Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Privatparties Bayern
1189 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13217 Mitglieder
zum Thema
Wie oft datet ihr privat?17
Hallöchen zusammen, wir fragen uns wie oft andere Paare privat daten?
zum Thema
Suchen Empfehlungen für eine entspannte frivole Bar2
Wir sind noch recht neu hier im Joyclub und auch in der Szene.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wo datet ihr lieber, im Club oder privat?

Wo datet ihr lieber, im Club oder privat?
Mich interessiert die Frage schon länger, wer wo lieber datet- im Club oder Privat?
Ich selbst ziehe oft den Club vor. Man lernt die Gäste vorab an der Bar oder beim Essen kennen und kann, wenns passt direkt in den heißen Teil übergehen. Zudem hat man die Möglichkeit mehrere Besucher kennenzulernen. Ich liebe zusätzlich die erotische Stimmung, die abgedunkelten Ecken und natürlich das Stöhnen und Beobachten der anderen. Es macht mich wesentlich mehr an, als ein Date zu zweit oder auch zu viert Privat. Es herrscht einfach eine andere Stimmung. Geht es euch ähnlich oder zieht ihr die eigenen Wände vor?
**********ede56 Mann
5.898 Beiträge
Da ich nicht auf ONS stehe, fällt Club und Privat fürs erste Date komplett aus.
****th Frau
4.844 Beiträge
Zitat von *********arry:
Da ich nicht auf ONS stehe, fällt Club und Privat fürs erste Date komplett aus.

Man kann auch ein 1. Date privat treffen, ohne Sex. Kaffee, quatschen und gehen... *ja*
******205 Mann
7 Beiträge
Ich mag lieber privat.
Privat im Café oder so. Nett unterhalten und dann sieht man weiter.
Da ich grundsätzlich nicht in Clubs gehe, date ich nur privat.
**********ede56 Mann
5.898 Beiträge
@****th
Man kann auch ein 1. Date privat treffen, ohne Sex. Kaffee, quatschen und gehen... *ja*
Wenn eine Frau mich beim ersten *date* zu sich einlädt, wäre mir das suspekt.
Ich würde auch nie auf die Idee kommen, sie beim 1. Mal zu mir einzuladen.
********wanz Mann
4.249 Beiträge
Für mich kommt nur privat in Frage..Café, Bistro, Eisdiele. Nett reden und dann Spaß haben wenn es sich ergibt.
Ich lade auch grundsätzlich zu mir nach hause ein. Auch beim ersten Date.
*******schi Frau
14.474 Beiträge
mit dem "passenden" menschen kann ich mich auch auf dem mond treffen
und ganz viel spass haben...

also ist es eigentlich egal

uneigentlich date ich gar nicht mehr
sondern fahre am liebsten direkt in einen club
****low Frau
8.452 Beiträge
Erstes *date* immer an einem öffentlichen Platz - wie z.B. mein Lieblingscafé - was auch nicht in meiner Nachbarschaft ist. Mein erster Kontakt hier im Joy mit einem Mann hat mich so negativ geprägt, dass ich das bis heute so handhabe. Da ich kein Clubbesucher bin, fällt diese Variante komplett weg.
Finde es interessanter einen neuen Kontakt erste privat kennenzulernen und wenn alles passt gemeinsam Dinge auszuleben.....ob Clubbesuch, oder auf privater Ebene!!
Da ich alles mit einer gewissen Vertrautheit, viel interessanter und intensiver empfinde......... ich mich im Vorfeld auf meinen Kontakt anders freue, bringt es  auch eine andere Qualität mit sich!
Qualität statt Quantität ist das Motto!
Ein gemeinsammer Clubbesuch  finde ich auch ab und an super, die Atmosphäre ist eine andere, bringt Abwechslung und ja....es ist erregend zu sehen, gesehen werden und zu hören wie andere sich ihrer Lust hingeben!
Da ich nicht auf ONS stehe, sind Neue Kontakte im Club, mit denen es dann gleich auf die Matte geht nicht so meins!
Persönlich ist diese Art Neue Kontakte zu knüpfen mir zu oberflächlich, da ich mir doch eine gewisse Exklusivität zu meinen Kontakten wünsche, die ich Ihnen auch gewähre!
Clubkontakte reduzieren sich meist doch nur auf Sex.

Wie heißt es aber so schön: " Jeder Jeck is anners" !:-)
Wir Daten bei ersten Treffen, lieber im Club, denn sollte es nicht passen, kann jeder seiner Wege ziehen. Doch wenn es passt laden wir, dass Paar dann auch gerne nach Hause ein. Da kann man dann nochmal ungestört voll loslegen😜
*******as71 Mann
168 Beiträge
Zitat von *******_DA:
Ich lade auch grundsätzlich zu mir nach hause ein. Auch beim ersten Date.
Dss kann man machen, wäre aber nichts für mich, in chats oder am Telefon kann man sich auch anders geben als man wirklich ist.
Oder anders gesagt: Was mach ich wenn sie will, ich aber definitiv nicht ?
Wie krieg ich die Person dann stressfrei aus meiner Wohnung ? Nicht jeder akzeptiert ein Nein.
Und was ist wenn die Person nachtragend ist ? Sie/Er weiss dann ja wo du wohnst, das könnte also sehr unangenehm werden.
Das kann einem natürlich auch passieren wenn man länger mit der Person zusammen ist, aber beim ersten Date wäre mir das Risiko viel zu gross.

Dann lieber ein Date an einem neutralem Ort zb Cafe. Wenn man(n) oder Frau sich mehr erhofft kann man das Date ja in der Nähe einer "geeigneten Unterkunft" machen *g*
****iF Mann
573 Beiträge
Das erste Treffen sollte in der Öffentlichkeit zu stande kommen. In einem Kaffee oder so.
Falls es nicht harmoniert, kann jeder seine Weg gehen.
Sonst finde ich treffen eher privat sehr angenehm.
*******ust Paar
5.657 Beiträge
Mit Fremden im Club
Mit bekannten natürlich privat.
Zitat von *******as71:
Oder anders gesagt: Was mach ich wenn sie will, ich aber definitiv nicht ?
Wie krieg ich die Person dann stressfrei aus meiner Wohnung ? Nicht jeder akzeptiert ein Nein.

Ich hatte bisher noch nie Probleme mit Dates zuhause.
Ich kläre das vorher ab was geht und was nicht und verspreche auch nicht, dass überhaupt etwas geht. Ein erstes Kennenlernen ist ein Kennenlernen. Ob's dann auch Sex gibt, kommt drauf an. Aber auch da hatte ich Glück, fast immer gab es Sex. *zwinker*
***88 Paar
2.188 Beiträge
Sie von FK888 schreibt:

Wenn wir uns verabreden, dann nur privat. Abends irgendwo was trinken gehen und einfach gucken wohin es führt. Sollte es nur bei einem tollen Gespräch bleiben, dann ist das für uns dennoch ein gelungener Abend gewesen. In erster Linie genießen wir es neue und interessante Leute kennenzulernen. Alles andere ist Bonus.

Wir gehen auch in Clubs, aber verabreden uns dafür nie. Wer da ist, ist da. Wir lernen gern auch spontan und ungezwungen Leute kennen.
****ups Mann
1.006 Beiträge
Warum, soll das erste Date stattfinden? *nachdenk*

Willst du dich körperlich bespaßen lassen, *popp* wenn es soweit passt, oder willst du den Menschen kennenlernen? *liebguck*

Ich ziehe einen neutralen Ort vor.
Café, ist für beide unverfänglicher.
Kennenlernen auf neutralem Boden....und Sex in privater Atmosphäre. SEX OHNE vorheriges "Kennen lernen" gibt es bei uns nicht. EROTIK jedoch kann durchaus schon beim Erst-Treff entstehen (Blick,Duft,Lächeln, zufällige Berührung, Ausstrahlung.....). IM Club waren wir noch nie- da verkrampfen wir wohl eher....
Überall...nur nicht in Clubs!


VG Bee *wink*
Ich denke, privat ist mehr bevorzugt
**********iform Mann
101 Beiträge
Für mich immer Clubs...

Sexdates -> Swingerclub: Keiner versteckt sich hinter digitalen Maskeraden... Man kriegt direkt einen Eindruck vom ganzen Menschen ohne missverständlicher digitaler Kommunikation.

so zum Leute kennenlernen -> Pubs und Discos: Bei der richtig ausgesuchten Location weiß man schon, dass man auf ähnlicher Wellenlänge liegt. Bei mir halt gerne rockigere Schuppen.
****az Mann
4.349 Beiträge
Privat.
*****_68 Mann
8.563 Beiträge
Wir suchen hier zwar auch ...
aber vordergründig keinen Sex - daher sind uns letztlich private Treffen auf neutralem Boden am liebsten.

Al
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.