Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
878 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
47 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bilder komprimieren

******* 

*******  
Bilder komprimieren
Hallo ihr lieben im Forum , wer hat mehr Ahnung wie ich ....auf vielen Anzeigenmärkten kann man nur Bilder einstellen mit einer max Größe von zb ca. 40 000 bt, arbeite mit gdata foto express, nun verkleinere ich bilder ,alles jpg, zb auf die 40.tsd bt dann wird das Bild sehr klein, archklein.. und wenn ich dann noch text einbringe , zb nur ...bipaar ...wird das Bild wieder 70.tsd bt groß..das eine zum anderen hab ich bilder ..alle mit gleichem programm bearbeitet , mit gleicher Kamera aufgenommen, die von der Ansicht her viel größer sind und demnoch viel weniger bt s haben ...
*schock*
*******ike 
514 Beiträge
Mann
*******ike 514 Beiträge Mann
Versuche es doch mal Picture converter!Dort lassen sich die größen einstellen die du haben möchtest!Viel spass!LG Mike
***fm 
134 Beiträge
Mann
***fm 134 Beiträge Mann
Kleine Pix
Hi,
es gibt grundsätzlich zwei Wege, eine Bild-Datei kleiner zu machen: zum einen reicht meist eine viel kleinere Bild-größe, also die Abmessung in Pixel. Während heute die Megapixel-Monster Bildgrößen von 2000x3000 Pixel und mehr haben, reicht für viele Online-Zwecke ein Viertel davon oder weniger.
Die zweite Schraube, an der man bei *.jpg-Dateien drehen kann (und soll) ist die Komprimierung. Ein Foto, das nur 10% komprimiert ist, sieht super aus, ergibt aber auch eine riesige Datei. Für Online-Galerien kann man aber ohne schlimme Verluste (je nach Motiv) bis 30% gehen und spart damit jede Menge Bytes.
Ansonsten hilft einfach: ausprobieren.

Viel Erfolg!
******* 

*******  
mit Bit meinst Du womöglich Bit? also sind 40.000Bit ziemlich genau 39kb (Kilobit weil 1024Bit-->1kb). Die Größe ist für das Internet schon mal recht gut.
Kurze Bilderkunde:
Ein digitales Bild wird in Pixeln angegeben und zwar in BreitexHöhe. Aus dieser Zahl z.B. 2000x3000 ergibt sich dann der oft gelesene MegaPixel-Wert der bei Digi-Cams angegeben wird.
Ein Monitor stellt, je nach Einstellung der Auflösung, beispielsweise 1024x768 dar. Somit sind die Abmessungen des Bildes größer als der Monitor darstellt ohne scrollen zu müssen. Bei Bildern die für das Internet bestimmt sind, reichen also Abmessungen von 400px pro Seite locker aus, je nach Verwendung.
Nun weiter, wichtig für die Dateigröße, ist auch noch der DPI-Wert. Dieser Wert bestimmt wieviel Punkte auf einem Inch sind, je mehr Punkte, desto klarer und schärfer wird das Bild. Ein Monitor kann aber nur 72dpi darstellen, also sollte man den Wert auch auf 72dpi lassen. (Beim Druck muss man den Wert auf gute 300dpi anheben).
Bei der Komprimierung der Bilder ist vorsicht geboten. Weniger als 50% vom Original sind nicht zu empfehlen, da es einerseits keine großen Einsparungen mehr sind, und zum Anderen die Qualität stark leidet. (Artefaktbildung, usw.)

Bei Unklarheiten einfach nochmal anschreiben *g*

Gruß und schönes WE
Mehr anzeigen
******* 

*******  
lieben Dank füt die Antworten..
...ich hab zb ein bild 113 123 pix hat 11kb ,ein andres ebenfallls 113 /123 jedoch hat diese 60kb wenn ich das mit 60kb verkleinere auch von der Auflösung her , um auf 11kb zu kommen ist nichts mehr vom Bild zu sehen *schock*
*************** 

***************  
Das Bild kannst Du nur verkleinern indem Du die Komprinierung erhöhst, also stärker komprimierst. Wenn Du die Auflösung verkleinerst wird das Bild natürlich kleiner.
Wenn Du in ein Bild noch irgendetwas iwe Schrift einfügst, sind mehr Informatinen im Bild, somit wird die Datei auch größer!
************** 

**************  
...für Web speichern...
...gehe doch einfach bei"Bearbeiten" auf - für Web speichern - dann auf 20% umwandeln und anschl. erneut normal als jpg., fertig.

LG
Kroni
************** 

**************  
Kaufe dir....
einfach das programm thumbsplus. auf der gleichnamigen seite mit de dahinter kannst du alles nachlesen. ist ein top programm und mit ein bisschen übung schnell zu bedienen.
******* 

*******  
..lieben dank für eure tips...
...habt mir ne menge hausaufgaben gestellt ...
lieber gruß an alle die geantwortet haben ...
********* 

*********  
Die lösung
Hallo,

Googel mal nach dem Programm Jpgcompressor von nsonic (ist freeware).
Dort kannst du beides einstellen die Pixelgröße und die KB-Größe. das programm wandelt automatisch in die für diese Kombination beste Qualität um. Zusätzlich kann man auch noch einen einfachen Rahmen und Text einfügen.

Noch Fragen?

LG Heiko
*******s06 
4.455 Beiträge
Paar
*******s06 4.455 Beiträge Paar
Jpgcompressor
ist ja echt ein sehr schönes kleines Programm, um Bilder für Online-Anwendungen zu komprimieren. Und keine Installation notwendig!

Danke für den Tipp! *freu*

Die Smarties
******wer 
514 Beiträge
Mann
******wer 514 Beiträge Mann
Da
kann ich auch mit einem sehr einfach zu handhabenden Prog. dienen.
Google mal nach: Visualizer Photo Resize.
*******s06 
4.455 Beiträge
Paar
*******s06 4.455 Beiträge Paar
Auch nicht schlecht
aber JPGCompressor kann ein File auch auf eine Wunschgröße komprimieren, das ist teilweise wichtig, wenn nur eine begrenzte Größe zur Verfügung steht. So geht es Passgenau ohne zu viel Qualität zu verlieren. Trotzdem danke für den Tipp!

Viele Grüße
Die Smarties
************* 

*************  
nimm irfanview
*******s06 
4.455 Beiträge
Paar
*******s06 4.455 Beiträge Paar
Hab ich
kann aber auch "nur" Pixel oder eben Prozent JPG, nicht Zieldateigröße. Auch hier danke für den wohlgemeinten Tipp!

Viele Grüße
Die Smarties
******* 

*******  
Pixresizer
Hallo,

das kleine Programm Pixresizer kann Bilder auf die
gewünschte Größe verkleinern, verschiedene Formate,
und man kann die Größe der Ausgabe einstellen.
Ferner kann man ganze Inhalte von Verzeichnissen in SW oder in Farbe
komprimieren.
Da man keine Links posten darf muss man halt ein bischen
nach Pixresizer googlen.
Ich benutze dieses Proggie für das Web und es reicht für meine Bedürfnisse
völlig aus.

mfg
grandpa64
*******s06 
4.455 Beiträge
Paar
*******s06 4.455 Beiträge Paar
Merci!
Aber auf den Screenshots wirkt es so, als könne man keine Ziel-Dateigröße, lediglich eine Ziel-Auflösung angeben. Trotzdem danke für den wohlgemeinten Tipp!


Viele Grüße
Die Smarties
******* 

*******  
Wasserzeichen..????
...hallo ihr lieben...allen ein gesundes neues jahr ....vielen dank das uns mit vielen tipps helfen konntet....hab nun ein anderes problem....wir bekamen neulich auf eine anzeige eine antwort von einem ...paar...was sich als fake herausstellte...es wurde ganz normal geschrieben..hallo wir sind ein paar uns suchen ein paar...etc....und nun der hammer ..im anhang bekamen wir ein foto von einem paar...das war ein bild von uns beiden...wir schreiben immer in der mitte des bildes einen text rein....doch der text wurde geändert und ein anderer reinkopiert...
jetzt meine frage ....wo bekommt oder welches programm gibt es wo man über das ganze bild durchsichtige wasserzeichen einfügen kann ...
vielen dank schon jetzt...
das bipaar aus leipzig
****** 

******  
Moin nach Leipzig,

im Prinzip sollte das mit demselben Programm gehen, mit dem Ihr bislang Eure Texte auch schon über die Bilder gelegt habt. Soll das Wasserzeichen teiltransparent sein, so müsst Ihr einmal nachsehen, wo in Eurer Software die Deckkraft des Textes (Logos, etc.) eingestellt werden kann.

Gruss

Flloyd

______________________________________
Ich wiederhole mich nicht - ich neige zu Redundanzen
****ri 
48 Beiträge
Paar
****ri 48 Beiträge Paar
es gibt genügend freie programme die wasserzeichen einfügen.

über google mal nach watermark suchen.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.