Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Voyeure BW
265 Mitglieder
zur Gruppe
Voyeure
1455 Mitglieder
zum Thema
Zuschauen / zuschauen lassen = Wo liegt der Reiz?22
Man hat ja die Möglichkeit, bei den Vorlieben im Profil "Zuschauen"…
zum Thema
Zusehen und zusehen lassen, wie sind eure Erfahrungen?64
Meine letzte richtige Sexpartnerinn hat das ein oder andere mal, ohne…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zuschauen oder zuschauen lassen?

Wenn es die passende Umgebung ist, zeige ich alles

Vor allem wenn ich blase und eine Frau zusieht und sich daran aufgeilt
*******_69 Mann
193 Beiträge
Kommt darauf welche Leute zuschauen. Notgeile Typen die direkt neben mir und meiner Partnerin sich einen runterholen finde ich persönlich ekelhaft. Leute, die mit einem gewissen Abstand (versteckt) zuschauen und beobachten, kann je nach Situation und Ort mal einen gewissen Reiz haben. Selber zuschauen oder auch Pornos anschauen finden wir beide langweilig. Wir sind gerne aktiv und haben oft Sex miteinander.
*****ite Frau
8.531 Beiträge
Zuschauen: Nur aus "wissenschaftlicher" Neugier, dass mich das je angemacht hätte - nope *nein*. Mehr so "Ach so sieht das aus" *augenzu*
Zuschauen lassen: Weiß ich gar nicht so genau. Meist blende ich alles um mich rum aus. Im Club, so einen Spanner an den Gucklöchern und ich seh nicht wer das ist, ja, durchaus reizvoll. Näher muss das aber tatsächlich nicht sein, auch wenn manchmal unvermeidbar.
Wie gesagt, blende ich aus. Ich bin keine Showfickerin.
Wenn mein Freund zuguckt: *wow*, das macht mich tatsächlich an.
****100 Mann
3.208 Beiträge
Ich habe Erfahrung mit Cuckold-Paaren- finde es äußerst prickelnd, wenn ich die Hotwife vor den Augen des Mannes ficken darf- er sich dabei am liebsten gefesselt aufgeilt, er von ihr dabei vielleicht sogar erniedrigt wird usw .. *zwinker*
*********2003 Mann
357 Beiträge
Ich schau mir mit den Handy selber zu und filme mich dabei
im Profil sind Bilder und ein Video Modenschau wer Lust hat.
Die Vorstellung das sich andere dabei auch vergnügen macht mich
besonders an .
Bild ist FSK18
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*********2003
Jede so wie es bequemt. Muss ja nicht allen gefallen 😉
****ia Paar
1.249 Beiträge
Wir sehen uns gerne gegenseitig zu, wenn einer von uns an irgendetwas beteiligt ist. Anderen sehen wir auch gerne zu, haben aber überwiegend festgestellt, dass wir das Gesehene nicht so anregend fanden. Gerade in Clubs fanden wir nur sehr wenige 'Darbietungen' wirklich spannend.
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*******Huur Danke für eure Einblicke
******on2 Paar
158 Beiträge
Gemeinsam mit meiner Partnerin gehe ich gern zu einem FKK Platz. Dort wird auch gern gesexelt.
Schauen und schauen lassen gehört dort dazu, wir mögen es.
****h18 Frau
2.274 Beiträge
Da ich Swingerin bin, habe ich schon oft beides erlebt, wobei das Zusschauen von mir viel zu kurz kam, da ich als Frau dann ständig von den Herren unterbrochen werde oder sie gar anfangen mich irgendwie zu triggern, damit sie auch mit mir Spaß haben können. Würde zu gerne mal länger nur zusehen.
Es erregt mich sehr live zu sehen wenn andere Sex haben (egal ob Paar, MMF, FFM, FF, MM, Gruppensex...). Die Geräusche, Reaktionen der Körper, gestöhne...das triggert mich sehr.

Selbst beim Sex beobachtet zu werden gab mir bis jetzt nicht wirklich so viel. Es war mir bisher egal. Aber die Vorstellung das meine F+ das machen würde, wo ich weiß das es ihn massiv erregen würde und er irgendwann zum spielen dazu kommt, dass macht mich doch sehr an.
Wenn mir der Mensch gefällt, der zuschaut und ich die Geilheit der Person ansehen kann, dann bin ich immer dafür das er/sie...mitspielt *grins* *top2*
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@****h18
Das klingt alles sehr spannend, was du dir vorstellst. Ich wäre zum zuschauen bereit *zwinker*
*****tty Frau
244 Beiträge
Unser schönstes Zuschauen/Zuschauen lassen Erlebnis war, als wir mit einen befreundeten, recht konservativen Paar die nichts mit der Szene zu tun haben, an einen feuchtfröhlichen Abend vor dem Kamin im Ferienhaus saßen. Was aus Spaß heraus mit ein paar kleinen Späßchen ,Tänzchen und Anheizern anfing, steigerte sich immer weiter bis wir dann dann vor den Augen des jeweils anderen schönen, ausgiebigen Sex hatten. Immer wieder sich gegenseitig anblickend. Obwohl nur auf Abstand u und anblickend, war es gefühlsmäßig intensiver und erregender als jedes direkte MMF,MFMF, FFM oder sonst was. Das sehen und gesehen werden kann also einen viel geben.
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*****tty
Danke für diese intimen Einblicke *danke*
******rei Paar
142 Beiträge
Da fällt uns auch was ein. Vor sehr langer Zeit ,waren wir bei Bekannten ein geselliger Abend mit Kartenspiel und ein paar Gläser roten Wein. Die Dame des Hauses neckte schon den ganzen Abend Ihren Mann und der sagt Ihr wenn Du so weiter machst bekommst Du einen roten Po. Es war Sommer und die Damen hatten beide nur ein kurzes Kleid mit Slip an
Wie es kommen musst legte Er Sie übers Knie und zog Ihr das Kleid aus und den kleinen Slip der in den Po und begann langsam Ihren Po zu versohlen bis er Feuer rot war ,was Sie mit gejammer und leichten gezappel über sich ergehen ließ. Man sah aber wie nass Sie dabei wurde . Nach ca 15 Minuten war es vorbei und Sie rieb sich Ihren Po mit den Worten das zwirbelt aber toll. Ich hatte dabei meine Hand am Oberschenkel meiner Frau und stellte fest das Sie auch sehr nass war. Wir sind dann sehr schnell nach Hause und hatten tollen Sex .
******_71 Mann
1.196 Beiträge
Wenn man sich irgendwann entscheidet mal einen SC zu besuchen, wird man ganz automatisch zum Voyeur, und zwangsläufig dann auch zum "Exibitionisten".

Das eine dabei den Club zu erkunden, das andere wenn die Pärchenräume besetzt sind und man geil genug geworden ist, dass man sich auch einfach der Lust hin gibt ohne sich wegzuschließen.
*********iones Frau
2.527 Beiträge
Ich schaue nicht so gerne gerade in Clubs hat es manchmal den Anschein das man da eher so zur Schau stöhnt... finde es teils gekünstelt und das turnt mich eher ab.
Bin jetzt nicht so die mega aktive swingerin . Aber wenn dann eher zugucken lassen.

Es sei den in BDSM Club. Da gucke ich gern werde aber auch gern gesehen
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*********iones
Das klingt spannend
*********iones Frau
2.527 Beiträge
Zitat von *********und77:
@*********iones
Das klingt spannend
ist das so? Wieso findest du es spamnend
**********ch004 Mann
76 Beiträge
Ich denke,beides hat seinen reitz,anderen zu zusehen wie die Post abgeht.Aber ich denke mir,das man selber beobachtet wird finde ich bestimmt genau so reitzvoll.
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*********iones
Ich meinte deinen Hinweis auf den BDSM-Club.
*******r52 Mann
42 Beiträge
Zuschauen oder zuschauen lassen, ist eine Sache. Zuhören oder zuhören lassen eine andere Sache.
Wenn ich die Wahl hätte, nur sehen oder nur hören, ich würde mich für hören entscheiden.
Das törnt die Fantasie sehr viel mehr an, nur meine Meinung. Beides hat aber seinen Reiz.
*********0815 Mann
216 Beiträge
Zitat von *********und77:
Zuschauen oder zuschauen lassen?
Hallo zusammen,

ich habe schon seit einiger Zeit die Gedanken, mal Leuten beim Sex zuzuschauen. Mir geht es wirklich darum, einfach nur zu schauen und gar nicht, um das mitmachen. Interesse habe ich an allen möglichen Konstellationen ob Mann, Frau, Paar usw..
Habt ihr auch solche Gedanken oder es gar schon erlebt? Seid ihr da eher die Zuschauer oder lasst ihr euch zusehen? Wo liegen eure Beweggründe?
Ich bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte.

Was genau meinst du mit den Konstellationen....? garnichtneugierigbinhöchstensinteressiert
*****tty Frau
244 Beiträge
Zitat von *******r52:
Zuschauen oder zuschauen lassen, ist eine Sache. Zuhören oder zuhören lassen eine andere Sache.
Wenn ich die Wahl hätte, nur sehen oder nur hören, ich würde mich für hören entscheiden.
Das törnt die Fantasie sehr viel mehr an, nur meine Meinung. Beides hat aber seinen Reiz.

Oh ja .. Nein .. warte mal.. Dreh dich um… Nein, nicht in den arsch… oh ja… …gib mal Kissen…jaaa… jaaaa…. Aaahhh, Krampf Krampf Krampf.
*********0815 Mann
216 Beiträge
Zitat von *****tty:
Zitat von *******r52:
Zuschauen oder zuschauen lassen, ist eine Sache. Zuhören oder zuhören lassen eine andere Sache.
Wenn ich die Wahl hätte, nur sehen oder nur hören, ich würde mich für hören entscheiden.
Das törnt die Fantasie sehr viel mehr an, nur meine Meinung. Beides hat aber seinen Reiz.

Oh ja .. Nein .. warte mal.. Dreh dich um… Nein, nicht in den arsch… oh ja… …gib mal Kissen…jaaa… jaaaa…. Aaahhh, Krampf Krampf Krampf.

Muchas gracias RedKitty, deine Vorlieben kann ich klar nachlesen, aber meine Frage war nicht an dich gerichtet.... *zwinker*
*********und77 Mann
348 Beiträge
Themenersteller 
@*********0815
Mit alle möglichen meinte ich auch Bi Konstellationen😉
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.