Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
879 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
48 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Körperlandschaften wie Inszenieren?

******ver 
Themenersteller48 Beiträge
Mann
******ver Themenersteller48 Beiträge Mann
Körperlandschaften wie Inszenieren?
Hallo Leute,

ich wollte es mal versuchen mit dem stil der körperlandschaften jedoch weis ich nicht gibt es hier was spezielles zu beachten sachen der objektive etc.. ?

über tipps erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar.
*****oto 
4.127 Beiträge
Mann
*****oto 4.127 Beiträge Mann
Ich bin auf der suche nach Modells welche Lust haben sich in einem Studio Shooting
das Motto "Erotisches Low Key Shooting" zu beteiligen.

angedacht waren die Bereiche:

Dessous
Teilakt
Akt

nicht schlecht... erst eine Ausschreibug machen und hinterher fragen, wie das geht...
******ver 
Themenersteller48 Beiträge
Mann
******ver Themenersteller48 Beiträge Mann
danke für den tipp
*****oto 
4.127 Beiträge
Mann
*****oto 4.127 Beiträge Mann
aber gerne doch. mein tipp (so habe ich das gemacht!) googeln ud bücher lesen.

für den lichtaufbau benötigst du entweder zangenlicht (also licht von links und rechts) oder aber licht von oben. wobei da auch jeder fotoraf anders ran geht. oft reicht auch licht von einer seite.

an die einstellungen in der kamera, bzw beim licht musst du dich dann selber langsam ran tasten.

wichtig ist, dass du dir vielleicht vorher überlegst, welche posen du gerne machen möchtest, weil bei low-key die position des model zum licht sehr wichtig ist. da können schon einige zentimete unterschied den effekt verschlechtern (und ständig das licht umbauen möchte auch niemand).

guck mal bei youtube und gib dort mal low-key und bodyparts als suchbegriff ein... das wird dir sicherlich weiter helfen
Mehr anzeigen
******ver 
Themenersteller48 Beiträge
Mann
******ver Themenersteller48 Beiträge Mann
Bezüglich der klasslichen Low Keys ist alles klar aber danke für die tipps.

Mir ging es geziehlt um den Bereich mit den Mini figuren was man hier so beachten muss etc... lt. google fand ich nur standart bodyparts... *snief*
******ger 
1.039 Beiträge
Mann
******ger 1.039 Beiträge Mann
hi,

körperlandschaften sichtbar zu machen braucht man gegenlicht.

direktes gegenlicht.
schräg angeordnetes gegenlicht.
schräg angeordnetes zangen-gegenlicht.

vorzugsweise mit striplight-softboxen.

bei 100% direktem gegenlicht extra große softbox.

wenn möglich möglichst flach auftretendes gegenlicht.

objektivbrennweiten:
bei dslr-kameras wenn möglich ab 50mm brennweite.

lege das model auf einen langen tisch und richte die studioblitz

ich hoffe dir weiter geholfen zu haben.

vg. guido
direktes gegenlicht, aus großer softbox, im rechten winkel zum model und zur kamera.
******ger 
1.039 Beiträge
Mann
******ger 1.039 Beiträge Mann
eine weitere möglichkeit einen körper zu beleuchten.
mit zwei statt einem studioblittgerät.
Bild ist FSK18
******ger 
1.039 Beiträge
Mann
******ger 1.039 Beiträge Mann
die dritte möglichkeit
ein einziger studioblitz mit striplight-softbox 30cmx150cm
direkt gegenüber im rechten winkel zum model und kamera. aber leicht erhöht aufgebaut.
******999 
38 Beiträge
Mann
******999 38 Beiträge Mann
Learning by doing
Hallo,

probiers doch einfach aus und dokumentiere für dich, wie du was fotografiert hat, mehr wie schiefgehen kann es nicht.
Viel Erfolg und gute Bilder
gregor999
******ger 
1.039 Beiträge
Mann
******ger 1.039 Beiträge Mann
Mir ging es geziehlt um den Bereich mit den Mini figuren


so wie hier?

1)
rechts vom model striplight softbox 30x150cm groß
kombiniert mit
2)
links vom model Softbox 60x120 cm groß
************* 

*************  
3 Möglichkeit
Vielen dank für diese super Inspirationen die 3 Möglichkeit ist wirklich Klasse ein dickes Lob an @Guidinger
*************** 

***************  
Learning by doing...
... is glaub ich wie überall das Beste.
Ich hab mir viele (megaviele) Bilder im Netz angesehen und sie für mich gedanklich nachvollzogen.
Natürlich wollte ich sehen, was ich in der Lage bin zu leisten und hatte gottseidank ein sehr sehr geduldiges Model.
Nach jedem Ansehen der Werke des Shootings gabs bei mir viel Nein, aber auch mal ein Oho und Aha.

Langsam wurden die Fotos so, wie ich sie haben will, wenige zwar, aber ich lern ja noch *zwinker*

LG M&S
******ger 
1.039 Beiträge
Mann
******ger 1.039 Beiträge Mann
@alle:
es freut mich das ich helfen konnte *g*
****ie 
242 Beiträge
Paar
****ie 242 Beiträge Paar
Super Inspirationen
werde dann mal anfangen zu üben und hoffe das es funktioniert *top*
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.