. Dann endlich einen Platz entdeckt. Etwas abseits, durch eine große und dichte Hecke vom Radweg getrennt, dichte Wiese, leicht abschüssig zum Neckar hin.
Also die Räder versteckt, Decke ausgebreitet und losgelegt. Es war bestes Wetter. Plötzlich hörten wir Applaus, Gejohle... Wir hatten nicht gemerkt, dass die Wiese zum Neckar hin offen war. Während wir uns miteinander beschäftigten, fuhr unten ein Ausflugsdampfer vorbei. Wir lagen also mitten auf dem grünen Präsentierteller. Irgendwie witzig war's schon!
Seitdem schaue ich mir Plätze outdoor etwas genauer an.
*******974 Mann
171 Beiträge
Jahrzehnte
her... Seinerzeit wohnten wir beide noch zu Hause. Sie 19 ich gerade 18 geworden.
Außerdem wohnte sie noch knapp 40km weit weg und war auf die Damals echt beschissen fahrenden Züge angewiesen.
Zu Ihr nach Hause? Fehlanzeige! Ihre Mutter war dermaßen Neugierieg und Aufdringlich das sie permanent unter Vorwänden herein platzte. Zu mir ging aus ähnlichen Gründen auch nicht.
Waren frühen Abend in einer hiesigen Parkanlage unterwegs und es überkam uns.
Etwas abseits der Besuchermassen unter einer Trauerweide deren Äste fast zum Boden reichten.
Völlig ineinander vertieft (was für ein Kalauer *ggg* ) bemerkten wir nicht das sich eine Großfamilie mit 4-6 Erwachsenen und 2 Babys (Höchstens 3 die Kids) quasi direkt neben der Weide zum Picknick niedergelassen haben.
*panik* ohjee!
Wir hatten beide hochroten Kopf als wir an ihnen vorbei gingen. Die Männer grinsten, die beiden Frauen murmelten etwas mit verächtlichen Blick (Kein Zuhause?! oder sowas) aber sonst passierte erstmal nix weiter. Wir setzten unseren Weg durch die Parkanlage fort. Sie drängte das schnell zu tun weil sie meinte gehört zu haben wie eine der Frauen sagte: "Die können so was zu Hause machen! Ich sage am Eingang Bescheid was die gemacht haben"
Da der Ausgang ein Drehkreuz ist und dort niemand vom Personal in der Regel steht, war ich doch ziemlich irritiert das als wir den Park verließen dort zwei Mitarbeiter standen die sich die Gäste sehr genau ansahen.
Aber außer das die beiden uns kurz ansahen und einen "Schönen Abend" wünschten passierte nix weiter.

Würde sagen ... Schwein gehabt.
*****nny Frau
189 Beiträge
Jein. *lach*

1.) Beim Bikertreffen hatten wir regelmäßig Spaß im Zelt und da kriegt von außen schnell mal jemand was mit. Sei es anhand der Bewegungen vom Zelt oder anhand der Geräusche. Da kann man noch so leise sein. Es stört niemanden, hinterher wird man höchstens mal komisch angegrinst und fragt sich dann, wie viel nach außen drang.
2.) Wir hatten mal Spaß in der Therme. Dort gab es eine Grotte mit abgelegenen Ecken. Wir konnten nicht die Finger voneinander lassen und so kam es immer mal dazu, dass wir immer wieder fummelten, bis es am Ende dort mit kurzem Sex endete.
Es waren aber überall knutschende Paare, sodass es auch nicht komplett ersichtlich war, was wir da taten.
Da er dann aber doch schneller kam, als geplant, verrieten uns das Sperma im Wasser. Wir hatten zwar versucht, es irgendwie unauffällig weg zu bekommen(verteilen etc.), gelang uns aber nicht vollends und es wurde dann zumindest bemerkt, dass dort jemand Sex hatte. *oops*
*****ess Frau
18.691 Beiträge
*****nny:
Sperma im Wasser

Na hoffentlich ist da niemand von schwanger geworden. *haumichwech*
Auf einer Geburtstagsfeier
hat mich der Anblick einer Frau im sehr kurzen Minirock so erregt, dass ich unter einem Stehbiertisch abseits der Menge masturbiert habe. Ich habe aber nur den Reisverschluss meiner Hose geöffnet und mich durch den Stringtanga massiert. Die Frau hat es dann gesehen und mich beobachtet. Ich habe so getan, als merke ich das nicht und habe bis zum Orgasmus weitergemacht. Sie hat nichts gesagt, daher erledigt aber ein sehr geiles Erlebnis.
********1984 Mann
1 Beitrag
Ich hatte mich vor kurzem mit einem tinder Date am Rhein getroffen. Es war super Wetter und wir haben uns auf zwei Flaschen Rose Wein an die Poller Wiesen ans Ufer gelegt. Es waren wenig Menschen unterwegs, da es unter der Woche war. Als es dann dunkel wurde ist sie über mich hergefallen, was ich anfangs ziemlich gut fand. Aber als wir dann Sex hatten sind immer wieder Leute vorbei gegangen, keiner hatte was gesagt, aber alle haben sich immer wieder umgedreht. Das muss man schon mögen. War auf jeden fall eine interessante Erfahrung.
Einmal hatte ich mit meiner ex Freundin auf der Rückbank unseres Autos Sex, wir hatten zuviel alk erwischt, deshalb ist ein Freund gefahren. Wir kamen gerade aus dem Club und hatten es offenbar echt nötig. Meine Freundin setzte sich im Auto auf mich drauf und wir versuchten während der fahrt so unauffällig wie möglich zu sein, aber ganz verbergen kann man das wohl nicht. Mein Freund hat mir dann später erzählt, das er es gecheckt hatte, aber er uns unseren Spass lassen wollte.
Wurdet ihr schonmal beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt?
Kurz und bündig *nein* *nene*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.