Frau will mehrheitlich alleine in den Swingerclub

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 19
  6. 20
  7. 21
114152309
 
 
7. Jan

Frau will mehrheitlich alleine in den Swingerclub
Hallo
Ich habe da mal eine Frage.

Wie würdet ihr dazu stehen wenn ihr merkt das eure Frau nur noch alleine ohne den Mann in den Club will. Als wir damit angefangen haben war klar das wir immer zusammen gehen würden.
Und wenn Ich dann mal wieder mit darf erlebe ich, dass sie die fremden Männer oral verwöhnt und sich von ihnen auch verwöhnen lässt, was sie bei mir ihrem eigenen Mann nicht praktiziert, weil es sie ekelt davor.

Hättet ihr da auch Probleme damit.
Ich habe das schon oft Ihr kundgetan, dass mich das mag. Sie meinte nur ich sei eifersüchtig und wenn ich schon dabei sein könne, soll ich das von Ihr entgegengebrachte Vertrauen nicht gegen sie ausspielen. Und am Schluss endet es in einem Streit. Nun hat sie seit 2 Wochen einen Lover den will sie nun mehrmals im Monat treffen. da habe ich auch so meine Zweifel mehrmals und zu Hause gibt es 1 bis max 2mal sex pro Monat.

Wie würdet Ihr reagieren und was haltet ihr davon?
Danke für eure ehrlich Meinung.
 
 
7. Jan

rolihengst:
ehrlich Meinung
da ist wohl die Beziehung zu einem Ende gelangt
Danke38x
 
 
7. Jan

scheidet den Sex den du mit deiner Frau hast von dem den sie mit anderen Männern hat.

Ehrlichgesagt ich mag auch nicht mit jedem Mann Oralsex...es kommt auf den Geschmack an.

medea
 
 
7. Jan

So ist das Leben
Dumm gelaufen
 
 
7. Jan

Hört sich fast nach dem Gegenstück an von Gemeinsam in den Swingerclub - Eheaus oder Neuanfang?
 
 
7. Jan

Wie würdet Ihr reagieren und was haltet ihr davon?
Danke für eure ehrlich Meinung.

Ich würde sagen da ist das Ende der Beziehung am Horizont zu sehen.
Sie hat zumindest körperlich keine Lust auf dich, will dich im SwingerClub nicht dabei haben und hat einen Lover. Da ist die Trennung doch schon vollzogen, egal wie man es nennt.
Zum Sex gehört Nähe, die Intimität, die sie mit dir offensichtlich nicht erleben will.
Klingt hart, was ?
Lieber einen Schlußstrich ziehen bevor es noch schmerzhafter für beide wird.
Oder die Beziehung so weit öffnen und ihr alle Freiheiten gewähren, aber das scheint nicht dein Ding zu sein....


Eines möchte ich noch loswerden, vielleicht als Denkanstoß.
Sei versichert das es nicht als persönlicher Angriff gemeint ist.
Du sagst sie hat Oralsex mit fremden Männern, O-Sex mit dir findet sie ihn ekelig.
Gibt es Probleme mit deiner Körperhygiene denen du dir nicht bewusst bist oder willst du Techniken durchziehen die sie abstoßen ?!
Frauen können da komisch sein. *fiesgrins*
Danke10x
 
 
7. Jan

Verstehe mich nicht falsch,
aber bei den meisten Paaren, die einen Club besuchen, haben beide ihr Vergnügen. So sollte es auf jeden Fall sein.

Du wirst Dich doch dort nicht nur mit Deiner Frau amüsiert haben. Und wahrscheinlich hast Du mit der anderen Dame auch andere Sachen gemacht, als Du mit Deiner Frau zuhause machst. Darum geht es ja auch, etwas Abwechslung zu haben.

Wichtig ist hierbei das Gleichgewicht, das Vertrauen und eine stabile Basis Eurer Beziehung.

Es stellt sich für mich die Frage: Was für Freiheiten gewährt Dir Deine Frau?
 
 
7. Jan

Für mich liest es sich so, dass sie an dir sexuell nicht mehr interessiert ist.

Aus meiner Sicht kann ich das nachempfinden. Wenn die bestehende Beziehung eingerostet ist und vielleicht noch unausgesprochene Unzufriedenheit aus dem Alltag hinzukommen, kann der eigene Partner schon schnell abgelehnt werden. Das hat meist tieferliegende Gründe.

Da kann hier von Außen keiner rein schauen bei euch. Dazu müsstet ihr euch ehrlich mit euch selbst und dann miteinander auseinander setzen. Und so ehrlich, dass ihr euch wirklich offen sagen könnt, wie es euch womit miteinander geht.

Ich habe es schon erlebt, dass ein Ex völlig zufrieden war, ich mich von ihm aber nicht mehr anfassen lassen wollte. Sprich nur eine Seite hören reicht nicht, der andere nimmt dieselbe Situation völlig anders wahr. Wenn dann das gegenseitige Verstehen im Gespräch fehlt, bedeutet das meist das Ende der Beziehung.

Schreibt Sie
 
 
7. Jan

das wäre für mich ein Scheidungsgrund...
wenn andere bekömen,
was ich nicht bekomme.

Das ganze funktiert doch nur,
wann man selber ALLES vom Partner bekommt
und zwar so oft,
und so gerne,
dass am Ende nur noch ein klitzekleines bißchen Lust
auf andere
übrig bleibt.
Danke32x
 
 
7. Jan

Und wenn Ich dann mal wieder mit darf erlebe ich, dass sie die fremden Männer oral verwöhnt und sich von ihnen auch verwöhnen lässt, was sie bei mir ihrem eigenen Mann nicht praktiziert, weil es sie ekelt davor.

Im Ernst jetzt? *panik*
 
 
7. Jan

Dein Problem ist nicht.....
....dass sie alleine in den Swingerclub möchte

Ich lese:

....sie will Sex mit anderen

....sie verwehrt Dir was sie anderen gibt

....sie hat einen Lover

Frag Dich mal wozu sie Dich eigentlich braucht?

Frag dich mal welchen Part du in eurer Beziehung spielst?

Frag dich mal wie wichtig du noch für sie bist?

Am besten solltet ihr mal intensiv miteinander über euch und eure Beziehung reden.

Grüßle

Stahlwittchen
Danke15x
 
 
7. Jan

Die Begleitumstände der Beziehung kenne ich nicht, deshalb enthalte ich mich lieber weiterer Spekulation. Nur so viel fällt mir dazu ein:

Bei dem bis dato geschilderten Sachverhalt würde ich Frau nicht nur die generelle Erlaubnis geben immer alleine in einen Club zu gehen, sondern ihr auch nahelegen den Rest ihres Lebens ebenfalls alleine zu bestreiten.
 
 
8. Jan

Da solltet Ihr Eure Beziehung mal ernsthaft hinterfragen.
 
 
8. Jan

Ich würde nicht das JC Forum mit Fragen löchern, sondern meine Frau ganz persönlich - wobei Mrs. ZeeTee und ich eine glasklare Vereinbarung haben: Wir leben unsere Sexualität gemeinsam. Würde sich daran einseitig etwas ändern, hätte der andere eindeutig einen Sprechbedarf.

Grundsätzlich schliesse ich mich dem Tenor der bisherigen Beiträge an: hier ist die Chance gross, dass das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Kein/e liebevolle/r Partner/in behandelt den geliebten Menschen so grottig. Hoffentlich wird es nicht ein Schrecken ohne Ende.
 
 
8. Jan

Lieber TE, da ist bei euch aber ganz schön was aus dem Ruder gelaufen.
Als Paar gemeinsam zum gemeinsamen Spaß einen Club besuchen ist eine Sache, Alleingänge sind die andere Sache.
Klare Absprachen sind das A und O.

Und dann verwehrt sie dir den Sex und schafft sich einen Lover an - würde sagen, das war es mit der Beziehung.

Vielleicht könntest du uns ein bisschen über eure Swingeranfänge berichten, wer hatte die Idee zu einem Clubbesuch? Wäre interessant zu erfahren, wie es soweit kommen konnte.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 19
  6. 20
  7. 21
  • Black Velvets Liebeskugeln
    Black Velvets Liebeskugeln
    Samtweiches Liebeskugel-Duo, verbunden mit Verbindungssteg, erhabenen Reizwellen und…
    Preis: 15,95 EUR
  • G-Punkt Minivibrator Smile Trick
    G-Punkt Minivibrator Smile Trick
    Ideal für unterwegs! Minivibrator mit geneigtem Kopf und strukturiertem Schaft in der…
    Preis: 17,95 EUR
  • Natur-Vibrator Smoothy
    Natur-Vibrator Smoothy
    Für das totale Naturfeeling! Smoothy sieht aus wie ein echter Penis und fühlt sich auch…
    Preis: 17,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema