Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Pegging & StrapOn-Sex
5174 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM - In der Mitte
497 Mitglieder
zum Thema
Welche Stellung, wenn das Bett quietscht?94
Welche Stellung ist die beste wenn das Bett quietscht und es nicht zu…
zum Thema
Beste Stellung bei weiter Vagina86
Meine Frau hat eine sehr weite Vagina bzw. Scheide.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

In welcher Stellung kommt ihr am besten und warum?

In welcher Stellung kommt ihr am besten und warum?
Ich würde gerne wissen in welcher Stellung ihr am besten kommt und warum
*******330 Frau
2.546 Beiträge
An wen richtet sich deine Frage? An Männer an Frauen?
An beide
*****ven Frau
7.237 Beiträge
Die Frage kann ich so nicht beantworten, weil ich und mein Körper so nicht funktionieren. Es gibt eine Menge Einflussfaktoren, die für mich auf das Zustandekommen und die Intensität eines Orgasmus Einfluss nehmen:

• Tagesform
• Stimmung vor dem Sex ... wie heiß bin ich schon?
• Wo bin ich in meinem Zyklus?
• Was macht den anderen an und wie drückt er oder sie das aus?
• Für Penetrationssex: Welcher und womit?
• Wie ist die "Passung" der Teile zueinander (Toy, Penis, Finger .... relativ zu meiner Anatomie)
• Wie verhält sich die Passung relativ in unterschiedlichen Stellungen? Mit unterschiedlichen Passungen sind unterschiedliche Stellungen witziger oder weniger witzig für mich

Also: Es kommt auf ein paar Vorraussetzungen meinerseits und das Zusammenspiel mit dem Gegenüber andererseits an, wie ich diese Frage jeweils zu einem Zeitpunkt X mit einem Partner / einer Partnerin Y beantworten würde.
*******330 Frau
2.546 Beiträge
@*******n_78 ich kann dir da nur Recht geben. Es gibt nicht die ultimative Stellung, wo ich immer gleich komme. Mal ist es Doggy, mal ist es die Auster kann auch die Missionar-Stellung sein.
In welcher Stellung haben die meisten Männer bei euch abgespritzt
*****ven Frau
7.237 Beiträge
So unterschiedlich wie Männer sind, sind auch ihre diesbezüglichen "Funktionsweisen". Manche können eigentlich in fast jeder, andere brauchen DIE eine Stellung (da ist mir von Missionar, Doggy, unbedingt unten liegen, eigentlich am besten im Stehen bis zu "ich muss die Beine über Kreuz haben" schon verschiedenenes begegnet). Auch Männer, die beim Penetrationssex gar nicht kommen können sondern nur mit Stimulation durch Mund oder Hand, sowie bestimmte Gegebenheiten dafür brauchen (ein bestimmtes, optisches Bild vor Augen .... unbedingt an den Brüsten spielen ... usw.) sind in meiner Erfahrung nach gar nicht selten.
*****ron Mann
1.402 Beiträge
Falls ich der aktive Part bin, dann hängt dies nicht zuletzt von anatomischen Umständen und der Beweglichkeit ab, daher muss ich dies leider offen lassen. Mein Favorit wenn sie der aktive Part ist, ist eindeutig folgender:

Aus der Reiterstellung beugt sie sich vor und legt sich mit ihrem Oberkörper auf meinen und bringt mich mit Stossbewegungen zur Ekstase. Die Mischung aus Stimulation und dem Gefühl mit ihrem eigenen Körpergewicht dominiert zu werden, lässt mich schweben.
Für mich ist es äußerst schwierig nur über Penetration zu kommen, meistens benötige ich dazu zusätzlich die Stimulation am Kitzler. Die einzige Stellung bei der ich zum Orgasmus kommen kann ohne "Hand anzulegen" ist wenn ich oben bin.

Zum Glück mag er die Stellung auch und ich darf manchmal ganz unsubbig reiten *love*

Sie schrieb
(wobei... das ist hier wohl überflüssig zu erwähnen *lach*)
Wie genau reitest du,wie eng bist gebaut und wie ist dein Partner bestückt
Zitat von *******r_76:
Wie genau reitest du,wie eng bist gebaut und wie ist dein Partner bestückt
*hae*
Wie es sich grad gut anfühlt - da fehlt mir ein Vergleich - perfekt passend für mich *nixweiss*
*******r_73 Mann
3.932 Beiträge
Also abspritzen, kann ich in jeder Stellung. Ne Lieblingstellung gibts allerdings, doch das wurde schon in einem anderen Thread behandelt.
*****976 Paar
14.837 Beiträge
71er Stellung, Reitend und Liebesschaukel.
********berg Paar
1.795 Beiträge
Zitat von *******r_76:
In welcher Stellung haben die meisten Männer bei euch abgespritzt
Stehend, sitzend, liegend, kniend

Zitat von *******r_76:
Wie genau reitest du,wie eng bist gebaut und wie ist dein Partner bestückt
Rauf und runter, bisher hat sich keiner beschwert, für mich ideal
Ja nun, ein mal bestimmt die Frau das Tempo ein ander mal der Mann. Auf jeden Fall kommt man am aller aller besten bei seiner eigenen Frau. Die weiß am ehesten was Mann gefällt und überhaupt ist doch das richtige Knuddeln für den Lebenslauf am Tag immer gerne gesehen 😊

Wenn es nun doch ein mal passieren kann das man sich verzeihen kann und den Rest ganz locker über steht und die Dame es gerne mag nehmen wir Sie vielleicht im Doppelpack gemeinsam ran. Man muss ihr das doch auch mal gönnen sich zu entfalten aber am Ende ist die Erfahrung die bessere Technik✌ Doggystyle macht mich immer ganz heiß 😌
******gan Mann
1.586 Beiträge
die stellung ist mir völlig egal ... mal so mal so und bei meiner liebsten ist es genauso. hängt immer ab vom moment, der stimmung, der zeit, dem ort ...
******one Paar
12.450 Beiträge
Doggy ist für mich (Sie) die ultimative Stellung *anmach*
*********oenig Mann
672 Beiträge
Jedesmal in einer anderen Position,
aber vorher erst paarmal die Partnerin kommen lassen *sekt*
Squirting ist dann eine schöne Belohnung.
Das klingt jetzt total kitschig, aber wenn ich
auf meiner Freundin liege, ihr tief in die Augen schauen kann und sie dabei küsse *g*
*******inz Mann
198 Beiträge
bei mir ist es schon so, dass ich nur bei doggy problemlos beim penetrieren abspritzen kann. Ich liebe auch die anderen Stellungen und meine Partnerin kommt bei jeder Stellung, wenn sie es drauf anlegt.

Ich denke, dass ich bei doggy meinen Körper nicht mit tragen muss und auch Tiefe und Heftigkeit bestimmen kann. Ab einem gewissen Punkt reicht es auch, wenn meine Kleine mich dann fickt, ebenfalls im doggy allerdings.

Bei allen anderen Stellungen muss ich mich hoch konzentrieren und dabei bleibt der Spaß auf der Strecke.
Ich komme am besten wenn ich von hinten schön durchgefickt werde! Gruss, Angela
******836 Mann
1.360 Beiträge
Im Gegensatz zu viele Andere, kann ich mit Doggi nicht viel anfangen. Auch weil ich ganz gerne die Vorderseite (Gesicht, Bauch und Busen) meiner Partnerin während des ganzen "Spiels" ansehen möchte.
Mir ist Misseo daher am liebsten, erst recht wenn "Sie" sich sehr weit/breit macht.
Natürlich mag (fast) jeden Mann so tief wie möglich eindringen. Das Gefühl ist ganz einfach gut.
Mir gelingt des am besten "von Vorne".
Aber bitte! Jeder wie (er/sie) es möchte, jeder ist anders!
Ich bin nun mal nicht aufs Gefühl im Schritt fixiert, ich brauch die Reaktionen vond Partnerin. Dafür muss ich Sie (von vorne) sehen können.
*********r1203 Mann
110 Beiträge
Missionar, Löffelchenstellung,etc.
Auf die Stellung kommt es meiner Meinung nach nicht so an 😊
Egal wie, es muss der Partnerin gefallen ‼️
Alles andere ist wurscht ‼️‼️‼️‼️
Es soll ja Hengste geben, die jede Frau um den Verstand bringen können 🤔
Komischerweise aber nur nach deren Ansicht 😆
Ich für meinen Teil, versuche mich auf die Bedürfnisse der Lady einzustellen, um das Bestmögliche zustande zu bekommen 😉
****100 Mann
3.211 Beiträge
Am besten beim Reiten- Lady rückwärts zu mir gerichtet....dann kann ich alles genau sehen .. Schwanz und Muschi . .wenn mein Schwanz in diese begehrenswerten Löcher eindringt 🤪...
*******gle Frau
378 Beiträge
Reiterstellung wenn er dabei mit dem Mund an meinen Brüsten spielt und mit einem Finger an meinem Poloch.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.