Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13397 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
6523 Mitglieder
zum Thema
Verändert zunehmendes Alter Euer Sexleben?159
Sex begleitet uns ein Leben lang und wir möchten ihn nicht missen.
zum Thema
Verändert sich der Sex mit der Länge in der Beziehung?88
Verändert sich der Sex mit der Länge in der Beziehung?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erfahrungsaustausch: Sex unter Senioren

Zitat von ******gen:
Zitat von ******duo:
Wir hatten leider erst zweimal Sex mit einem Ü70 jährigen.
Es war so schön, daß wir das jederzeit wieder machen möchten. Ob Mann oder Paar.

Woran das wohl liegt.....wenn man die gewünschten Altersangaben anschaut *zwinker*

Was hat das damit zu tun? Ist eine Obergrenze angegeben?
******gen Mann
1.111 Beiträge
Zitat von ******duo:
Zitat von ******gen:
Zitat von ******duo:
Wir hatten leider erst zweimal Sex mit einem Ü70 jährigen.
Es war so schön, daß wir das jederzeit wieder machen möchten. Ob Mann oder Paar.

Woran das wohl liegt.....wenn man die gewünschten Altersangaben anschaut *zwinker*

Was hat das damit zu tun? Ist eine Obergrenze angegeben?

Nein in eurem Fall nicht *top* ....aber halt bei vielen.....obwohl wann das eingeben wurde wer weiß das schon
Vielleich 10 Jahre her
Zitat von ******gen:
Zitat von ******duo:
Zitat von ******gen:
Zitat von ******duo:
Wir hatten leider erst zweimal Sex mit einem Ü70 jährigen.
Es war so schön, daß wir das jederzeit wieder machen möchten. Ob Mann oder Paar.

Woran das wohl liegt.....wenn man die gewünschten Altersangaben anschaut *zwinker*

Was hat das damit zu tun? Ist eine Obergrenze angegeben?

Nein in eurem Fall nicht *top* ....aber halt bei vielen.....obwohl wann das eingeben wurde wer weiß das schon
Vielleich 10 Jahre her
Verstehen wir jetzt nicht
*******Kntn Paar
889 Beiträge
na ja.......klar hat die häufigkeit und das verlangen mit 60+ bei uns nachgelasen *zwinker*
aber wenn es dazu kommt ca 3-4x im monat ist er noch gut ,wenn auch was neues gut tun würde wobei meine PT auschliest aber ansonsten *gruebel*
alles in allen ganz ok *floet*
*****ard Frau
3.667 Beiträge
Ich hatte durch viele Jahre Swingen ein ausschweifendes Sexleben und auch heute noch im reifen Alter, ist Sex für mich immer noch wichtig und ich gönne mir immer noch geile Phasen und Spaß daran.
********erin Mann
2.116 Beiträge
Ich finde schlaffe, hängende Haut sehr weich und ist schön anzufassen.
******n20 Mann
1.452 Beiträge
deswegen mag ich gerne hängende Brüste und keine mit Silikon..!!!
********adea Paar
12.283 Beiträge
Ich liebe mein Leben, meine Sexualität und auch mein Alter. Ich bin im Hier und Jetzt angekommen und das schon seit vielen Jahren.

Es interessiert mich nicht, wie andere darüber denken, ob ich zu alt bin für irgendwas. Wer kann das überhaupt beurteilen, der nicht in meiner Haut steckt.

Ich lebe und liebe intensiver und aktiver als je zuvor und das macht mich glücklich.
Für wie lange noch, diese Frage stellt sich mir nicht. Es kommt wie es kommt und diese Einstellung macht mich frei im Denken und fühlen.

Wenn mich einer fragt, wie das denn sein kann in dem Alter, dann sage ich immer, denkt nicht über alles und jedes soviel nach, lebt einfach und genießt den Sex
intensiv in all seiner Vielseitigkeit.

Sie schreibt.
******836 Mann
1.360 Beiträge
Bin zwar n bissle älter, bin aber völlig überzeugt davon, das Senioren ähnlich viele intime Bedürfnisse haben.
Zwar teils anders, auch weniger "stürmisch", aber Hautkontakt will wohl fast jeder.
Klar, die Menge Flüssigkeit ist auch bei mir weniger geworden, die Damen freut dies aber, weniger zu "Beseitigen". Für mich, für uns als F-in+-Paar alles miteinander super. Und viel O gibt's noch immer, beidseits!
Kurz gesagt, es ist etwas anderes, weniger häufig (aber gwiss nicht selten), aber fast intensiver wie früher.
Seniorensex ist aber derzeit absolut Tabuthema, wird teils gar belächelt oder sonstwie nieder gemacht, da habe ich echt n Problem damit!!
*******022 Mann
259 Beiträge
Zitat von ****e50:
Ich habe auch noch viel Sex warum auch nicht unsere Haut ist nicht mehr so Fest aber aber komme Hoffentlich noch lange
zum Orgasmus
auch trage ich sehr viel Reizwäsche was den Herrn auch gefällt und wenn es bei Ihnen mit der Standfestigkeit etwas Mangel gibt es auch noch die Zunge bzw Dildos
Mit euch hätte ich gerne mal Spaß
*******022 Mann
259 Beiträge
Ich würde gerne Sex mit ü70 Partner haben oder mit viel jüngeren
**********r_100 Mann
24 Beiträge
Hallo
Ich habe festgestellt , daß der Sex immer besser wird . Als junger Mexch traut man sich noch nicht soviel . Meine Freundin und ich sind erst im vortgeschrittenem Alter offener geworden . Wir haben es draußen getrieben sind in Clubs gegangen . Haben auch mal Männer oder Paare zu Besuch gehabt . Dabei hab ich meistens zugeschaut . Es ist doch geil zu sehen wie die Partnerin gefickt wird und Sie dabei Spaß hat . Nun ist es leider so , daß Jutta vor zwei Jahren gestorben ist . Wir hatten noch viel vor . Nun ist es sehr einsam um mich geworden . Vielleicht darf ich ja bei Euch zuschauen . Das gdfällt mir sehr . Oder filmen . Natürlich nur für Euch . Gruß Hermann
*******mnc Frau
35 Beiträge
Zitat von ********brav:
Ich hadere zwar mit meinem Alter und in DK starte ich unter der Seniorinnenlasse II, aber so bezeichnen , möchte ich mich (noch) nicht....

Ich denke dass SEX, die Einstellung dazu mit einer persönlichen Einstellung einhergeht, es on diesem Sinke evtl auch als "Charakterzug" gesehen werden kann...wer iim Laufe seines Lebens, als 30-40 Jahre vor dem Eintritt ins Seniorensegment eher mäßig/bescheiden unterwegs war, wird m.E n7cht auf einmal zum Jungbullen ....(eingeschlossen auch ungefähr der Stand, zehn Jahre nachdem die Wechseljahre vorbei sind) ich glaube, Mensch behält seinen Status quo insofern er-sie, die Möglichkeit hat ind gesund ist

Krankheit und andere Körper Veränderungen können Libido-senkend sein

Die Srhnsucht nach Nähe bleibt, Hautnähe, ein in den Arm genommen werden, wertschätzebdes Streicheln....Hand, Arm, Bein, Rücken ohne sexuelle Intention..
.Dafür sind wir soziale Wesen....

Ich selbst, noch mit Zyklus und Eisprzng , stelle mir doch auch die Frage, was passiert ohne Hornonhoch.....aber das will ich gar nicht diskutiert haben....

Ich bin in der Menopause und kann absolut kein Defizit feststellen. Im Gegenteil 😇 *goofy*
Der Appetit kommt mit dem Essen *ggg*
Und Verhütung ist ab da in einer Partnerschaft dann endlich kein Thema mehr *party*
Ich weiß, was ich will, was mir gut tut und stehe auch endlich dazu.
Wir sind lustvolle Wesen unser Leben lang. Mein Onkel und meine Tante hatten bis zuletzt ein sehr aktives Sexleben lt Info meiner Mutter *zwinker*
Leider mit 78 verstorben.
So....enjoy the ride *gg*
**********60326 Mann
358 Beiträge
Außer der Tatsache, dass Kondition und Kraft früher ausgehen, hat sich da gar nix geändert, aber ich bin auch erst Ende Fünfzig...

-------------

Fragt ein 82-jähriger seinen Arzt: "Ich hab jetzt eine 22-jährige Freundin. Muss ich beim Sex was beachten?"
Arzt: "Sex in dem Alter kann durchaus auf's Herz gehen und lebensgefährlich werden."
Er: "Na ja, Herr Doktor. Wenn sie stirbt, stirbt sie halt, auch wenn es schade wäre."
*******sign Mann
400 Beiträge
Zitat von *****ajo:
Erfahrungsaustausch: Sex unter Senioren
Spaß am Sex ist bei Senioren genau so ein Thema wie Jüngeren. Es ist immer noch ein Thema. Nicht mehr so stürmisch wie in der Jugend, dafür intensiver.

Wie seht Ihr das?
Ist Sex wichtig für Euch?
Hat sich Euer Sexleben verändert?

Über Eure Beteilung am Thema würden wir uns freuen. Vllt. sind Anregungen dabei.

*tipp* wir *les*

Es hat sich nicht wirklich verändert, und ja er ist wichtig für mich. Er ist etwas weniger geworden, was jedoch eher weniger mit meiner Libido zu tun hat, sondern weil man online bei der Suche nach Alterszahlen schlicht von vielen aussortiert und als Greis mit Rollator am Stock vor dem geistigen Auge gesehen wird..
Oder bei Anmeldungen für Veranstaltungen, oft das Alter schlicht auf 60 limitiert wird. Bist du drüber, bekommst Du keine Antwort mehr.

Gottseidank gibt es jedoch ein reales Leben draußen, wo erst mal der Mensch zählt und dann vielleicht irgendwann die Jahreszahl.
Ich war vor sechs Wochen auf einem Survival -Training, Die Teilnehmer alle mindestens 15 Jahre und mehr jünger.. 25 Km Querfeldein nach Kompass.. Ich hab an einer Ziel-Hütte schon drei Zigaretten geraucht, bevor der erste "angeschlichen" kam.

Aber das weicht vom Thema ab.

Meine Beobachtungen sind dahingehend, das es sehr viel davon abhängt, wie agil und intensiv das Sexualleben das restliche Leben über war, wie gesund und sportlich man gelebt hat und vor allem noch lebt. Entsprechend zeichnet sich das Sexualleben auch im Alter ab. Krankheiten mal außen vor lassend.

Mein Alter sieht / bemerkt man am meisten in meinem Gesicht, das ist vom Leben gezeichnet und das finde ich gut so, denn ich habe viel und intensiv gelebt. Der Rest, naja, guter Sex hält jung.. SMile.
*******el47 Mann
649 Beiträge
Heyyyy wenn es gut läuft können wir doch beim Partnertausch dann auf unseren Tausch Omis kommen😍 *wiegeil* 😎👍
*******er61 Mann
3 Beiträge
Ich finde, Sex UND Alter darf man nicht zusammen betrachten. Dieser sollte unabhängig von Alter erfüllend sein. Und egal mit wem oder was man für Handycaps hat, das gemeinsame zählt und sollte niemals auf Leistung und "Müssen" basieren.
*******elle Frau
32.482 Beiträge
Sicher das wäre schön.

Es ging aber nun mal Krankheiten, da ist danach nicht mehr viel oder nichts möglich.

Auch damit muss man dann umgehen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.