Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
5104 Mitglieder
zur Gruppe
Junge Swinger Österreich
2253 Mitglieder
zum Thema
Wie weit seid ihr bereit für ein (privates) Date zu fahren?398
Viele Profile geben direkt an, dass sie nur einen gewissen Radius an…
zum Thema
Zeit und eine Aufmerksamkeit zum Date mitbringen90
Neugierig geworden durch einen Satz im Forum will ich jetzt in die…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nach welcher Zeit das Date ausmachen?

Zeit bis zum ersten date?

Dauerhafte Umfrage
*********s1989 Mann
12 Beiträge
Themenersteller 
Nach welcher Zeit das Date ausmachen?
Hallo ich würde gern von euch wiesen welche Zeit angebracht wehr das man nach einen treffen im real fragen sollte?
******eek Frau
5.069 Beiträge
Ich kann nichts davon anklicken, da das sehr, sehr individuell ist.
Das hängt von der Art der Unterhaltung ab, vom Stress, den es sonst noch so gibt und manchmal auch ganz persönliche Laune.
Kann also nach ein paar Tagen oder auch nach ein paar Monaten was werden..
*********uest Mann
2.132 Beiträge
JOY-Angels 
Das ist für mich keine Frage der Zeit sondern der Kommunikation und des Gefühls.

Ich kann also an der Umfrage nicht teilnehmen.
*******cks Frau
306 Beiträge
Sehr individuell.
Hier sind viele unterwegs, die schon nach ein paar Stunden sich treffen.
Es kann auch Monate dauern.

So grob... ich würde sagen 1 Woche ist optimal, manchmals ein paar Tage, wenn es tatsächlich "fließt" und der Austausch intensiv ist.
So mehr als 2-3 Wochen wäre schon eine Ausnahme.
*****_68 Mann
8.551 Beiträge
Müsste ich ein Zeitfenster nennen - dann würde ich 1 - 2 Wochen nach Beginn eines intensiveren schriftlichen Kontakts als guten Rahmen sehen.

Al
*****nne Frau
3.224 Beiträge
JOY-Angels 
Ich habe gerade jemanden gefragt, ob wir uns morgen treffen wollen. Er hat mir gestern das erste Mal geschrieben. Wenn es ihm zu schnell geht, kann er es sagen. Oftmals erledigt sich die Unterhaltung gleich, da weiß ich, woran ich bin. Man kann das nicht an der Zeit festmachen, es ist immer unterschiedlich. Meine Meinung.
*****_74 Mann
1.084 Beiträge
Wie schon viele hier erwähnten, ist es individuell. Doch ich habe Dates lieber recht zeitnah. Daher habe ich innerhalb einer Woche angeklickt. Man hat ja miteinander Kontakt. Dieser intensiviert sich in der Regel ja und ich sehe kein Hindernis, sich dann auch recht schnell zu verabreden. Man hat ja nix zu verlieren, eher gewinnt man eine Erfahrung mehr, die dann hoffentlich auch was Positives ist. Zudem kann man vorher miteinander telefonieren. Dies sagt ja auch schon viel über eine Person aus.

Kurzum. Ich bin eher für ein schnelles Treffen. Sympathie entscheidet sich real und nicht am PC.
***88 Paar
2.188 Beiträge
Sie von FK888 schreibt:

Zitat von *********s1989:
Nach welcher Zeit das date ausmachen.
Wenn es sich richtig anfühlt.
Niemals würde ich dies von einem Umfragewert abhängig machen wollen. Sowas sollte individuell entschieden werden, abhängig von der Kommunikation mit dem Gegenüber und dem eigenem Gefühl dabei.
********in75 Frau
7.267 Beiträge
Ich Date erst, wenn mein Gefühl mir sagt, kannste machen, haste Bock drauf. Das kann mal ganz fix gehen aber auch mal länger dauern.
****_up Frau
2.314 Beiträge
Die Frage kann ich nicht pauschal, anhand einer Umfrage beantworten.
Die Zeitspanne kann zwischen ein paar Stunden und ein paar Wochen liegen. Das kommt immer auf die Umstände an.

Generell bin ich für ein zeitnahes Treffen, da ich Ausstrahlung, Mimik, Gestik, Stimmfarbe nicht schriftlich transportieren kann. Das sind aber die Dinge, die in der Realität darüber entscheiden, ob ich jemanden anziehend finde, oder eben nicht.
Da kann der schriftliche Kontakt noch so gut gewesen sein, wenn mein gegenüber eine Ausstrahlung hat, die meinen Fluchtreflex auslöst, dann wird das nix.
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Wenn man das Gefühl hat, das beide es möchten…
und obwohl ich immer ein Freund des zeitnahen Dates war, haben wir vorher ziemlich lange geschrieben und uns aneinander herangetastet.
Was ich aber immer wichtig finde, ist absolute Offenheit… egal ob man nur den schnellen Spaß sucht oder auch mehr!
Nach genau 64 Mails
Oder 4 Wochen 4 Tagen 5 Std u7 Minuten
*******ssa Frau
5.199 Beiträge
Bei mir kommt es zum realen Treffen wenn ich wirklich so weit bin zu sagen "ich möchte dich gerne sehen", paar übereinstimmende Eckdaten reichen da nicht, ich brauche echtes Interesse.
Das kann Wochen oder gar Monate dauern.
*********in61 Frau
146 Beiträge
Auf jeden Fall brauche ich vor einem date ein Gesichtsbild, was ich natürlich dann auch schicke.
Wenn die Kommunikation dann gestimmt hat, ist mir zeitnah max 2 Wochen am liebsten.
Falls das Zusammentreffen dann nicht passt, habe ich nicht zuuu viel von mir preisgegeben oder Zeit verbraucht.
***ko Mann
510 Beiträge
Am besten das Date vor der Unterhaltung!

Da hat man auch gleich ein Gesprächsthema 😅

*hutab*
******ris Mann
196 Beiträge
Finde da so zeitnah wie möglich am besten. Hab da die Erfahrung gemacht, dass sich der Kontakt relativ schnell verläuft wenn er ewig nur auf der schriftlichen Ebene abläuft. Außerdem sieht man dann ja erst, ob man im echten Leben auch harmoniert. Was bringt es sich Monate super über Joyclub/WhatsApp/Brieftaube zu unterhalten, wenn man dann aber beim ersten Treffen sofort umdrehen und das Weite suchen möchte? *gg*
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Das könnte man umgehen (das Weite suchen wollen), wenn man nicht nur Blabla schreibt, sondern auch mal tiefgründige wird und über Gedanken und Gefühle schreiben würde…
aber davor haben ja viele anscheinend Angst
******ris Mann
196 Beiträge
Warum gehst du jetzt davon aus, dass ich nur Blabla schreibe und der Kontakt komplett oberflächlich ist? *snief* Fühlt sich jetzt schon etwas an, als möchtest du mir etwas in den Mund legen.

Mir fehlt über den Schriftverkehr einfach schon die Körpersprache, Stimme und einfach die Person an sich. Es kommt einfach so viel zusammen, was sich über Text einfach nicht wirklich wiedergeben lässt.
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Ich schreibe nur über eigene Erfahrungen!
********_bln Frau
11.340 Beiträge
Zitat von *********s1989:
Nach welcher Zeit das date ausmachen.
Hallo ich würde gern von euch wiesen welche Zeit angebracht wehr das man nach einen treffen im real fragen sollte?

So wie beide es wollen und nicht was angebracht wäre. Gibt doch keine Schablone dafür. Hatte schon Folge Dates einen Tag später oder eben eine bis zwei Woche später , weil es zeitlich nicht anders möglich war.

Für mich ist das individuell und darf mit dem aktuellen Date Partner abgestimmt werden.
********rlin Frau
4.012 Beiträge
Wenn mich jemand wirklich interessiert brauche ich keine lange Schreiberei. Und ein "Date" bedeutet in MEINER Welt nicht Sex, sondern KENNENLERNEN. Und das eben nicht körperlich, sondern erstmal auch auf intellektueller Ebene. *zwinker*

.....was nicht bedeuten muß, dass es dann nicht unter Umständen auch mal "chemisch" wird. Nur sollte das eben NICHT der Sinn für ein Kennenlernen sein. Liegt aber auch daran, dass ich keine Betthüpfereien will.....
********ss90 Frau
36 Beiträge
Wenn es beim Schreiben gleich gut passt kann man sich nach wenigen Tagen treffen. Warum erst wochenlang schreiben wenn ich bei einen realen Treffen viel schneller merke wie die Chemie passt
********in75 Frau
7.267 Beiträge
Wenn ich hier positiven Kontakt hatte, über Tage, Wochen oder Monate, dann war es in der Realität meist genauso. Dieses schnelle Treffen gedöns ist nervig für mich. Denn ich treffe mich, wenn es für mich passt und ich der Meinung bin diesen Menschen treffen zu wollen und nicht um abzuchecken ob man kompatibel ist.
******l23 Mann
1.341 Beiträge
Oder waren ---?
****100 Mann
3.237 Beiträge
...am besten gleich Date ohne viel Geschreibsel ausmachen- meine besten Erfahrungen!...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.