Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Pegging & StrapOn-Sex
5161 Mitglieder
zur Gruppe
Hauptstädter
4384 Mitglieder
zum Thema
Wurdet ihr schonmal beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt?130
Hey, Mich würde mal interessieren, wie die Reaktion anderer Leute war…
zum Thema
Frau geht fremd69
Heute ist es rausgekommen. Meine Frau ist mir „Fremdgegangen“.
Sex in der Öffentlichkeit – reizvoll und strafbar?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sex in der Öffentlichkeit/nicht zu Hause

Sex in der Öffentlichkeit/nicht zu Hause
Hi Leute.
Ich stehe ja eigentlich so ziemlich darauf immer mal wieder was neues aus zu probieren. Das heist Sex an verschiedenen Orten und so weiter. Leider ist meine Frau nicht so dafür weil sie Angst hat erwischt zu werden und sich deshalb nicht dabei entspannen kann.
*pfeil* Könnt ihr mir irgendwelche Tips geben?
Wo fandet ihr es am besten? Was sind eure Erfahrungen?
Scheut euch nicht vor Details. *g*
Sex im Freien ist schon ein Risiko das stimmt schon aber genau das ist es was meinen Partner und mich reizt nicht erwischt zu werden,solltest du noch mal den Gedanken haben deine liebste in der Natur verwöhnen zu wollen dann versuche es am besten im dunkeln an etwas abgelegenere Orte wo man nicht so gut hin kommt,das klappt meißt immer oder ihr sprecht voher noch mal darüber,es ist einfach ein geiles Gefühl von Freiheit.
.... geil
Ich mag Sex an öffentlichen Orten, es muss ja nicht gleich auf nem Marktplatz sein, aber der Gedanke das jemand dich erwischen kann ist schon sehr geil und gibt mir den Kick.
Ich finde an orten wie im Parkhaus, Wald, Schwimmbad, Wc ich finde man sollte viel testen.........
Ich kann
dir Parkhäuser nur empfehlen. Es darf ja auch nicht zu sicher sein. Nachts im dunklen Wald kann jeder.
Und wenn du erwischt wirst: einfach weiter machen. Alles andere ist doch feige und unspannend
Sex in der Umkleide vom Kaufhaus... Man kann die
Leute hören, aber auch sicher sein das keiner dazu
kommt...

*ball* DeZperado
********l_ti Mann
51 Beiträge
Grundvorausetzung
Für Sex in der Öfentlichkeit ist das man sich bewust sein muss gesehen oder eben erwischt zu werden,und das macht für viele Paare genau diesen Reiz aus.
Ich persönlich mag den Kick auch versuche jedoch möglichst kein grosses Aufsehen zu machen.
ich finde es geil warum nicht isr mal was anderes.
*****_hh Mann
8 Beiträge
es gibt so viele möglichkeiten ... parkhaus, picknick in den feldern oder meine beste erfahrung: auf dem jagdsitz.
wenn ihr entdeckt werdet, da kann ich mich meinen vorrednern nur anschliessen: einfach weitermachen.
Damals.....
Den heißesten Sex outdoor hatte ich mal mit einer Ex, da war ich 19. Wir waren sonntags spazieren, bekamen Lust aufeinander und haben es in einem Rapsfeld gemacht, ca. 6 m vom Weg entfernt.
Drumrum die Sonntagsspaziergänger und wir voll dabei, heißes Feeling......
*****_by Mann
28 Beiträge
wir waren im Sommerurlaub im Süden.
Hatten unser eigenes Haus mit Pool in einer Wohngegend.
Und immer wenn wir während dem Sonnenbaden Lust hatten, haben wir es getan, trotz Nachbarn *zwinker*
ich muss sagen, es war schon ein irres Gefühl
*******ann Mann
344 Beiträge
habe das so richtig leider noch nicht erleben dürfen. *hilfe*

Einige Male nachts im Wald zähle ich nicht dazu, ich hätte da schon andere Phantasien. Der mit dem Feld am Wegesrand und speziell der mit der Umkleidekabine...... *wiegeil*


LG
hoppelmann
@hoppelmann
oh ja, das war echt geil. Vor allem, weil es spontan war. Habe danach schon noch spannende Dinge erlebt und die Erfahrung ist immer, wenn ich/wir was geplant hatten, war es lange nicht cool we spontane Ideen.....
Warum prbieren sie nicht yuerst im Auto aus *idee* *frage*
1. Versuch
... ist aufjedenfall nen Versuch wert... hatte es zwar nur einmal aber kann man nur empfehlen... wir hatten uns dazu einen Parkplatz für einen Trimmdichpfad im Wald ausgesucht... war schon prickelnd diese angst "erwischt" zu werden *g*
*******ann Mann
344 Beiträge
Hallo,

also im Auto find ich nicht (mehr) so prickelnd, was aber Spontanität nicht ausschließt.

Aber ich hatte noch ne Idee:
abends im Zelt bei eingeschalteter Taschenlampe *rotwerd*

LG
hoppelmann
Was für mich ein besonders geiler Gedanke ist: Sex in einem katholischen Beichtstuhl. Ich habe es leider noch nicht erlebt aber ich kann mir das als absoluten Kick vorstellen. In einer Kirche ist es eh schon sehr ruhig also darf man dabei auch nicht all zu laut sein ... *zwinker*
deswegen...
... war unser 1. Versuch auch auf dem Auto und nich drinn [b]fg[/b]
*******ann Mann
344 Beiträge
das ändert die Dinge natürlich, wenn dann die Haube noch A...warm ist


LG
hoppelmann
@*****t82

in einem beichtstuhl *schock*

meinst du nicht, man kann es auch übertreiben *achtung*
es gibt doch nun wahrlich genug örtlichkeiten. oder hast du noch eine alte rechnung mit der kirche zu begleichen. *zwinker*

Warum prbieren sie nicht yuerst im Auto aus

nun ja, habe da schon mal erlebt (abends in waldnähe), dass die dame vor schreck einmal fast einen herzinfarkt bekommen hat, als (innen waren die scheiben schon ganz beschlagen) plötzlich ein schemenhafter kopf auftauchte und in den wagen zu kucken versuchte. ist ihr dann doch mulmig geworden. *snief*
Auf unserem Motorboot
Im Urlaub in Kroatien treiben wir es öfters auf unseren Boot, wir liegen dann am Anker an einem Riff. Nackt schwimmen und ein wenig fummeln im Wasser und dann ein geiler Fick unter der brennenden Sonne. Hinterher wieder abkühlen. Übrigens am Riff sind mehrere Boote vor Anker,was die dort wohl tun?
**********iene7 Paar
22 Beiträge
muss man einfach mal ausprobieren
in jeder beziehung einfach der kick um zu zu zeigen das man sich begehrt
Am Strand
haben es mal am Strand in Spanien gemacht, waren erst etwas spazieren mit einer Flasche Rotwein und als die Dämmerung kam naja da haben wir uns schön gehen lassen.
Ob uns jemand gesehen hat.. keine Ahnung waren zu sehr beschäftigt.
Wir haben uns auch schon die unterschiedlichsten Orte ausgesucht: Schwimmbad, Therme, Wald und Wiesen, Zug, Bahnhof etc.Es ist wirklich ein Kick und macht viel Spaß, wir legen aber auch gleichzeitig enorm großen Wert darauf nicht bewusst erwischt zu werden. Denn das kann auch nach hinten losgehen. Wenn im Wald jemand zu schaut dann ist das ok, sogar anturnend. Aber wir zielen nicht direkt darauf ab, dass uns das ganze Kaufhaus hört (wobei wir noch nicht in einem Kaufhaus zur Sache kamen). Der Kick das man erwischt wird ist trotzdem dabei, auch wenn man ein paar "Vorsichtsmaßnahmen" trifft.

Vollkommenes Tabuthema sind für uns (wie oben erwähnt) Kirchen. Das ist unmoralisch. Nicht weil es eine katholische Kirche ist, sondern weil die Kirche für viele Menschen als Anhaltspunkt und Meditationsstätte gilt. Dies heisst es zu respektieren und das finden wir sehr wichtig.

LG,
Passion
Es draußen zu tun,ist auf jeden fall ne tolle bereicherung,vor allem wenn man dann erwischt wird die blöden Blicke lach.
@realpassion
Das kann ich nur unterschreiben. Das "möglicherweise gesehen werden" ist eher der Kick nicht das "wehe, es sieht uns keiner". Es gibt ja auch in der Natur, in Thermen, etc. in der Hauptsache Menschen, die eben keinerlei erotische Hintergedanken haben, und die möchten wir nicht vergrämen. Über den Ort Kirche brauche ich daher auch überhaupt nicht schreiben, das ist eh geschmacklos.....

Aber Realpassion durch Zufall mal erleben dürfen, das stelle ich mir lecker vor!!!!!!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.