Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Aktzeichnen
77 Mitglieder
zur Gruppe
Sex Cartoon & Comic
316 Mitglieder
zum Thema
neue Zeichnung23
Heute möchte ich meine neue Zeichnung vorstellen. Und wie immer bin…
zum Thema
Versteckte Erotik15
Habe leider jetzt erst dieses Forum gesehen und bin begeistert was…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Möchte mich gern Vorstellen

mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Möchte mich gern Vorstellen
Hallo an alle Interessierten und Künstler,

soeben habe ich diese Seite endeckt und bin spontan begeistert über die Künstlerecke.
Da ich selbst Hobbyzeichner bin, möchte ich mich am besten gleich mit einer Zeichnung vorstellen, und ich hoffe, sie kommt bei euch an.
(Da ich noch Neuling auf dieser Plattform bin, hoffe ich, ihr seid nachsichtig, wenn ich nicht gleich alle Funktionen hier verstehe...)
Dunkler Rötel, Größe A1
erstmal *willkommen*

deine zeichnung ist absolut spitzenklasse, hoffentlich zeigst du uns noch mehr deiner kunstwerke!!!

grüßle *wink*
spitzmaus
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
danke
dankeschön für den Willkommensgruß und das nette Kompliment...

Einige meiner Bilder habe ich auch im Profil veröffentlicht...

Aber es gibt durchaus auch noch mehr...

Liebe Grüße an alle *ggg*
Rötel, A2
**ke Mann
56.852 Beiträge
JOY-Team 
kann mich da nur anschließen - finde die zeichnungen auch absolut klasse. *spitze*

zeichneste schon laenger? - in meinen augen schon sehr professionell.

weiter so..^^


beste grueße
nike
********7169 Paar
183 Beiträge
Hallo
Ich kann auch nur sagen einfach spitze gefällt mir sehr gut *achtung*
Es sind sehr schöne Bilder die du da zeichnest.
Uns würde interessieren woher du die Ideen bekommst.
Hast du eine Vorlage bzw. ein Model oder entspringt alles
deiner Fantasie?

Gruß
Yvonne und Lars
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Zeichnungen
Zunächst erst einmal vielen Dank für die positive Kritiken.

@**ke: nun ja, ich habe erst vor etwa 4 Jahren wieder intensiv damit begonnen, nachdem ich eine 15 jährige Pause eingelegt hatte... warum die Pause, kann ich nicht mal mehr erklären...

@********ling: am liebsten zeichne oder male ich von Fotos (in letzter Zeit meist nur Auftragswerke, die ich leider nicht ausstellen kann, da die Personen darauf zu erkennen sind und ich zunächst die Zustimmung der Betroffenen einholen müßte), die halten wenigstens gaaaanz lange still, nach Modell zeichne ich zwar auch, aber dann werden die Zeichnungen in einem anderen Stil. Aus der Phantasie heraus bekomme ich zwar auch ein Bild zusammen, aber die sind dann meist recht nichtssagend, da aus der Phantasie heraus nur eine stimmige Anatomie aber keine Eigenarten auf dem Papier landen, und die Eigenarten sind ja gerade das Interessante an Personen...
heller Rötel, A2 (schon ein älteres Werk 2003)
respekt..
..sehr schöne bilder... die ich mir sogar an die wand hängen würde!!!
klasse.. hoffe wir bekommen noch mehr zusehen.
gruß jörg
*****tro Mann
33 Beiträge
... Bilder
Mir gefallen die Bilder die du von den Fotos gemacht hast, es ist sicher leichter weil sich die Figur nicht bewegt und die Schatten sich nie verändern.
Versuche es mal an einem realen Modell, an Deiner Frau. Solche Akte wirken dann viel lebendiger!
Und sonst mach einfach weiter
...bilder
klasse zeichnungen und bilder, mit stil, lebendigkeit, erotik......mehr davon *sachsen*
was
würde ich darum geben auch mal so zeichnen zu können...snief....tolle Zeichnungen...und dir noch viel Spass bei Joy...gruß T.
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
lebende Modelle
Danke an alle für die lobenden Worte...

@*****tro: natürlich (ich hatte es weiter oben schon geschrieben) arbeite ich auch mit ledenden Modellen, nicht nur nach Fotovorlagen. Allerdings nutze ich Modelle mehr für anatomische Studien (jetzt nicht im doppelten Sinn... grins)

Die nachfolgende Skizze (A2) ist nach Modell gearbeitet in einer 2 mal 15 Minuten Sitzung. Mir tut es dann immer fürchterlich leid, das Modell so lange bewegungslos sitzen zu lassen, bis ich mich ausgetrödelt habe. Wer schon einmal Modell gesessen hat, weiß, wie anstrengend das werden kann!

Liebe Grüße an alle...
Studie, Rötel, A2
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
doch lieber nach Foto
...ich weiß, daß viele Künstler es bevorzugen etwas freier und künstlerischer mit dem Stift umzugehen, das liegt mir nicht ganz so (deshalb bin ich ja auch kein großer Künstler... grins).

Ich versuche lieber eine sehr detailgetreue Wiedergabe und versuche mich immer weiter an die fotorealistische Darstellung heranzuarbeiten... das ist noch ein gutes Stück Arbeit...
Portrait, Rötel, 40 x 30 cm
*******lfe Paar
3.070 Beiträge
top Zeichnungen absolute klasse
sehen fast aus wie das original
oder sogar besser?
super gut gelungen hoffen du zeigst noch mehr *ggg*
darf man erfahren wie teuer so eine zeichnung ist?

grüßle *wink*
spitzmaus
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Ja der Preis...
Also die Frage nach dem "teuer" kommt immer wieder mal auf...

Hallo ihr Lieben, liebe Spitzmaus,

in erster Linie zeichne ich als Hobby, und das sollte es auch bleiben. Natürlich zeichne ich (in letzter Zeit immer öfter) sogenannte "Auftragswerke", wobei ich immer noch etwas wählerisch bin, wen und ob ich jemanden zeichne.

Einen Festpreis gibt es nicht, der wird jedesmal neu verhandelt.Es kommt auch ein bißchen auf den Aufwand an, wie groß das Bild ist etc.

Ich frage meist gern zurück: was wäre dir so eine Zeichnung wert und schon entsteht eine Verhandlungsbasis... grins.

Liebe Grüße

allebeide
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
erotische Zeichnung
...noch eine weitere Zeichnung von mir.

Aus Gründen der Diskretion mußte ich leider das Gesicht etwas verfremden.

Als Vorlage diente ebenfallswieder ein Foto.
Fornat A2, Rötel
cool
also mona-lisa ist es nicht... *ggg*

aber wieder eine tolle zeichnung!!!

gruß jörg
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Skizzen und Studien
Anbei noch ein paar kleine Skizzen und Studien, die schon ein wenig älter sind. Sie sind aus der Zeit, als ich mich intensiver mit Aktzeichnungen beschäftigte.
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Skizzen und Studien
...und noch eine zweite
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Skizzen und Studien
...und noch eine dritte
boah hammer, ihr könnt ja echt sowas von gut zeichnen!!
freie Meinungsäußerung
Tut mir leid, ich finde die Bilder, v.a. die nach Fotos gearbeiteten ziemlich kitschig, hat mit Kunst eigentlich nix zu tun
mein Pinselmein Pinsel
****os Mann
445 Beiträge
Themenersteller 
Kitsch...
Hallo Ganzanders,

es muss dir doch nicht leid tun, wenn du eine ehrliche Meinung äusserst! Im Gegenteil, jede konstruktive Kritik kann mich ja nur weiterbringen.

Wie ich schon weiter oben geschrieben habe, sehe ich mich nicht als Künstler, sondern als Hobbyzeichner und meine Zeichnungen "sollen" auch keine Kunst sein. Aber du hast recht, ein bißchen "kitschig" bin ich schon manchmal... *roll* ...aber dazu stehe ich *ggg*

Liebe Grüße
Kunst - können - gönnen?
Hallo Zeichner (?)

Es ist eine ungekläret Frage, ob "Kunst" nun von "können" oder von "gönnen" (ein Mäzen fördert einen Künstler, der seine Fertigkeiten übet / ausbaut)
Ich glaube, wenn Dir das Zeichnen wichtig ist, stünde es dafür, es auszubauen. Und ich denke, nach Fotos zu zeichnen ist nicht förderlich, weil es die Spontaneität hindert und die Wahrnehmung und die Darstellung "lahmarschert" macht.
Ich weiß, auch Zeichnen kann man lernen, und ich weiß, daß man von Anderen (Lehreden, ...) immer profitieren kann wenn man will.
Dem Kitsch mußt Du allerdings schon selbst beikommt.

Größe hat, wer Kritik vertägt
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.