Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Pegging & StrapOn-Sex
5166 Mitglieder
zur Gruppe
eyes-touch fashion&events
1395 Mitglieder
zum Thema
Strap-On, welche Erfahrungen habt ihr mit dem Rollentausch?23
Gibt es Damen die es erotisch finden einen Rollentausch durchzuführen…
zum Thema
Strap-On - Eure Phantasien, Eure Erfahrungen449
Liebe Damen! Ich hätte gern mit Euch mit Euch über das Thema Strap-On…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Rollentausch Umschnalldildo?!

Deine sexuelle Fantasie ist es, von deiner Partnerin mit einem Umschnalldildo anal verwöhnt zu werden? Leider weißt du aber nicht, wie du den Wunsch, einen Strapon auzuprobieren, ihr gegenüber äußern sollst? Keine Panik! Hier erhältst du wertvolle Tipps von anderen Mitgliedern, die sich bereits mit ähnlichen Problemen auseinandergesetzt haben. Auch Frauen stehen dir hier zu Seite und berichten von ihren Erfahrungen.

Rollentausch Umschnalldildo?!
Wie bekommt man eine Frau dazu , dass Sie einen Mann mit einem Umschnalldildo verwöhnt, ohne gleich "schwul" zu wirken? *rotwerd*
****bti Frau
6.060 Beiträge
schwul??
Hallo zusammen,

warum schwul, nur weil man anal mag?? Sorry das versteh ich nicht, ist man den schwul wenn man anal mag? Und was ist dann mit den Frauen wenn sie anal mögen? Was sind sie dann?

Nun auch hier gilt, wie immer und überall, erzähl es Ihr doch einfach,. Erzähl Ihr das Du esgeil findest. Wenn sie selber auch anal mag, wird sie dich sicherlich mehr wie gut verstehen.

Gruß

AuK
**ke Mann
56.852 Beiträge
JOY-Team 
**gi Paar
632 Beiträge
Ich weis es
Mar redet und tastet sich miteinander langsam aber sicher an die sache heran,
da ist man noch lange nicht Schwul, oder?
Ich (M) bins doch auch nicht! *lol*

LG
Begi
schwul???
mich macht dieser gedanke daran auch ziemlich an und ich wüßte nicht das ich schwul bin. ich glaube das es verdammt viele männer gibt die es mögen das ihr po verwöhnt wird. ich denke das ich diese verfahrung sehr gerne mal machen möchte. brauchen nur noch das richtige spielzeug dazu. *zwinker*
nicht schwul, nur schoen!!
Hoer mir zu, schoener Mann:
"NUR MITTELMAESSIGE GEISTER VERURTEILEN FUER GEWOEHNLICH ALLES, WAS UEBER IHREN HORIZONT GEHT."
Wenn Dich eine Frau wirklich als schwul betitelt, weil Du so wunderbare, offene Neigungen hast, dann weise ihr den Weg zur Tuer und wuensch ihr noch alles Gute. Ich faende es fantastisch wenn ein Mann mir einmal so ein verlockendes Angebot machen wuerde..!
Ich denke, der Grund warum Du nicht mehr solche Angebote bekommst, ist genau das oben erwähnte: viele Männer scheuen sich einfach aus Angst oder sogar schlechter Erfahrung, die Frau könnte diese Vorliebe als 'schwul' abtun, einen solchen Wunsch zu äußern. Auch mir ging es schon so.

Dabei gibt es genug Männer, die darauf abfahren. Mein Poloch würde Dir jedenfalls jederzeit offen stehen. *zwinker*
crazy
Vielen Dank fuer das verlockende Angebot, babe! Es wird mir in den naechsten Naechten warme Gedanken entlocken..! *zwinker*
Miss_Nina
Ich find dass Du eine sehr offene Einstellung gegenüber Männer mit dieser Neigung hast, und das ist super. Würd mich auch sehr gern wieder mal verwöhnen lassen und habs auch schon mal gemacht mit meiner damaligen Partnerin. Sie hatte schon verständnis und es war irre. Leider findet man nicht oft so offene und verständisvolle Frauen wie dich Miss_Nina. Schad dass du bisserl weiter weg wohnst (so ca 550km). So bleibt halt nur der Griff zum Spielzeug.
*****oda Paar
44 Beiträge
Also ich als Frau habe Interesse es mal auszuprobieren, gerade weil auch häufig geschrieben ist das es auch für Heteromänner sehr angenehm sein kann. Hauptsächlich wäre ich neugierig obe er so zum Orgasmus kommt.
@Miss_Nina
Na, dann hoffe ich mal, dass ich Dich in Gedanken tief in mir spüren kann, während Du an mich denkst. *zwinker*

Vielleichst nimmst Du mich ja sogar im Schlaf, und ich wache dabei auf? Mmmh, schöne Vorstellung...
******705 Paar
148 Beiträge
Analsex mit dem Dildo
Wir haben es gemacht und ich finde es geil.Meine Freundin mach es oft mit mir ihr gefällt es.Wenn sie geil drauf ist warum soll ich es ihr nicht gönnen.
ich find nicht, dass das schwul wirkt, wenn der mann auch auf diese weise einmal befriedigt werden will!

ist doch super, dass es solche umschnalldildos gibt! ich würde das auch bei meinem freund machen! wenn er es gern mag?! *g*
*********er_sl Mann
725 Beiträge
Zur Frage..
..wie bekommt man eine Frau dazu (Umschnalldildo)?
Ganz einfach! Kauf ihr einen, und lass dich von ihr nehmen.
Also, so war das bei uns. Aber da gab es vorher schon viele erfolgreiche Analerlebnisse. Wenn du zum ersten Date kommst und hast einen strap-on dabei, kann das schon zu Irritationen führen.
Muss ich auch mal ausprobieren ...
... bis jetzt haben wir das auch immer nur mit einem ganz normalen Dildo gemacht, aber ich denke mal, das ich mir auch so einen kaufen werde und dann meinen Mann so richtig damit verwöhne - er soll doch auch mal sehen wie geil dieses Erlebnis ist ...
*******n67 Mann
265 Beiträge
Anal mit Dildo
Leider gibts es wenige Frauen die es bei einem Mann machen möchen.
Ich habe leider noch keine Frau oder auch Paar gefunden.
*snief*
*****tro Mann
33 Beiträge
Anal
die Prostata ,welche beim Analverkehr beim Mann gereizt wird, ist der G_ spot des Mannes, nur wenige verstehen es diese Möglichkeit des gemeinsames Spieles auszunützen. Wünsche mir mehr Frauen mit Fantasie..... *ggg*
*****_26 Mann
10 Beiträge
das internet ist voll mit fragen und antworten zum thema strapon und umschnalldildos in heterosexuellen beziehungen. doch finde ich, dass wirklich mutmachende texte hierzu fehlen. zu groß bleibt der homophobische anteil beim männlichem part und beim weiblichem ebenfalls. ich wollte euch heute mal schreiben und erzählen welche erfahrung ich mit dem thema gemacht habe. im alter von 18 jahren ergab es sich das erste mal, dass mir meine damalige freundin, die älter war, völlig unvorbereitet, mir ihre zunge an den po legte. mir war das damals unglaublich peinlich und ich konnte mich nicht entspannen. ich glaube sie war sich damals nicht bewußt welche folgen dieser akt hat. wenn man als hetero mann einmal in den genuß der analen stimulation gekommen ist, kommt man davon nicht mehr los. nur ist es nicht immer einfach als mitte zwanziger, einer neuen beziehungs-partnerin zu sagen was man für vorlieben hat. zu groß war das misstrauen das ich erfahren mußte. nun muß ich dazu sagen, dass ich ein mann bin, der on-top auch immer schon von vielen schwulen männern angebaggert wurde. dies bekommt natürlich auch die freundin mit und dann siegt die homophobie und analphobie. furchtbar! eigentlich kann man zusammenfassen: bist du ein hübsches, adrettes, nettes und liebes kerlchen, der aber auch noch eine männliche ausstrahlung hat; kannst du es mit der strapon idee vergessen! dachte ich!
aber dann kam die wende: mit meiner aktuellen freundin haben wir nach langen ausprobieren und unendlichen diskussionen und hin-und-her, nun den schritt gewagt. ersteinmal haben wir uns "nur-so-zum-ausprobieren" einen billigen einfachen strapon in einer der großen deutschen erotik-ketten gekauft. erster und großer fehler. die verkäuferin gab mir und meiner freundin das gefühl pervers zu sein, da sie sichtlich angewiedert unsere fragen beantwortete. das warf meine freundin schon einmal wieder um 3 wochen zurück. dann paßte der gürtel nicht und er zwickte an der muschi meiner freundin. der dildo war für den anfang zu groß, zu weich, nicht hart genug und so weiter. auf der ganzen linie eine katastrophe. nach so einem fehlstart, meine freundin nochmals dafür zu begeistern erschien mir unmöglich. doch dann: die rettung und damit der größte tipp für euch: ich suchte nach einem kleinem netten erotikgeschäft in dem man high-end toys bekommt, und fand ihn. der vorteil war, dass es ein frauen erotikgeschäft war und sie spezialisiert auf lesben erotik sind. aber meine erfahrung sagt mir, dass männer in solchen geschäften gerne gesehen sind, gerade mit ihren frauen. diese läden haben einfach eine andere atmosphäre. wir gingen also zusammen in den laden und schon nach 1 minute war, der sehr entspannten verkäuferin, klar das der strapon für uns beide bestimmt war und durch ihre kommentare konnten wir hören: alles was wir noch in unserer fantasie haben, hat sie schon ausprobiert und deshalb war sie auch entspannt mit uns und unserem anliegen. nach einer super beratung, einer anprobe auf dem nacktem körper in einer riesigen gemütlichen umkleide mit sofa zog ich gerne und glücklich meine geldbörse raus. zur kaufberatung kann ich euch nur raten: feinstes weiches rindsleder sieht nicht nur geiler aus sondern ist auch auf der haut euer süßen angenehmer. außerdem verliert der harnese (strapon-gürtel) so sein billig image. er wirkt wie ein wertvolles unterwäschen teil, er riecht besser, er funktioniert besser und deine süße wir ihn lieben als ob du ihr ein paar neue italienische rindsleder schuhe mitgebracht hast. du willst was von ihr? dann laß dich nicht lumpen und zeige ihr, dass es dir was wert ist. auch wichtig ist: es gibt unterschiedliche systeme, wie man den dildo oder vibrator dann in den harnese einspannt. es gibt ein sogenanntes vac-u-lock system, das vor allem auf dem amerikanischem markt verbreitet ist. der dildo wird so über ein stecksystem vorne an der gürtel geklickt. der nachteil ist das der dildo nich 100 % fest sitzt und man manchmal wohl die hand braucht. außerdem sind die verfügbaren aufstecktdildos alle sehr groß. die kleinsten gehen 4-5 cm durchmesser los. also ehr was für die profis. das andere system ist ein gürtel mit einem loch im vorderem bereich, der zusätzlich mit einem stahlring stabilisiert wird. das system kann ich nur emfehlen. wenn ihr euch einen sehr teuren gut funktionierenden gürtel mit locht kauft, könnt ihr immer wieder den dildo wechseln ohne auf das system zu achten. jeder verfügbare dildo mit standfuß läßt sich in den gürtel einschnallen. ausserdem ist es sehr wichtig darauf zu achten das der dildo fest genug ist. deine süße sollte ihre hände beide frei haben und sich auf euch konzentrieren zu können. der gürtel und der dildo soll funktionieren und bequem sein, denn sie spührt es nicht wenn er falsch sitzt (er ist nämlich nicht mit ihr verwachsen, bei bei uns männern). unser set: der leder gürtel: 120,- euro, ein dildo (16 cm lang und 3,5 cm dick) 30,- euro (wichtig ist am anfang einen dildo zu nehmen mit einer sehr glatten oberfläche - kein nature skin dildo verwenden) und eine manschette, die man mit einem weiterem dildo auf den gürtel schnallen kann (im muschi bereich, damit eure süße auch was davon hat) 10 ,- euro. alles im allem ein teuer spaß, aber, gentlemen: es lohnt sich!
zur umsetzung: 1. der entspanntheits-grad eurer süßen ist mindestens genauso wichtig wie der eurige. also ein ritualvolle lange massage vorher kann sehr hilfreich sein. 2. nichts übereilen! wild könnt ihr immer noch werden, und glaubt mir, werdet ihr auch. 3. überlaß ihr den punkt, an dem sie sagen kann, dass sie sich den strapon nun gerne anziehen würde. 4. viel gleitmittel ist hilfreich (silikon gleitmittel ist super) 5. stellungen: warum ist die anale stimulation des mannes so toll? weil wir eine prostata haben. diese sitzt wie der g-punkt bei der frau im vorderen bereich und zwar richtung penis. einfach mal mit dem finger ausprobieren, und glaub mir du weißt wann du sie gefunden hast, da das gefühl einfach geil ist. also ist eine stellung die die prostata stimuliert besonders geeignet. wenn der dildo deiner süßen nach unten geneigt ist, eignet sich die doggy-style methode (also von hinten), ist er nach oben geneigt ist die missionar-stellung super. der vorteil an der missonar-stellung ist, dass deine süße dich sieht und so besser merken kann was dir gefällt, sie spürt dich mehr, kann besser auf dich eingehen. außerdem ist es sehr geil ihr dabei zuzusehen. 5. ich weiß nicht wie es bei euch ist aber, wenn man sich selbst befriedigt, verkrampft sich automatisch der anus, also er wird enger. das ist nicht immer gut, man sollte eine ausgewogenheit zwischen zusätzlicher selbstbefriedigung und hingabe finden, so findet man besser in die perfekte entspannung und es tut nicht weh am anfang. 6. freue dich darauf zu kommen während sie dich nimmt. es gibt kaum andere gefühle die so geil sind wie die stimulation der prostata in kombination mit dem stimulieren des penis. der orgasmus wird euch ewig vorkommen, und das ist er auch. nachorgasmen sind garantiert. ich lag 10 minuten zitternd auf dem bett und wußte nicht mehr wo mir der kopf steht.

ABER! und jetzt kommt das große ABER! als hoffnung für alle frauen die befürchten, dass ihrem manne irgendwann nur noch die anale stimulation gefällt und er gänzlich ihre muschi vernachlässigen wird: es gibt nicht tolleres, und daran hat sich bis jetzt auch noch nicht geändert, als in liebe, voller liebe und leidenschaft in ihr zu kommen. alle techniken, spielzeuge, stellungen, spiele etc. können dieses gefühl nicht ersetzen, und das ist auch gut so! guckt man sich die aktuellen geburtenraten an (die mich beunruhigen), so bin ich doch sehr erleichtert, dass gegen diese trieb und gegen dieses gefühl immer noch kein kraut gewachsen ist.

macht euch offen und spielt und schreibt mir was ihr erlebt habt. ich wünsche euch viel spaß und hoffe, dass ich euch ein wenig helfen konnte.

der frühling wird kommen!






*ggg*
*******rw78 Frau
4.939 Beiträge
@*****_26
super geiler beitrag *top* gefällt mir wirklich sehr gut

an alle anderen männer hier...
ich selber durfte die erfahrung schon machen einen mann mit einem strap-on zu nehmen...und ich muß sagen es ist einfach nur geil!!!
erstens selber den rhythmus zu bestimmen, ihn von hinten zu nehmen und seine hüften fest mit den händen zu greifen....mal schnell mal langsam....dann seine geilheit zu spüren, zu hören und zu fühlen...wahnsinn...und außerdem wird ein mann, der mal selbst in den arsch gef.... worden ist beim nächsten mal wenn er es bei einer frau macht weitaus vorsichtiger sein, denn er weiß wie eng frau und somit er selber auch ist und nicht gleich mit voller wucht rein wollen.
ich selber kenne eine menge männer die es geil finden, oder auch deren wunsch es ist, von einer frau anal genommen zu werden, und ich finde es absolut klasse. besonders bei dieser praktik kann ich dann auchmal so richtig schön meine dominante ader beim sex ausleben.
und wie schon erwähnt worden ist...frauen die dann sagen er sei schwul oder das wäre nicht normal...denen ist wirklich nur der weg zur tür zu zeigen.
lg die suesse
Anal
*ggg* Meine Frau und ich treiben auch öfter solche Spielchen, aber ich glaube mit schwul sein hat das nichts zu tun. Es ist sicher was anderes eine echten Schwanz im Hintern zu haben als einen Dildo.
Aber das mit dem G-Punkt des Mannes kann ich auch bestätigen, der Anale Orgasmus ist der heftigste den ich erlebt habe, einfach mal ausprobieren, man(n) lebt nur einmal!

schöne Grüße aus dem Allgäu
*****_26 Mann
10 Beiträge
@suesse
danke!
ich hatte schon befürchtet, dass die story ein wenig lang ist und sie deshalb niemand lesen wird. aber ich hatte mir gedacht nach tips wie: "da gibst online ne´menge zu kaufen, einfach mal gucken und ausprobieren!" war es an der zeit mal ein bisschen ausführlicher zu berichten.

so und du magst das also auch? schön, dass sich eine frau zu wort meldet!

lg der tenor
*******rw78 Frau
4.939 Beiträge
@tenor
also ich muß zugeben...ich habe erst überlegt ob ich es lesen soll...war mir auf den ersten blick zuviel...aber es is soooo süß geschrieben da mußte ich einfach weiterlesen....
und ja ich mag es auch...ich finde es total geil in dem moment die macht zu haben und zu sehen wie geil es den mann macht
*****_26 Mann
10 Beiträge
@suesse
liebe suesse,

welche techniken hast du benutzt? welches material? war es ein fester freund, ein "ons"? es würde mich wirklich interessieren, welche erffahrung du gemacht hast! das du es magst weiß ich nun, aber was ist wirklich passiert? ich hoffe, dass die frage dir nicht alzuviel abverlangt. ich möchte auch nicht indiskret sein.

lg, der tenor
also wir müssen ma sagen die teile sind ja so im grossen und ganzen nicht schlecht.... nur leider gibt es da keine größe die den mann richtig ausfüllt *snief2*
*******rw78 Frau
4.939 Beiträge
@***or
also der harness selber war aus sehr gutem Leder, dann gabs einen innenliegenden Dildo für mich *ggg* und halt einen für den Mann. Leider konnte man die Aufsätze nicht wechseln, beide fest am Harness integriert. Dadurch aber auch eine sehr stabile Angelegenheit, nichts konnte verrutschen. Der Harness im Schritt und an der Taille verstellbar. Der äußere Dildo ein gutes mittelmaß, klasse für Anfänger geeignet. Durch den super festen Sitz hatte ich somit beide Hände frei um mich dann voll und ganz auf den Mann konzentrieren zu können. Was mir und ihm noch zusätzlich den Kick bereitet hat war das er mir vollkommen ausgeliefert war, er konnte sich nicht wehren *ggg* mit beiden Händen in gebückter Stellung ans Kreuz gefesselt, war wirklich ne klasse Erfahrung.

@*******ssen
lest euch doch einfach mal den ultra langen Beitrag von "tenor_26" durch. Ist zwar lang aber dennoch sehr klasse geschrieben. Da gibt es dann auch den Tip das es Strapons gibt die auswechselbare Dildos haben...da ist dann sicherlich auch was für euren Herrn dabei.


lg die suesse
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.