Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spanking
4961 Mitglieder
zur Gruppe
5 BDSM Spiele - Der Kurs
7643 Mitglieder
zum Thema
Vagina-Lecken - ist das "Denken" mit dabei oder nicht?93
Die sich ausschliesslich an die Männer in der JC-Community richtet.
zum Thema
Habt ihr euren Intimbereich schon Mal erforscht?90
Welche der anwesenden Frau hat sich schon mal selbst ihren…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Pussy Spanking - Schläge auf den Intimbereich der Frau

******147 Frau
500 Beiträge
*****Sub:
Ich kann es leider nicht. Ich kenne es von mir mit mit der hand von meinem Partner, aber auch mal mit der Peitsche. Aber allgemein vorne bin ich so empfindlich, das ich diesen Schmerz nicht als Lustschmerz empfinden kann. Vielleicht irgendwann. Derzeit aber nicht.
****Cat:
Ich mag Schläge auf der Pussy auch nicht wirklich, ich bin zwar maso aber der Schmerz macht mich nicht an. Der tut einfach nur weh.

Danke, ich dachte die ganze Zeit schon, mit mir stimmt etwas nicht... *zwinker*

Also viel Erfahrung habe ich ja noch nicht, aber ich finde diese Stelle auch sehr schmerzhaft und zwar einfach nur schmerzhaft. Mit der Hand mag es ja noch gehen, aber ich hatte auch mal ein paar Schläge mit dem Rohrstock in diese Gegend bekommen, und obwohl es nicht viele waren, hatte es mir gereicht, und eine meiner Schamlippen tat am nächsten Tag noch weh und war leicht angeschwollen...

Ich lehne es jetzt deshalb aber auch nicht ab, nur es ist vermutlich einfach ein Weg dahinzukommen, das irgendwie als lustvoll empfinden zu können... aber noch stehe ich ja am Anfang meines Weges, also bin ich zuversichtlich! *g*
(Wobei auf der anderen Seite ja auch gar nicht alles lustvoll sein SOLL... für mich jedenfalls nicht...)
Ich kann nur für mich sprechen aber ich liebe diese Schläge auf den Kitzler. Allerdings mit der Hand. Es kann auch etwas fester werden und der Orgasmus bleibt nicht aus *spank*
*********ool77 Mann
1.792 Beiträge
Mir gefällt
es...wenn ich es mit der flachen oder gekrümmten Hand mache*spank**anmach*....
*******ss55 Mann
1.940 Beiträge
ich habe es noch nicht erlebt
aber flache hand kann ich mir vorstellen
aber es sollte abgesprochen sein
****e6 Mann
401 Beiträge
Sehr schwierig
zu dosieren! Der Übergang von; Ein bisschen; geil; heftig; total zu viel. Ist sehr schmal.
Ich finde es extrem schwierig. Vor allem weil das Lust und Schmerz empfinden im intim, intim Bereich sehr von der Stimmung (Geilheit) abhängig ist! Das gilt übrigens auch für uns Männer.
Aber wenn er/sie weis wie.. dann können geile Türen geöffnet werden...
**********MACHT Paar
179 Beiträge
Der Härtegrad ist abhängig von der Erregung. Ist wie mit Autos...von 0 auf 100 in 3 Sekunden...naja...wir Mädels sind kein Porsche, Männer.Geht es langsam an und steigert.Wenn ganz dolle erregt, geht schon mehr....da ist Feingefühl gefragt.

Für uns Weiber hat das auch Vorteile. Das weibliche Genital ( und jetzt klinge ich wie nen Frauenarzt) lebt auch von der Durchblutung. Wie fies die Schläge evtl erstmal sind...egal....sie ziehen das Blut nach unten. Wird warm...wird heiß.....wird empfindlich.....wird schön....also ganz dolle schön.....

Muss man einfach zulassen
****e6 Mann
401 Beiträge
@Schub
Ja genau! Auch einen "Porsche" muss man langsam fahren können *g* Der muss auch "warm" werden.. Ferrari braucht noch länger.. *g*
...
Vielleicht wäre es interessant wenn die Frauen den "gefesselten" Männern mal zeigen würden wie es geht.. Schläge auf ihren Schwanz! hihi. So lernt man es am Besten.
...
Ich finde eine "sanfte" Peitsche im Intimbereich viel besser. Eine richtige Reitgerte braucht schon auf dem Hinterteil "Arsch" viel Feingefühl und Geilheit! Und da geht einiges...
****100 Mann
3.231 Beiträge
ja klar...einige Ladies lieben das und fahren voll darauf ab...am besten mit der flachen Hand oder einem Lederpaddle mit Stahlnoppen...
Gefällt mir bei mir selbst auch sehr *g*


Probiere es!:-)

Lg Jimi
*******itze Paar
3.340 Beiträge
Wir stehen drauf ...
... sowohl mit der flachen Hand als auch mit allerlei Schlagwerkzeugen wie Gerte, Bullwhip oder Rohrstock. In dieser Reihenfolge steigert sich auch ihre Reaktion auf das Spanking ... *zwinker*
***in Frau
9.794 Beiträge
Schmerzlandschaft
Hi....für mich als Masochistin eröffnet sich eine bunte Landschaft unterschiedlicher Schmerzen.....auch die Schmerzen im Intimbereich gehören sehr gern dazu.
Es gibt einfach nur lustvolle Schmerzen...welche, die nur weh tun...welche,die sich wie eine liebevolle Umarmung anfühlen......welche bei denen ich mich besonders devot fühle...letzteres ist bei den hier diskutierten Schmerzen der Fall.
Ich liebe bei allen Schmerzen den Ort an dem ich Gelb denke aber noch nicht sage.
Das ist im Intimbereich bei rel.geringer Intensität der Fall....das kann mein Dom aber sehr gut dosieren.
Einin
******977 Frau
58 Beiträge
Mhmm, kommt drauf an , den Gürtel auf die Pussy mag ich sehr , bei der harten Gerte wirds schon teils sehr schmerzhaft , wenn zu hart zugeschlagen wird.
****e6 Mann
401 Beiträge
@Honney6977
Hast du die Schläge auch gerne auf die Innenschenkel? Und wann ist es zu fest auf deiner Muschi? Wie merkt Mann das?
******977 Frau
58 Beiträge
Ja , aber an den Schenkelinnenseiten ist meine Schmerzgrenze schneller erreicht. Wie du das merkst dass die Schläge zu heftig waren ? Wenn ich schreiend , mit einem Heulkrampf an die Decke spring *zwinker*
****e6 Mann
401 Beiträge
Schmerzgrenze...
also Honney deine Schenkel sind empfindlicher als deine Muschi? Ich hätte gedacht, dass sie Schamlippen viel schmerzempfindlicher sind... ... was ist wenn man die Klitoris trifft? erträgt die auch einiges?
******nee Frau
3.511 Beiträge
ohne etwas aus der EP durchgelesen zu haben, mein Senf dazu. *floet*

Also ich liebe es, bin aber Masochistin. Also einerseits ist es definitiv der Masochismus der da durchspielt und anderseits wird auch die Klitoris dadurch Stimuliert. Jeder Schlag trifft die Klitoris schmerzhaft, stimuliert sie aber zugleich. *love*

Aber was ich nicht ganz verstehe lieber TE. CBT ist ja das quälen der Eier und die Eier bei einem Mann sind viel empfindlicher als die Vulva und die Klitoris (als auf den Schmerz bezogen) der Frau. *nachdenk*
******nee Frau
3.511 Beiträge
Die Schamlipprn sind übrigens generell nicht so empfindlich und eigentlich nur durch die starke durchblutung so schnell schmerzhaft, beim abklemmen z.b. Oder habe ich das falsch in Erinnerung? *nachdenk*
****67 Frau
3.362 Beiträge
******nee:
Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Da hilft nur eins: der Selbstversuch *floet* danach weißt du, ob die Erinnerung trügt *ja*
Ich liebe Klapse auf die Pussy. Aber nur mit der Hand. Schmerz empfinde ich dabei nicht. Es ist einfach ein herrliches Gefühl. Schwer zu beschreiben *g*
******iar Mann
1.686 Beiträge
Ich glaube, das ist bei Frauen nicht anders als bei Männern. Manche Männer stehen auf CBT, Trampling und Ballbusting bis ins Extremste. Und es wird sicher Frauen geben die ähnlich empfinden, nur ist das nicht so offensichtlich wie bei Männern. Bei Frauen fällt eher das quälen der Brust ins Auge.

LG
Ich liebe es wenn mein Meister mich aus Lust schlägt - auch und besonders auf die Pussy. Es ist für mich ein sehr intensives Gefühl zwischen Lust und Schmerz (wobei sich das eine durch das andere immer weiter aufschaukelt). *g*
*********_RGBG Frau
6 Beiträge
Kommt auf den Grad der Erregung an ...
Unerregt kann ich es mir nur schmerzhaft im negativen vorstellen - im erregten Zustand habe ich es aber bisher ausschließlich als Lustschmerz erlebt ...
Spanking auf die Muschi
Ja ich liebe es macht mich an egal mit was ..da muß Frau drauf stehen ..

geiler Lustschmerz ..
******der Mann
2.826 Beiträge
Spanking
Wenn Frauen auf Lustschmerzen stehen, stöhnen sie dabei laut auf. Aber Vorsicht, hier ist sehr viel Gefühl gefragt und nicht einfach drauf los hauen. Erst einmal sanft mit einem Paddel oder Flog anfangen.
*********5645 Frau
2.384 Beiträge
Stimmt mit mir was nicht?
Es gibt stellen, an denen ich wesentlich schmerzempfindlicher bin *nachdenk*

Klar, irgendwann erreicht man immer eine Grenze.
Ich spüre den Schmerz im Intimbereich aber danach intensiver und länger als an anderen Stellen.
******der Mann
2.826 Beiträge
Vagina
Liebe Natascha, die Vagina selbst hat verschieden empfindsame Stellen. Je nach dem, wo man trifft, ist der Lustschmerz jedesmal anders. Außerdem viel nachhaltiger, da ja teilweise der Schutz der Haut fehlt. Also Du bist nicht anders.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.