Augen verbinden - Ja oder Nein?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
737084
 
 
5. Feb 17

Finde ich langweilig. Es turnt mich ja an wen ich sie sehe und ihr zugucken kann wie sie geil wird, mir einen bläst oder was auch immer.
 
 
1. Mai 17

Also ich liebe es sehr! Wurde ja schon von anderen anschaulich beschrieben was daran so besonders ist, also schließ ich mich hiermit einfach nur an! *ggg*
 
 
1. Mai 17

Für uns...
...hin und wieder! Da gehört aber 100%iges Vertrauen dazu! Dann ist vieles möglich!
 
 
1. Mai 17

Was mögt Ihr, Augen verbinden oder lieber doch nicht?

Das würde ich gerne mal probieren. Stelle ich mir ziemlich spannend vor. Dabei noch leicht ans Bett gefesselt sein und ein Mann, der mich nach allen Regeln der Kunst verführt - ich denke, das hat was.
 
 
1. Mai 17

ohja...
das hat was... *g* immer wieder gern.
 
 
1. Mai 17

Sinnesentzug
Ich liebe es meiner Partnerin die Augen zu verbinden und auch mal das Gehör einzuschränken.
Wobei dies bei einer neuen Bekantschaft nicht in jedem Fall das Richtige ist, man muss die Situation eben gut einschätzen.
 
 
1. Mai 17

Definitiv aufregend ...
Allerdings muss man dafür wirklich einen Partner haben, dem man vertraut. Dann kann man gespannt mit verbundenen Augen darauf warten, was als nächstes kommt. Ich kann aber jeden verstehen, der sich damit tendenziell unwohl fühlt. Man begibt sich ja schon ein Stück weit in die Hand des anderen.
 
 
1. Mai 17

diese eine einzige mal wo ich ihre wundervollen Augen verbunden und ihr Erdbeermund mit sanften Küssen verwöhnen durfte war wunderschön*träum*
Sie meinte anschließend, ja das hatte was...
schön ne*g*
Liebe Grüsse
 
 
2. Mai 17

Ich mag es sehr die Augen verbunden zu bekommen. Nicht mehr zu wissen was passiert. Alle anderen Sinne auf 110 %. Ausmachen wo der Spielpartner ist, was er tun wird... Man hört auf jedes kleine Geräusch - Spannung.
 
 
2. Mai 17

Genau .... Kontrolle verlieren ist das allerschlimmste für mich ...
 
 
2. Mai 17

Finde ich selbst absolut hot! - egal ob in längerer Beziehung mal wieder als Gag oder auch beim Kennenlernen.

Meine größte Fantasie war mal, dass sich ein Mann auf mich komplett einlässt, ohne mich je zuvor real gesehen zu haben. Hab tatsächlich einen gefunden *lach* - sein Vertrauen hat mich doch beeindruckt und auch, wie er sich fallen lassen konnte. Ganz schön leichtsinnig so ein Blind-Date denke ich mir zwar im Nachhinein aber dieses Vertrauen wurde doch aufgrund ausführlicher Schreiberei hier aufgebaut. Denke er war selbst etwas von sich überrascht ;-). Es war ein hammergeniales, scharfes, hemmungsloses Aufeinandertreffen. Die Sinne sind definitiv geschärft - und auch mich Sehende hat dieses Ausgeliefertsein des Mannes doch sehr erregt.
 
 
7. Mai 17

Augen verbinden bekommen oder Augen des Gegenübers verbinden - beides gehört (zumindest ab und an) dazu. Ich liebe das Ausgeliefertsein und nicht zu wissen, was kommt. Sich auf das einzulassen, was mit einem geschieht, ist wundervoll.
 
 
7. Mai 17

Hmm...
... sowohl meine Freundin als auch ich finden es sehr anregend die Augen beim Liebesspiel verbunden zu bekommen, besonders wenn dann noch die Hände am Bett fixiert werden... *fessel*
 
 
7. Mai 17

Ja, bitte!
Bisweilen bin ich sehr neugierig und ungeduldig, möchte immer gleich wissen, was mein Partner oder ggf. Dom als nächstes mit mir vorhat, welches Spielzeug er dabei hat und möchte vor allem die begierigen Blicke sehen - eine Augenbinde macht mir das unmöglich. Gerade deshalb setzt es mich unter zusätzliche Spannung. Und wenn ich dann mit geschärften Sinnen darauf warte, etwas zu hören oder zu spüren wird jede Empfindung gleich viel intensiver. Aus meinem Schlafzimmer ist eine Augenbinde also kaum wegzudenken *zwinker*
 
 
8. Mai 17

Mit wenigen
Ausnahmen gehört es bei uns einfach dazu, da die ganze Ausgangssituation in der Regel für die Sub und zuweilen auch für Gäste unbekannt ist. Es geschieht etwas, so viel ist ihr klar, aber nicht, was es sein wird.

In der Regel gehe ich noch einen Schritt weiter, da kann sie als Couchtisch verborgen sein oder einfach bedeckt mit Tüchern oder Decken, so dass auch die Gäste beim Eintreten und noch eine Weile später nicht wissen, was sie erwartet.Das Bild zeigt eines der Beispiele. Die Augen darunter sind trotzdem verbunden, damit beim "Herausschälen" des Körpers immer noch eine Restspannung bleibt.
Präsentation der Sub
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  • Lack-Corsage Suava Größe:M
    Lack-Corsage Suava Größe:M
    Unbeschreiblich weiblich! Weiße Lack-Corsage mit schwarzen Kontrasten, wie z. B.
    Preis: 59,95 EUR
  • Fesselset Fifty Shades of Grey Dark Desire
    Fesselset Fifty Shades of Grey Dark Desire
    Ein Set für Paare, die wissen, was sie wollen! Sie stehen auf Bondage und lieben das…
    Preis: 74,95 EUR
  • Lack Faltenminirock Größe:M
    Lack Faltenminirock Größe:M
    Lack-Genuss pur! Dieser weit ausgestellte Minirock aus schwarzem Lack fügt sich formschön…
    Preis: 39,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • slow sex
    slow sex
    slow sex - mal zeit und raum für sex ohne hektik und stress, ohne erwartungsdruck und ziellandung.
  • Erotik Spiele Bayern
    Erotik Spiele Bayern
    In dieser Gruppe soll es um Gesellschaftsspiele mit erotischem Unterton gehen, von Strip Poker bis Swinger2000
  • Casual Sex/Freundschaft +
    Casual Sex/Freundschaft +
    Eine Gruppe für Einzelpersonen, die nach Casual Sex und (oder) Freundschaft mit gewissen Extras suchen