Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Köln und Umland
2328 Mitglieder
zur Gruppe
NachbarschaftsHilfe
50 Mitglieder
zum Thema
Bi FKK-Clubs Raum Köln gesucht3
Welche Clubs, FKK CLubs, Swinger CLubs für Bisexuelle im Raum Köln…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ich brauche mal Hilfe wegen "Köln"

*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
Ich brauche mal Hilfe wegen "Köln"
Hallo ihr Lieben,

ich werde (vermutlich im Februar) beruflich mit meinem Mann nach Köln ziehen.

Nun meine Fragen, denn ich war noch nie da und kenne mich auch garnicht da aus.

1. Wo kann man da gut hinziehen, wenn man einigermaßen ruhig, aber dennoch mit einer guten öffentlichen Anbindung (Bus/Bahn) in die City kommen möchte und es dann auch noch nicht zu teuer sein soll.

2. Wohin kann man gut Samnstags weggehen? Ich suche einen Laden in dem das Publikum auf jeden Fall über 20 ist und möglichst auch chance besteht nette leute (und bi-frauen) kennenzulernen was aber nicht gleich ein swinger club sein soll *zwinker*

3. Ist es wirklich so übel in Köln Auto zu fahren? (Ich bin da etwas ängstlich wenn die Städte größer werden)

Ich würde mich auch freuen, hier schon wen nettes aus Köln kennenzulernen, die mir vielleicht mal zeigt wo man hingehen kann.

Danke für Eure Hilfe
*******der Frau
70.978 Beiträge
grins
also ich wohne nicht weit weg von köln und ich würde nicht mehr mit dem auto nach köln fahren. die innenstadt ist eine einbahnstrasse. ein graus kann ich nur sagen.

die wahren kölner werden jetzt mit sicherheit sagen, dass ist gar nicht so schlimm. schlimm ist es ja auch nicht, wenn man sich auskennt. *zwinker*

zu allem anderen kann ich nichts gross sagen. aber da werden dir die köllner hier mit sicherheit weiterhelfen können.

lg
luder
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
boa ich hasse einbahnstraßen... also ist die anbindung an gute öffentliche verkehrsmittel schonmal superwichtig...
*******der Frau
70.978 Beiträge
und köln
hat ein sehr gutes öffentliches verkehrsnetz. das kann ich wirklich bestätigen.

lg
luder
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
ja ich hab mir shcon nen stadtplan gekauft... das hab ich gesehen... sind sogar ein paar grüne flächen zu finden in köln...
*******der Frau
70.978 Beiträge
oh ja
da gibt es einige wunderschöne parks. am rheinufer ist es super schön, egal ob im winter oder im sommer. und etwas außerhalb von köln geht es ins vorgebirge auf der einen seite oder ins bergische auf der anderen seite.
du kannst die stadt aber auch das etwas ländliche haben.

du merkst ich bin rheinländerin und kann nur schwärmen von der Köln/Bonner-Bucht...grins

lg
luder
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
bisher habe ich leider (ich wohne bei aachen) eher schlechte erfahrungen gemacht...

hier ist die gegend schmutzig und die leute ziemlich oberflächlich und fruchtbar neugierig.....

ich freue mich sehr wieder in eine stadt zu ziehen wobei die probleme hier auch daran liegen können das ich hier selbständig war und daher immer viel geredet wird und ich auch nicht wirklich freunde finden konnte... alle die man kennengelernt hat waren mitarbeiter oder kunden. könnte also auch einfach nur seil weil ich hier nicht recht glücklich war.

und da es in aachen auch ne ordentliche bi-szene gibt werde ich sicher schnell leute kennenlernen und kann dann entlich mal wieder ein bisschen "leben".
Hallo, @Stormfem
Suche doch mal auf Deinem Stadtplan die Aachener Str. und gehe dann in Richtung Westen.

Westlich der Kreuzung Aachener- Innere Kanal - Universitätssstr. liegen gute Wohngegenden in Stadtwaldnähe. Sobald man die Hauptschlagader Aachener Str. verlässt, wird es wirklich ruhig. Und grün. *g*

Hier findest Du auch die Straßenbahn, die Dich in die City bringt.

Ich habe meine Wohnung über Scout 24 gefunden. Dort kannst Du u.a. Deine Preisvorstellungen eingeben und alle Angebote werden entsprechend für Dich aussortiert.

Was die Fahrerei angeht: Na ja, zum Shoppen in die City lasse ich das Auto auch stehen. Mit ÖPNV ist das auch stressfreier. Aber das gilt wohl für alle größeren Städte. Ansonsten gibt es, so wie woanders auch, die üblichen Stauzeiten. Wenn man sich an die etwas abstruse Kölner Verkehrsführung (besonders das Linksabbiegen ist gewöhnungsbedürftig) gewöhnt hat, ist es nur noch halb so wild.

Und ich musste das freche in der 2. Reihe parken lernen. *schock*

Viele Grüße
Angelika
*******der Frau
70.978 Beiträge
die
bi-szene wirst du in köln schnell finden.

und wie für alle grossen städte gilt auch für köln, es gibt weniger schmutzige sondern schöne wohngegenden und es gibt die nicht so schönen.

aber angelika hat dir ja auch schon hinweise gegeben.

lg
luder
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
ja sorry... ich meinte natürlich köln [b]verlegenguck[/b]
in Köln lässt es sich leben,
so viel ist sicher! Aber eben auch kein ganz billiges Pflaster! In guten Wohngegenden zahlt man schon ziemlich viel, für gute Wohnungen! Die Erfahrungen haben wir jedenfalls vor fünf Jahren gemacht! Hatten damals allerdings auch ziemlichen Zeitdruck und mussten innerhalb von 4 Wochen für die Familie eine zu Hause finden und das auch noch aus dem Ausland!
Aber wenn du dann erst mal hier bist, wird es dir sicher gefallen, man hat hier so viele Möglichkeiten... die Leute sind locker und nett und feiern gerne!
Öffentliches Verkehrsnetz ist gut, wenn es dann mal reibungslos funktioniert, jeder kann glaube ich irgendwelche Stories von der KVB erzählen!
Viel Glück beim Suchen und freut euch auf Köln!
Liebe Grüße

Christiane
*******len Paar
5.781 Beiträge
ach Luderchen!
Jetzt jage der Dame doch mal keine Angst ein. *zwinker*

Logisch, wenn man wie du vom Dorf kommt *lol* , dann ist Köln kaum zu bewältigen. [b]jetztaberwech[/b]

Nein, soooo schlimm ist das gar nicht. Klar, in die Innenstadt fahren wir immer ins Parkhaus welches wir kennen und wissen, dass es zentral und günstig ist. Und wenn wir mit dem kleinen smart fahren, bekommen wir sogar mal so einen Parkplatz, ohne Gebühren, quasi.

youwillfindme hat dir ja schon die Wohngegenden nähe Innenstadt genannt.

Wir würden dir auf jeden Fall empfehlen, zu suchen in:
Junkersdorf (schön und nicht überall sauteuer),
Frechen (wir schauen hier ins Grüne ;-)),
Pulheim (auch suuuper!!),
Hürth (auch super!!),
Köln-Weiden (super zentral, nahe der Aachener Str.)

Hier kommst du von überall mit dem Bus oder mit der Bahn wech. P & R gibt es ebenfalls genügend.

Da wir heute schon einmal eine solche Anfrage per CM hatten (na so ein Zufall auch ... *gg*) würde ich dir gerne einen super Link posten. Mal schauen, ob er bleibt. Wenn er gelöscht wird, bitte melden. *zwinker*

Hier ist der Straßen_index Köln:

http://www.cologne-in.de/stadtpla/strasse/strassenh.shtml

und wenn du auf der Seite rechts mal schaust; hier findest du ALLES!!

Alles Gute!!!!!!

...pssst...
DieStillen
DEN Link...
...habe ich mir auch kopiert. *top*

Viele Grüße
Angelika, die sich bei den Stillen bedankt *danke*
*******len Paar
5.781 Beiträge
aber...
sehr gern *zwinker*

...pssst...
DieStillen
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
ui dankeschön ... für die tips und das straßenverzeichnis!

Ich werde mal scouten ob ich was finde....


.... hmmmm....

aaalso

ruhig
haus hat max 4-5 stockwerke (bei fünfen muss es schon was besonderes sein)
mit guter öffi-anbindung
3 zimmer
bis max 350 euro warm
über 65 qm

ist das realistisch, oder ist das abwegig wenn ich das so haben will?
*******len Paar
5.781 Beiträge
*gg*
3 zimmer
bis max 350 euro warm
über 65 qm


Welches KÖLN meinst du?????

Schau dir erst mal in Ruhe die Wohnungsangebote an *zwinker*

...pssst...
DieStillen
Teste es doch einfach mal mit dem Scout - es gibt sicher die eine oder andere Wohnung in dieser Preisklasse - aber eher unwahrscheinlich. - Ist mehr ein Preis für die andere Rheinseite. Ganz so billig ist Köln wirklich nicht.

Viele Grüße
Angelika
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
menno was ist denn heute los mit mir...


ich meinte natürlich KALT...

(ich leg mich jetzt in die wanne.... ich fang an mist zu schreiben....)

danke!
*******len Paar
5.781 Beiträge
für einen
anständigen Wohnraum ist auch dieser Preis schwer zu erreichen, leider.

...pssst...
DieStillen
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
ich habe solche gesehen.... aber beim näheren hingucken sind die meisten mit wohnberechtigungsschein....

[b]lächel[/b] wir sind zwar beide in der insolvenz, aber sogar damit noch weit über einer berechtigung für diesen schein [b]staun[/b] hätt ich nicht gedacht.
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
ich bin auch noch am überlegen, ob ich mich dann nicht irgendwo zwischen köäln und bonn ansiedel, da ich ja nicht weiss wo ich arbeit finde....

ist momentan irgendwie schwierig sich zu entscheiden wenn man noch nicht weiss welche auswirkungen das auf den arbeitsweg haben könnte.
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
noch eine frage ... welche ist die beste kölner zeitung für stellenangebote?
*******der Frau
70.978 Beiträge
ich
würde die kölner rundschau nehmen oder den general anzeiger.
oder guck mal unter meine stadt im internet.

und liebe stille, ja den link lasse ich stehen, der ist ja auch informativ *aetsch*

aber noch was du süsse freche:

Jetzt jage der Dame doch mal keine Angst ein. Wink

Logisch, wenn man wie du vom Dorf kommt Laughing , dann ist Köln kaum zu bewältigen. [b]jetztaberwech[/b]

Seit wann bin ich furchteinflössend????....lach

Vom Dorf?....ha...bonn war zwar bundeshauptstadt aber ist immer noch eine stadt von welt, sieht man mal was sich hier in der letzten zeit an industrie und wirtschaft angesiedelt hat. *floet*

lg
luder

p.s. sag mal liebe strom, auf deine miete müsstest du aber mit sicherheit noch was drauflegen, um einen angemessenen wohnraum in köln zu bekommen.
*****fem Paar
23 Beiträge
Themenersteller 
habe meine suche bereits auf 400 euro kalt ausgeweitet...

zu blöd das ich mich sicherlich für eine wohnung entscheiden muss bevor ich weiss wo ich arbeite...
Köln ... na ja ...
... da fahr ich immer hin, wenn ich der Meinung bin, dass es mir mies geht ... danach fahr ich glücklich nach Hause ... was da so alles rumläuft ...

also ich mag nicht in ner Großstadt abgemalt sein ... egal ob Köln, Hamburg oder was weiß ich ...
ich wohne 12 km westlich von Köln ... Hürth, Frechen und Brühl kann ich empfehlen ...

und verkehrstechn. find ich Köln katastrophal (und ich bin ein Mann *g*) ... jetzt nur noch links abbiegen, dann rechts ... Fehlanzeige ... Einbahnstraßen ohne Ende, keine Parkplätze ... ich fahr nur dort hin, um mir den W'markt anzuschauen oder um die Motorradmesse zu besuchen ... oder um festzustellen, wie gut es mir doch geht ... *ggg*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.