Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sexspielzeug
1340 Mitglieder
zur Gruppe
Glory Hole
1952 Mitglieder
zum Thema
(Testbericht) Europe Magic Wand265
Der Europe Magic Wand soll die Erfolgsgeschichte des Hitachi Magic…
zum Thema
Hitachi Zauberstab (Magic wand) -> top oder flop??37
Ich wollte mal fragen, wer diesen so "angepriesenen" Hitachi…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Testbericht Hitachi Magic Wand

****lot Mann
6.768 Beiträge
Themenersteller JOY-Team 
Testbericht Hitachi Magic Wand
Hallo,

an dieser Stelle könnt ihr über den Testbericht zum Hitachi Magic Wand diskutieren. Diesen findet ihr hier:
http://www.joyclub.de/magazin/hitachi_magic_wand

Viele Grüße, der Camelot.
********nner Mann
4.902 Beiträge
Lob an den Auswähler
Denn die Auserwählte hat sich als wirklich gute Testerin erwiesen, toller Bericht... sehr objektiv und nachvollziehbar. Und vor allem eine angenehm trockne Sprache.
Ein "sehr gut" für Inhalt und Form, würd ich sagen.
*ggg*
********el04 Paar
655 Beiträge
schöner ausführlicher bericht der testerin.
was uns noch interessieren würde, ob das kabel nicht störend war?
Ich glaube
jetzt kaum, dass die Testerin diesen Massagestab mit 110V an eine 230V Steckdose angeschlossen haben wird.

Da wären die Vibrationen doch noch heftiger ausgefallen. *zwinker*

Mork, der auch ohne elektr. Spannung funktioniert.
Toller Bericht, nur frage ich mich wenn die Dame schon so einen Schreck bei Stufe 1 hat, ob das Gerät auch für die empfindsameren unter uns geeignet ist, oder ob man da gleich laufen geht...
********el04 Paar
655 Beiträge
@Mork
also wir sehen da ein kabel. das teil läuft mit 110 volt und hat deswegen auch einen trafo...
*******pock Mann
8 Beiträge
Klasse Bericht...
sehr gut geschrieben, sehr ausführlich... guter Schreibstil und tolle Fotos.

@ LeilaNoire: In einigen Foren wird berichtet, dass sich "empfindsamere" Frauen oft ein Handtuch auflegen, bevor sie die Vibration direkt auf die Haut lassen..

@ Mork: Zu dem Hitachi gibt es einen Konverter, der für das deutsche Stromnetz geeignet ist. Bei dem "Pack" das in dem Shop angeboten wird, ist der Konverter gleich mit dabei... hat natürlich auch den Vorteil, dass man das Ding auch im Urlaub in entfernten Ländern nutzen kann..
110V/ Transformator
Ja, wer den Shop besucht, ist klar im Vorteil. *rotwerd*
Ein Hinweis dazu fehlte mir beim Artikel doch eben, wenn es in der Headline schon so betont wird.

Mork
Wau,,,,
was für ein Gerät.
********el04 Paar
655 Beiträge
@Mork
dazu musst du nicht mal den shop besuchen, reicht aus wenn du dir die startseite vom joyclub mal anschaust *zwinker*
Ja ja,
wer den Schaden hat, ..

Das Bild dort meinst Du?! Ok, wenn man genau hinschaut, sieht man den US-Stecker in dem Trafo-Teil.

Immer her mit den Steinen..

Mork
********el04 Paar
655 Beiträge
@Mork
*prost*
****80 Mann
149 Beiträge
Vielen dank für den Test...
... trotzdem möchte ich zum Vorwort dennoch, einige rechtliche Anmerkungen machen!

Das das AUS für EU-Importe muss es nach März 2006 wird es für dieses Produkt nicht geben, wenn:

1. Es das CE-Kennzeichen trägt (das angesprochene Konformitätsgesetz gibt es nicht, einschlägig ist das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)) und ein Hersteller / Bevollmächtigter im EU-Raum als Verantwortlicher angegeben ist.

2. Aus Stoffen besteht, die nicht verboten sind. Im übrigen würde ich derart stofflich zusammengesetzte eh nicht am/im Körper anwenden wollen.

3. Wer privat im Ausland kauft, was ohne 1./2. möglich ist - kauft generell eigenverantwortlich...

Grüße
Jogi
****_H Frau
2.395 Beiträge
elektrischer Stuhl
hallo,
ihr könnt sagen was ihr wollt, aber alle Spannungen über 40 Volt sind lebensgefährlich.Nicht für jeden aber für etliche Menschen. Daher die Vorschriften über Netztgeräte.
Allerdings woher soll eine kleine Batterie diese Kraft bereitstellen. Ich kenne Hausfrauen die sich auf ihre Hoverkraft Wama. setzen.
Diese Teile sind aber geerdet und mit FI Schalter gesichert.
Stell Dir vor das Netzkabel bricht.... Mann Du fliegst gleich in den Himmel.
Ich habe lieber einen oder zwei echte Kerle, oder nen guten dicken Dildo. Ehrlich euere Anne
****65 Mann
6 Beiträge
Elektrischer Stuhl ??????????
@****_ts: Mich würd ja schon interessieren, mit was Du Deinen Haushalt schmeißt. Bei mir hat Fön, Küchenmixer, Staubsauger,... alles Kabel mit 230 Volt. Damit geh ich und sicher auch eineige andere Leute um, ohne gleich Angst vor nem elektrischen Schlag zu haben....

Und nachdem das Kabel an dem Gerät hinten rauskommt, hast Du auch nur direkten Kontakt mit dem Gehäuse. Das ist aus Kunststoff und Kunststoff leitet nicht.

Ich würd sagen, es ist wahrscheinlicher am nächsten Zebrastreifen unter ein Auto zu kommen, als von dem Ding auch nur den Hauch eines Schlages zu kriegen.

Grüssle, JtR
ich kann ......
.... den hitachi magic wand auch nur wärmstens empfehlen *ggg*

er ist nicht nur beim sex eine bereicherung, eine kurze gezielte massage an verspannten körperstellen wirkt einfach wunder *top*

lg petra
Zweckgebunden
.. eine kurze gezielte massage an verspannten körperstellen wirkt einfach wunder

Na, jetzt wollen wir diesen mal nicht zweckentfremdet einsetzen. *zwinker*

Mork
können nur supi sagen
.und danke an freunde den einen das netzteil ausleihen.. *fg*...LG an....
Super
Also finde es auch das es ein super Bericht ist das kriegt man als "frau" auch lusten zu es zu probieren. Also ich glaub das teil leg ich mir mal auch zu *lach*
Nochmal kurz zum Thema Stromschlag
Nicht umsonst ist am anderen Ende des Kabels ein Trafo...soll heißen, durch das Kabel laufen sicher nur 12V, auf keinen Fall 110 oder gar 230...Da bräuchte man nämliche keinen Trafo mehr...
*******o_he Mann
266 Beiträge
:D
Ich kann nur bestätigen,ein tolles Teil.Diese "Gefühle" hat mir sonst noch kein Vibrator verpaßt! *rotwerd*

Kann ihn nur empfehlen!

LG Carmen
Na dann melde ich mich auch mal kurz selbst zu Wort.

Erst einmal war es mir wirklich ein Vergnügen den Hitachi Magic Wand zu testen! *zwinker*

Darüber hinaus ist er definitiv zu empfehlen! Für etwas empfindsamere Frauen... hmm, vielleicht mit ein wenig Vorbereitung durch den Partner, oder so, um nicht einen Schreck zu bekommen, wenn man das Teil auflegt. Oder was sicher auch ganz ok ist, wenn man ihn (das ist ohnehin das Beste, denke ich) nicht direkt auf den Kitzler legt. Mittlerweile mach ich das zwar schon, aber auch erst dann wenn ich mich daran "gewöhnt" hab und auch nur auf 1. Stufe.

Das Kabel stört zwar schon ein wenig. Aber das geht eigentlich. Störender finde ich persönlich dann doch schlappmachende Batterien, oder so. Finde auch, dass es an sich lang genug ist, dass man das gut beiseite legen kann, so dass es einem nicht dauernd so im Weg ist.

Aber sonst kann ich nur nochmal sagen; er ist wirklich toll und total zu empfehlen! *zwinker* *lol*
*******mmel Mann
7 Beiträge
Interessant.....
Hört sich doch ganz gut an, vor allem die Bilder zeigen schön wie man dieses medizinische Wunderwerk zweckendfremden soll *zwinker* . Nur ist die Frage würde man so ein Gerät auch Einsteigern empfehlen?
Hmm, naja, in wie fern Einsteigern?
Ich kannte das Gerät schliesslich vorher auch nicht. *zwinker*
Hmm, naja, in wie fern Einsteigern?
Ich kannte das Gerät schliesslich vorher auch nicht. *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.