Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Location-ONE
2067 Mitglieder
zur Gruppe
Club Passion
2026 Mitglieder
zum Thema
Parkplatzsex in Franken / Raum Nürnberg18
Ich bin auf der Suche nach guten Cruising-Treffpunkten im Raum…
zum Thema
Parkplatzsex im Raum 8 (München)2
Gibt es Parkplatzsex wirklich oder sind dass alles nur Fantasien von…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Parkplatzsex Raum 4

Parkplatzsex Raum 4
Wer kennt gute Parkplatztreffs im Raum 4 (Düsseldorf), auf dem auch Pärchen agieren. Insbesondere die A 57 oder A 52. Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet, der sich auskennt!
Naja wo den auf der A 52??
*******_nw Mann
74 Beiträge
vom hörensagen soll der parkplatz vor der ruhrbrücke -a52 fahrtrichtung essen- ein guter treff sein...

ist aber wirklich nur vom hörensagen!


gruß ICH
wir sind mehr im münsterland und niedersachsen unterwegs
Parkplatz
Also eins vorweg wir hatten noch keinen Kontakt mit Parkplatzsex aber erlich gesagt hat uns nie gereitzt!!
Vielleicht sagen hier ja einige was das besonndere daran ausmacht ;-)) Danke
******ish Mann
11 Beiträge
grinsss
also man sollte es einmal ausprobieren... *ggg*
ist echt genial.
wenn jemand solch ein platz sucht solle er in langenhagen an der autobahn ausprobieren.
wir waren auch schon öfter da....smileee *cool*
Parkplatz Ruhrtalbrücke
Hallo zusammen
A.Ist der Parkplatz an der Ruhrtalbrücke Gesperrt wegen der Baustelle(fahre da täglich her)
B.Ist das wenn er auf ist ein Schwulen Treff
Ja, habe ich auch gehört, dass der Parkplatz gesperrt ist. Wie sieht es auf den Nachbar-Autobahnen aus. A 52 u. A 44? Raum Düsseldorf oder Mönchengladbach? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie verhält man sich und gibt es bestimmte Regeln?
Parkplätze in Düsseldorf ...
... gab es hier über die Suchfunktion zwar zu finden, aber nicht als "für Paare" deklariert.
So begaben wir (hier tippt "m") uns also spontan auf die Reise ins Ungewisse, um uns mal vor Ort selber ein Bild darüber machen zu können.

Diverse Autobahnparkplätze im Umkreis, waren uns schon als "negativ" bekannt.
So führte unser Weg über die A59 Richtung Köln.
Da war es nun am Wegesrand ... das kleine weisse "P" auf blauem Grund.
Ohne zusätzlichen Schnickschnack wie Besteck oder Zapfsäule.
500 m ...
Auf dieser Strecke wurde beratschlagt, beiderseitig genickt, und der Fahrtrichtungsanzeiger gesetzt.
Auf nach "Berghausen".
Nachdem wir den halben Parkplatz in gemächlicher Fahrt passiert hatten, schwenkten die Scheinwerfer auf den hinteren Teil der Parkbuchten.
Aha, es tut sich ja doch noch was ...
Beim Heranfahren konnten wir viele neugierige Blicke bemerken, die sich an unser Fahrzeug geheftet hatten.
So stand neben jedem Wagen eine Person ... (m) ... (m) ... (m) ... usw.
Nein, für ein Gruppenfoto standen die alle zu weit auseinander.
Selbst die Möglichkeit, daß die alle ihre Autos verkaufen wollten, konnte von vorneherein ausgeschlossen werden.

Fazit: Unbekannter Nummer 1 bis Unbekannter Nummer 8 gehörten dem "Popo-Club" an.
Wieder nur ein Schwulen-Treff. *snief*

Nach dem Verlassen des Parkplatzes wechselte ich auf die 542, öffnete den Mantel meines weiblichen Parts auf dem Beifahrersitz, unter dem sich nichts befand, außer 2 schnuckeligen Brustwarzenpiercings.
Unter einem leichten Beben der Karosserie, bogen wir am Ende in die Kurve zur A3 ab und mit einem feuchten Mittelfinger ging es auf den Heimweg. *zwinker*

Wir werden weiter suchen ...

LG die Frettis
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.