Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
MMF NRW
2872 Mitglieder
zur Gruppe
MMF Sachsen
717 Mitglieder
zum Thema
Der JC - für Männer ein Paradies oder überwiegt Frust?449
Immer mal wieder stößt man auf Herren-Profile und/oder Aussagen in…
zum Thema
Warum besuchen Männer Profile von Männern?87
Mir fällt täglich auf, das mehr als ein drittel meiner Profilbesucher…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Der JC - für Männer ein Paradies oder überwiegt Frust? -2-

*****r_K Mann
541 Beiträge
Themenersteller 
Der JC - für Männer ein Paradies oder überwiegt Frust? -2-
Da der Thread Der JC - für Männer ein Paradies oder überwiegt Frust? wegen Überfüllung geschlossen wurde, geht es hier weiter.

Die Ausgangsfrage:

Immer mal wieder stößt man auf Herren-Profile und/oder Aussagen in Threads, in denen sich Solo-Männer bitterlich darüber beschweren, dass die Frauen hier arrogant und verwöhnt vom Überangebot sind.
Die Männer müssen rudern und die Frauen lassen bitten.

Andererseits begegnet mir auch das genaue Gegenteil:
Männer, die im Joyclub schon viele weibliche Kontakte knüpfen konnten und auch (durchaus mehrfach) erfolgreich gedatet haben.

Wie ist es Euch bisher mit der Damenwelt hier ergangen?
Was macht es aus, dass die einen hier Erfolge verbuchen können, während die anderen Frust schieben?
*********chatz Paar
5.131 Beiträge
Etwas untypische Antwort
von mir, denn wir sind hier als Paar registriert - und aktiv auch erst seit ca. 4 Wochen.

Wir (d.h. speziell ich) haben auch einzelne Frauen angeschrieben und versucht diese für einen Flotten Dreier FFM gemeinsam mit meiner Sabrina zu begeistern.

Resonanz: 80% antworten leider überhaupt nicht, 10% sagen nett ab und 10% zeigten bisher Interesse.

Liebe Grüße
Peter *wink*
Was wohl oft daran liegen dürfte das manche Typen unbedingt die Lesbennummer aus ihrem Lieblingsporno sehen wollen und in einem anderen Thread gerade fragen wie sie ihre Frau denn überhaupt dazu kriegen.
Ich finde es eher belustigend wenn manche Frauen sich hier JEDEM zeigen, als kämen sie gerade vom "Job" und sich dann beschweren, sie würden nicht "niveauvoll" angeschrieben...
Was die angeblichen "Erfolge" angeht, man muß ja nicht alles glauben was irgendjemand hier erzählt *g*
Besonders erheitern mich Frauen, die aus irgendwelchen perönlichen Gründen einen in Threads verfolgen, obwohl man niemals Kontakt hatte.
Im Übrigen definiert "Erfolg" halt jeder anders, für manche Leute ist halt jeder ONS ein Erfolg, egal wie der Andere aussieht etc., andere Leute sind halt wählerischer WAS sie einen "Erfolg" nennen.

P.S.:die Idee das Profil zu löschen wenn man in einer festen Beziehung ist und nicht gerade als Paar auftreten will bzw. der Partnerin nicht den Eindruck vermitteln will, man würde fleißig weitersuchen, kann ICH nicht empfehlen lachweg
Herbst 2018
***to Mann
4.270 Beiträge
Für mich ist der JC eher ein Paradies.
Es kommt halt auf die Erwartungshaltung an, mit der sich jemand anmeldet.
Aber dies wurde bestimmt schon öfter angemerkt.
Von daher möchte ich nicht mit Wiederholungen langweilen.

Zu meiner Motivation vielleicht folgendes:
Ich bin hier, weil ich von Frauen ein differenzierteres Bild über sich selbst als sexuelle Wesen haben wollte.
Dies wurde und wird mir hier zuteil.

Es geht als nicht um Partnerschaft, Dates oder sowas.

Von daher ist es dann schwer mich zu enttäuschen.
*********_Pain Mann
45 Beiträge
... Der JC ... !!!
Der JC kann beides sein, das hab ich bisher festgestellt !

Auf der einen Seite kann man nette Bekanntschaften schließen, sich auch Treffen usw. ohne Irgendwelche Hintergedanken...

Wenns denn funkt, spricht nichts dagegen es auch weiter gehen zu lassen, *engel* wer würde das nicht tun...

Auf der anderen Seite, ist hier die weiblichkeit sehr arrogant und überhelblich ... legt meist die Hände in den schoss und wartet ab was denn so bzw. wer denn sol alles schreibt oder will sich erstmal umsehen ... dagegen spricht sicherlich nichts ... nur wenn das umsehen Bspw. ein jahre oder so dauert, frage ich mich was diese Person hier macht ...

Das nächste Problem ist das Antworten auf einer Mail ...
und hier sei gesagt, das bezieht sich auf beide Seiten, ist eher entäuschend als freudig *zwinker*
Wie schon einige vor mir schrieben ist das Antwortverhalten eher entäuschend.


winke und bis neulich ...
Da ich mich zeitgleich zum JC auch bei Finya angemeldet habe, kann ich direkt vergleichen.

Seit Ende November habe ich via Finya 4 ONS gehabt und zwei Begegnungen haben sich zu FuckBuddies entwickelt.

Anzahl der Begegnungen via JC: NULL.

Igendwie anstrengend das Ganze: Im Schnitt sind im Umkreis meines Wohnortes 20-30 Frauen online. Abzüglich der Transs., Professionellen, Lack-Leder-, BDSM- und "nur gucken, nicht anfassen"-Fraktion bleiben 3-5 übrig. Die schreibe ich an. Irgendwann haben die Nachrichen im Postausgang dann das Mülleimersymbol bekommen, ohne das eine Antwort eingetrudelt ist. Nun noch schnell die Nicknames in die Liste eintragen (damit ich die Damen nicht aus Versehen irgendwann nochmal anschreibe) und hoffen, daß man beim nächsten Mal mehr Glück hat. Ist aber nicht der Fall.

Ich habe massiv den Eindruck, daß da wo JoyClub drauf steht, in Wahrheit KlosterschülerinnenVZ drin ist.

Meine Premiummitgliedschaft läuft bis Mai. Danach bin ich definitiv weg. Es bewahrheitet sich immer wieder: Action speaks louder than words.
wie ich schon erwähnte, habe ich das Gleiche erlebt.
Ausgerechnet in der größten "normalen" Singlebörse Angebote ohne Ende, "normale" Dates die sich dann plötzlich unbeabsichtigt zum heißen Sex entwickelten, nette Bekanntschaften zum Ausgehen etc.

Frauen, die von sich aus Kontakt aufnahmen, die zwar keine achso scharfen Bilder drin hatten, es dafür aber REAL waren.
HIER hopst irgendeine biedere Langweilerin für ein paar Bilderchen mal in Strapse und verkauft sich dann als Sexbombe, von Ausnahmen abgesehen.
@ampere_ohm
was mir wieder mal zeigt das der JC keine Fickbörse ist.
Und das ist auch gut so.

*sorry* für meine persönliche Meinung.




Ich habe massiv den Eindruck, daß da wo JoyClub drauf steht, in Wahrheit KlosterschülerinnenVZ drin ist.

Was erwartest denn DU persönlich von dem Namen JOYCLUB?

Ich kenne den JC seit über 4 Jahren, und habe mir bisher noch keine schlüssige Meinung zur Bedeutung des Joyclubs gebildet.
*********lich Frau
242 Beiträge
also...
,..ampere... ich sehe dein Problem eher bei Dir selber...

Im Schnitt sind im Umkreis meines Wohnortes 20-30 Frauen online. Abzüglich der Transs., Professionellen, Lack-Leder-, BDSM- und "nur gucken, nicht anfassen"-Fraktion bleiben 3-5 übrig. Die schreibe ich an.

Vielleicht solltest Du Umkreis meines Wohnortes nicht als einziges Auswahlkriterium nehmen... sondern nach anderen Aspekten der Kompatibilität suchen und dafür dann auch mal länger fahren..... und (ohne dass ich jetzt behaupte Du würdest sowas verschicken..) jeglichen Eindruck der Giesskannenmail vermeiden.... Dann klappt's vielleicht auch mit der Nicht-Nachbarin.

Ich persönlich wundere mich immer über Männer, die denken das wäre hier so eine Art *Poppkatalog*.... Bild angucken.. hinschreiben.. und dann wird die Schnecke sich mit Sicherheit gerne sofort und ohne jeglichen anderen Vorlauf und irgendwelche Sicherheitsrelevanten Informationen in das ungemachte Bettchen legen.... Da IST eben etwas Einsatz gefragt. Und ganz ehrlich.. die Gründe warum Menschen hier sind sind so bunt und vielfältig dass man die Frage warum sind die hier? am besten dadurch beantworten lässt indem man die einzelnen Personen einfach mal genau das fragt (natürlich nur aus Interesse .. und nicht als Vorwurf!)

Erfahrungen mit Finya habe ich übrigens auch, da wird man derartig von Ey... ficken? Anfragen von fast noch Minderjährigen Herren mit Sprachproblemen überschüttet.... da zieht mich nichts mehr hin.

Natürlich hat man es als Frau hier leichter... man KANN sich hinsetzen und warten was kommt... also macht man es oft auch (mal ganz ehrlich.. würdet Ihr doch auch.. oder?)... aber anstatt zu jammern würde ich den Jungs vorschlagen das als Herausforderung zu sehen und sich eben durch besonderes Geschick und Qualität der Kontaktaufnahme hervorzuheben.... also.. das hat bei MIR immer schon funktioniert!
****un Paar
14.774 Beiträge
hallo,
also wir sind erst seit ca. 6 wochen wirklich aktiv bei jc. nun muss ich als frau schon mal folgende erfahrung kundtun.
einige männer sind leider schnell sehr aufdringlich.. einige männer machen kurz mal ein schnelles kompliment und kommen dann sofort und übergangslos in mails und auch im chat heftig zur sache., sodass ich den eindruck von notgeilheit haben muss.
andere männer sind sehr charmant und haben gute manieren (ist zur zeit leider in der minderheit).
diese erfahrung machen wir seit jahren bei einem anderen server.

zu den kommentaren hier würde ich mir wünschen, dass mit etwas mehr respekt übereinander geschrieben wird, dann klappt es bestimt auch besser im zwischenmenschlichen- und erotischen bereich. es lässt sich nichts erzwingen!!
glg
*******y74 Frau
417 Beiträge
Ich,als Frau hab leider auch schon recht unangenehme erfahrungen hier im JC gemacht.Man bekommt CM`s ohne Ende,aber es ist halt viel Müll dabei.Darum hier mein Rat an euch:
Hey Jungs-es geht auch etwas kreativer,dann klappt evtl......nich gleich mit der Tür ins Haus fallen-das ist niveaulos!!!!
Ich glaube, ich weiss, welche "normale" Single-Börse DarkSoul67 meint *tipp*

Ansonsten haben er und ampere_ohm durchaus recht. Der JC ist fuer "Bilderzeiger" und Verkrampfte. Das wird dann mit "hier ist kein Poppkatalog" verbrämt. Nein, das ist der JC nicht, das sind andere Onlineportale aber auch (erst recht) nicht! Nur dass Leute (Frauen), die wirklich Interesse an realen Kontakten haben, sich eben dort anmelden, wo man reale Menschen trifft.
*******y74 Frau
417 Beiträge
Wer gibt dir die Garantie,daß in anderen Portalen reale Personen dahinter stehen...
Hab hier durchaus schon sehr reale und nette Leute kennengelernt,mit ihnen telefoniert u.sie auch schon real gesehen-und das alles ohne ein Foto in leichter Bekleidung ins Netz zu stellen...
****_HH Mann
176 Beiträge
ich finds...
eigentlich ganz lustig hier*g*
es ist doch so, als Mann dreht sich doch vieles darum ...mein Gott ist die
Frau klasse und ich will mehr will sie berühren in allen Dingen und will
sie dazu bringen mich zu begehren.
Tja, und leider ist die Realität doch wieder am Zuge...was ich bin doch nicht son Prachtkerl und hab ein leeres Postfach...war mein Tangafoto nicht ausreichend, schließlich hab ich alles gegeben.
Der Frust macht mir aber keinen Kopf, da ich nicht unbedingt suche...
Ich find Nadeln ( nicht nageln*ggg*) zu finden weitaus interessanter, als diese Vorstadtlolitas, die denken sie wären die Königinnen der Nacht.
LG
frog
eben, es macht eher den Eindruck als wäre hier hauptsächlich die "Gewollt und nicht gekonnt"-Abteilung am Werk.
Frauen die wohl gerne so sexy und geil wären, aber jetzt auf ihren Privattherapeuten warten, der aus dem biederen Etwas jetzt die ersehnte Sexbombe macht, daher darauf warten das er endlich in einer 20-Seitigen Mail sein Leben ausbreitet und erklärt warum ER die absolute Kompetenz in Sachen Sexgott ist.
Bevorzugt natürlich auch "Damen", die aus ihrem Aussehen endlich mal Kapital schlagen wollen und für Strapse gibts noch eine Bonuszahlung.
In der normalen Singlebörse sind Frauen die sich wenigstens zum Date trauen UND wissen WAS sie wirklich wollen, auch im Bett.
Taten zählen, nicht große Worte, aber hier ist eher Schein und Prahlerei angesagt.
Das Schöne, es gibt ja zum Glück die reale Weltwo es einfach so funkt, ohne das jemand erst ein Profil ausfüllen oder einen Bewerbungsmarathon für die selbsternannte Traumfrau absolvieren muß *g*
****_HH Mann
176 Beiträge
ja aber...
...es ist auch ein klasse Forum für Menschen, die sich hier mal ausleben können. Du solltest die Tristheit in der Realität nicht vergessen und warum soviele Singles sind.
Hier hat jeder und jede die Möglichkeit mal Sharon Stone zu spielen auch was oder*g*
Ich vermisse dabei nur manchmal vor lauter Selbstherlichkeit den Sinn
für Naivität und den Humor.
frog
Ich hatte es eher so verstanden das durch dieses Forum die Möglichkeit gegeben wird, es REAL auszuleben und dafür den passenden Partner zu finden, statt nur zu REDEN...
****_HH Mann
176 Beiträge
da ist es ja auch...
...reden, swingen, ausprobieren...ich war erstaunt was Frau hier alles findet oder auch nicht sucht*g* und ich bin nun wahrlich nicht aufdringlich oder reduziere auf pure Lust. Die Auswahl hat Frau hier immer und wir Männer eben nicht. EVOLUTION
sterben wir eigentlich wirklich aus?
@Erdnuckel
was mir wieder mal zeigt das der JC keine Fickbörse ist.

Hab auch gar nicht behauptet, daß ich diesen "Anspruch" an den JC habe. Lies meinen Beitrag nochmal genau. Es geht darum, daß hier nichtmal eine normale Kommunikation zustande kommt. Wohin sich das irgendwann entwickeln könnte, ist erstmal egal und völlig ergebnisoffen.

Was erwartest denn DU persönlich von dem Namen JOYCLUB?
Mittlerweile erwarte ich gar nichts mehr. Wenn Du hier neu bist und Dich umsiehst, siehst Du ausschließlich Profile, wo Klartext über sexuelle Vorlieben gesprochen wird zusammen mit Fotos, auf denen niemals Straßenklamotten getragen werden. Du denkst Dir, Hoppla, die Leute hier sind ja verdammt locker drauf. Leider merkst Du verdammt schnell, daß hier viel rumpropellert wird, ohne daß nur ein Hauch von Fundament vorhanden ist.

Der Großteil der Leute hier ist meiner Meinung nach eher asexuell veranlagt, aufgrund der over-sexed Berichterstattung in den Medien meinen sie aber durch ein freizügiges Profil hier sich einen lockeren, offenen Anstrich geben zu müssen. Sie stellen etwas da, was sie nicht sind. Das ist traurig und zeugt von einem mangelnden Selbstbewußtsein.
Herbst 2018
***to Mann
4.270 Beiträge
Ich möchte mal das Wort "Geduld" ins Spiel bringen.
Ich habe hier durchaus sehr viel funktionierende reale Kontakte aufbauen können.
Ich habe sehr viel Freude daran und bin auch reichlich beschenkt worden.

Auch in anderen Foren war ich erfolgreich.

Ich glaube man muss einfach durchschauen, wie die jeweilige Börse "tickt".

Heinrich
@Lisa_Lieblich
Vielleicht solltest Du Umkreis meines Wohnortes nicht als einziges Auswahlkriterium nehmen

Ich lebe nicht im Internet, sondern das Internet nutze ich als Ergänzung zu meinem realen Leben. Und im realen Leben sind terrestrische Entfernungen nunmal durchaus relevant. Es ist nicht das einzige Kriterium, aber ein ziemlich hartes.

jeglichen Eindruck der Giesskannenmail vermeiden.... Dann klappt's vielleicht auch mit der Nicht-Nachbarin.

Giesskannenmails habe ich noch nie verschickt. Ich sehe mir jedes Profil genau an und nur, wenn ich etwas finde, was mich interessiert, scheibe ich und gehe darauf ein.

Ich persönlich wundere mich immer über Männer, die denken das wäre hier so eine Art *Poppkatalog*.... Bild angucken.. hinschreiben.. und dann wird die Schnecke sich mit Sicherheit gerne sofort und ohne jeglichen anderen Vorlauf und irgendwelche Sicherheitsrelevanten Informationen in das ungemachte Bettchen legen....

Damit kannst Du mich nicht meinen, denn weder denke ich so noch handele ich so. Mir stößt es sauer auf, daß hier nichtmal auf ganz normale Mails geantwortet wird.

Da IST eben etwas Einsatz gefragt.
Über meine Verführungsqualitäten kannst Du Dir kein Urteil erlauben. Verführung findet nur im realen Leben statt. Aber wer sich virtuell nichtmal darauf einläßt, eine Mail zu beantworten, wird sich real niemals verführen lassen können.
*******y74 Frau
417 Beiträge
Ich antworte zb.nur auf ganz normale mails und schau dann wie es weiter geht...da kann man doch am besten erkennen wo die reise hingehn soll...ist doch im normalen leben auch so...
hatte aber auch schon nen haufen sehr direkte anfragen-vom stringversand und hey willste ficken...über naja lassen wirs lieber,weil gehört hier nicht hin.
wenn man offen ist und sich selbst nicht nur aufs poppen reduziert
ist es hier doch durchaus ganz nett...ich bin keine verklemmte großstadtmöchtegernlolita und bin so wie ich halt bin-hier UND im realen leben...verstellen,um evtl.besser dazustehn,rächt sich spätestens beim 1.date...
****ine Frau
36.968 Beiträge
Geduld fand ich ein sehr gutes Stichwort!!!
Ist es nicht so, das sich grade viele Männer hier anmelden, weil sie nämlich genau folgendes denken:
Wenn Du hier neu bist und Dich umsiehst, siehst Du ausschließlich Profile, wo Klartext über sexuelle Vorlieben gesprochen wird zusammen mit Fotos, auf denen niemals Straßenklamotten getragen werden. Du denkst Dir, Hoppla, die Leute hier sind ja verdammt locker drauf
Und daraus folgern: hier bekomm ich schnell nen Stich.
Das das vielleicht nicht ganz so schnell funktioniert, frustriert ganz offensichtlich und bringt selbige User auf die Idee, hier laufen nur Fakes umher oder, wie war das, "Verkrampfte".

Letztlich liegt es auch an einem selber, wie solche Anbahnungen verlaufen und welche Kontakte man knüpfen möchte oder halt eher nicht.
Mir scheintes, das sich hier doch einige genau so einordnen:
wenn man offen ist und sich selbst nicht nur aufs poppen reduziert
...und ich finde das einfach nur gut!
das
ist doch hier wie im richtigen leben

die damen hier sind doch nicht notgeil und vögeln jeden der sie anschreibt
und das ist auch gut so
wen ich von den damen höre, was ihnen so an text oder bildsendungen geboten wird staunt man doch, dass es heir überhaupt noch damen gibt

ich zb habe ja nicht mal ein bild reingestellt
und trotzdem kontakte aufbauen können
klar waren da auch treffen dabei, die nach hinten losgingen
sowohl für mich als auch für die damen
es gab aber auch treffen, aus denen mehr wurde
und die man gern wieder trifft

es ist also weder paradies noch hölle

es ist das leben

aber einige typen sind eben so unerotisch und langweilig im profil
was erwarten die denn

ich denke, wer im realen leben nicht auf frauen wirkt
der schafft es hier auch nicht
Herbst 2018
***to Mann
4.270 Beiträge
Das is wohl der richtige Ansatzpunkt:
"Wie ich in den Wald hineinrufe..."
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.