Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
slow sex
1895 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2406 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Männliche Jungfrauen suchen reife Liebes-Lehrerin?

************ 

************  
Männliche Jungfrauen suchen reife Liebes-Lehrerin?
Ich werde hin und wieder von jungen typen (ca. 18-22 jahre alt) angefragt, ob ich ihnen quasi zeigen würde, wie sex geht, weil sie selber noch jungfrau seien. sie behaupten, sie hätten ausser ihrer mutter oder schwester noch nie ne frau in real nackt gesehen, geschweige denn berührt.

nun - irgendwann ist es ja das erste mal, aber sucht sich da ein junger mann wirklich eine frau, die gute 15 jahre älter ist? sucht er wirklich die "erfahrene liebes-lehrerin" oder sind die alle fake und wetten womöglich untereinander, welche dämliche kuh drauf reinfällt?

oder hat ein junger mann angst, sich vor gleichaltrigen mädels, die womöglich schon erste erfahrungen hinter sich haben, zu blamieren, wenn sie sich womöglich schon beim bh-öffnen ungeschickt anstellen? *g*

hat da jemand erfahrung?
Mehr anzeigen
*******land 
14 Beiträge
Mann
*******land 14 Beiträge Mann
Nö, dass müssen keine Fakes sein. Solche Typen gibt es wirklich. Ich bin zum Beispiel so einer. *g* Ich bin noch Jungfrau und würde mich lieber von einer erfahrenen, älteren Frau entjungfern lassen, als von einer gleichaltrigen. Nicht das letztere mit nicht gefallen, aber reife Frauen ziehen mich oft deutlich mehr an. *cool*
*****_68 
7.504 Beiträge
Mann
*****_68 7.504 Beiträge Mann
Fakes insofern, dass sie etwas mit der Jungfräulichkeit schwindeln.
Womöglich als Resultat eines Gedankengangs. Wird es die Frau womöglich reizen die erste zu sein - so einen kleinen Kick für das Ego, dass der junge Mann gerade sie dazu auserwählt hat.
Es ist ja nicht von der Hand zu weisen, dass junge Männer immer heimlich von einer reifen Frau träumen, die ihnen die schmutzigsten Dinge der Liebe zeigt. Ob das nun der eigenen Phantasie entspricht oder genährt durch das Reden von anderen - wer weiß ???
Angst vor Gleichaltrigen würde ich als Grund nicht gelten lassen.
Die Sache mit dem Angeben unter seinesgleichen wäre allerdings auch eine Möglichkeit. In Männerkreisen wird in diesem Alter gerne von den Trophäen geprahlt. Einfach um zu beweisen, was man für ein toller Hirsch ist.

Al
Mehr anzeigen
********* 

*********  
hmm ich kenn solche messages... auch wenn ich nicht zu den reifen frauen gehöre, und tu sie für mich als fake ab, ich will damit keinem zu nahe treten, der es ernst meinte, aber ich kann mit jungfrauen nichts anfangen, die machen mich nicht an... ich hatte 2 jungfrauen in meiner bisherigen erfahrung und NIE NIE wieder... kann ich nicht drauf
auch weibliche jungfrauen.. da krieg ich mamainstinkt aber definitiv keinen "hoch"
ebenso frauen die noch nie was mit ner frau hatten und mich deswegen ansprechen... geht nicht... ich will nicht die erste sein...
und was diese messages betrifft um wieder back to topic zu kommen... überleg dir einfach ob du ihn willst oder nicht und wenn ja spielt jungfrau oder nicht eigentlich auch kaum ne rolle und wenn doch dann lass es einfach...
Mehr anzeigen
******** 

********  
ich kann mir schon vorstellen das einigen jungs es peinlich ist vor gleichaltrigen mädchen und sie lieber so erst erfahrungen sammeln möchten.
vlt auch um dann vor den mädels in ihrem alter als erfahren dazustehen. vlt stehen aber acuh viele einfach auf die geschichte von dem schüler und der lehrerin. wenn du lust drauf hast probiers doch einfach, wenn nicht dann nicht.
ich glaube aber da sind weniger fakes dabei als du denkst. einpaar arme fakerwürstchen gibst leider überall *snief2*

@atropos: das kuhmuster ist aber nicht tattoowiert oder *zwinker*
Mehr anzeigen
********* 

*********  
@kingpint
nein ist nur gemalt, aber ich hätt auch nichts gegen wenn ich immer so aussehen würde... auch wenn hörner bissi beim kämmen stören
*********** 

***********  
@atropos
auch wenn ich dich nicht kenne und ich es auch hübsch finde, bin ich froh das du nicht immer so aussiehst...nicht nur wegen den hörnern *lol*

back to topic sonst gibts wohl ärger lalala
********** 

**********  
ich bin zwar keine jungfrau, aber hätte trotzdem lust mal was mit einer etwas älteren frau zu machen ... ich stelle es mir ganz interessant vor.
********** 

**********  
das problem ist, viele ältere frauen sind auch sehr unerfahren bzw entdecken sich gerade neu...ist eigentlich kein problem..nur wenn man erwartet das sie achso erfahren ist....ich finde ältere frauen auch sehr reizend!
******* 

*******  
hübscher Versuch :-)
Aber ein gaaanz alter Trick, damit sich Frauen aus "Barmherzigkeit" hingeben.

*ggg*
*** 

***  
wahrscheinlich wird wohl am ehesten das zutreffen...

oder hat ein junger mann angst, sich vor gleichaltrigen mädels, die womöglich schon erste erfahrungen hinter sich haben, zu blamieren, wenn sie sich womöglich schon beim bh-öffnen ungeschickt anstellen?

Wobei wahrscheinlich auch eine leicht unterwürfige Ader dabei ist. Nichts falsch machen, eine Lehrerin haben, keine Angst sich zu blamieren, denke schon, dass es dass öfters gibt als man denkt.
******** 

********  
Ich kann dazu nur sagen:

Ich kenne es aus eigener Erfahrung. Ich bin für meinen die erste Frau die mit ihm geschlafen hat. Vor mir hatte er zwar 2 Beziehungen aber er hatte keinen Sex. Es hat lange gedauert bis er mutiger geworden ist und auch sich etwas traut. Er ist nicht der einzige, in meinem Freundeskreis kenne ich auch 2 Fälle und einer hat mich auch gerfagt ob ich ihm helfen würde.
Ich finde auch das soetwas nciht zum lachen ist.

LG Nici
***** 

*****  
kenne auch solche paare
Wieso soll ein junger Mann nicht von der Erfahrung einer Frau provitieren ?
Umgekehrt stört sich doch auch keiner daran. *diegroessten*
*** 

***  
...mein geschmack!
er darf ruhig um einiges jünger sein...jungmann vielleicht nicht gerade, aber wer weiß... *rotwerd*
****** 

******  
als ich (kürzlich) noch 15-17 jahre alt war, waren 30 jährige nur "alte knacker". egal welchen geschlechts. zwar wollten einige (damals) im jugendclub damit angeben eine "erfahrene" rumgekriegt zu haben, aber das waren halt die üblichen angeber geschichten. dass im zuge des "herumkriegens" auch mal behauptet wird, mann sei jungfrau, ist schon vorstellbar. aber was solls, wer auf knackige popos steht soll halt zugreifen wenn sich jemand freiwillig anbietet.
******* 

*******  
Traum
Ist für mich auch eine geile Fantasie, in der ich mit einer älteren Frau spiele und sie sich mir hingiebt.
*********boer 
40 Beiträge
Mann
*********boer 40 Beiträge Mann
Find ich ok
Wenn die Frau das gerne mitmacht, und er aus Angst oder Nervosität keinen Rückzieher macht, kann der jung doch keine bessere Erfahrung machen. Ohne die jüngeren Frauen zu beleidigen aber was kann eine junge Frau schon an Erfahrung bieten ? ( im Normalfall )
Ich durfte bisher einmal erleben dass es mit einer reiferen Dame, ich 25 sie 44, ein unvergleichliches Erlebnis war. Dieses einfühlsame Verhalten, die Geduld und hingabe habe ich bei noch keiner jungen Frau erlebt oder von gehört. Wenn die Frau dann noch ein paar schöne weibliche Rundungen mitbringt, dann möchte ich gerne nochmal jung, jünger, jungfrau sein.
****y69 
2.248 Beiträge
Mann
****y69 2.248 Beiträge Mann
Ich hatte in jungen Jahren eigentlich so gut wie nie gleichaltrige oder jüngere Freundinnen,immer ältere,hab das auch total genossen!
Also ich kann das schon nachvollziehen das sich männliche Jungfrauen fürs erste Mal ältere Frauen auswählen würden,die brauchen eine Frau die sie sexuell führt,an die sie sich sexuell anlehnen können! Mlg Marty
*****_68 
7.504 Beiträge
Mann
*****_68 7.504 Beiträge Mann
Ist es aber nicht unter Umständen ein Trugschluss, wenn man sich als junger Mann so viel von einer reifen Frau erwartet ?
Man erwartet die Erfahrung in Person und man findet auch nicht mehr als eine normale Frau. Reif an ein wenig Lebenserfahrung aber genauso unreif im Bett wie ein junges Ding.
Ich denke in den meisten Fällen ist "Die reife Frau" ein Produkt der Phantasie. Die wirklichen Granaten im Bett sind ähnlich selten wie ein Don Juan DeMarco. Und sie sind in den seltensten Fällen so altersabhängig wie man vermuten würde.

Al
****y69 
2.248 Beiträge
Mann
****y69 2.248 Beiträge Mann
In den meisten Fällen spielt es keine unwichtige Rolle ob du mit 15,16,Jahren eine ältere Frau fürs erste Mal hast,wenn du da jemanden mit Erfahrung hat der dir zeigt wie es geht würd ich nicht behaupten daß das nicht von Vorteil ist! Mlg Marty
*********** 

***********  
Kann ich mir gut vorstellen...
Nachdem hier ja massenhaft die Qualitäten der "reifen Geliebten" aufgezeigt werden, kann ich mir gut vorstellen, daß sich viele junge Männer so etwas wünschen und von einer erfahrenen Frau zu "lernen".
*****_68 
7.504 Beiträge
Mann
*****_68 7.504 Beiträge Mann
@ Marty69
In dieser Altersstufe stimme ich Dir absolut zu. Für eine echte männliche Jungfrau wäre das schon etwas feines. Doch finde mal eine etwas reifere Frau die auf solch ein Jüngelchen Lust hat.
Wenn ich da an meine Zeit denke. Meine ersten sexuellen Erfahrungen machte ich mit Mädels die etwas jünger waren. Dann ab 18 Jahren interessierten sich die etwas älteren Mädels (um die 30) für meine Person. Doch leider war es dann so, dass ich den Frauen fast noch etwas beibringen konnte - und da spielte es keine Rolle ob verheiratet oder nicht - ob schon einige Männer oder eher wenige.
Somit habe ich mich damit abgefunden und mich an ihrer Lebenserfahrung bereichert. Jahre später kam es dann zu einer und später weiteren Begegnungen, die mein Sexleben extrem bereicherten.

Al
Mehr anzeigen
****y69 
2.248 Beiträge
Mann
****y69 2.248 Beiträge Mann
Das ist schade,ich kann nur für mich sprechen,in dem Alter so zwischen 17 und 22,hatte ich eigentlich nur Partnerinnen die so im Schnitt 5 Jahre älter waren als ich! Probleme sie kennenzulernen oder mit ihnen zusammen zukommen hatte ich nie,es war halt nie von wirklich langer Dauer! Immer ein paar Monate! Mlg Marty
*******1225 
7.822 Beiträge
Paar
*******1225 7.822 Beiträge Paar
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß es schon sehr gut ist, eine deutlich ältere und vor allem reifere Frau als quasi Lehrmeisterin zu haben.

Ich war damals 18 Jahre alt, seit über 5 Jahren kein Jüngling mehr und hatte schon mit sehr, sehr vielen Mädchen und auch Frauen Sex gehabt, aber diese Frau, deutlich älter als ich, bracht mir damals Sachen bei, von denen ich nicht mal zu träumen gewagt hätte.
************ 

************  
hallo
Also, ich (m) kann auch meinen Teil dazubeitragen, weil ich habe es selbst erlebt.

Ich war gerade erst 16 geworden, war bei meinem besten Freund zu Besuch. Wie das nun mal so war, er hatte keinen Vater, sonder nur seine Mutter.

Ich wurde immer öfter zu ihr eingeladen, obwohl mein bester Freund nicht zuhause war, aber da wusste ich ja noch nicht was sie vor hatte.

Sie hat mich nach einer Weile verführt.

Ist ne geile Zeit gewesen, sie hat mir alles gezeigt, was man wissen sollte, wie man eine Frau befriedigt.

In diesem Sinne

LG Jerry
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.