Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4807 Mitglieder
zur Gruppe
Männer in Nylons & Heels
890 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bilder/ Fotos kontra Realität

Bilder/ Fotos kontra Realität
Wer finde Bilder von High Heels und Nylons nicht schön. Da gibt es nicht viele Männer. Hier sieht man sehr viel von diesen schönen Bildern. In der Realen Welt, dem täglichen, sehe ich diese aber kaum. Da bekommt man das Gefühl, das diese schönen Dinge nur zum Fotografieren oder maximal für Erotische Stunden getragen werden. Fazit wäre aber, dass ich als Mann schon an der Kleidung erkennen kann, ob Frau sex möchte oder nicht.
Gibt es eigentlich auch Frauen, die High Heels und Nylons ausserhalb der Erotik tragen... und wenn bei welchen Anlässen und wie oft im Jahr eigentlich. Um bisschen zu provozieren ist es ein oder zweimal im Jahr smile.
Wie seht Ihr es ...
Ich würde
die Nylons gerne öfters tragen aber meist fühle ich mich zu overdressed mit Rock und Strümpfen. Ausserdem ist es manchmal auch unangenehm wenn jeder Mann einem unverhohlen hinterhergafft. Tja und im Sommer ist es dann meist zu warm. Ich habe mir jedenfalls vorgenommen mich wieder öfters damit blicken zu lassen *zwinker*
das wäre super
das wäre schön wenn du dich hier öfter in nylons blicken lässt
Nylons
Das meine ich auch, lass dich ruhig blicken, Du hast nichts zu verbergen!!
ich finde auch das man es zu wenig sieht! Und wenn dann mal ein so schöner augenblick ist geht er schnell vorbei!
********e_oo Mann
523 Beiträge
Bielder konntra Realität
Fide es auch schön wenn du dich mit Strüpfen sehen läßt.Denke dir nicht es könnte peinlich sein.Du brauchst deine Beine nicht verstecken. *idee*
*******an41 Mann
780 Beiträge
@sonnenschein
wir männer würden dir es nicht krumm nehmen wenn du dich in strümpfe und rock overdressed fühlen würdest.... uns würde das wasser (sabber) im mund zusammen laufen. ich bin mir sicher so wie du das siehst - das du dich overdresses fühlst - so sehen das andere frauen auch und deshalb ist uns der anblick von schönen nylonbeinen eben so selten vergönnt...
traut euch!!! bitte *wiegeil*
*********hfan Mann
1.123 Beiträge
mir ist aufgefallen das sich viele Frauen heutzutage eher sportlich kleiden Jeans schlabberpulli Turnschuhe oder noch krasser flache Sandalen mit herrensocken. diesen turnschuhtrend finde ich langsam ätzend, fast jeder ob Mann Frau oder Kind rennt in Turnschuhen rum. als ob es nichts anderes mehr geben würde.


lg damenschuhfan
*********s_HH Frau
282 Beiträge
realität
Da ich 115 cm lange Beine habe, passt mir keine Strumpfhose daher muss ich zum Rock nichts oder halterlose tragen...also realitätscheck...ja

Highheels in reality eher nicht...erstens halsbruchgefahr und zweitens...wie groß soll ich denn noch sein?

LG Bonnie
*********kness Frau
1.991 Beiträge
Also generell kann ich für mich dieser Aussage hier zustimmen.

Da bekommt man das Gefühl, das diese schönen Dinge nur zum
Fotografieren oder maximal für Erotische Stunden getragen werden.

Ich empfinde es als nicht unbedingt alltagstauglich (kann da wie gesagt nur für mich sprechen. Kleide mich lieber gern sportlich (nein nicht Schlabberlook) sportlich kann auch chick sein, aber nicht unbedingt High-Heels und Nylons. Das ist für mich schon noch was besonderes. Finde das allerdings auch schön, es so zu empfinden. Würde ich es jeden Tag tragen, wäre es das für mich wahrscheinlich nicht mehr *schulterzuck.... nur ne Vermutung.

Worauf bezieht sich diese Aussage?

Fazit wäre aber, dass ich als Mann schon an der Kleidung erkennen kann, ob Frau sex möchte oder nicht.

Meinst Du jetzt, wenn sie diese Dinge max. für erotische Stunden trägt? Du somit erkennst *alarm* sie hat sich so gekleidet, also rauf auf die Mama? Oder meinst nun generell, wenn eine Frau sich gern so kleidet? (was ich nicht annehmen mag *hmmmm )
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
Ich trage....
selbstverständlich keine H.Heels bei der Arbeit,
das wäre mir dann bei 9 Stunden doch zu anstrengend.

Wenn ich ausgehe oder auch ziemlich häufig zwischen
durch gibt es kaum was anderes was für mich in Frage
kommt.

*zwinker* vom Frenchloverpaar
******lis Mann
685 Beiträge
Bonnie83w
Hallo Bonnie83w!

Es gibt durchaus eine große, kilometerlange Reihe von Männern, denen die Frau nicht groß genug sein kann.
Viele Männer schauen gerne nach oben, wenn sie in das Gesicht einer Frau blicken wollen.
Auch eine Frau, die ohne Schuhe schon über 2 Meter groß ist, kann mit High Heels noch schöner aussehen!
"Je länger das Bein, desto mehr zu streicheln!"
"Je länger das Bein, desto mehr zu bewundern und zu verehren, und desto länger dauerts, bis man mit streicheln, bewundern und verehren an den Haarspitzen angekommen ist!"

Hast Du denn schon mal in einem Übergrößengeschäft nachgefragt?
Es gibt spezielle Strumpfhosen für extra lange Beine.
Vieleicht kannst Du ja auch noch mal Deine Suchmaschine im Internet nach den extra langen Strumpfhosen suchen lassen.
Ist so ein schönes Gefühl am Bein, Gott sei dank für die Halterlosen!

Das wundervolle Tragegefühl der Feinstrumpfware geniesse ich täglich und möchte es nicht mehr missen.
Ich finde es so ausgesprochen schade, dass so viele Frauen auf dieses herrliche Gefühl freiwillig verzichten und kann es einfach nicht begreifen!


Herzlichst!


Muwatalis
**L Paar
3.273 Beiträge
Ich kann dazu nur sagen, in Deutschland kleiden sich die Frauen allgemein nicht so weiblich als z.B. in Ostblock Ländern oder in Asien.
Bei uns ist es jedenfalls so das sie auch im normalen Alltag Heels träge aber nicht so oft Nylons. Zuhause kommen dann die extremen Schuhe zum Einsatz aber auch zu gewissen Anlässen wie Abends ausgehen usw.

LG OTL
Und sowas ist auch normal für uns, das sie ab und an echte Nylons anhat wenn wir einkaufen gehen. Heels aber dafür trägt sie eigentlich immer.
Sowas ist alltäglich bei uns
Die extremsten nur für Zuhause
Och warum? Schau dir doch die kleinen Mädels an, von denen laufen doch inzwischen 40% mit String ausser Hose, Miniröckchen etc rum. Auch halterlose Strümpfe sehe ich bei denen vermehrt, was mir früher nie aufgefallen ist.
Also das kommt doch langsam *zwinker*
Noch öfter???
Habe fast jeden Tag Kostüm und Pumps / Heels an... und da ich nicht der Fan von Strumpfhosen bin, dann auch die Halterlosen...

Jaaaaa, ich gebe zu, die allseits gelobten "echten" Nylons verweigere ich... die zwacken mich immer und sehen nicht so schön aus wie die "falschen" und stehen in stehen in keinerlei Preis-Leistungs-Verhältnis... aber das ist rein subjektiv... ich mag sie nicht, alle anderen finden sie toll...

Zurück zum Thema...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand an der Kleidung erkennen kann, ob die Dame nun Sex will oder nicht.... Klar kann man an der Schlampe von nebenan erkennen, dass sie gerade rattig ist und dies im edlen Polyesterfummel mit Leoprint kund tut... die Damen meine ich aber nicht...

Wenn ich mich morgens in die Klamotten schwinge, dann bin ich meist noch so zerknautscht, dass Sex in meinem Kopf keinen Platz hat, es werden die Dinge angezogen, die zuerst aus dem Schrank fallen... Rock, Strümpfe, Sakko, Top, Wäsche, Schuhe.

Das mag sein, dass ich dann im Laufe des Tages wuschelig werde, ggf. weil mein Schatz das per mail provoziert... aber das muss nicht sein...
*******an41 Mann
780 Beiträge
ich sehe es nicht ganz so
viele Frauen nutzen High Heels - Strapse Nylons - Latex - in der Regeln um ihren Partner auf "Touren" zu bringen. Jetzt soll nicht jeder Frau nuttig in den Aldi gehen, aber vielleicht auch für SICH mal diese liebe zu etwas "gewagteren" Outfits bekommt. Warum nicht seinen liebsten im alltagtauglichen Rahmen diese Vorlieben zeigt......
Ich...
...gehöre zu den wenigen Männern, die es nicht schön finden.

Wer finde Bilder von High Heels und Nylons nicht schön. Da gibt es nicht viele Männer.

Nicht schön ist vielleicht übertrieben, aber es turnt mich kein bisserl an und an Sex denke ich dabei erst recht nicht. Dazu kommt, daß es bei den meisten Damen auch noch so billig aussieht, daß ich es eher belächle.
Wenn es losgeht (dazu braucht SIE weder High Heels, noch halterlose), dann will ich keine Kunststoffe berühren und küssen, sondern die pure, nackte Haut.

Und auch dieses Thema gab es ja hier schon mal: Männer in Strumpfhosen...
Schreibe das grade nur, weil es auch ziemlich gut passt, wie ich bei einigen lesen konnte.
Also DAS geht ja überhaupt nicht. Und dann noch Damenschuhe dazu [b]boah - nee[/b] Zieht man(n) sich da auch Damenslips an, oder was? Vielleicht mit Binde, oder so?
Ich benutz 'ne Damenstrumpfhose höchstens, wenn ich mal 'ne Bank leermache *undwech*
*********kness Frau
1.991 Beiträge
@*****dog

Es wird sicher nicht von jedem erwartet, dass er/sie es heiss und sexy findet. Genauso, wie es viele gibt, die drauf stehen, wenn sie die nylons beim Sex anlässt, gibt es eben so viele, die ausschliesslich nackte Haut spüren wollen und/oder beides, je nach Stimmung.

Also DAS geht ja überhaupt nicht. Und dann noch Damenschuhe dazu [b]boah - nee[/b] Zieht man(n) sich da auch Damenslips an, oder was? Vielleicht mit Binde, oder so?

Aber den hier hättest Dir wirklich sparen können. Mich zieht es sexuell auch nicht an. Muss es ja auch nicht. Sie fühlen sich selbst wohl in den Dingern und geniessen das Gefühl. Das kann ihnen doch zugestanden werden? btw hab ich schon so manch schönes Männer-Bein in Nylons hier gesehen, das einigen Frauen-Beinen in nichts nachsteht.
@straydog
Jedem Tierchen sein Plaisierchen...

aber wenn Du Dich durchs Forum wühlst, findest Du auch zum Thema "Männer und Damenbinden" einige Threads...
?
hab ich schon so manch schönes Männer-Bein in Nylons hier gesehen, das einigen Frauen-Beinen in nichts nachsteht.

Naja, jedem das seine (und mir das beste)...
Sparen kann ich vielleicht Geld, oder so, aber nicht meine Meinung. Sind wir hier in 'nem Forum, oder in 'ner Kirche? Kann doch meine Meinung Kund tun [b]schulterzuck[/b] Auch wenn's manchen nicht interessiert. So wenig wie mich zum Beispiel, ob ein M eine Strumpfhose trägt, oder nicht.

Oder muss ich darauf Rücksicht nehmen, weil die Herren neben ihrer Feminen Ader vielleicht auch ein solch zartes Wesen haben, daß sie nun ob meiner 'harten' Worte ein Taschentuch aus ihrer Seidenbluse zücken und sich damit die Tränen abwischen? Vorsicht, daß die Wimperntusche nicht verläuft...!
*********kness Frau
1.991 Beiträge
Natürlich kannst/sollst Du Deine Meinung kundtun, so wie ich auch *zwinker*
Dafür, dass es Dich so gar nicht interessiert, hast Dich halt sehr eindeutig dazu ausgelassen *gg*
Wer nichts Nettes zu sagen hat, sollte besser den Mund halten...

Und ich denke genau so läuft das hier (korregiert mich bitte, wenn ich falsch liege...)

Wenn Dir das nicht zusagt @*****dog, kannst Du das gern kund tun, aber ich glaube, der Ton macht die Musik... ich denke wir sind alle alt genug, uns über noch so schräge Vorlieben anderer in einem elaborierten Code zu unterhalten...
*********kness Frau
1.991 Beiträge
@******ink
Stimme ich Dir zu. Toleranz bedeutet nicht alles schweigend abzunicken oder schönreden. Man kann und soll seine Meinung sagen, auch wenn einem was nicht gefällt. Es sollte eben in einer Form geschehen, ohne andere wegen ihrer Auffassung oder Neigung abzuwerten.
*******an41 Mann
780 Beiträge
apropos was nettes sagen think pink
was für süße zwei mädels *liebhab* *wiegeil*
stragdog
Ich finde es gut, dass Du offen sagst, dass es Dir nicht gefällt. Dafür gefallen dir bestimmt andere Dinge *g*

Wie heisst es doch: Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wahrscheinlich Du diese Ausnahme bist.

New
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.