Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Location-ONE
2063 Mitglieder
zur Gruppe
Club Passion
2021 Mitglieder
zum Thema
Therme Schwimmbad oder Hotel mit netten Massagedüsen4
Hey, ich suche ein nettes Hotel eine Therme oder ein Schwimmbad in…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Massagedüsen im Schwimmbad: Was sind eure Erfahrungen?

*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Stimmt sind noch zu... nur Freibäder öffnen.

Vielleicht mag jemand die Wartezeit mit einer netten Geschichte überbrücken 😏
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Mag keiner von seinen Erfahrungen oder Beobachtungen erzählen? Ich liebe es von Erfahrungen mit Massagedüsen zu lesen und danach zu träumen 😏
*******time Mann
126 Beiträge
Die Düsen sind wirklich toll.
Ich sehe gerne wie Männer und Frauen sich mit diese Düsen spielen. Am meisten ist es sehr diskret, dann aber auch manchmal gar nicht.

Mein Erlebnis ist dass es im Jacuzzi mal eine zu starke Düse hatte. Es hat mir direkt ein Einlauf geboten. Dann musste ich ganz locker zur Toilette.

Meine damals Mitbegleiterin wollte diese Düse für Ihren vergnügen brauchen und tatsächlich, Sie war ab mit einem sehr starken Orgasmus innert Sekunden.
****ckk Mann
13 Beiträge
leider werden die Düsen nach kurzer Zeit runter geschaltet, damit komme ich nicht so weit wie ich will...aber nicht jeder will in meinem Superma schwimmen, versteh ich...besonders da bei mir immer ein Actimel Hütchen voll spritzt
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Heute war ich in einen Feriencenter schwimmen und kam zufällig an einer Bodendüse vorbei. Die war so stark dass ich mich nur drüber stellen musste um an genau der richtigen Stelle massiert zu werden. Eigentlich Wollte ich gar nicht zu den Düsen weil ich mit meiner Schwester da war und ich sowas dann nicht mache.
Naja ich habe es dann kurz probiert und wusste das ich innerhalb weniger Minuten kommen könnte... ich hab es dann trotz dem wunderbaren Gefühl erstmal gelassen.
Später sind wir dann wieder da lang gekommen und wieder stand ich über der Düse.. während wir uns unterhielten stand ich mehrmals so dass ich kurz vorm kommen war und hab immer wieder aufgehört. Dabei ein normales Gespräch zu führen war super schwer und sehr komisch. Meine Stimme fing immer an zu zittern wenn ich kurz vorher war. Dann konnte ich es nicht mehr zurück halten und bin mitten im Gespräch gekommen! Ich konnte mich eigentlich ganz gut zusammenreißen, aber mein Gesicht muss komisch ausgesehen haben denn sie fragte mich ob alles ok sei... ich habe sogar während des Orgasmus weiter gesprochen. Das Gefühl während dessen war unglaublich geil, weil ich eben heimlich gekommen bin. Ich sagte ihr nur dass der Strahl kurz wehgetan hat weswegen ich so komisch schaute...
naja danach fühlte ich mich sehr komisch und irgendwie unwohl, da es ja meine Schwester war die direkt neben mir stand...

Kennt ihr dass auch mit den Bodendüsen? Und seid ihr schonmal in einer ähnlichen Situation gekommen?
****ckk Mann
13 Beiträge
ja liebe Massagelady...das kenn ich gut und möchte den Badenden aber mein Sperma nicht zumuten...wer weiß wer da schwanger wird...aber so wie du bis kurz vor dem Kommen hänge ich an der Stange des hiesigen Badeparks und spüre wie mir das Kommen kurz bevor steht. Ich hatte eine devote Freundin, die habe ich abends mit in den Park genommen und sie hat mich umarmt und ich habe ihre Muschi mal näher mal weiter von der Massagedüse gehalten...sie ist davon ganz verrückt geworden, weil sie meinte, dass sie kommen darf und dann habe ich sie weg gezogen und sie hat mit ihrer Muschi verzweifelt die Düse gesucht und ich habe sie weg gedreht...das waren Blicke der Verzweiflung...habe eine ganze Story dazu geschrieben - ein Lustbericht sozusagen...geil geil
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Oh das klingt interessant, wo kann man den Bericht lesen?
****ckk Mann
13 Beiträge
den schick ich nur an ein Email-account und hier nicht einfach so für alle zum copy paste - also schick mir deine Adresse außerhalb Joyclub...falls echt interessiert - es ist alles ein echter Bericht...
********ch_4 Frau
262 Beiträge
@****ckk - herrlich... was ein neckisches tease and deny.
Diese Düsen sind auch für mich ein Genuss. Wenn die richtige Entfernung und Haltung dazu gefunden ist, möchte ich so schnell nirgends anders hin. Was macht man dann? Nun, unschuldig durch die Gegend schauen oder mit dem Kopf untertauchen um doch mal Seufzer loszuwerden, finde ich, belästigt niemanden. Obwohl ich nicht beschwören würde, dass es noch nie jemandem aufgefallen ist...
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ****ckk:
den schick ich nur an ein Email-account und hier nicht einfach so für alle zum copy paste - also schick mir deine Adresse außerhalb Joyclub...falls echt interessiert - es ist alles ein echter Bericht...

Der Bericht wäre zwar spannend, aber meine private Email gebe ich nicht her..
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********ch_4:
@****ckk - herrlich... was ein neckisches tease and deny.
Diese Düsen sind auch für mich ein Genuss. Wenn die richtige Entfernung und Haltung dazu gefunden ist, möchte ich so schnell nirgends anders hin. Was macht man dann? Nun, unschuldig durch die Gegend schauen oder mit dem Kopf untertauchen um doch mal Seufzer loszuwerden, finde ich, belästigt niemanden. Obwohl ich nicht beschwören würde, dass es noch nie jemandem aufgefallen ist...

Was machst du denn genau um deinen Orgasmus zu verbergen? Hast du es auch schonmal in Begleitung gemacht?
****ckk Mann
13 Beiträge
nein, habe ich nicht, es wäre mir recht, wenn mich eine in tease and denial Weise vor der Düse bewegen würde...du verstehst.
********ch_4 Frau
262 Beiträge
Ich gehe ja nicht an die Düse um mich da wolllüstig auszutoben sondern mit der vollen Absicht eines Geniessermoments. Und der ist nach außen hin leichter zu unterdrücken als wenn Dich die Wucht der Düse überrumpelt. Und wie ich schon sagte; unschuldig gucken scheint ja bei vielen das Mittel der Wahl - meines auch, Kopf unter Wasser, wenn es doch lüsterner wird. Mit Partner im Whirlpool? Macht es nicht einfacher *g*

@****ckk: In einer Gay Sauna wird es die Möglichkeit für Dich doch bestimmt geben.
****ckk Mann
13 Beiträge
*top*
*****n01 Mann
4 Beiträge
Aber die haben zur Zeit geschlossen. Also bleibt nur die Therme für die neckischen Spiele.
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Wann habt ihr es zum ersten Mal mit der Düse gemacht, bzw. wie habt ihr es entdeckt?
****ckk Mann
13 Beiträge
bei Frauen, die viel abspritzen beim Orgasmus, ist das Bett kein geeigneter Wixplatz, also muss es Badewanne+Dusche sein. der warme Strahl erinnert ans Pissen und an der rechten Stelle steigt die Erregung...leider hat man als Mann das schlechte Gewissen, weil man in einer Therme im Badewasser schwimmende Jungfräulein schwängern kann, obwohl irgend ein idiot sagt, das wäre unmöglich!!!! Oder man befruchtet eine verliebte Frau, die mit ihrem Partner sich in der Nähe küsst und streichelt...
***es Mann
89 Beiträge
ich war mit einer kolegin im schwimmbad.
sie wollte ständig an der gleichen stelle bleiben und ich habe mich gefragt wieso, bis si anfieng leise zu stöhnen. ich hatte es noch nichr kapiert, bis ich näher heran gieng um zu fragen ob es ihr gut geht, dann habe ich gesehen wie sie ihr hinterteil an die düse hielt. sie hielt sich an mir fest um ihr stöhnen zu unterdrücken. leider ist nich mehr zwischen uns passiert.
*******l_01 Paar
1.013 Beiträge
Hallo also An der düse mache ich es die Frau ab und zu aber mir gefällt es im Pool immer noch am besten wenn Männer oder auch Frauen es mir machen das ist Für mich das geilste
***es Mann
89 Beiträge
wie fängt dass denn an?
*******l_01 Paar
1.013 Beiträge
genau so wie Schon mal beschrieben hier aber man kennt auch Mittlerweile kennt man aber auch fiele weil wir immer schon Jahre lang in die gleiche Sauna geht
***es Mann
89 Beiträge
achso leider ist das ja deutschland wie ich gesehen habe. in der schweiz kenne ich leider keine orte die bekannt dafür sind.
***es Mann
89 Beiträge
etsteht dabei manchmal auch sex?
*******l_01 Paar
1.013 Beiträge
ja bei uns ja auch das ist dann gewollt von uns
*******_90 Frau
96 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ***es:
ich war mit einer kolegin im schwimmbad.
sie wollte ständig an der gleichen stelle bleiben und ich habe mich gefragt wieso, bis si anfieng leise zu stöhnen. ich hatte es noch nichr kapiert, bis ich näher heran gieng um zu fragen ob es ihr gut geht, dann habe ich gesehen wie sie ihr hinterteil an die düse hielt. sie hielt sich an mir fest um ihr stöhnen zu unterdrücken. leider ist nich mehr zwischen uns passiert.

Hat sie es sich mit der Düse von Hinten gemacht? Ich mache das auch manchmal aber habe noch nicht oft gehört dass es auch andere Frauen machen... bei mir geht es nur wenn ich dabei meine Beine weit auseinander stelle und den Strahl zwischen den Beinen durchleite. Wie hat sie es gemacht? Konntet ihr es unbemerkt machen?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.