Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Die Zweite Frau
2490 Mitglieder
zur Gruppe
Polyamory
4092 Mitglieder
zum Thema
Erotische Fotos ohne komplette Nacktheit - 7733
Erotische Fotos ohne komplette Nacktheit - Teil 6 ist schon wieder…
zum Thema
Erotische Fotos ohne komplette Nacktheit - 4741
Erotische Fotos ohne komplette Nacktheit - Teil 3 ist voll lasst uns…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Das perfekte erotische Dinner

Das perfekte erotische Dinner
Ich habe hier schon gesucht aber nichts Passendes gefunden. Zu unserem 10. Hochzeitstag möchte ich meinen Partner gerne mit einem erotischen Liebesdinner überraschen - Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen *zwinker*
Jetzt suche Ich Anregungen und Ideen für Rezepte, Deko und was Euch dazu eben sonst noch so einfällt...
Was kocht Ihr Eurer/Eurem Liebsten wenn es mal wieder so richtig knistern soll??? Bin für alle Anregungen dankbar, auch gerne für anspruchsvollere Rezepte *zwinker*
Vielleicht gibt es ja auch Fotos von Eurem gedeckten Tisch und/oder dem Menü???
Bin gespannt auf die Ideen, die da so kommen - und hoffe dass auch einige andere von diesem thread profitieren werden *cool*
******g69 Frau
35 Beiträge
Selbder Diner sein?!
Hai,
leider kann ich über rezepte nicht viel sagen aber vieleicht wäre es ja auch eine iddee sich selst als Diner herzurichten.

Mit Früchten heisser Schokolade, Sahne, Honig und was einem sonst noch so alles einfällt.

Hm. Ich glaub ich probier das auch mal aus.
LG Fisting
Danke...
da ist die erste Idee ja schon ne Wucht *baeh*
******g69 Frau
35 Beiträge
Dankööö
ich glaube werde gleich mal ausgibig einkaufen gehen, mal schauen was es alles so gibt. Vieleicht fällt mir noch was schönes ein, melde mich dan.
LG Fisting
Wie wär's mit frischen Artischocken...?
Es ist ein sehr sinnlihes Essen und macht Spaß sich gegenseitig beim Aussaugen der einzelnen Blätter zu beobachten oder auch zu füttern...
Dazu verschiedene leckere Dipps.
Kleine Sache - große Wirkung!
******_by Mann
33 Beiträge
Stimmungsvoll
Du b_engelchen,

ich habe die Erfahrung gemacht, daß es am besten kommt wenn man herrlich romantisch Ausgeht und sich beide kulinarisch und gefühlsmäßig verwöhnen lassen, ganz klassisch mit Kerze und gutem Wein. *knuddel2*

Was mag er gerne, vielleicht sein Lieblingsessen in einem ausgefallenen Rahmen. Kannst Du auch zuhause machen, aber dann habt Ihr wieder den Abwasch und so. *hae*
Vielleicht gleich in einem Hotel und ein Wochenende chillen.

Ist so mein Tipp.

Liebe Grüße,

Rennes
@ Rennes
Danke für den Tipp - aber das mit dem Wochende klappt aus anderen Gründen nicht - drum such ich ja ne Alternative. Und Essen GEHEN kann jeder. *zwinker*
Soll einfach was Spezielles von mir an ihn sein - den Abwasch macht die Spülmaschine *g* oder wenn ich das Dinner bin - wie es fisting69 vorgeschlagen hat - zuerst er und dann die gemeinsame Dusche *fiesgrins*

Und danke auch für den artischocken-Tipp!!!!
******_by Mann
33 Beiträge
Dann ein paar Tipps
Also dann kann ich Dir ein paar wirkungsvolle nicht zu schwere Gerichte sagen. *idee*
Die Artischocke ist super.
Als einstieg ginge auch Honigmelone mit Portwein gefüllt oder Ogenmelone mit Rettich und Chilisauce, sehr "antörnend".

Oder als Hauptgang Schweinefilet in Balsamsauce.

Frische Feigen und Salami, Zucchini und Champignons in Oreganovinaigrette usw, usw...

Es gibt so Viele Gerichte die aphrodisirend sind ,leicht und schnell zu machen. Wie die Obigen.
Und das beste man kann sie in den verschiedensten Variationen essen. Gegenseitig, vom Körper des Partners ect.

L.G. Rennes
gute vorbereitung ist alles :-)
nach unseren erfahrungen sollte es nicht zu allzu langen pausen kommen.
auch spielt die deko des festen und lebenden inventars eine gewisse rolle. *zwinker*
wenn ihr es mögt, versuche es mal mit einer variation von seafood (hummer, austern(sorte sylter royal, sind aber schwer zu bekommen), langusten, jacobsmuscheln in kombination von guten sushi, dazu verschiedene dips und für die austern eine mischung aus himbeer und weißem balsamico, charlotten (ganz fein geschnitten), gutem olivenöl, salz und frisch gemahlenem pfeffer.

dazu echtes baguette und einen sehr guten und sehr kalten chablis

als nachtisch ein profiterol.

wir hatten sowas vor kurzem in einem französischen restaurant und das gemeinsame zerlegen der meeresbewohner und das essen mit den fingern hat uns sehr geil gemacht.

hottenlich kannst du mit den ideen etwas anfangen.

gutes gelingen
****_sh Frau
144 Beiträge
Hallo b_engelchen
leider lebst Du ja am anderen Ende von Deutschland, daher weiss ich nicht, ob ich Dir nun tatsächlich eine Hilfe bin....
*roll*

letztes WE war ich in Kiel in einem Geschäft, welches "eins...zwei...drei... "heisst. Dort gibt es Dekoartikel, Assecoires für die Wohnung usw.

und da habe ich es entdeckt: ein Buch "Erotikfood" und "Erotikdrinks" *bitteschoen*

war ein schönes Buch in schöner Aufmachung und kostete 9,90€...leider habe ich keine weiteren Angaben....vielleicht mal googeln???

Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen tollen Abend und einen positiv überraschten Liebsten.... *ggg*

LG Nela
****_sh Frau
144 Beiträge
Hab´s gefunden...
aber leider nur das "Food" Buch....bestellen kann man es bei feinkostversand de

Viel Spass beim Probieren

Nela
Erotisches Dinner zu viert !!
Wir hatten vor einigen Monaten ein Erotisches Essen zu viert.Doch was zu viert geht ,ist natürlich auch für zwei Personen möglich.Also als vorspeise hatten wir Limettensuppe.Dann gab es Kokosreis mit Hähnchenbrustfilet.Und als Nachtisch gab es Tirami Cu.Mmmmh einfach nur lecker.Und zwischen durch gab es einen Liebesellexier.Natürlich auch selbst gemacht.Rezepte sind von Andre zu bekommen denn er ist hier der Meisterkoch im Haus.Wünschen euch auf jedenfall einen gelungenen Abend.
LG
Mondschein *hotlady*
****ne Frau
8.412 Beiträge
Hi,

also Gerichte gibt es ja so viele leckere......nur leider liegen die meisten davon so schwer im Magen das von Erotik vielleicht nur noch der Gedanke übrig bleibt (oder man rollt sich dann eben schwerfällig übereinander *zwinker* *roll* ).

Ich würde auch zu Fingerfood raten.
Und viele verschiedenen Sachen.
Mir würde es gefallen alles wie beim Araber zu gestallten: also auf dem Boden. Tisch mit kurzen Beinen, viele Kissen drumherum. Viele Kerzen und Tücher (VORSICHT BRENNGEFAHR!!) bzw. indirekte Beleuchtung.
Es ist egal was du kochst, alles wird mit den Fingern gegessen. (Meist sind es Reisgerichte oder Bulgurgerichte. Wenn du einen Tipp brauchst schreib mich an, ich kann dir eine gute http://www.Addy geben. Oder du gehst mal in die Bücherrei.)
Am besten aus einer Schüssel essen. So müßt ihr schön nah zusammen rücken.
Du könntest dich dazu in orientalische Tücher wickeln als Kleidung. Sonst nix drunter.
Raucht er? Vielleicht kann man sich bei euch Wasserpfeifen ausleihen. Kauf dazu Apfeltabak. Und trink dazu starken schwarzen Tee, möglichst süß, das regt die Geister an. (es kann auch sehr süßer Espresso sein)
Und dann, nach dem Essen tanzt du für ihn. Es muß ja nicht der orginal Bauchtanz sein, nein, auch kein Table Dance...halt erotische Bewegungen (die bekommt JEDER hin).

Man, die Idee gefällt mir selbst so gut, ich glaub das mach ich am 14.2. .....

Dinner von dir runter ist eine sehr gute Idee. Dazu brauchst du aber ein wenig Hilfe, weil du ja Dekoriert werden mußt.
Wow...
... bin echt überwältigt *freu* - soviele klasse Ideen und Tipps *diegroessten* - hmm... um die nächsten 100 Hochzeitstage muss ich mir keine Gedanken machen *danke*
also die artischocken haben einen grossen nachteil - sie blähen. was besonders gefährlich ist wenn du viele kerzen aufgestellt hast *schock* *zwinker*
ansonsten niemals spargel, wild oder knoblauch bei einem erotischen dinner.
ich hab noch ein geiles rezept von einem maitai-sorbet, aber dafür brauchst du viele zutaten von rum bis orangenlokör und eine eismaschine. aber dafür enthemmt es ungemein *lol*
@pantailuar
Eismaschine ist vorhanden, der beste Orangenlikör der Welt auch (den macht meine Schwiegermutter selbst - aber göttlichst) und auch der Rum sollte kein Problem darstellen - also immer nur gerne her mit dem Rezept *baeh*
ich hab einen neuen pc, die cd von essen&trinken von 1997 lässt sich nicht öffnen "pfad nicht gefunden" was immer das auch heissen mag. ich muss später mal den alten mac hochfahren und das rezept da rausziehen.
mai tai sorbet
240 ml osaft
240 ml ungesüsster ananassaft
120 ml zitronensaft
60 ml grenadine
150 ml brauner rum
45 ml orangenlikör
60 ml aprikosenlikör
1/2 eiweiß
alles verquirlen, vorkühlen und dann in die eismaschine geben. gläser vorkühlen, sorbet reinspritzen und mit frischen himbeeren verzieren.

achtung, das haut gigantisch rein! selbst wenn ihr an dem abend sonst keinen alkohol trinkt seid ihr nach diesem dessert nicht mehr fahrtüchtig.
Dankeschön!
Noch ein Grund das zu Hause zu machen und da dann auch zu bleiben *g*
ach ja, ich servier das nicht mit einem normalen löffel sondern mit diesen röhrchenlöffeln mit denen man früher rüdesheimer kaffee getrunken hat.
brauchst du sonst noch was an rezepten? wenn du von mir was nachkochst kannst du dich 1000%ig darauf verlassen dass es ein geiles rezept ist, das unheimlich was hermacht, sich hochkompliziert anhört aber kinderleicht zu kochen ist. ananas gefüllt mit schweinefilet, garnelen, cashewnüssen und reis? russische blini mit tatar von räucherlachs? hähnchen in chilli-schokoladensauce? pangasiusfilet mit karottensösschen und wildreis?
du hast zwar per clubmaul gefragt aber bevor das jeder tut stell ichs gleich hier ein:
Gefüllte Ananas Karibik

für 2 Personen, je 6,5 Points
Zubereitungszeit ca. 10min, Garzeit ca. 10min

Zutaten:
========
1 Ananas
100 g Schweinefleisch, mager
1 Lauchzwiebel
1 Stange Bleichsellerie
50 g Champignons
2 TL Pflanzenöl
120 g Scampi
280 g gegarter Reis
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitung:

1. Ananas längs halbieren, aushöhlen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Schweinefleisch in Streifen, Lauchzwiebel in fingerbreite Ringe, Bleichsellerie und Champignons in Scheiben schneiden.
2. Schweinefleisch in erhitztem Öl von allen Seiten ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Vorbereitetes Gemüse und Scampi zugeben und weitere ca. 5 Minuten mitbraten. Reis und Ananasstücke zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die ausgehöhlte, im ofen bei 50C vorgewärmete Ananas füllen und servieren

das andere rezept muss ich erst suchen.
Denke
werde auch einmal eine Idee zu Besten geben.

Würde auch zu Hause bleiben und einen spanischen Abend machen.
Mit vielen verschiedenen Tapas: Oliven, Artischocken, Speck, Käse, verschieden Früchte (Ananas, Erdbeeren, Orangen, Zitronen, .....)
Das ganze aber ohne Knoblauch !
Am besten am Boden mit vielen Kissen und Kerzen. Dazu Mojito, Cherry, Wasser und der Clou, bei uns gibt es ein Geschäft, wo man Rosen, Kerzen, Lilien als Dekoartikel kaufen kann und die sind dann auch noch eßbar *grins*

Also kann man mit denen doch wundervoll spielen *zwinker*

LG
Fingerfood
... wie schon einige male angeregt finde ich wirklich eine Speitzenidee. Ich habe hierzu ein gutes Kochbuch.

Fingerfodd ISBN 3-928044-96-6

Wenn über allem eine Wolke der Erwartung, dass es anschliessend, während oder wann auch immer, zum poppen kommen muss ist für mich der Abtörner schlechthin.

Aber Stimmung mit Kerzen und Rosenblättern, ich kaufe oft im Blumenladen Rosen welche "untenrum" unverkäuflich sind und zupfe dann die Blaääer ab um sie dann grossflächig zu verteilen.

Und Musik ...... ganz wichtig: Für mich käme jetzt "silk road" von Kitaro; etwas von Barry White, Shade, oder gutem altem Swing von Natali Cole, Dianah Washinton oder Dean Martin.

Und bei der Nachspeise sollte noch ein Sahnebläser (oder wie heisst das teil bei euch in Deustchland, weil "Sahnebläser" in diesem Forum doch etwas besetzt tönt .... als dieses Ding sollte in griffnähe sein ...... um bei der Nachspeise nachzureichen ........... oder vielleicht ergibt sich ja auch noch ein neckisches Spiel .......

gutes Gelingen ...........
Alle reden übers Essen ......
aber keiner über einen erotischen Nachtisch *schock*

erotischer Obstsalat:

Also man nehme für 2 Personen:
2 Bananen
1 Packung Schokostreusel
1 Amaretto, Likörrotwein o.ä.
1 Blue curassou
10 Erdbeeren o.ä.
2 Äpfel
2x ca. 50 cm Angelschnur (ist reissfest und bissfest)
6 Ferrero rocher oder andere Kugelförmige Leckereien
etwas Zitronensaft zum Verhindern des Braunwerdens
2 Twixmini o.ä.

Bananen längs aufschneiden und so () hinlegen mit etwas Abstand voneinander
etwas Zitronensaft drüber
Äpfel entkernen in 1/4 schneiden dann weiter verkleinern und so in die
untere Hälfte der Bananen hineinlegen, dass in der Mitte ein Loch bleibt.
etwas Zitronensaft über die Äpfel
jeweils in die obere Hälfte ein Twixmini Richtung untere Äpfel legen
die leeren Stellen zwischen den Bananenhälften mit Erdbeerstücken ausfüllen
Bananen mit Amaretto oder ähnlichem übergiessen und von aussen Schokostreusel dran
Äpfel mit Blue curassou oder Sekt o.ä. übergiessen

Die Ferrero rocher oder Rumkugeln oder ähnliches mit einer Nadel durchbohren und die Angelschnur durchziehen. vor und hinter den Kugeln Knoten zur Halterung. Kugeln mit ca. 5 cm Abstand draufziehen jeweils 3 Stück. Die Kugelkette in das Loch zwischen den Apfelstücken hineinlegen und nach unten gucken lassen und ......
fertig ist die Obstvagina mit Liebeskugelkette

Dies Rezept kann natürlich variiert werden, aber bitte bitte niemals wirklich gar nicht bei Omas 80. servieren.

Guten Appetit
schokoladenhähnchen
480 g Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht in 1 El Mehl wenden. 1 Zwiebel, Knoblauch und 3 entkernte Chillischoten in kleine Würfel schneiden. Fleisch in 4 Tl Pflanzenöl anbraten und herausnehmen. Würfel zufügen, andünsten und mit 1 EL Balsamicoessig ablöschen. Fleisch wieder zufügen, 250 ml Gemüsebrühe angießen und ca. 5 Minuten schmoren lassen. 2 Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. 25 g gem. Mandeln mit 1 Pr. Koriander, 1 Msp. Nelken und 1 El Paniermehl vermischen und zum Fleisch geben. Nach und nach 42 g geriebene Zartbitterschokolade (ich nehm diese silberblock) in der Soße schmelzen lassen.

achtung, dieses rezept ist nur stressfrei wenn es perfekt vorbereitet ist, also alle zutaten vorschnipseln. chilli niemals ohne gummihandschuhe schneiden wenn du nach dem essen evtl mit schleimhäuten in berührung kommen könntest. da nutzt auch waschen nichts.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.