Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Intimschmuck/stücke
2520 Mitglieder
zur Gruppe
Piercings
4 Mitglieder
zum Thema
Intimpiercing? Das macht man nicht! Oder doch?29
Kennt ihr das? Ich beschäftige mich ja auch schon jahrelang damit…
zum Thema
Intimpiercing: Was sind eure Erfahrungen?9
Ich suche auf diese Weise Menschen die, wie ich, eine Vorliebe für…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Apadravya als Anfängerpiercing?

*******pp80 Mann
496 Beiträge
Themenersteller 
Apadravya als Anfängerpiercing?
Hallo

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Intimpiercing und mich reizt der Apadravya ungemein...

Da piercings komplettes neuland für mich sind hoffe ich hier auf ein paar gute Erfahrungen und Tipps.

Geht der Apadravya für Anfänger? Man hört bzw liest, dass es bluten soll 'wie sau' (dabei wird doch garnicht sooo viel gewebe durchstochen - ein Ohrläppchen ist gefühlt dicker wie die eichel oben drauf. Oder täusche ich mich da? ) und man(n) sein bestes Stück ewig nicht nutzen kann.

Wie wird überhaupt gestochen? Von oben nach unten also am Bändchen anfangend oder von oben durch die eichel? Und in welcher stärke.

Ich bin auf viele spannende Erzählungen und Tipps gespannt
IchIch
*******itch
13.225 Beiträge
Der Apadravya eignet sich bei guter Aufklärung durchaus auch als erstes Piercing.

In den ersten Tagen sind Blutungen nicht ungewöhnlich, aber "bluten wie Sau" sollte es eigentlich nicht.

Das Ohrläppchen ist dünner als die Eichel, man pierct ja nicht vorne an der Eichelspitze sondern möglichst weit hinten direkt vorm Eichelwulst.

Ob von unten oder von oben gestochen wird ist eher eine Geschmacksfrage des Piercers - aber auf jeden Fall ohne Zange.

Ein Apadravya sollte mit einem Titanstab in 2,5mm - 3,2mm Stärke gestochen werden, auf keinen Fall dünner - das wäre sonst ein Zeichen das der Piercer keine Ahnung hat.
Der Apadravya braucht etwa 3 - 5 Monate zum Verheilen, in dieser Zeit sollte man nur mit Kondom verkehren, in den ersten ein bis zwei Wochen eher gar nicht.
*******pp80 Mann
496 Beiträge
Themenersteller 
Okay. Ein bis zwei Wochen ohne Verkehr kriegt man ja hin. Gilt das auch für handbetrieb?
IchIch
*******itch
13.225 Beiträge
Die erste Woche besser nicht.
*******pp80 Mann
496 Beiträge
Themenersteller 
Ist man(n) denn am tag danach alltagstauglich als 'schreibtischtäter'?
IchIch
*******itch
13.225 Beiträge
Ich würde mal ein bis zwei Tage Ruhe einplanen - Freitags piercen lassen und Montags dann wieder ins Büro *g*
*******pp80 Mann
496 Beiträge
Themenersteller 
Ich würde mir den stechvorgang gerne mal ansehen, finde ums Verrecken aber kein video Im Netz.
Hat jemand einen Tipp?
**12 Mann
200 Beiträge
Ja, lass es machen. Näher kommst du nicht ran und brauchst nicht einmal eine Kamera.
****x71 Mann
3 Beiträge
@****i80

ein guter Rat wenn da das Apadravya haben willst nicht lange reden, fragen und schauen sondern machen lassen.

Wenn dich nicht stört das alles unscharf ist such bei YouTube nach "Apadravya Piercing ESSENTIALS- THE MODIFIED WORLD"
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.