Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Reizwäsche & Co
1593 Mitglieder
zur Gruppe
Suit up!
2264 Mitglieder
zum Thema
Der Reiz getragener Wäsche263
Es ist jetzt schon das ein oder anderemal vorgekommen, dass ich nach…
zum Thema
Fetisch getragener Slip11
Das von mir gewählte Thema ist vor einigen Jahren schon mal…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Lassen sich Frauen getragene Wäsche schicken?

Das Schnuppern an getragenen Höschen ist kein unbekanntes Thema im JOYclub. Viele Männer outen sich, dass sie sich benutzte Unterwäsche von Frauen bestellen, um an der Wäsche zu schnuppern. Folgender Thread ist an die Damenwelt gerichtet: Riecht auch ihr an getragener Unterwäsche?

Lassen sich Frauen getragene Wäsche schicken?
.
..
...

Also ich habe ja schon öfter gelesen, dass Männer
sich getragene Wäsche von Damen schicken lassen
und dies auch als Fetisch betrieben wird...

Nun meine Frage: *geheimtipp*

GIBT ES DAMEN, DIE ES GENAUSO ANMACHT, GETRAGENE
WÄSCHE VON MÄNNERN ZU BEKOMMEN ODER LIEBEN DAS
NUR DIE HERREN?


*hae* *hae* *hae*

Bin mal gespannt...
Also ich find die Vorstellung etwas widerlich! *roll*
Wenn ich getragene Wäsche geschickt bekommen würde, würde sie geradwegs ind die Waschmaschine wandern... *achtung*
Mir reicht auch die Schmutzwäsche die ich Daheim schon hab......lach ! *lol*
Scheinen die Männer ja dann wohl doch anders
zu sehen so wie es bisher ausschaut, was?

*schock*
*******RIKE Paar
9.682 Beiträge
Getragenene Männerunterhosen? Oh No! Das muss wirklich nicht sein, danke... *roll* Noch besser getragene Männersocken... *wuerg2*
Socken sind auch nicht übel...

*haumichwech*
Ich muss ja sagen möchte auch nichts getragenes vom Mann bekommen, wobei das T-Shirt was mein freund drunter trägt mag ich schon wenn er nicht da ist *lol*
Aber alles andere bitte sofort in die wäsche........
Ich habe schon desöfteren für verschiedene Kumpels und Ex-Freunde und natürlich für meinen Exmann gewaschen und die Erfahrung beweist, dass einige Männer öfter mal "Bremsspuren" hinterlassen. Deswegen würd ich mir auf keinen Fall Unterhosen von Männern schicken lassen. Bei T-Shirts schon eher, wenn der Mann gut riecht... aber im Normalfall reicht mir das Kopfkissen, auf dem mein Schatz geschlafen hat zum Schnüffeln
Bremsspuren sind also typisch Mann???
Na das halte ich aber für ein Gerücht...

*snief* *snief* *snief*
*******a_bw Frau
823 Beiträge
Och nö...
Das muss nun wirklich nicht sein, schon gar keine getragene Unterwäsche, da scheinen wir Frauen wirklich anders zu ticken als die Herren....

Gegen T-Shirts ist nichts einzuwenden, aber war hier nicht auch vorhin die Rede von Socken?

No way... *pueh* *pueh*

@******ado Ich gebe Dir Recht in Bezug auf "Bremsspuren", hab das noch nie als ein typisches Klischee gehört... Unglaublich, solche Behauptungen....
Scheint so zu sein wie mit dem Telefonsex...

Frauen würden wahrscheinlich auch nie eine
kostenpflichtige Nummer anrufen um am Tele
Sex zu haben...
*******a_bw Frau
823 Beiträge
Oh ja
Das ist richtig.

Auf so eine Idee kämen wir Frauen sicher nicht.... *genau*
Also
Nein, ich zumindest nicht. Wo sollte hier der Reiz liegen? Soll ich sie waschen?
Habe
auch schon öfters, getragende wäsche verschickt. *ja*
da war ich noch jungspund bei der "fahne".
ein päckchen pro woche war angesagt. zum "hotel" mama.
(zwecks waschen.)
aber an sonsten. neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.
lg


grauerwolf
der es lieber sauber mag.
ich brauche mir die nicht schicken lassen.. habe ja ein Mann daheim *zwinker*...

wäre dem nicht so würde ich sie mir dennoch nicht schicken lassen....

ist jetzt nicht so mein fetisch.... nicht wirklich....

Die Tante *katze*

Frauen würden wahrscheinlich auch nie eine
kostenpflichtige Nummer anrufen um am Tele
Sex zu haben...

Sowas hat Frau umsonst wenn sie dann möchte...... *ggg*
********ruck Mann
14.002 Beiträge
JOY-Team 
da haben wohl Frauen eher andere ansichten,es reicht schon wenn man die unterwäsche vom eigenen Mann wäschen muß,dann noch von fremden Männern was schicken lassen?nee danke *hae*
*******a_bw Frau
823 Beiträge
@Häkeltante
wäre dem nicht so würde ich sie mir dennoch nicht schicken lassen....

ist jetzt nicht so mein fetisch.... nicht wirklich....

auf Dich ist immer Verlass, vielleicht sind wir doch Geschwister oder so, ist ja fast unheimlich, dass wir immer einer Meinung sind....

*knutsch*
finde ich ja ekelig. also für mich ist es nichts. aber wem es gefällt bitte schön
@haekeltante
wie ich das mals gemacht habe, ja das waren noch zeiten.
es gab keine andere möglichkeit. "hotel" mama, hat dann die sauberen
klamotten wieder zurück geschickt.
hatt enichts mit "fetisch" oder sonst was zu tun.
lg


grauerwolf
der heute ne eigene waschmaschine hat.
Schon interessant wie unterschiedlich
die Geschlechter denken...

*ball* DeZperado
Ne, ne
ich würde mir keine Unterhosen schicken lassen. Finde dies eklig! Wenn ich doch eine bekommen sollte fliegt diese im hohen Bogen in den Mülleimer!


Grüßle

..ke (w)
Wie bekommt man denn zufällig eine Unterhose
zugeschickt ???

*ball* DeZperado
Mann
bzw. Frau weiß nie was das Leben denn noch so zu bieten hat *g*

..ke
Immer wieder lustig ;-)
Eine Freundin von mir hat das mal eine zeitlang gemacht, Wäsche angeboten und verkauft.

Ich hab sie dann mal gefragt wie sie das ganze macht. Ganz einfach: auf dem Trödel die Billigsstrings gekauft (10er Pack für 3 Euro), in einigen Zeitschriften eine Anzeige gestartet und Post gewartet (Postfach), die Strings wurden nie getragen *haumichwech* die hat sie mit den Arbeitsklamotten von ihrem Mann zusammengepackt und einfach ein paar Tage stehen lassen, bisl Deo oder Parfum drauf und gut ist, evtl noch ein bisl Creme in die Mitte.


Mir ist das völlig egal aber was soll ich mit getragener Wäsche von anderen - völlig uninteressant. Aber an dem getragenen Oberhemd von meinem Partner schnupper ich gern mal.

lg Nanny
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.