Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13390 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
6515 Mitglieder
zum Thema
sex mit betrunken oder selbst betrunken152
zum Thema
Sex mit Betrunkenen...oder selbst betrunken?!198
Welche Erfahrungen habt ihr mit "Sex in Verbindung mit Alkohol"?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sex mit Betrunkenen oder selbst betrunken PARTII

**ke Mann
56.847 Beiträge
Themenersteller JOY-Team 
Sex mit Betrunkenen oder selbst betrunken PARTII
hi allerseits,

da zum thema

>> Sex mit Betrunkenen oder selbst betrunken <<
sex mit betrunken oder selbst betrunken

schon zahlreiche meinungen abgegeben wurden, es mittlerweile schon 11 seiten fasst und so langsam die uebersichtlichkeit immer mehr darunter leidet - hier jetzt der nachfolger bzw. zweite teil des obigen themas.

..und hier nochmal das anfangsposting:


hi

hattet ihr schon mal sex mit einem oder einer betrunkenen oder wart ihr selber dabei betrunken?

wie fandet ihrs denn?


weiterhin viel spass beim posten.^^


LG nike
Sicher hatte ich schon Sex als ich betrunken war...muss sagen das ich bei einem gewissen Pegel doch sehr spitz werd...aber zu viel Alk macht mit träge und Müde...lieber Sex im klaren Kopf...is geiler!
Also halten wir fest: angetrunken sein ist (zumindest manchmal) ok und kann ihren reiz haben. nur sollte der alkoholpegel nicht allzu hoch sein. *g*
*****_by Mann
350 Beiträge
Also mich macht Alkohol immer ziemlich scharf, leicht erregbar und sehr ausdauernd im Bett. Und das geht eigentlich in Richtung: Je mehr, desto mehr. Nur gibt es da eine sehr dünne Grenze, wenn man die übersieht, dann geht ganz schnell gar nichts mehr. Die muss man kennen und von der sollte man sich fernhalten, denn wenn nicht, dann war's das mit Sex... dann hat man(n) auch keine Lust mehr.
*********asmin Paar
528 Beiträge
Nicht übermäßig
Ich hatte schon im betrunkenen Zustand Sex.War soweit OK - man darf halt nicht ZU betrunken sein das man nichts mehr peilt.
******_ni Mann
273 Beiträge
ja
nach disco besuch ich und frau voll besoffen nach hause..zuhause dann sex gehabt...narturlich beide in feinstrumpfhosen.naja irgend wann nach 1 und halb std sagt mein frau..wollen wa aufhoren..ich jops zuseite gehupft und gepennt..

wann ich besoffen bin..hab ich kein gefuhl im pimmel...der steht wie n eins aber null gefuhl...hab mal mein frau gesagt..sie sagt das wäre bei ihr genau so..gggg
Das ist 'ne Gratwanderung
bBs zu einem bestimmten Level ist Alkohol anregend.

Hat man diesen Level aber überschritten, ist man evtl immer noch wild, kann aber nicht mehr.
Vor allem Männer können da Probleme bekommen.

Schöner ist es, gemeinsam nüchtern anfangen, was leckeres dazu trinken und dann Sex haben.

Gruß Taste
puppy hat recht!
ich muss puppy recht geben. wenn die angesprochene "ganz dünne grenze" nicht überschritten wird bedeutet mehr eben mehr. wenn man sich noch soweit unter kontrolle hat, dass man sich voll auf den partner konzentrieren kann, dann gehts da manchmal schon richtig richtig rund *zwinker*
**MI Paar
714 Beiträge
Das kann schon mal vorkommen das man was getrunken hat, warum auch nicht. Nur wie schon zu lesen war, es ist eine Gratwanderung mit dem Alk, bei der es auch schnell zu viel sein kann. In Maßen kann es aber schon einen schönen Kick geben.
lg m+c
****law Mann
71 Beiträge
zuviel alk blockiert bei mir sämtliches feeling, falls ich überhaupt irgentwann zum höhepunkt komme ist es total schwach und unbefriedigend, daher lieber mit klaren kopf und maximalen gefühl *pimper*
*******ylen Paar
81 Beiträge
Ich glaube, das würde mir gefallen und ihm wahrscheinlich auch, wenn ich mich mal ein klein wenig betrunken an ihn rankuschel ... Werde mit Alkohol immer ein wenig kuschelbedürftiger und bestimmt auch hemmungsloser.. [b]zwinkert[/b]
Ich (m) hab keine Probs damit:

Egal wie viel ich intus habe.... "er" steht immer und ist auch kein Stück unempfindlicher wie sonst.... und was die Hemmungslosigkeit angeht.... nun, da sag ich immer:

"Ich habe gewisse tabus.... nur werden sie mit den Jahren immer weniger" *zwinker*

Liebe Grüßle von cocochephe
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
Betrunken oder leicht angeheitert?
ist für mich ein großer Unterschied. Trotz zahlreicher Angebote (30 Jahre Gastronomie )
hatte ich noch nie das Verlangen mit einer betrunkenen Frau Sex zu
machen und habe in jeder Situation dankend abgelehnt.

Wenn eine Frau nur leicht angeheitert war ist es auch schon mal vorgekommen ,
war aber eher die Ausnahme.

Meine Freundin ist mit mir der gleichen Meinung,
und würde niemals mit einem betrunkenen Mann Sex machen oder haben wollen.


*bussi* an alle
kann sehr lustig aber manchmal sehr anstrengend sein. meine freundin war letztens sehr gut angetrunken am anfang hat es richtig spaß gemacht. aber später wollte sie dann immer noch mehr und mehr und ich hatte schon längst abgespritzt und konnte dann auch keine zweite runde mehr war auch sehr spät. aber sonst find ich das gar nicht so schlimm, wenn mein ein wenig angetrunken ist. völlig betrunken bekomme ich nichts mehr zu stande... *zwinker* da bin ich froh wenn ich am nächsten morgen wieder fit sein kann.
Nee das muss absolut nicht sein, mal ein Gläschen oder auch mal ein Gläschen mehr, aber betrunken machts doch keinen Spass.
*******_no Mann
2.248 Beiträge
Für mich als Antialkoholiker ein absolutes NoGo!Brrrrrrrrrrrr schauder!
Mlg Marty
Angeheitert ja
Aber betrunken da geht bei uns garnicht`s Hatten einmal (Gäste)die sich na sagen wir mal mut angetrunken haben,Sie ist eingeschlafen und er ist aus fallend geworden.Da wir sie schlecht so fahren lassen Kommten haben sie dann die nacht bei uns verbracht.Haben daraus etwas gelernt wenn schon jemand sacht er bringt was zutrinken mit lehnen wir ab.
*****174 Paar
40 Beiträge
hatte aich schonmal also jetzt nicht rotzlöffel voll aber schon angetrunken war ne lustige erfahrung aber muss uach nicht immer sein!!!
********lver Paar
77 Beiträge
Sicherlich hatten wir auch schonmal Sex, als wir betrunken waren. Vorallem wenn man von einer Feier nach Hause kommt ist es schnell passiert *zwinker*
Jedoch ist der betrunkene Sex nicht wirklich empfehlenswert, weil man eher müde und kaputt ist, als wirklich erregt.
2-3 Gläser Sekt sind ok, so dass man etwas in Fahrt kommt...sehr beliebt bei Frauen. Aber mehr muss es wirklich nicht sein, denn man will ja den Sex genießen.
Kleiner Schwips ist okay, aber alles andere muss wirklich nicht sein.
Auch schon gehabt... und dabei die Grenzen ausgetestet *zwinker*

aber lieber nüchtern.... da fühlt man viiiiiiieeeeeellll intensiver!

Die Tante
*mrgreen*
die oben genannte Äußerung von mir soll nicht verletzen. Ich möchte niemanden der Lächerlichkeit preisgeben. Ich nehme lediglich das JOY (Spaß) in "Joyclub" für mich in Anspruch - tu DU es doch auch! Ich bin viel gutmütiger, als es vielen scheint - wenn Du Dich ärgerst, kannst Du Dich direkt an mich wenden (blub... ähh... via Clubmail). verträgliche Grüße, Die Tante
Also wenn ich getrunken hab, bin ich selbst viel hemmungsloser

Und was ich seltsam finde, ist das manche Männer wenn sie getrunken haben viel mehr Ausdauer haben
Was aber nicht schön dabei ist wenn man beim poppen von einer Bierfahne angedünstet wird.
Warum
eigentlich die Frage nur nach Alkohol?

Es ist doch so, daß ein Genußmittel, ob legal oder illegal, immer nur ein momentanes Gefühl oder eine Stimmung verstärkt. Das aber nur bei "maßvoller" Dosierung, denn ansonsten kann der gewünschte Effekt ganz schnell ins Gegenteil umschlagen.
@passion
stimmt, ist aber ein eine Frage der Dosierung.
LG *g*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.