Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Junge Swinger Österreich
2217 Mitglieder
zur Gruppe
Singles Österreich
1809 Mitglieder
zum Thema
Wer macht den ersten Schritt?178
Ob es nun Sex ist, Dates, Flirts oder sonstige Verabredungen.
zum Thema
Als soloherr im club223
Ich habe eine etwas seltsame erfahrung gemacht: Es war aber auch mein…
Flirt-Tipps
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Flirten im Club

******eur Mann
30 Beiträge
Themenersteller 
Flirten im Club
Was sind eure Strategien um im Club (Bar/Chillarea, Tanzfläche) auf euch aufmerksam zumachen? Wie passiert der erste Flirt-Schritt im Club? Auf welche Signale achtet ihr?

Persönlich fällt es mir noch Schwer mit Menschen im Club zu Flirten bzw. das es überhaupt dazu kommt. Daher suche ich nach Anregungen und neuen Sichtweisen um zu Lernen.
*****yne Frau
2.971 Beiträge
Hingehen, ansprechen... *nixweiss* so mache ich es. Mehr als *nein* sagen kann auch die angesprochene Person nicht.
*********_Typ Mann
3.965 Beiträge
Ich hab diesbezüglich keine Erfahrung und keine Strategie.
Im Club hab ich meine Flirts auf meine Begleitungen und Verabredungen beschränkt.
Ich such keinen Flirt, gehe aber keinem aus dem Weg.
Meine Flirts sind absichtslos, beziehungsweise Ergebnissoffen. Ich flirte weil es Spaß macht und bin froh, wenn ich Frauen treffe, die keine Angst haben ich könne mehr wollen: oder die Frauen könnten mehr wollen als nur Flirten.
*********ether Mann
498 Beiträge
@******eur :
Das hängt von der Art des Clubs ab.
In Swinger-Clubs gibt es ja "Verhaltensregeln". Man kann sich vorsichtig nähern, wenn jemand am tun ist und schauen ob man eingeladen wird.
Wichtig ist natürlich den Respekt zu waren, sollte das nicht der Fall sein.

Ansonsten kann man an der Bar Glück haben, das ist ja quasi meist die "Wartezone". Da reicht ein einfaches "Hey ... (Füge fast beliebigen respektvollen Satz ein) " ... schließlich sind die meisten ja wegen eines gemeinsamen Grundes da.
******e65 Mann
469 Beiträge
Mir stellt sich die Frage: Flirtest Du lieber aggressiv oder mehr zurückhaltend. Denn das wäre schonmal wichtig, genauso sollte es natürlich und nicht einstudiert wirken. Auf der Tanzfläche reicht es meist ne gute Figur zu machen und zu lächeln und das Mädel anzutanzen ohne Ihr gleich zu sehr auf die Pelle zu rücken. Wie gesagt es sollte zu Dir passen. Authentisch zu sein ist wie ich finde wichtig
**********Bunny Frau
677 Beiträge
Blick kontakt suchen Lächeln ubd wenn man vlt merkt da reagiert wer drauf einfach mal trauen nett anzusprechen glsub mir das fällt positiv auf da die meisten 0 sagen und dann hinten alle mit schwsnz in der hand einen auf die Pelze rücken und alle Frauen die ich kenne finden das echt schrecklich. Brom tanzen vlt mit blicken spielen lächeln etc wenn du eine Reaktion bekommst sich näher kommen aber bitte gerade auf Spielweise nicht ungefragt anfassen auch nicht am Arm oder Bein bitte frag vorher denn das ist übergriffig und versaut im schlimmsten Fall die ganze Stimmung für den Abend gür eie Frau
Strategie habe ich leider keine entwickeln können 😵‍💫😵‍💫😵‍💫 ich bin der der im Dunkeln mit Unterhose meistens auf Action wartet🥹🥹
*****ich Mann
7.148 Beiträge
JOY-Team 
Ihr Lieben,

ein Mitglied bittet um Rat und wir mussten gleich den Großteil der Beiträge hier entfernen, da diese das Thema verfehlten.

Bitte schenkt dem Fragendem und seinem Thread im Fortgang den notwendigen Respekt und bleibt innerhalb eurer Antworten ganz bei euch und euren Erfahrungen. Klärt persönliche Differenzen gern diskret im 1:1-Austausch.

Danke für euer Verständnis.

Liebe Grüße
Dan_Rich
JOY-Team
******eur Mann
30 Beiträge
Themenersteller 
Ein liebes und großes Dankeschön an euch alle für eure Gedanken und Tipps.
Ich unterteile meine Strategien in passiv und aktiv.
Passiv bedeutet für mich hauptsächlich, wie kann ich mich zeigen, präsentieren, so dass ich gesehen werde und Menschen gegebenenfalls mit mir flirten und mich ansprechen. Das bedeutet konkret, wie kleide ich mich, wie ist meine Ausstrahlung (positive Gedanken haben, ab und zu Lächeln (authentisch), Körperhaltung) und im Club halt auch, wo bin ich, wo tanze ich auf der Tanzfläche (in der hinteren Ecke wird mich wahrscheinlich keiner Sehen und Ansprechen).
Aktiv ist für mich das tatsächliche Flirten, Anlächeln, Anbahnen, Konsens aushandeln, Kommunizieren, auf die Signale achten, Zuhören und empathisch reagieren.
Die Grenzen zwischen Passiv und Aktiv sind natürlich fließend, aber es hilft mir für den Überblick und bewusst mit mir und der Umwelt zu interagieren und zu agieren.

Aber bei all den Gedanken sollte ich vermutlich auch nicht aus der Mücke einen Elefanten machen und einfach ansprechen.
*******_Cat Mann
14 Beiträge
Leider sitzen Geschlechterrollen noch tief, daher fürchte ich als Mann wird von dir doch noch oft die aktive Rolle erwartet.

Meiner Erfahrung nach bietet sich im Club der Essbereich immer gut für Gespräche an. Ein Kommentar zum Essen, eine Empfehlung für ein Gericht - und schon ist man im Gespräch.
Ansonsten sollte man auch das Netzwerken nicht unterschätzen. In erster Linie ist man zum Feiern im Club, da bringt es nichts, sich nur darauf zu beschränken Menschen anzusprechen, mit denen man auf der Matte landen will. Baue dir auf lockere, unverkrampfte Art Kontakte auf und du wirst irgendwann auch einen Bekanntenkreis haben, von dem man immer wieder auf Bekannte im Club trifft. Grüppchen sind für viele deutlich ansprechender und auch von sich aus dynamischer, so dass sich immer wieder andere Personen dazugesellen - entweder von sich aus oder auf Einladung anderer Gruppenmitglieder.
Gruppengespräche erhalten sich auch ganz von selbst, ohne dass man alleinig die Verantwortung hat das Gespräch in Gang zu halten.

Mit dieser Methode habe ich zumindest (fast) immer eine schöne Partynacht gehabt - und hin und wieder ergibt es sich aus dieser Dynamik dann auch ganz natürlich, dass mehr entsteht als nur ein Gespräch...
******eur Mann
30 Beiträge
Themenersteller 
@*******_Cat danke für deinen Beitrag
Der Hinweis mit dem Netzwerk ist extrem gut. Ich Netzwerke schon bzw. es passiert teilweise auch von alleine, aber das Netzwerken bewusst mit zu berücksichtigen, konnte mir Helfen auch etwas entspannter aufzutreten.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.