Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Analsex
8895 Mitglieder
zur Gruppe
Sexspielzeug
1292 Mitglieder
zum Thema
Dildo-Spiele - Mann von Frau genommen449
Als Mann stelle ich mir vor mal von einer Frau anal genommen zu…
zum Thema
Welches Gleitgel für Anal-Spielzeug bei längerem tragen?10
Ich hab : Welches Fett oder Gleitgel sollte man nehmen, wenn man z.B.
Ein Magic Wand mit Reizstromfunktion
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welches Spielzeug und Gleitgel für Anal beim Mann?

Welches Spielzeug und Gleitgel für Anal beim Mann?
Hallo!

Ich habe meinen Mann gestern anal befriedigt.
Es war das zweite Mal und wirklich erregend, doch es tat ihm dann etwas weh.

Welche Hilfsmittel (Spielzeug/Gleitgel) benutzt ihr für anale Spiele?
Habt ihr Tipps und Erfahrungen, wie man das Ganze noch etwas schöner gestalten kann?

Vielen Dank für eure Tipps.
*******chis Paar
1.331 Beiträge
wir nehmen Vaseline.

Und dann sollte er sich entspannen und geniessen.
Nicht zwanghaft glauben es wird schon klappen.
*******ust Paar
5.537 Beiträge
normales Öl
von Becel,
davon haben wir noch nie ne Pilzinfektion oder Irritationen gehabt
wirk super und lange.
Am besten in eine kleine Sprühflasche füllen
dann läßt es sich gut portionieren.

Anonsten:
lange vormassieren,
sehr langsam einführen
sehr behutsam immer wieder zurück an den Eingang,
bis der wirklich offen ist
(nicht eben schnell rein und dann bloß drinbleiben).
Der Eingang muß richtig wqeich und offen sein,
nicht nur gedehnt!

Was noch:
Er soll es zuerst selbst probieren
ein paarmal alleine,
und Frau kann dann zuschauen,
und unter seiner Anleitung es dann veruschen.
Ganz wichtig:
NIE mit Kraft oder Druck arbeiten,
niemals ein Schmerzgefühl akzeptieren,
in dem Fall immer sofort den Rückwärtsgang einlegen,
bis dahin, wo es noch angenehm war!
und was für spielzeug nehmt ihr den dildos,finger,plug oder doch was anderes
danke für den tipp
*******chis Paar
1.331 Beiträge
Analkette
verschiedene Plugs
Dildo

Alles was so reinpasst.

Fangt mal klein an und imm,er etwas grösser
*******chis Paar
1.331 Beiträge
wie habt ihr den das ganze angestellt?
was habt ihr genommen an Spielzeug und Gleitgel oder Öl?
sie hat mich erst gefingert und dann ein holz dildo genommen und gleit gel was für anal, ist das aber nach einer weile weh getan hat .ok es war echt geil hat mir sehr gefallen das sie mich verwöhnt hat
Es gibt Analplugs aus z.B. Metall oder auch aus Kunstoff. Den schmiert ihr dick mit Vaseline ein und führt ihn ganz langsam ein. Dann nimmst du sein Schwanz ganz zart in die Hand... Und den Rest, vorausgesetzt er kann sich richtig entspannen, besorgt er sich über seine Fantasie selbst.
Von Vaseline würde ich grundsätzlich abraten, da es ein Erdölprodukt ist.
Auszug aus Wikipedia: "Vaseline wird aus Rückständen bei der Erdöldestillation gewonnen. Die Rohvaseline wird zur Reinigung und Bleichung mit Schwefelsäure, Bleicherden und Aktivkohle behandelt."
Sowas will ich nicht in meinem Hintern haben! *zwinker*
Ich verwende fast ausschließlich Aquaglide von Joydivision und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Welches Spielzeug man nimmt hängt ja immer von einem selbst ab. Kommt halt darauf an, was einem gefällt. Die Auswahl ist ja zum Glück enorm groß. Man sollte aber tunlichst darauf achten, das sie keine Weichmacher enthalten.
Wieder etwas gelernt! Danke
*******met Mann
1.126 Beiträge
Wenn es sich mit dem Spielzeug verträgt, nehme ich ein Silikon-Gel. Hab damit gute Erfahrungen gemacht.
Das flutscht länger als eins auf Wasserbasis. *anmach*
******167 Paar
23 Beiträge
Wir haben uns die Analplugs selber gemacht.

Mehrere aus Edelstahl (von einem Freund drehen lassen)

mehrere aus Fimo mit einem Innenleben einer Gardinenaufhängung
(die haben wir ausschliesslich mit Kondom benutzt, da Fimo sich in Kontakt mit
Gleitgel doch gern etwas anlöst und ich sowas nicht im Hintern meines Schatzes haben
wollte)

Selbermachen hat einfach den Vorteil, daß man die Grösse genau einrichten kann
und auch die Länge des "Halses", also das Stick zwischen der Grundplatte und dem
Kopf oben. Bei den normalen, käuflich zu erwerbenden, ist für mein Schatz der Hals
zu kurz und der Anal Plug ploppt immer ganz schnell raus. Die selbstgemachten
können auch ein paar Stunden drinbleiben.
immer schön Zart dann gehts auch Hart
Hallo Ihr,

als erstes mal muss ich dem Tipp mit dem Gleitgel auf Silikonbasis ein bis zwei Daumen hoch geben *top* *top2* *smile*
Da gibt es auch welche speziell für Analsex, die sind sehr "haftend" und langanhaltend.
Damit solltet Ihr Aussen und den inneren Bereich schön einschmieren.

Denkt immer daran, wenns ordentlich flutscht gibts auch ordentlich Spaß *anmach*

Dann würde ich für den Anfang immer ein weiches Spielzeug empfehlen, zum Beispiel ein Gummiplug (viel Gleitgel und ruhig nachschmieren), die gibts in verschiedenen Größen *zwinker*
Da kann sich der Muskel etwas zusammenziehen und es wird nicht gleich schmerzhaft, da kann ER und sein Hintern sich mit anspannen-entspannen-anspannen-entspannen-usw. oder mit gegenpressen schön aufdehenen.
Ob ihr den Plug oder was auch immer langsam reinschiebt und verharrt oder ob ihr es stoßweise einführt ist Geschmackssache, das muss der Mann für sich rausfinden.
Beim fingern immer daran denken das da die Gefahr von kleinen Verletzungen gegeben ist!
Und wenn es erst einmal wehtut dann ist es vorbei *flop*

Außerdem solltet Ihr darauf achten das Er sich "entleert" hat, ansonsten fällt es Ihm schwer sich zu entspannen, oder es endet gar in Kaviarspielen *wuerg*

Und ER muss willig sein, beim Hintern lässt sich nix erzwingen, das ist sehr sehr Wichtig *ja* *ja* *ja*

Also dann viel Spaß *pimper*
*********rlin Frau
855 Beiträge
sie hat mich erst gefingert und dann ein holz dildo genommen und gleit gel was für anal, ist das aber nach einer weile weh getan hat .ok es war echt geil hat mir sehr gefallen das sie mich verwöhnt hat


Kauft euch einen Harness-tauglichen Silikondildo. Die haben am Ende einen Fuß - Harness-tauglich eben - und können dadurch nicht versehentlich ganz in den Hintern hineinrutschen. Mit einem Dildo kann man selber bestimmen, wie tief man eindringt.

Silikon ist dann eben doch etwas weicher als Holz.
Geht in ein Geschäft und nehmt da verschiedene Größen in die Hand. Kuckt euch das an, was euch gefällt. Am Anfang eher einen Tick kleiner kaufen als einen Tick größer.

Ich lese jetzt öfter "Anal-Gleitgel". Probiert vielleicht ein normales ohne den Zusatz "Anal". Möglicherweise sind da weniger Stoffe drin und der Schmerz war eine Reaktion auf einen Inhaltsstoff.

Und ganz wichtig LANGSAM bewegen. Viele Menschen sind, wenn sie jemanden mit den Händen stimulieren, zu schnell, nehmen sich zu wenig Zeit.
ne runde klugscheißen für "AurelieBerlin" ;-)
Hi Du,
zu:
"Ich lese jetzt öfter "Anal-Gleitgel". Probiert vielleicht ein normales ohne den Zusatz "Anal". Möglicherweise sind da weniger Stoffe drin und der Schmerz war eine Reaktion auf einen Inhaltsstoff."

Man weiß natürlich nie was wirklich drin ist, aber Gleitgel von namhaften Herstellern ist in der Regel getestet bzw. sogar für Medizinnische Zwecke Zertifiziert.
Der Zusatz "Anal" weist eigentlich nur auf eine höhere Haft- und Gleitwirkung hin.
Beides sehr sehr wichtige Eigenschaften beim Analsex.
Die meisten Gleitgele dieser Gattung sind auf Silikonbasis, da Gleitgel auf Wasserbasis relativ schnell eintrocknen.
Wie schon vorab geschrieben, "Anal-Gleitgel" können wir nur schwer empfehlen *dafuer*

P.S. Billig einkaufen bei Toys und Co ist bei uns inzwischen ein absolutes Nogo *nono*

Grüßle der Mann *wink*
*********rlin Frau
855 Beiträge
Man weiß natürlich nie was wirklich drin ist, aber Gleitgel von namhaften Herstellern ist in der Regel getestet bzw. sogar für Medizinnische Zwecke Zertifiziert.

Wie bei Hautcremes auch reagiert jede Haut anders. Und je mehr Inhaltsstoffe ein Produkt enthält, desto mehr Möglichkeiten gibt es, dass man auf einen dieser Stoffe reagiert.

Und wenn mir nicht geglaubt wird, dann vielleicht einer anderen Quelle:
"Gibt es Allergiefreies Gleitgel für Allergiker? Allergiker die gerne Gleitgel beim Sex benutzen erleben oft eine böse Überraschung, es juckt und brennt, der Spaß geht dabei verloren. Aber woher kommt die Reaktion auf das Gleitgel ?

Zumeist reagiert man auf Duftstoffe die im Gleitgel enthalten sind, oder Zusatzstoffen die einen Effekt oder Geschmack haben. Aber auch die Konservierungsstoffe die in vielen Gleitmitteln enthalten sind" (Quelle: http://allergiefreie-allergiker.de/gleitgel-gleitmittel-allergie/)

Auch jede Kopfschmerztablette ist getestet und kann trotzdem bei verschiedenen Menschen anders wirken.

Und Silikonbasierte Gleitgel sollte man außerdem nicht zusammen mit Silikon-Sextoys verwenden, weil dann das Gleitgel das Silikon vom Toy in Mitleidenschaft ziehen kann.
*******h_HH Mann
108 Beiträge
Vielleicht war es auch sooo erregend, weil es ETWAS weh tat?!
Meine bescheidene Empfehlung
Was ich gerne mag ist das entspannende Gefühl dabei. Was ich gerne benutze ist zum Beispiel Deluxe Anal Relax Pflegecreme von Lumunu. Entspannt und pflegt dabei noch. Bei Spielzeug ist das immer so eine Sache, ich mag die starren Plastik Dinger gar nicht, dann schon eher Silikon was etwas weicher ist oder das andere Extrem Glas oder Edelstahl. Aber alles eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels. Wichtig finde ich das ihr es zusammen aus sucht um ein Gefühl dafür zubekommen was er (oder sie) gerne mag. Ich kenne einige die Dildos mögen aber keine Penis Nachbildungen, aber auch umgekehrt. Findet die Ideale Variante es zusammen. *knuddel*
****rhb Mann
16 Beiträge
Boy Butter
Hi,
ich mag am liebsten Boy Butter als Gleitmittel.
Gibt es ein gutes Prostataplug (die Bandbreite ist ja riesig)? wer hat damit Erfahrungen gemacht?
*********20_07 Paar
204 Beiträge
... melkfett....
...ist auch genial *top* .... die haut wird schön weich und gut verträglich,
auch im intimbereich bei beiden, jedenfalls die sorte die wir nehmem...
... eris melkfett plus von real .... upps werbung .. *floet*

viel spass bei euren spielchen *arsch*
******e72 Mann
380 Beiträge
Mit die besten Plug's
sind die Njoy's, da entgleisen gerne mal die Gesichtszüge *zwinker*
*****adi Paar
2 Beiträge
Paarspielzeug
Wir haben mit Gleitgel auf Silikonbasis die besten Erfahrungen gemacht.Wichtigist tatsächlich, dass ihr euch Zeit lasst und langsam dehnt. Unser Favourit ist der Share Doppeldildo von FunFactory. Ich finde es einfach geil von ihr damit penetriert zu werden. Sie verspürt damit auch zugleich jeden Stoß.Für uns ist eseine sehr inigliche und vertauensbasierte Form des Sexes.
Toys
Meine Favoriten,,,
und natürlich
Boybutter
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.