Upskirt - der kleine schnelle Blick

 
02. Februar 2006
Upskirt - der kleine schnelle Blick

Wundere mich, dass das Thema "upskirt" in diesem Forum noch nicht aufgetaucht ist (soweit ich zumindest bis jetzt gesehen habe). Gibt es denn hier niemanden der auf upskirt abfährt. Es macht mich total geil, natürlich vor allem im Sommer, wenn ich die Möglichkeit habe einer Frau kurz unter den Rock schauen zu können, ohne das sie es merkt. Ich kann es schwer erklären, aber es ist auch der Gedanke der dabei mitspielt. Ohne das sie es weiß, habe ich einen kurzen Einblick in einen ihrer instimsten Bereiche.
Früher habe ich das vor allem in der S-Bahn probiert, ging besonders gut wenn man in den Bahnhof einfuhr nd man zum Teil genau vor einer Bahnsteigbank zum stehen kam. Dabei macht es mich auch mindestens ganauso an, wenn die Frau eine Strumpfhose trägt.
Der absolute Kick ist es natürlich, wenn die Frau halterlose Strümpfe unterm Rock trägt.
Gibt es Männer die meine Faible bzw. Fetisch teilen??

Frage an die Frauen:So ist es mir auch manchmal aufgefallen, das manche Frauen zum teill auch recht breitbeinig mit einenm Rock dasitzen.......ist das ein Versehen oder gibt es auch Frauen die es mitunter anmacht wenn Sie wissen das man(n) genau in diesn Moment einen kleinen Blick riskieren kann?

Hoffe auf ein reges Feedback bzw. eine muntere Diskussion bezüglich dieses Themas.

VG beatbob
 
02. Februar 2006

also bei mir was bislang fast immer absicht *fiesgrins*
 
02. Februar 2006
Fetisch??

Hallo zusammen,

nun ich würde das zwar als Fetisch bezeichnen. Aber auf der anderen Seite betrittst Du auch eine Grauzone und risikierst zumindestens ein Backpfeife oder eine Anzeige.

Soweit ich mich erinnern kann ist bei RTL2 mal ein Bericht über "upskirt" gekommen. Die Männer die damals dabei erwischt worden sind, wurden dann mehr als nur blosgestellt. Ein zweifelhaftes Vergnügen finde ich. Aber wie gesagt jeder wie er es mag. Allerdings solltest Du mal überlegen was die Frauen fühlen wenn sie dich dabei ertappen.

Gruß

AuK
 
02. Februar 2006

ich möchte selbstbestimmen, wem ich wann diesen sehr persönlichen einblick in meine privatsphäre gewähre.

sicher trage ich im sommer gerne mal nichts drunter, ich passe dann aber schon auf, dass ich nicht breitbeinig sitze - aber das mache ich nicht einmal, wenn ich hosen trage.

solange du nur schaust und hoffentlich nicht starrst, denke ich aber dass das wirklich eine grauzone und auch nicht so "schlimm" ist, solltest du aber
anfangen, heimlich bilder zu machen, machst du dich straftätig, da jeder mensch ein >> recht auf unversehrtheit des körpers << besitzt
 
02. Februar 2006

Naja, mich stört es nicht und ich mache es oft genug mit absicht *g*
 
03. Februar 2006
Wie gesagt....

......es geht mir hier nicht um irgendwelche Spannerexcesse oder darum Fotos oder Filme zu machen, sondern es macht mich einfach an wenn man spontan einen kurzen unauffälligen blick riskiert. Ich denke zudem das Frau diese zu 99% nicht einmal bemerkt. Also wie gesagt ich bin kein proffessioneller Spanner, davon halte ich selber auch überhaupt nichts. Ich denke das wurde hier zum Teil fehlinterpretiert.
Zudem bin ich davon überzeugt, dass es kaum Männer gibt die, eben genau in dieser From, mal gerne einen Blick riskieren oder zumindest mal riskiert haben.

Hoffe meine Intention ist jetzt etwas klarer.

VG beatbob
 
09. Februar 2006

Also wenn eine Frau schöne Beine hat und sie auch zeigt, so ist das auf alle Fälle ein Blick wert.
Aber eine Frau ohne Slip habe ich erst einmal gesehen. Und die hat vermutlich mir Ihrem Hintern absichtlich hingestreckt.
 
12. Februar 2006

Ein kurzer Blick, der sich zufällig ergibt, ja. Aber nicht spannen.
 
12. Februar 2006
Genießt...

...es nicht jede Frau auf ihre Weise, den einen oder anderen blick zu ermöglichen? *ggg*

Also, ich sitze nicht breitbeinig da, weil ich der Ansicht bin, dass es falsch interpretiert werden kann - das brauche ich im Zweifelsfall auch nicht.

Aber ist es nicht auch so, dass sich frau, je kürzer der Rock, dieser Tatsache bewusst ist? Ich denke, Frauen wissen schon, was Männer reizt (wie auch umgekehrt), und meiner Ansicht ist das so zu sehen, wie ein auffordernder Blick.

Wenn ich Tage habe, an denen ich mich gut fühle, kann gerne jeder Mann einen Blick riskieren. Auch wenn ich kaum Röcke trage, gibt es sicher noch eine andere Art "interessanter" Kleidung, die ein ähnliches Verhalten hervorruft *zwinker*

Viele Grüße
Stray
 
14. Februar 2006

Upskirt ist eine geile Sache. Ein Moment der vollkommenen Stimulation, vor allem, wenn sie kein Höschen trägt. Sass einmal im Buss und schräg gegenüber sass ein Mädel, die für einen kurzen Augenblick die Beine geöffnet hatte und nix drunter anhatte. Sie hat mir dabei in die Augen gesehen und genoss es, dass es mich erregte. Ich hätte beinahe einen Orgasmus gehabt, bei dem kurzem, aber intensiven Einblick...

Ich steh auf so kurze erotische Einblicke und Mädels dieser Welt, traut euch die Muschi mal zu zeigen *lol*
 
15. Februar 2006

das ist natürlich eine feine sache, wenn die Unbekannte etwas mitspieltund mich anschaut. *ggg*
 
17. Februar 2006
ich schaue auch gern hin.

Allerdings ist es selbst mir als Unbeteiligtem peinlich, wenn andere Männer Frauen mit knappen Röcken übertrieben an-spannen. Ich schaue gerne hin, glaube auch, dass Frauen das durchaus wollen - zumindest die, die sehr knappe Röcke anziehen. Aber ich habe noch nie erlebt, dass eine mir fremde Frau nichts drunter hatte und ich es gesehen habe. Ich mag aber gar nicht daran denken, bei wie vielen Frauen das schon so war und ich nichts gemerkt habe. Mist! *zwinker*
 
JOY-Team
17. Februar 2006
das problem hier ist auch,

dass man nicht nur eine grauzone betritt, man macht sich sogar unter umständen strafbar, wenn man diese "gelegenheiten" förmlich sucht... dieses risiko einzugehen ist wirklich nicht sehr sinnvoll...
 
02. März 2006
Spannung für einen Augenblick

Ich denke, Frau hat es im Gefühl, wem Sie den >einen Blick< gewähren möchte. Und ja, ein zweiter, anerkennender Blick zurück in ihre Augen törnt beide an...

Klar: Spannen und Glotzen sind doof... und Kameras und so erst recht.

Die Gelegenheit bekommen zu haben, das ist was prickelt - und der schöne Anblick sowieso...
 
20. März 2006
Mit Absicht

im sommer gebe ich gerne mal mit absicht einen kleinen einblick. im straßencafe dezent den rock etwas nach oben rutschen lassen und warten was passiert ...

macht an !!

anne

Mehr zu Upskirt - der kleine schnelle Blick

  • Upskirt

    Upskirt ist eine Form des Voyerismus: Umgangssprachlich steht ein Upskirt für eine Fotografie, die den Blick auf den Slip unter knappen Röcken freigibt.
  • FSK 16 - Bilderthread Upskirt

    Sicherlich ist es Euch auch schon passiert, ob versehentlich oder absichtlich, daß ihr den Blick unter dem Rock…
  • kleine Brüste nett verpackt

    Die letzten Tage haben es mal wieder bewiesen. Die kleinen Brüste am Strand, im Bad. und immer nett verpackt. Mal offensichtlich erkenntlich, mal nur dezent neugierig .
  • Der Blick für das Detail die Zweite.

    Wen fasziniert es nicht, Pflanzen, Tiere oder andere Dinge in der Nahaufnahme zu sehen?
  • jung, dünn, kleine Brüste

    Ich habe Spass an Bildern von jungen Frauen die dünn sind und entsprechend kleine bis gar keine Brüste haben. Wenn sie dann auch noch diesen gewissen verführerischen Blick haben, ist es um mich geschehen. Geht das euch auch so? Gibt es hier solche Frauen?
  • grübchen, kleine zahnlücke, stupsnase...

    Sommersprossen und und und. ich mag das an menschen. habt ihr bei anderen auch solch einen blick dafür?
  • Titty Tassels ColorMe
    Titty Tassels ColorMe, Kreis lila
    Das i-Tüpfelchen für Ihre private Stripshow!Mit lilafarbenen Pailletten besetzte Herzen…
    Preis: 7,95 EUR
  • Intim-Clip
    Intim-Clip, Metall
    Schmücken Sie Ihre »Perle«!Ausgefallenes Schmuckstück für IHRE Lust-Region.
    Preis: 9,95 EUR
  • Doppel-Bikinikette
    Doppel-Bikinikette, silberfarben
    Zartes Schmuckstück!Silberfarbene Bikinikette. Vorne mit 2 Ketten und links und rechts…
    Preis: 12,95 EUR