Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Edging
267 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13409 Mitglieder
zum Thema
Orgasmus verlernt?59
Über die Jahre werden die Intervalle zwischen sexuellen Erlebnisissen…
zum Thema
Wie lange masturbiert ihr?94
Würde mich intressieren Wie lange ihr masturbiert?
Alles echt? Warum Frauen den Orgasmus vortäuschen
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Orgasmus nach hinauszögern sehr komisch?

****t94 Mann
66 Beiträge
Themenersteller 
Orgasmus nach hinauszögern sehr komisch?
Guten Abend,

die frage klingt jetzt vielleicht komisch, jedoch ist es zu Situationen gekommen die ich (M) sehr komisch fand und die ich mir gerne erklären lassen würde. Vor allem weil ich der Meinung war, mit fast 30 inzwischen doch schon zu wissen wie der Körper funktioniert und sehr verwundert darüber bin was mehrmals passierte.

Vor einer weile habe ich wieder Angefangen meinen Orgasmus bei der Selbstbefriedigung hinauszuzögern. Das habe ich mit den Jahren immer mal wieder Phasenweise gemacht, kam halt auf die freie Zeit an.

Da ich inzwischen in einer Fernbeziehung bin, verbinden wir dies häufig mit Sextalk, weswegen ich damit wieder häufiger angefangen habe, aber das ist ja alles Nebensächlich.

Das ganze läuft bei mir ab wie immer. Vor dem Orgasmus höre ich auf, warte ein paar Sekunden und mache dann weiter. Das ganze ziehe ich dann gerne bis zu einer Stunde oder auch länger, dann jedoch auch die Pausen etwas länger gezogen.

Jedoch ist es dabei schon ein paar mal vorgekommen, das es auf einmal komisch wurde. Auf einmal musste ich mich sehr anstrengen dann doch zu kommen. Es kam auch recht viel raus, aber es war fast komplett durchsichtig und sehr sehr flüssig, zusätzlich ist es auch ein recht schwacher Orgasmus.

Kann mir jemand erklären was da los ist? Falls das Relevant ist, ich bin jetzt auch keiner von den Leuten die ständig Masturbieren und auch keiner der Fünf mal am Tag kommt.

Ich mast
*********uest Mann
2.104 Beiträge
JOY-Angels 
Das klingt nach einem "ruinierten" Orgasmus. Du "kommst" zwar, erlebst aber nicht wirklich das "orgasmische Gefühl". Und in der Regel kannst Du danach auch direkt weitermachen, d.h. der Schwanz bleibt steif und Du brauchst keine Ruhephase.
****az Mann
4.308 Beiträge
Zitat von ****t94:
Auf einmal musste ich mich sehr anstrengen dann doch zu kommen.
Klingt nach Überreizung.

Zitat von ****t94:
Es kam auch recht viel raus, aber es war fast komplett durchsichtig und sehr sehr flüssig, zusätzlich ist es auch ein recht schwacher Orgasmus.
Ich denke, das liegt daran, dass dein Körper nur eine bestimmte Menge Samen produzieren kann. Der Erguss jedoch besteht aus Samen+Wasser. Wenn du deinem Körper nun vorgaukelst zu kommen, wird er jedes Mal mehr Trägerflüssigkeit nachschieben, und so die Menge an Samen darin verdünnen.

Dass sich der Orgasmus dann schwach anfühlt, ist vermutlich auch Überreizung.
******usa Frau
247 Beiträge
Ich denke, dass das im Thread „trockener O.“ sehr vielfältig abgehandelt wurde!!!
******eet Mann
691 Beiträge
ein zu langes Hinauszögern kann dazu führen, dass man überreizt ist und es schwer wird, tatsächlich zu kommen. Bei mir ist es allerdings dann so, dass die "Ladung" eher doppelt so viel ist, wie normal. Also anders, als beim TE. Ich finde es extrem geil, dann zu kommen...
*****a82 Mann
312 Beiträge
Wenn ich beim Sex mit meiner Frau meinen Orgasmus länger hinauszögere, bin ich irgendwann überreizt und der GV fühlt sich nicht mehr schön an. Es wird dann auch anstrengend die Erregung zu halten.
Dazu kommt das mein Penis dann auch nicht mehr richtig steif bleibt und schlaff wird, nicht immer aber kam schon vor. Es ist also schwierig überhaupt noch einen Orgasmus zu bekommen.
Mitunter ist es schöner zu kommen, wenn sich der Orgasmus ankündigt und es einfach laufen zu lassen.
****i40 Mann
11 Beiträge
@*****a82 das geht mir genauso, wenn ich meinen Orgasmus zu lange hinauszögere ist es fast wie direkt nach dem Orgasmus. Es macht keinen Spass tut weh und ist unangenehm. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich es einfach zulasse, mich dann 5 min meiner Spielgefährtin widme kann ich danach schier undendlich. Vieleicht hilft dir das weiter... Wenn ich es so mache kann ich 2-4 mal kommen und/oder ein Megaorgasmus....😉 Probiers aus
****100 Mann
3.208 Beiträge
Bei mir ist es eher umgekehrt- mehrmaliges Hinauszögern lässt meinen Schwanz durchgehend hart bleiben....irgendwann geht es nicht mehr und die kleinste Berührung kann dann mit einem lauten Schrei, Zittern durch den ganzen Körper zu einem heftigen Abspritzen führen ...
*****a82 Mann
312 Beiträge
Zitat von ****i40:
@*****a82 das geht mir genauso, wenn ich meinen Orgasmus zu lange hinauszögere ist es fast wie direkt nach dem Orgasmus. Es macht keinen Spass tut weh und ist unangenehm. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich es einfach zulasse, mich dann 5 min meiner Spielgefährtin widme kann ich danach schier undendlich. Vieleicht hilft dir das weiter... Wenn ich es so mache kann ich 2-4 mal kommen und/oder ein Megaorgasmus....😉 Probiers aus

Genau die Erfahrung habe ich schon. Auch wenn es nur 3 - 5 GV sind einfach den Orgasmus kommen lassen, eine Pause machen dann könnte es bei mir weitergehen. Doch leider ist meine Frau so gut wie nie für eine zweite Runde zu haben.
Meine ex Freundin stand voll darauf, wenn ich nach einer kurzen Pause das zweite mal konnte.
Da habe ich auch länger durchgehalten nach dem zweiten Orgasmus, konnte es ohne Pause weitergehen zum dritten.
Das war mega geil, sie schaffte es auch mich bei der geilheit zu halten.
Dieser Sex fehlt mit mir fehlt mir noch heute. Zu einer guten Beziehung gehören auch andere Dinge nicht nur Sex.
*****ner Mann
33 Beiträge
Habe auch schon so im selbststudium "trainiert" um beim GV länger zu können..... Sehr ähnliches erlebt...... Irgendwann ist eine Überreizung des Glides da und eigentlich der Orgasmus gar nicht mehr lustvoll......
Auch beim GV gemerkt lieber mehr oder weniger im Rytmus des Körpers kommen, dann eine Kurzpause bis zur 2. Runde, ist für mich und meine Frau schöner, alses ewig und doch mehr pausen, als penetration.......
Ich mach das auch so! ich kann so stunden lang ficken ohne pause, mich hat eine Dame mal deswegen gefragt ob ich Drogen oder so nehme xD.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.