Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Latex
7028 Mitglieder
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4805 Mitglieder
zum Thema
Wie schlüpft ihr ins Latex?34
Zu dem Thema gibt es zwar schon einige Einträge, aber die sind schon…
zum Thema
Welche Viskosität bei Silikonöl für Latex???7
Ich habe hier ein wenig gesucht aber nichts dazu gefunden.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Silikonöl für Latex???

**********se_ni Mann
7 Beiträge
Themenersteller 
Silikonöl für Latex???
Hallo zusammen *g*

Habe mal ein kleine Frage...

Könnte mir einer nen Tip geben, wo ich günstig Silikonöl für Latexkleidung herbekomme? Will es zur Pflege aber auch als Gleitmittel benutzen...

Hab mal gelesen,dass man sowas in der Apotheke bekommt... Stimmt das?

Muss man da auch auf die Viscosität achten oder ist die egal?


Thx im voraus *g*
**********uende Frau
359 Beiträge
Es gibt Unterschiede
Hallo Duracellhase,

ich könnte es Dir günstig besorgen...
Also sicher in Drogerien, aber Apotheken, weiß ich nicht.
Man sollte schon auf die Viskosität achten denn es ist schon sehr teuer und da sollte es nicht die falsche Sorte sein. Denn zu dickflüssig bringt es ja nicht viel und zu flüssig ist es dann nicht mehr so gleitfähig und wässrig.
Ich kann Siliconöl C 350 empfehlen, das hat die richtige Viskosität und kostet normalerweise so 50 Euro der Liter, aber ich krieg es immer hin für 40 Euro. Man kommt wirklich sehr lange damit aus. Zum anderen greift es die Sachen auch nicht an.
Wenn Du etwas brauchst sag bescheid.... es gibt auch größere Gebinde.

Devoten Gruß

DieSklavin [b]engel3[/b]
**rk Mann
361 Beiträge
gibts auch im autozubehör ist wesentlich billiger
zur not tuts auch cockpitspray was zu 80% aus silikonöl besteht

gibts auch im autozubehör ist wesentlich billiger
zur not tuts auch cockpitspray was zu 80% aus silikonöl besteht

und was ist in den restlichen 20% drin? Der Name alleine schreckt mich schon ab wenn ich mir vorstelle...... da gebe ich lieber ein bischen mehr Geld aus!
**********uende Frau
359 Beiträge
Kein Cockpitspray!!!
Hallo nochmal,

genau da liegt der Hund nämlich auch begraben!
Man würde dieses Spray doch auch umbennennen und es dann weiter verkaufen, doch geht dies nicht...denn es gibt verschiedene Arten von Silikonöle.... ich weiß wovon ich rede, denn ich Arbeite mit diesen Ölen und auch anderen.
Also Cockpitspray enthält Duftstoffe, Konservierungsstoffe und Lacke die für Hartplastik oder eben Amaturen geeignet sind. Latex ist ein ganz andere Stoff, zum anderen ist Cockpitspray nichts für die Haut!!! Man kann von der Zusammensetzung Reizungen der Atemorgane und auch der Haut bekommen, daß ist wirklich nicht schön

Also kann ich vom Cockpitspray nur abraten und dann doch lieber die Euro mehr auszugeben und auf der sicheren Seite zu sein, zum anderen hält es viel länger!!! Es gibt aber diese Silikonöle auch in Sprayform in jedem Erotikshop, ob es das selbe ist wie richtiges flüssiges Silikonöl aus der Flasche weiß ich nicht, da es eben auch Duftstoffe enthält und da bin ich kein Fan von....wenn es um Latex geht, denn das möchte ich riechen und schmecken....ohne Duftstoffe oder ähnliches!!!

Devoten Gruß

DieSklavin [b]engel3[/b]
eine sehr gute anzieh hilfe und pflegemittel gibt es von EROS, das bekommst du in den meisten sexläden und sm läden, der preis dort wankt immer ein bischen von laden zu laden, aber über 15€ haben wir noch nie einen preis dafür gesehen.
Hallo Duracellhase,

also bei uns bekomme ich Silikonöl in der Apotheke. Es gibt nur einen Hersteller. 100 ml. kosten so um die 13,00 €. Ich würde da noch einmal nachfragen, weil die Qualität auch gut ist und es reines Silikonöl ist.

Hier noch ein Tipp aus eigener Erfahrung:

Latexkleidung mit ph-neutraler Seife waschen, in Silikonöl baden und die Innenseite, also die ich die Du Dich reinzwängst *zwinker* mit Babypuder einreiben.
Zum Anziehen kann ich nur Puder empfehlen. Ich nehme immer Penaten (Schleichwerbung). Mit einer kleinen Dose kommt man doch schon recht lange hin.

Einige Zeit habe ich auch immer Silikonöl zum Anziehen genommen, aber mit Puder ist es einfach angenehmer.

Hoffe Dir geholfen zu haben.


Lieben Gruß

Latex_Lady *baeh*
geruch und geschmack muss wohl jeder selbst beurteilen. ansonsten rat ich zu handelsüblichen gummipflege (reifen, türgummis) sprays aus dem kfz bereich.
ProfilbildProfilbild
*******vian Frau
16 Beiträge
Pflege für Latex
Hallo Duracellhase,

nach dem ich schon vieles an Produkten die Silikonöl beeinhalten getestet habe und leider auch oft andere Substanzen enthalten empfehle ich dir "Vivishine".
Wenn du bei Google oder einer anderen Suchmaschine danach suchst, so wirst du sicherlich fündig.
Mittlerweile ist das Produkt bei vielen namhaften "Latex-Läden" zu bekommen.

Du kannst dir sicher sein, daß es wirkt - als Anziehilfe, Pflegeprodukt und der Wahnsinns Glanz für Latex ist.

Wenn du mehr erfahren möchtest schreib mich doch auch an.

Gruß
Lady Vivian
**********se_ni Mann
7 Beiträge
Themenersteller 
:)
Erstmal danke an alle für eure Hilfe *danke*


Habe mir jetzt Silikonöl im Internet bestellt...

@**rk:
Cockpitspray kann ich mir ja nun wirklich nicht vorstellen... Ich glaube man sollte schon Pflegemittel nehmen, die extra für das Produkt ausgeschrieben sind... Dafür sind die Latexsachen dann doch ein bissl teuer... Da sparen ich lieber woanders ein paar Euro und investire sie an der richtigen Stelle *zwinker*

@**dy Vivian:
Von dem Vivishine habe ich auch schon in anderen Foren gehört und die Kritiken waren alle positiv... Werde Vivishine beim nächsten Mal testen und dann meine Meinung hier rein schreiben...

@****169:
Nimmst du selber auch Pflegeprodukte aus dem KFZ Bereich? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die so geeignet dafür sind... Und riechen die dann nicht nach Auto, bzw. ist es nicht besser wenn sie neutral riechen...

Naja, bei Geruch scheiden sich ja die Geister... Jedem das Seine *zwinker*


Und nochmal zum Puder als Anziehhilfe:

Ich benutze selber Talkumpulver aus der Apotheke... Das ist ein echt tolles Zeug, was das Anziehen um ca. 100000% erleichtert!!!
Als ich das noch nicht wusste, bin ich fast wahnsinnig geworden bei Anziehen *roll*


Aber ich lese auch immer öfter, das Leute Babypuder verwenden... In einigen Foren liest man, dass es nicht gut ist für Latexbekleidung, in anderen wiederum, dass es keine Bedenken gibt...

Was ist denn nun die richtige Antwort *frage*


So, das wars erstmal mit der Fragerei *rotwerd*


Greetz Duracellhase *g*


P.S. Hab gerade noch nen tollen Smilie gefunden den ich nochmal posten muss ---> [b]tiger[/b] (Calvin und Hobbes ist nämlich mal echt nen super Comic!!!) .... Das nur so am Rande *zwinker*
hier ein Link
http://www.xxxxx.de
(Anm.d.Red. Das Posten von Links ist im Forum nicht gestattet)

Da nach Silikonöl suchen, es gibt verschiedene Viskositäten. Chemisch reines Silikonöl löst keine allergieen aus und greift latex nicht an. Was in KFZ-Pflegeprodukten an toxischen Bestandteilen zu finden ist, wird leider kaum angegeben. Ich habe aber mit Amor All sehr gute Erfahrungen gesammelt zumindest aussen angewandt. Innen nehm ich nur Puder oder(!!!) Silikonöl als Anziehhilfe.

Viele Grüße

Oli
Viskosität und Co:

1. Die Apothekerin weiss Rat.
2. chem. reines Silkonöl ist so mit das Unbedenklichste was es gibt..
3. Vivishine - ok, aber es geht auch günstiger!
4. Penaten Babypuder ist top zum Innenseitepfelgen, aber wie bei 3.
5. Talkumpuder bekommt man erstmal nicht wieder so leicht ab, hält deshalb ewig...und ist günstiger als 4. *achtung*

Und, Tip von mir - habs nämlich schon mal verbockt: innen mit Puder ODER mit Öl pflegen - nicht mit beidem zugleich *hae*

Euer Stefano *cool*

PS: die "total geruchsversetzten" Stoffe der Cockpitpflege sind voll von Aromaten - da gekommt man bei ständigem Hautkontakt eventuell ganz neue Formen von Allergien zustande! Euer Dermatologe wird stolz auf Euch sein...und Euch für seine Forschungen photgraphieren wollen *schock*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.