Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Latex
7138 Mitglieder
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4913 Mitglieder
zum Thema
"günstige" Lack/Latex-Kleidung?33
Ich bin hobbymodell und suche für shootings immer günstige lack/latex…
zum Thema
Günstigere Alternative zu Latex Catsuit16
Ich wollte mich mal informieren, was es für eine günstige Alternative…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welche Viskosität bei Silikonöl für Latex???

*********over Mann
46 Beiträge
Themenersteller 
Welche Viskosität bei Silikonöl für Latex???
Hallo zusammen!
Ich habe hier ein wenig gesucht aber nichts dazu gefunden.
Die Pflege von Latex ist nicht gerade billig. Einige Onlinehändler bieten günstige Silikonöle. Nur können die auch verschiedene Viskositäten liefern. Hat hier jemand Erfahrung mit den Viskositäten, welche sich da besser eignet?
moin,

ich hab mir ein öl mit ner viskosität von 100 gekauft und fahre damit sehr gut.das ist nicht zu flüssig und nicht zu dick...genau richtig,ums nicht zu verschwenden *g*
Ein weiters ich
***as Mann
11 Beiträge
Silikonöle
50 und 100 je nach anwendung. Preis 20 - 40 euro pro liter. Hochgradig rein. medical grade.
Suche nach dem richtigen Händler hilft. Auch in Fachportalen nachfragen. Da werden händler aus dem Bereich mit guten Preisleistungsverhältnis genannt.

hg
Mal nach Omikron googeln
*********over Mann
46 Beiträge
Themenersteller 
Wie ändern sich die Eigenschaften nach der Viskosität?
Erst einmal Danke für euren Beitrag.
Ich habe keine Erfahrung wie das aussieht, wenn man verschiedene Viskositäten ausprobiert. Öle, die ich bisjetzt benutzt habe, waren vielleicht etwas dickflüssiger als 100. Nur hat mir bis jetzt nicht so sehr gefallen, was ich benutzt habe. Die Latexkleidung scheint irgendwie am Körper leicht zu haften. Man hat das Gefühl bei jeder Berührung klebt die Latexkleidung am Körper. Es ist kaum gleiteigenschaft da. Bei Kondomen weiß ich, da werden zähflüssigeres Öl benutzt und das gleitet wunderbar ohne zu haften und kleben.
Was mir auch nicht so gefällt ist, dass das Öl schnell von der Kleidung abgeht. Jedesmal, wenn man sich einmal irgendwo hingesetzt hat, muss man nochmal mit öl nachpolieren.
Ist das bei euch auch so?
Welche Erfahrung habt Ihr denn so mit anderen Viskositäten gemacht?
Sind die billig Öle bei Online Verkäfern wie bei ebay, wo der Preis pro Liter bei etwa 15 € liegt empfehlenswert?
wir verwenden
medizinisches Silikonspray. Gut für Latex gut für die Haut. Kriegst du im medizinischen Fachhandel
*******er3 Mann
62 Beiträge
Hallo,
ich benutze eine medizinisch reines Silikonöl Typ 350, das recht gute Eigenschaften hat und sehr ergiebig ist.
LG Mudman
Die Erfahrung, dass der Silikonölfilm nicht sehr dauerhaft ist, habe ich auch schon gemacht. Ausserdem ist er auch ein toller Flusenfänger. Ich bin deshalb auf ArmorAll umgestiegen, allerdings nur für die Aussenseite der Kleidung, weil das Zeug wohl kaum dermatologisch getestet ist. Das macht die Sache allerdings ziemlich aufwändig, weil das ArmorAll nur in die Kleidung einziehen kann, wenn kein Silikonöl drauf ist. Nach dem Waschen spüle ich die Sachen deshalb nur mit klarem Wasser und nehme in Kauf, dass sie beim Trocknen zusammenkleben. Danach reibe ich die Innenseite mit Silikonöl und die Aussenseite mit ArmorAll ein.

Das Kleben auf der Haut ist doch eigentlich latextypisch. Ich mag deshalb auch nur Latexkleidung, die komplett hauteng sitzt. Wenn aber jemand einen Tip hat, wie man eine gewisse Gleitfähigkeit erzielen kann, versuche ich es vielleicht auch mal mit etwas weiterer Kleidung.

LG GreyWolf
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.