Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Liebe
262 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
103 Mitglieder
zum Beitrag
WO habt ihr eueren Partner kennengelernt?|Teil 3|508
Da zum thema Wo habt Ihr eure Partner kennengelernt?
zum Beitrag
Kennengelernt im JOY: Wie handhabt ihr die Entfernung?241
Wie geht ihr mit der entfernung um, wenn man jemand nettes…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nie mehr wiedersehen?

****na 
Themenersteller110 Beiträge
Frau
****na Themenersteller110 Beiträge Frau
Nie mehr wiedersehen?
Hallo liebe Joycluber!

Habe vor kurzem beruflich einen Mann kennengelernt, der mir auf Anhieb gefallen hat! Wir waren gerade auf ner Sitzung und er hat auch öfter zu mir hergeschaut!
Nach der Sitzung bin ich zu ihm hingegangen und habe ich was berufliches gefragt. Es schien gleich Interesse von ihm zurück zu kommen, er wollte das Gespräch so'n bißchen privater gestalten - hat gefragt, wo ich her komme und wie ich heiße usw. Er war total nett - keine Frage, aber irgendwie kam es mir so vor, als dachte er, ich mache ihn an. Und dementsprechend hat er auch geflirtet! Danach hat er mir noch seine Visitenkarte gegeben und meinte, ich könnte anrufen, wenn ich noch Fragen habe.
Das habe ich auch getan - 3 Tage später. Er war wieder total nett und schien sich gefreut zu haben, dass ich mich gemeldet habe. Ich habe versucht, das Gespräch geschäftlich zu halten und er fing schon wieder so an privater zu werden. Hm, ich dachte er würde mich vielleicht mal auch nach meiner Nummer oder so fragen, aber das hat er nicht getan...
Naja, als dann das Gespräch beendet war, hab ich auch nichts mehr von ihm gehört.
Aber irgendwie geht er mir nicht mehr aus dem Kopf! Verstehe das auch nicht! Mich nochmal zu melden, war mir aber dann auch zu blöd.
Meine Nummer hat er nicht, aber er könnte sie rauskriegen!
Er wohnt in ner Nachbarstadt, ich hoffe ihn nochmal wiederzusehen.
Was meint ihr soll ich machen?
Vielleicht ein "zufälliges Treffen" organisieren, z.B. ihn abpassen??
Kenne ihn ja eigentlich gar nicht...

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
Mehr anzeigen
********** 

**********  
Vielleicht ist der Herr zwar recht fluchs im Flirten, aber in Sachen "um ein Date bitten" dann doch etwas schüchtern.

Ich fürchte, wenn Du ihn wiedersehen willst und er Deine Nummer nicht hat, dann bleibt Dir nur ihn nochmal anzurufen und zu fragen, ob ihr euch treffen könnt, ob er Lust auf einen Cafe hätte, oder so ... vielleicht erst mal etwas lockeres.

Darauf zu hoffen, dass er Deine Nr. herausfindet, würde ich nicht, das ist eher eine Sache die Frauen machen, Männer eher weniger, dafür sind sie zu nüchtern.

Also nur Mut, Du kannst ja erstmal so tun, als ob Du noch eine ganze Menge mehr Fragen hättest, die Du nicht am Tele besprechen willst und ihn dann fragen ob er dafür vielleicht auf einen Cafe Zeit hätte.
Mehr anzeigen
************* 

*************  
Wir leben ja nun im 21. Jahrhundert. Und da ist es gar nicht mehr so ungewöhnlich, wenn auch mal die Frau den ersten Schritt macht.

Dir hat er offensichtlich gefallen.
Er war nett und hat sogar mit Dir geflirtet.
Am Telefon hattest Du auch keinen schlechten Eindruck und er schien nicht ganz uninteressiert an Dir.

Du hast seine Visitenkarte.
Wieso rufst Du ihn denn nicht einfach mal an und sagst, Du bist am ........ in seiner Stadt, ob Ihr Euch nicht vielleicht auf einen Kaffee (oder was sonst auch immer) treffen könntet.
Wenn er dann nicht ablehnt (Na und, Du hast doch sowieso nie wieder mit ihm zu tun! Und wenn doch, dann musst Du deswegen noch lange kein schlechtes Gewissen haben. Es war ja nix.), dann könnte es zu einem netten Gespräch kommen. Und in diesem Gespräch muss es dann nicht mehr nur um Geschäftliches gehen.
Was sich dann entwickelt, bleibt abzuwarten.

Viel Mut und viel Glück wünscht
Lara
Mehr anzeigen
**********robat 
28 Beiträge
Mann
**********robat 28 Beiträge Mann
Hmm... hab ich das jetzt richtig verstanden: er wollte das Gespräch
auf eine "privatere" Ebene ziehen und Du hast Dich nicht darauf eingelassen?
Und das gleich zweimal hintereinander?

Also ich schätze, da wird der nächste Schritt schon auch von Dir auf ihn
zu gehen müssen *ggg*
********haun 
45 Beiträge
Frau
********haun 45 Beiträge Frau
vielleicht vergeben?
was mir als erstes in den kopf kam als ich deinen beitrag gelesen habe, war: der typ hat wahrscheinlich ne freundin...
natürlich muss das nicht sein, aber ich würds an deiner stelle mal in erwägung ziehn...
darum wäre mein vorschlag, zerbrich dir nicht so viel darüber den kopf wie du "unauffällig" an ihn rankommst mit improvisierten zufällen oder geschäftlichen vorwänden; mach dir keine große mühe: ruf an, frag ob ihr euch privat trefft. dann ärgerst dich wenigstens net über vergoldete nerven und energie, wenn sich rausstellt er is vergeben (oder wollte halt einfach nur flirten).
und wenn er echt interesse hat, schreckt es ihn auch net ab, wenn du mit der tür ins haus fällst - solang du es net zu plump rüberbringst *zwinker*
Mehr anzeigen
************* 

*************  
Selber schuld!
Sorry, aber ich kann's nicht anders sagen. Er hat zweimal probiert auf Dich einzugehen, und Du blockst zweimal ab. Da würde ich mich auch nicht melden. Ich würde mich ehrlich gesagt nicht mal mehr darum bemühen, Deine Nummer rauszufinden, um's mir zu überlegen.

Wenn Du was von ihm willst, musst schon Du jetzt die Initiative ergreifen.

Gruss
Lord Adeodatus
********* 

*********  
entweder - oder
Hmm? jo, ich bin auch der Meinung, wenn du wirklich was von ihm willst, ruf ihn wieder an. Entweder du lässt es diesmal zu und fängst auch an privat zu sprechen und wirst sehen bzw. hören, ob er mehr von dir möcht (wie du ja auch anscheinend von ihm), oder du streichst ihm dir aus den Kopf.

Als man würde ich jedenfalls mir auch nicht die Mühe machen, irgendwas über dich zu erfahren, wie Adresse u.ä., da du ja schon 2x kein richtiges Interesse gezeigt hast (naja, jedenfalls nur über euren Beruf an ihm ran getreten bist).

Am besten, du wirst dir erstmal selbst klar werden und dann ergreif die Initiative, egal wozu du dich letztendlich entscheidest.

bordine
****** 

******  
typisch frau - wenns drauf ankommt denkt sie wieder zu viel. wieso bist du nicht einfach deinem gefühl gefolgt und hast das gespräch in privates abgleiten lassen? weil du die kontrolle nicht ihm geben wolltest? so hast du die situation ja auch im griff: indem du ihn nicht an dich herangelassen hast. und zu erwarten das er beim anruf sofort deine gedanken und gefühle lesen kann ist einfach töricht. ich würde sagen DER zug ist abgefahren. und wenn sich eine dame dann beim dritten mal bei mir melden würde und plötzlich offenes interesse bei mir zeigen würde, dann würde ich mir als mann schon blöd vorkommen! warum hat sie so lange überlegt wo ich doch das gefühl am anfang hatte sie mag mich? ist sie so ne psycho-olle die auf macht und kontrolle steht? kommt sie mit ihren eigenen gefühlen etwa nicht klar? mag sie es spielchen zu spielen? will sie etwa wenn ich ihr jetzt aufmerksamkeit gebe den knochen den sie mir zugeworfen hat wieder zurück ziehen? und tausend anderer solcher gedanken sind möglich! deshalb lieber sofort direkt und ehrlich mit sich und dem anderen sein, dann gibt man solchen vertrauensschädigenden gedanken auch keine chance!
Mehr anzeigen
*** 

***  
...lass es fliessen...
ich denke da ganz ähnlich wie mein vorschreiber...

wieso nicht auf das gefühl hören und ablenken?

möglicherweise ist der mann etwas zurückhaltender, wenn es "zur sache" gehen sollte...

flirten ok, aber wenn blockiert wird, war´s halt einfach ein schöner flirt, nicht mehr, aber auch nicht weniger...

manchmal muss man/frau auf sein glück aufmerksam gemacht werden - der wink mit einem zaunpfahl hat schon manchem menschen weitergeholfen...

lg!
**** 

****  
versuch es doch nochmal
da euch ja scheinbar beruflich etwas verbindet, hast du doch einen prima einstieg, ohne aufdringlich zu wirken. überlege dir ein, zwei wichtig und interessante fragen und bitte ihn um rat oder information. an seiner reaktion kannst du bestimmt erkennen ob er dir ein positives feedback gibt. nur diemal solltest du es dann auch zulassen, wenn er etwas privater wird und nicht gleich wieder abblocken.

drücke dir die daumen, dass die reaktion so wird wie du es dir wünscht.
************ 

************  
Tja,....
.... der den du anhimmelst, flirtet offensichtlich gern. Flirten kann ein Sport sein. Wenn er aber vielleicht gebunden ist, dann will er vielleicht garnicht mehr und alles was du unternimmst, stört ihn eher.

Manchen tut flirten gut, die wollen weder eine Beziehung, noch ein Abenteuer, die flirten einfach nur gern.
Und da man am liebsten mit Menschen flirtet, die einem sympatisch sind und gefallen, sagt sein Verhalten über dich schon einniges aus.

LG
aus Bielefeld
*kuss2*
****na 
Themenersteller110 Beiträge
Frau
****na Themenersteller110 Beiträge Frau
Hm, ja ich kann beide Seiten verstehen, die mir jetzt auf mein Problem hin geantwortet haben!
Das erste, was mir durch den KOpf geschossen ist, war auch, dass der TYp bestimmt ne Freundin hat!
Der zweite Gedanke war, dass er leicht arrogant ist und mich vielleicht auch etwas herablassend behandelt hat. Zum Beispiel meinte er, als ich zu ihm kam und meine Fragen gestellt habe "Warum wollen Sie das denn alles wissen?" Er hat mich irgendwie gleich damit aufgezogen, dass ich bei ihm angekommen bin und hat mir wohl gar nicht abgenommen, dass ich nur beruflich gefragt habe. Ich kam mir dann vor wie so ein kleines, dummes Mädchen. Das Gefühl hat er mir irgendwie (vielleicht unbewusst) vermittelt!
Das hat mich irgendwie schon gestört. Ich glaube, er hat sich sofort was drauf eingebildet. Da wirkte er so leicht überheblich-arrogant und sowas hasse ich wirklich bei Männern! Und solchen laufe ich nicht noch hinterher, indem ich ihnen den Bauch noch mehr pinsel und da noch ein zweites Mal anrufe!
Ich habe keine Ahnung, vielleicht täusche ich mich auch, aber so hundertprozentig geheuer war er mir einfach nicht! Zwar total nett,
aber schon ein ziemlicher Flirter! Wahrscheinlich weiß er, dass er gut aussieht und ne Anziehungskraft auf Frauen hat!
Das ist mir alles erst in den letzten Tagen klargeworden, als ich mich noch ein bißchen länger mit dem Thema auseinander gesetzt habe!

Außerdem wäre es jetzt eh zu spät, nochmal bei ihm anzurufen! Das ganze ist nämlich schon drei Wochen her....

NAja, egal! TRotzdem danke für eure Antworten! Wahrscheinlich werde ich ihm irgendwann eh wieder über den Weg laufen... und dann weiter sehen!

Viele Grüße von Romina! *g*
Mehr anzeigen
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.