Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Blowjob
229 Mitglieder
zur Gruppe
Anonymer Männer-Blowjob
3392 Mitglieder
zum Thema
Welche Kondome empfehlt Ihr für Oralverkehr?67
Wir sind ein DS-Paar und praktizieren ab und an Fremdbenutzung.
zum Thema
Sicherer Blowjob - Oralverkehr mit Kondom?157
Uns ist es jetzt schon ein paar mal im Swinger Club oder Pornokino…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Blowjob - ja voll oder lieber doch nicht?

Blowjob ja voll oder lieber doch nicht?

Umfrage beendet
******970 Mann
53 Beiträge
Themenersteller 
Blowjob - ja voll oder lieber doch nicht?
Viele Frauen geben in ihren Profilen an, dass sie gerne blowjobs machen. *blowjob*
Stimmt das wirklich *sternchen*
oder kneift Frau, wenn es darauf ankommt? 🥰
Nehmt doch bitte an der Umfrage teil, bin gespannt auf die Ergebnisse 🤗
****low Frau
8.452 Beiträge
Das hat oft eventuell nichts mit Kneifen, sondern einfach mit gesundem Menschenverstand und der eigenen Gesundheit zu tun. Fakt ist - und das sollte jeder erwachsene Mann auch wissen - gibt es einen großen Unterschied zwischen dem eigenen Partner einen zu blasen oder irgendeinem ONS oder einer Clubbekanntschaft.

P.S. Mit einem Gummi zu blasen ist wie das Duschen mit einem Regenmantel. Daher beim Partner ja und gerne, bei Fremden oder denen, wo ich mir unsicher bin, ein eindeutiges Nein.
*******ssa Frau
5.033 Beiträge
Bei mir würde am ehesten die erste Ankreuzmöglichkeit zutreffen, die aber gleich so extrem formuliert ist:

Ja liebe ich bis zum Schluss und kann nie genug Saft bekommen

und darum kann ich keine Angabe machen.
Ich schlucke, ja, aber es kommt nicht auf die Menge an, noch gier ich danach, sondern es gehört für mich einfach dazu.
Was für eine Frage *rotfl*
Trifft bei mir (fast) alles zu - und doch auch nichts

Antwort 1 - Bei meinem Partner, Sexfreund etc der nicht ungeschützt durch die Gegend vögelt ist es mir egal wohin er mir spritzt. Aber ich stehe jetzt weniger auf die Menge sondern einfach darauf dass er deinen Spaß hat-

Antwort 2 - Gilt für mich für einen neuen Liebhaber, Partner etc... Was heißt "bisschen mit dem Mund"? Ein BJ kann auch 30min gehen, intensiv, tief, leidenschaftlich und trotzdem landet das Finale nicht in mir.

Antwort 3 - einzige Antwort die auf mich nicht zutrifft. Gummigeschmack im Mund ist einfach nur ein Erregungskiller (für mich).

Antwort 4 - Trifft auf alle Fremden, ungepflegten, unästhetischen und stinkende Schwänze zu. (Jaaa ich hatte auch schon einen der stank extrem. Wurde dann natürlich sofort beendet)
********Snow Frau
2.798 Beiträge
JOY-Angels 
Zitat von ****IBK:
Was für eine Frage *rotfl*
Trifft bei mir (fast) alles zu - und doch auch nichts

Antwort 1 - Bei meinem Partner, Sexfreund etc der nicht ungeschützt durch die Gegend vögelt ist es mir egal wohin er mir spritzt. Aber ich stehe jetzt weniger auf die Menge sondern einfach darauf dass er deinen Spaß hat-

Antwort 2 - Gilt für mich für einen neuen Liebhaber, Partner etc... Was heißt "bisschen mit dem Mund"? Ein BJ kann auch 30min gehen, intensiv, tief, leidenschaftlich und trotzdem landet das Finale nicht in mir.

Antwort 3 - einzige Antwort die auf mich nicht zutrifft. Gummigeschmack im Mund ist einfach nur ein Erregungskiller (für mich).

Antwort 4 - Trifft auf alle Fremden, ungepflegten, unästhetischen und stinkende Schwänze zu. (Jaaa ich hatte auch schon einen der stank extrem. Wurde dann natürlich sofort beendet)

Ich unterschreibe in allen Punkten
****nny Paar
1.724 Beiträge
Kommt immer auf die Art der Beziehung zum Gegenüber an ob und wie es zum BJ kommt.
Beim festen Partner ganz klar bis zum Ende wobei mir die Menge der Sahne völlig egal ist, denn sein Spaß und seine Befriedigung stehen absolut im Vordergrund für mich.

Bei reinen Sexbeziehungen sieht das völlig anders aus und kann somit auch kpl wegfallen. Meine Gesundheit geht vor und gerade zb HPV Viren sieht man dem Mann nicht an bzw sind bei Männern ja nicht nachweisbar. Somit bin ich da mittlerweile mehr als vorsichtig geworden.
Zitat von ******970:
Blowjob - ja voll oder lieber doch nicht?
Viele Frauen geben in ihren Profilen an, dass sie gerne blowjobs machen. *blowjob*
Stimmt das wirklich *sternchen*
oder kneift Frau, wenn es darauf ankommt? 🥰
Nehmt doch bitte an der Umfrage teil, bin gespannt auf die Ergebnisse 🤗

Ich habe mich für ersteres entschieden, obwohl es sich ein bisschen wie Gangbang-Cumshot liest.
Damit kann ich persönlich nämlich nichts anfangen. *smile*

Meinen Partner verwöhne ich gerne bis zum Schluss und das mit Hingabe und ohne Kondom.

Bei jemandem wo ich mir unsicher bin oder Ons käme der Blowjob nur mit Kondom in Frage.
****ity Paar
16.572 Beiträge
Ich kopiere
Zitat von ****js:
Zitat von ****IBK:
Was für eine Frage *rotfl*
Trifft bei mir (fast) alles zu - und doch auch nichts

Antwort 1 - Bei meinem Partner, Sexfreund etc der nicht ungeschützt durch die Gegend vögelt ist es mir egal wohin er mir spritzt. Aber ich stehe jetzt weniger auf die Menge sondern einfach darauf dass er deinen Spaß hat-

Antwort 2 - Gilt für mich für einen neuen Liebhaber, Partner etc... Was heißt "bisschen mit dem Mund"? Ein BJ kann auch 30min gehen, intensiv, tief, leidenschaftlich und trotzdem landet das Finale nicht in mir.

Antwort 3 - einzige Antwort die auf mich nicht zutrifft. Gummigeschmack im Mund ist einfach nur ein Erregungskiller (für mich).

Antwort 4 - Trifft auf alle Fremden, ungepflegten, unästhetischen und stinkende Schwänze zu. (Jaaa ich hatte auch schon einen der stank extrem. Wurde dann natürlich sofort beendet)

Ich unterschreibe in allen Punkten

deinen Beitrag auch *dafuer*
*******nep Frau
15.337 Beiträge
Blowjob heißt für mich nicht schlucken.

Ich schlucke nur bei meinem Partner und Dom. Anderes Sperma lehne ich strikt ab. Zumindest im Mund. Auf meinem Körper, im Gesicht, ist es mir egal.

Ob andere Frauen schlucken ist mir egal. Zwar komm ich damit nicht klar weil sein Saft mein höchstes Gut ist. Aber wenn er will das andere das schlucken, ok. Aber die wenigsten Frauen tun dies wirklich. Ist meine Erfahrung.
Blowjob heißt für mich nicht schlucken.

Aber die wenigsten Frauen tun dies wirklich. Ist meine Erfahrung.

Diese Definition kenne ich gar nicht bzw. habe ich mir darüber nie Gedanken gemacht. *smile*
Also ich schlucke gerne aber für mich ist es unabhängig davon immer ein Blowjob.
Wie nennst du es denn wenn nicht geschluckt wird?
*******nep Frau
15.337 Beiträge
Nur... es gibt blowjob mit schlucken und ohne. Ganz einfach.
oder kneift Frau, wenn es darauf ankommt?

*witz*

Kneifen weist auf Angst hin. Vor Schwänzen habe ich keine Angst.

Da Sperma hochinfektiös ist, fiele mir im Traum nicht ein, irgendwas Fremdes zu blasen.

Deshalb kommen nur meine Beziehungspartner in den Genuss. Wobei ich auf Spermasauereien nicht stehe, wer das von mir will, ist bei mir falsch. Ich mag weder die Konsistenz noch den Geschmack.

Sie
*blowjob* Blowjob , gern täglich fast jeden Abend vorm Einschlafen. Mit Sperma hat das für uns wenig zu tun, Blowjob setzt das schlucken nicht vorraus. Leider bringen da einige hier was durcheinander und haben dadurch auch völlig falsche Erwartungen.
Stimmt das wirklich *sternchen*
oder kneift Frau, wenn es darauf ankommt?

Wenn Du wüsstest, wie viele Männer "kneifen", nein, nicht bei fremdem Sperma - beim eigenen. Warum wohl?
SIE schreibt: Also ich sehe das sehr ähnlich wie meine Vorschreiberinnen. Das kann man unmöglich so pauschal-global beantworten.

Ein BJ inkl. mündlichem Spermagenuss kommt bei mir nur bei Monsieur Selenares in Frage und dann auch ausgesprochen gern *liebguck* . Wenn ich jemanden bereits ganz gut kenne, käme max. ein BJ ohne Schlucken bzw. Höhepunkt auf meinem Körper für mich in Frage. Ansonsten nur mit Kondom oder mal so gar nicht - meine Gesundheit ist mir da schon sehr wichtig.
Ich liebe es, Mr. ZeeTee oral zu verwöhnen... aber manchmal kommt einfach "zu viel". So gesehen kann ich ganz einfach keine der Antwortmöglichkeiten auswählen, denn Sperma ist für mich nicht per se etwas, wovon ich "nicht genug" bekommen könnte. Es passt halt einfach im Moment, nicht mehr und nicht weniger. Das "Hochjubeln" des Sperma ist mir irgendwie suspekt - ist mir zu "pornös".
*****nne Frau
3.181 Beiträge
JOY-Angels 
Zitat von ******970:
Blowjob - ja voll oder lieber doch nicht?
Viele Frauen geben in ihren Profilen an, dass sie gerne blowjobs machen. *blowjob*
Stimmt das wirklich *sternchen*
oder kneift Frau, wenn es darauf ankommt? 🥰
Nehmt doch bitte an der Umfrage teil, bin gespannt auf die Ergebnisse 🤗

Ich kann hier nur sagen: "Ja, ich liebe es."
Nicht immer bis zum Schluss, im Mund darf auch nicht jeder kommen. Dieses "Glück" hatte bisher nur ein einziger. *zwinker* Geschluckt hab ich von ihm nur wenig, das kostest mich immer noch Überwindung. Aber wenn der Mann sympatisch ist und das Gesamtpaket stimmt, kneife ich auf keinen Fall.
*******mlos Frau
2.472 Beiträge
ja mit dem " Richtigen "
****hen Frau
215 Beiträge
Ich liebe es zu blasen bis zum Höhepunkt, bei dem Richtigen schlucke ich auch , aber am Liebsten habe ich den Saft auf meinem Körper, gibt schöne, seidige Haut.
****ity Paar
16.572 Beiträge
Ne nix seidige Haut , Sperma trocknet schnell und dann wirds hart, krümelig.
*****ssA Frau
2.222 Beiträge
Für mich hat das so überhaupt nichts mit "kneifen" zu tun. *skeptisch*
Ich führe n Blowjob grundsätzlich ohne Gummi durch, wenn die Sympathie stimmt, da ich alles andere als totalen Lustkiller empfinde, ABER ich schlucke ausschließlich von meinem Partner (und auch das erst mit der Zeit) und das auch gerne.

IdS *victory*
****hen Frau
215 Beiträge
Zitat von ****ity:
Ne nix seidige Haut , Sperma trocknet schnell und dann wirds h
Krümelig wird es nur, wenn man es zu lange auf der Haut lässt, Hygiene ist auch kier wichtig, Zahnpasta wird auch krümelig, wenn sie trocknetart, krümelig.

****hen Frau
215 Beiträge
Zitat von ****na:
Für mich hat das so überhaupt nichts mit "kneifen" zu tun. *skeptisch*
Ich führe n Blowjob grundsätzlich ohne Gummi durch, wenn die Sympathie stimmt, da ich alles andere als totalen Lustkiller empfinde, ABER ich schlucke ausschließlich von meinem Partner (und auch das erst mit der Zeit) und das auch gerne.

IdS *victory*
Das ist eine super Einstellung, wenn die Sympathie stimmt, stört der Geschmack vom Latex nur und törnt nur ab.
****ity Paar
16.572 Beiträge
*autsch*
Ich liebe es.. Wichtig ist dabei die Hygiene... Aber es gibt nix besseres, als zu sehen, wie er es genießt und sich voll und ganz hingibt.. Da werd ich letztendlich nass von.. ohne Berührung an mir 🙈🙈🙈😂
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.