Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Club-Erfahrungen
63 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM-Tafelrunde Tirol
44 Mitglieder
zum Thema
Wieviel zeit braucht Ihr ?75
Wir sind ein anfängerpaar und wundern uns immer wieder über…
zum Thema
Mehrere Beziehungen zur gleichen Zeit?48
Ihrs, ich weiss, dass neben der langjährigen und auch guten Beziehung…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erfahrungen mit dem Heilungsverlauf nach Vorhautbeschneidung

*******r09 Mann
Themenersteller 
Erfahrungen mit dem Heilungsverlauf nach Vorhautbeschneidung
ich musste mir meine vorhaut abschnippeln lassen, da die phimose auf dauer sehr unangenehm und auch schmerzhaftwar und der verlauf auch gefährlich werden kann. sei´s drum , nu ist sie weg und die 20 fäden lösen sich langsam auf. sex ist auf ornanieren mit viel öl reduziert, selbst das macht nicht so richtig viel freude weils weh tut. die eichel bzw der rest dr vorhaut schwillt unverhältnismässig an, auch zwischendurch. wie gehts denn jetzt weiter? der urologe meint, alles braucht zeit und weicht ein wenig aus. wer hat erfahrungen?
******ize Paar
"Er" schreibt...
Wie lange ist es denn her?

Auch wenn mein Sohnemann sich längst nicht an sich selber spielt in dem Alter, aber in Sachen Zeit hat der Urologe sicher recht. Er wurde ebenfalls wegen eine Phimose beschnitten als er 4 Jahre alt war. Bis er nicht mehr über Schmerzen geklagt hat, sind etwa 4-6 Wochen vergangen.

bernauer09:
sex ist auf ornanieren mit viel öl reduziert, selbst das macht nicht so richtig viel freude weils weh tut.

Das sollte doch eigentlich Hinweis genug vom eigenen Körper sein um zu erkennen, dass man vielleicht noch ein wenig die Finger von sich lässt. Die Bewegung dürfte auch nicht sonderlich förderlich sein für einen reibungslosen Heilungsverlauf. Das Risiko unter Umständen Narben davonzutragen, die über das übliche Maß einer Beschneidung hinausgehen dürfte sicherlich auch größer sein.

bernauer09:
die eichel bzw der rest dr vorhaut schwillt unverhältnismässig an, auch zwischendurch.

Das ist, zumindest wenn man die Finger nicht eine Weile davon lassen kann, sicher nicht verwunderlich. Zwischendurch hatte mein Sohn auch die ein oder andere kleinere Schwellung, allerdings war diese einfach auf Bewegungen beim Spielen zurückzuführen und ließ nachdem das alles wieder Ruhe bekam schnell und sichtlich nach.

Du hast nun mal einen Eingriff, auch wenn er verhältnismäßig klein ist/war, hinter dir. Gib deinem Körper Zeit um die Wunden abheilen zu lassen. Geduld ist gefragt. Die Heilung bei einem 4 jährigem Kind dürfte in der Regel auch noch schneller verlaufen als bei einem Erwachsenem ü50.
Gönn deinem Freund Ruhe würde ich mal sagen. *zwinker*

LG "Er" von NeueReize
*******alot Mann
mit 18
...ich hab mich mit 18 komplett beschneiden lassen (also die Vorhaut wurde restlos entfernt) aus hygienischen Gründen... und ja, mit 18... die Finger vom Schwanz lassen... nööö!? *haumichwech*

Habe nach 2 oder 3 Wochen - es war eine Firmenfeier und "etwas" Alkohol ist geflossen - mich auf die Toilette verkrümelt, die letzten Fäden mit den Fingern gezupft *aua* (Alkohol - ach wie ich diese Ausrede liebe) und mir danach einen von der Palme gewedelt, war nicht wirklich schmerzhaft. Auch die folgenden Male die ohne Alkoholeinfluss waren nicht schmerzhaft *zwinker*

Aber mit 18 heilt das sicher schneller ab als mit 59. Was mich übrigens zu einer Frage verleitet... wie konntest du 59 Jahre mit einer Phimose leben, das ist doch schmerzhaft?

Interessant wäre natürlich zu wissen, wie lange es bei dir jetzt her ist... und wenn es unverhältnismässig anschwillt, würde ich vielleicht mal eine Zweitmeinung einholen.
*********Seil Mann
bernauer09:
wie gehts denn jetzt weiter? der urologe meint, alles braucht zeit und weicht ein wenig aus.

Das könnte daran liegen, dass er tatsächlich nur Urologe und kein Hellseher ist.
Je älter man ist und je öfter man den Heilungsverlauf durch zusätzliche Reizung der Narbe stört, desto länger dauert das.

bernauer09:
wer hat erfahrungen?

Bei mir hat das auch ein paar Wochen gedauert ... zumal das ja bei der Vorhaut nicht reicht, dass die Haut wieder geschlossen zugewachsen ist. Gerade beim Sex muss die auch innerlich vernünftig verwachsen sein, damit die Narbe nicht wieder aufreißt.
Solange es noch anschwillt ist es aber definitiv zu früh!
*******r09 Mann
Themenersteller 
zu sirLiftalot:
die phimose hat sich in den letzten monaten entwickelt. das kann laut operateur verschiedenste ursachen haben, ist also nicht an das alter gekoppelt.
mittlerweile haben sich die fäden verabschiedet, weil ich auch viel schwimmen gehe, es ist auch alles super verheilt nur an dem bändchen an der unterseite ist es mega unangenehm. wenn ich nachts ne erektion kriege und es schuppert an der decke
werde ich sofort wach weil es dort extrem berührungsempfindlich ist.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.