Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Young Man - Mature Woman
4861 Mitglieder
zur Gruppe
Junge Frau, älterer Lover
1351 Mitglieder
zum Thema
Ältere Frau - jüngerer Mann. Kann das funktionieren ?291
Was früher noch fast nur in Künstlerkreisen stattfand, ist heute in…
zum Thema
Reife Frau und jüngerer Mann312
In der Vergangenheit gab es immer wieder, auch in den Medien, ältere…
So erobert man eine reife Frau
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Titulierung als ältere/reife Frau

Zitat von ****upa:
Ob man charmant ist oder nicht, hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich kriege sehr viele charmante Anschriften von Männern jeden Alters. Mich stört es nicht, wenn ein Mann mir sagt, dass er auf ältere bzw. reife Frauen steht, es ist kein Affront und keine Beleidigung.
An Frauen, die damit nicht klar kommen, dass sie für jüngere Menschen älter bzw. reif sind, würde ich Folgendes empfehlen: *werderwachsen*
Bei deinem Profiltext und Beuteschema sind derartige Anschreiben ja beinahe erwünscht.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
Das setzt voraus, dass jede nur wegen Dates hier ist.
Das mit der "Alterssperre" kam jetzt wie oft im Thread vor?
Ach, Kontakt, der übers Forum oder Gruppen entsteht und der fortgeführt werden möchte, scheitert nicht an einem Filter " Alterssperre".
Zitat von *********miede:
Das setzt voraus, dass jede nur wegen Dates hier ist.
Das mit der "Alterssperre" kam jetzt wie oft im Thread vor?

Das würde das Problem doch verringern, oder? Wir sind hier auch nicht für Dates unterwegs. Bei uns hat es geholfen.
Schaut, ich hab nen Filter drin, mich darf kein Mensch anschreiben, echt keiner, da kommt keiner durch, ich hab gar nicht eingestellt.




*zumthema*
*******ant Frau
26.641 Beiträge
@********baby
Der Erstkontakt mitunter schon.
Wenn's denn um mehr als ein "like" geht.
Das ist ein Problem, denn wenn man sich für ein Kompliment bedankt, ist das Tor für weitere Anschreiben offen
@******nce
Charmante Anschreiben sind bei mir definitiv erwünscht, vor allem von jüngeren Männern. Wäre das nicht der Fall, hätte ich eine "Alterssperre" gesetzt.
Auf uncharmante Anschreiben reagiere ich gar nicht, ich lese sie nicht mal durch, egal wie alt der Absender ist.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
Ja, @**********_2016 .
Der/ die Angeschriebenen kann ja nicht wissen, ob es nicht ein einfach- nur- so- Danke ist.
*****rie Frau
18 Beiträge
Zitat von *********BShy:
Männer waren von einer Antwort nicht grundsätzlich ausgeschlossen, oder?

Meiner Erfahrung nach sind die Reaktionen sehr unterschiedlich. Ältere Frauen entsprechen schon meinem Beuteschema und ich behaupte, dass ich im Bereich 50+ durchaus "erfolgreich wildere". Während im Forum im Allgemeinen ein großer Konsens herrscht, dass vor allem der Begriff "reif" ein No-Go sei, weil er stark an Pornofantasien erinnert, hatten die Frauen, die ich persönlich kennenlernen durfte, ein eher entspanntes Verhältnis zu den Begriffen "ältere" und "reife" Frau - ersteres ist ja auch erst einmal nur eine Tatsachen-Beschreibung. Einige von ihnen nutzen diese Begriffe selbst, andere stören sich zumindest nicht an ihnen.

Persönlich handhabe ich es aber eher so, dass ich dem Alter als solchem nicht so eine große Bedeutung beimesse, dass dies in den Fokus eines Gesprächs rückt. Spricht es die Frau von sich aus an, ist das was anderes. Das erspart mir als Mann aber einige Fettnäpfchen.

Hey No Shy : bei einer Frau ab 50+ bist du nicht der Wilderer und erlegst sie, sie macht dich zur Beute und zwar so wie sie das will.
Zum anderen hat Alter nichts mit Reife zu tun. Es gibt Menschen, die haben mit 50+ überhaupt keine Lebenserfahrung, weil sie immer in ihrer Komfortzone waren und nie Abenteuer eingegangen sind. Dann gibt es die altersmäßig jüngeren, die schon so viel auf dem Kerbholz haben, dass es schon bals Streichhölzer werden.
Ich mag auch nicht, wenn man mich als reif bezeichnet. Der Prozess des Reifens ist nur kurz. Was ist man dann "Fallobst?"
Um Himmels Willen. *umfall*
*******elle Frau
33.159 Beiträge
Mein Alterwunsch steht dick und fett im Profil.

Genauso, dass ich Nicht Suche.

Mit Erklärung für nicht ganz so pfiffige Zeitgenossen.

Lesen hilft also auch da.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
Ach, @*******elle
Ich fürchte, da wird sich nichts ändern.
Mir fällt gerade auf:
In Zeiten, als ich es noch sehr, sehr deutlich im Profiltext hatte, wurde ich öfter von Jüngeren angegraben als wenn es nicht extra drin stand.
Kann auch Zufall sein.
*******x_01 Frau
7.922 Beiträge
@*******elle

Aber selbst wenn so macher Mann die Buchstaben kennt, heißt das nix.


*haumichwech*
*******ant Frau
26.641 Beiträge
"Sinnerfassend" ist hier das magische Wort.
*lol*
*****sin Mann
8.166 Beiträge
Ich hab manchmal festgestellt: Manchmal überles ich etwas, obwohl ich drei oder viermal nachgelesen habe.

Oder ich habe das wörtlich genommen und nicht verstanden, dass da etwas anderes dahinter steckte...

Da kannst lesen, was du willst, du weißt manchmal nicht, was der Absender meint.

Oder als Absender, was der Empfänger hineinliest.

Furchtbar.
Hmmm. Wo genau ist das Problem? Wenn zwei Menschen 20 Jahre Lebenszeit trennen, dann ist es ausschließlich eine Frage der Perspektive.

Ich rücke diese Diskussion mal in einen anderen Kontext: Den Job. Stört es da auch, wenn ein 30jähriger Kollege mich als reif und erfahren sieht?

Sind es die Begriffe, die als unangenehm betrachtet werden oder ist es das Selbstbild, das im Zusammenhang mit der Körperlichkeit torpediert wird?

Fühlt sich überhaupt irgendjemand so alt wie es der Personalausweis dokumentiert?
*******elle Frau
33.159 Beiträge
Manchmal fühle ich mich sogar älter, und?

Das spielt dabei für mich keine Rolle. *nein*
@*******elle
Nochmals: Du kannst eine "Alterssperre" einrichten, um Mails von Users unter einem gewissen Alter nicht mehr zu bekommen. Oder du tust das nicht und wirst weiterhin von jüngeren Männern angeschrieben. Du hast die Wahl, es liegt 100% in deiner Hand.
*******elle Frau
33.159 Beiträge
Ja das habe ich verstanden , bin nicht senil.
Also noch nicht.
P. S. Ich kann es den jungen Menschen auch nicht verübeln auch mal diese Erfahrung machen zu wollen. Denn ich glaube dass es in deren Wahrnehmung so ist, dass ältere Frauen viel genauer wissen was sie wollen. Das zumindest ist die häufigste Antwort auf die von mir gestellt Frage, weshalb sie auf meinem Profil landen.
Der nächste Grund ist, dass junge Männer oft überhaupt keine Lust auf die Instagram geschönte Welt haben, Gesichter und Haare die man nicht anfassen darf, weil sonst das in zwei Stunden mühsam angefertigte Produkt Schaden nimmt.
Alter ist extrem relativ. Wenn man selber kein Problem damit hat und mit sich im Reinen ist sollte die Frage der TE gar nicht erst aufkommen?!
*******ips Frau
2.583 Beiträge
Themenersteller 
Seit wir unser Profil für ungeprüfte Mitglieder gesperrt haben, die Altersgrenze für Anschreiben gesetzt haben und nur noch unsichtbar unterwegs sind, hat sich die Anzahl der unschönen Anschreiben um 70 % verringert. Das macht das ganze viel entspannter und angenehmer.

Da ich viel mit Leuten schreibe und mich austausche, ist das mit der Altersfestsetzung nicht umsetzbar. Sie könnten mich nicht mehr kontaktieren. Ich schließe kein Alter aus.

Ich habe sämtliche Neigungen und Vorlieben aus meinem Profil entfernt und gehe auch nur noch unsichtbar online. Zusätzlich steht eine Kurzbeschreibung ganz oben in meinem Profil, von wem ich nicht angeschrieben werden will. Man sollte meinen, das reicht. *lol*

Ja, die Anschreiben haben sich reduziert. Aber ab und zu ist meine Lunte dann doch mal abgebrannt. Und das darf sie auch. Hat im Übrigen nichts mit meinem Alter zu tun, sondern mit meinem Temperament. Naja, mit dem Alter vielleicht ein bisschen, denn mit zunehmendem Alter werde ich müder, mich aufzuregen, früher wäre ich wesentlich eher explodiert. Heute sage ich mir meist, es ist verschwendete Zeit.

Aber ernsthaft, ich finde eure vielfältigen Reaktionen (bis auf einige Wenige) auf mein Thema total klasse. Und das ist nun wirklich keine verschwendete Zeit, sondern bereichert mich. Danke dafür *blume2*
@*******ips das ist sicher auch clever, hilft bestimmt nicht immer
*******ips Frau
2.583 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******ker:
Alter ist extrem relativ. Wenn man selber kein Problem damit hat und mit sich im Reinen ist sollte die Frage der TE gar nicht erst aufkommen?!

Ja doch. Das habe ich jetzt schon wiederholt geschrieben. Es ist wie der tropfende Wasserhahn oder dein Gegenüber, welches immer wieder mit dem Kugelschreiber klickt. Es hat nichts damit zu tun, ob man mit sich im Reinen ist oder nicht.
Wegen Überfüllung geschlossen
Dieses Thema hat die maximale Länge erreicht und wurde daher automatisch geschlossen.

*geschlossen*


Wir möchten uns an dieser Stelle für die rege Beteiligung bedanken.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.