Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Pegging & StrapOn-Sex
5175 Mitglieder
zur Gruppe
HÜ SÜD WEST
14177 Mitglieder
zum Thema
Gibt es bei euch eine Lieblingsstellung beim Sex?235
Ich weiß, der Sex ist meist in all seinen Facetten und Spielarten…
zum Thema
Zeigt eure Lieblingsstellung beim Sex50
Zeigt eure Lieblingsstellung beim Sex...
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Lieblingsstellungen von Frau und Mann

Lieblingsstellungen von Frau und Mann
... mal wieder als thema aus aktuellen anlass...

mein süsser hat mir gestern einen artikel aus web.de geschickt (den ich nun leider nicht mehr finde daher kein link ^^) in dem geschrieben wird :

these 1:
89% der männer bevorzugen immer noch die missionarstellung (klassisch) und landen damit gar keinen treffer da diese stellung für frauen überhaupt nicht lustvoll ist

these 2:
die lieblingsstellungen der frauen (die für sie am lustvollsten sind)
in reihenfolge der rangliste
1. a tergo im knien (klassisches doggi style)
2. a tergo im stehen
3. reiterstellung im sitzen
4. reiterstellung verkehrt herum
5. reiterstellung in hocke

soweit so gut ... nur komt mir das komisch vor:
90% frauen die ich kenne, mich eingeschlossen würden dieser theorie (these 2) fast 100% wiedersprechen!
alle männer die ich kenne sind nicht scharf auf missionar (these 1) sondern im gegenteil hecheln nach anderen stellungen wie die varianten der a tergo possition.

frage daher: kenne ich die falschen männer (statistisch gesehn ^^ ich finde mein mann ist genau der richtige *zwinker* ) und die falschen frauen???

so wird in diesem web.de artikel immer wieder erwähnt, das in den stellungen 1-2 und 4 (a tergo varianten) der orgasmus der frau durch die stimulation des g punks garantiert ist und es in den varianten missionar, normale reiterposition, mann stehend vor liegender frau ... nicht so ist ...

nun gehe ich mal von mir aus:
ich leide ja nun nicht an orgasmusproblemen, im gegenteil, meist komme ich schon das erste mal kurz nach dem eindringen ... aber gerade die klassische doggi stellung und die im stehen ist für mich eine der wenigen wo ich eine ... null orgasmusgarantie habe ... sollte der mann hinter mir nicht mit seinen händen nachhelfen ...
will heissen, diese stellung ist eine der wenigen wo ich ohne zusätzliche stimulierung mit der hand nicht kommen kann.
jetzt scheine ich aber nicht die einzige zu sein, so ziemlich alle meiner mädels, mit denen ich ausfühlich über sex rese (und das sind nicht wenige ^^) sagen das gleiche ...
doggi ist geil weil hart, animalisch, wunderbar obzön und urtümlich etc. aber wenn er nicht mit der hand was macht kome ich nicht! ... so das orginalzitat einer freundin (die gleiche aussage wiederholte sich in diesen oder ähnlichen, gewählteren, oder noch direkteren wortlaut sehr oft)

wo hingegen ich (und eben alle frauen meiner kleinen unrepräsentativen umfrage ^^) in den frontaleren stellungen wie missionar, sitzen, reiten, frontal im stehen ... sehr intensive erregung und ein innigeres ... grösseres .. schnellerses gefühl von geilheit und orgasmen auf plateau niveau erleben.
gerade weil ja dann die klitoris, das empfindliche schambein, die (zumindest bei mir) hochgradig eregbare vordere seite der scheide automatisch durch druck und reibung mitstimuliert und die lust dadurch intensiviert wird ...

lange rede kurzer sinn:
mich würde interessieren, wie es so bei euch ist ... männlein wie weiblein, welche erfahrungen habt ihr hierbei gemacht?

lg
die keltin
Also meine Erfahrungen gehen da auch etwas von der Studie ab. Zum Einen kenne ich diese Männer, die so sehr auf Missionar stehen auch nicht und zum anderen ist es bei mir ähnlich wie bei dir. Ich mag doggi sehr gern, aber schneller komme ich in den "frontalen" Stellungen.

LG S
Weia
89% der männer bevorzugen immer noch die missionarstellung (klassisch) und landen damit gar keinen treffer da diese stellung für frauen überhaupt nicht lustvoll ist
Ach, "für Frauen". Alle Frauen⁇ Haben sie die alle gefragt?

Ich hatte bisher noch keine Freundin, die in dieser Stellung nie zum Orgasmus gekommen wäre (OK, manchmal muss Mann mit der Hand etwas nachhelfen).

die lieblingsstellungen der frauen (die für sie am lustvollsten sind) in reihenfolge der rangliste
Diese Rangliste halte ich für kompletten Unsinn, sorry -- allein weil Missionar darin nicht vorkommt und das 'normale' "Frau oben" auch nicht. Von den (für mich!) schönsten Stellungen, seitlich liegend, mal ganz abgesehen.

Mit das Wichtigste beim Sex ist doch das Knutschen, Küssen, überall-streicheln. Das geht in irgendwelchen Reiterstellungen schonmal gar nicht, und a tergo auch nur eingeschränkt.

Fazit: Unfug!

(Mal ganz abgesehen davon, dass es komplett unwichtig, was die anderen 6499999998 Menschen dieses Plameten gut finden. Wichtig ist einzig und allein, was für dich und mich stimmt und sich gut anfühlt!)
mir...
gefällt es wenn mein Partner mich von hinten nimmt, egal welches Loch *g*
oder aber die Reiterstellung, weil mir das als Frau am schnellsten Erregung und nen Orgasmus bringt *g*

Wildflower78
Also mit der in These 2 genannten Stellungen kann ich mich anfreunden; sehe das ähnlich. Gehöre dann wohl zu den klassischen Frauen.

Mein Schatz hingegen mag am liebsten Löffelchen... eine Stellung, der ich in letzter Zeit kaum noch was abgewinnen kann, da zu langweilig (aus meiner Sicht).

Jedoch mögen er und ich auch ganz klassisch die Missionarsstellung - allerdings in vielen verschiedenen Abwandlungen. Mal zärtlich, mal hart, mal wild, mal ziemlich verbogen... usw. Also dann kommt jeder auf seine Kosten! *zwinker*
****n_y Frau
104 Beiträge
hm...
Also bei mir hängt es von Lust und Laune ab. Ich lege mich da nicht so fest.

Allerdings kann ich der These 1 gar nichts bestätigen und These 2 bedingt..

LG
Kommt echt immer auf die Lust und Laune an. Allerdings komme ich am schnellsten in der Reiterstellung. Von Hinten ist auch geil brauche da aber auch noch eine Hand dazu..zwinker..
Lg Sunny
*******_be Frau
336 Beiträge
das in den stellungen 1-2 und 4 (a tergo varianten) der orgasmus der frau durch die stimulation des g punks garantiert ist



ES gibt also doch ein Patent - Rezept für das O-Problem mancher Frauen.... totlach


Die web.de artikel sind manchmal ja recht interessant, aber wo ist der aufgetaucht ? unter der rubrik Fantasie ?!


mir ist die stellung eigentlich sch**** - egal... hab nich immer die selbe laune...kommt drauf an wozu ich in stimmung bin!

und männer missionar ? hm- die die ich so kenne auch vom hören sagen erzählen, das sie die stellung unträglich ist weil es langweilig ist...



Grinsende Grüße,

Ele
*lol*
und männer missionar ? hm- die die ich so kenne auch vom hören sagen erzählen, das sie die stellung unträglich ist weil es langweilig ist...
*g* die sollen mal nicht die Stellung für ihren Mangel an Fantasie verantwortlich machen.
*******_be Frau
336 Beiträge
mangel an fantasie ist das eine, wille u unwille des partners das andere *g*

jede münze hat 2 seiten *g*
Hm also These eins kann mein Schatz richtig gut und für mich ist auch sehr lustvoll...obwohl er glaub ich lieber die anderen stellungen bevorzugt;)
A tergo finde ich aber auch geil....und die umgedrehte reiterstellung auch soweit stimmt these zwei auch.
...die...
abwechslung macht´s. ansonsten einfach testen. es gibt kaum etwas auf dieser welt, was mehr spass machen würde. egal, ob man/frau am ende bei "missionar" oder "a tergo" oder sonst was landet.

hauptsache, es gefällt den jeweils beteiligten.

lg!
*******i_nw Mann
783 Beiträge
Also, ich liege am liebsten unter ihr und lasse mich reiten. Ist am einfachsten zum anschließenden Muschilecken.
je nach Lust und Laune
MEin Freund kann sich eigentlich nicht entscheiden, welches seine Lieblingsstellung ist. Hängt von seiner Laune und Geilheit ab:
Missionarstellung: wenn er eine gewisse Dominanz an mir ausüben möchte. Er entscheidet wie schnell, wie fest... Er mag es dabei mich zappeln zu lassen
69 Stellung: da er es einfach liebt von mir mit Lippen und Zunge verwöhnt zu werden, aber auch mich mit der Zunge zu verwöhnen.
Amazone Reiterstellung: weil ich dabei besonders gut in der LAge bin seinen Penis besonders intensiv zu verwöhnen (durch verengen und Hüftbewegungen)
und natürlich A tergo, Männer haben es manchmal eben gerne etwas derber

Ich bin da ein kleines bissel Konkreter:
Missionar: schön, aber es gibt besseres.Wohl wenn es ausläuft in die WienerAuster, einfach irre schön.
Amazonereiterstellung: weil man einfach wenn mans gut macht, doppelt stimuliert wird und weil man ihm noch mit küssen..... verwöhnen kann.
A tergo: super geil da irgendwie rustikal, versaut.... einen orgasmus zu bekommen ohne handarbeit ist zwar schwer, aber uns ist es schon geglückt. Das war soooo intensiv für uns beide, was uns wahnsinnig umgehauen hat.

Aber wie so vieles im Leben: aaaaaabsolute Geschmackssache und Tagesformabhängig
:))
was es alles für umfragen gibt ... *zwinker*

naja, ich finde a tergo am aller-, allerbesten, aber eben nicht allen partnerinnen, weil ich dann schon sehr tief eindringe ...

besonders schön ist es auch, wenn die frau z.b. auf dem bett kniet, den po so richtig hochreckt, dass sie ins hohlkreuz geht, und ich dann hinter ihr auf dem boden stehend .... ist sehr entspannt und so kann ich es recht lange aushalten, ohne dass die beine müde werden;

schön ist auch liegend 'a tergo', egal in welchen eingang *zwinker*

aber ich lasse mich auch gerne reiten, nur kann ich dabei nicht kommen ...

gruß an alle statistiker

tom
Ich hoffe, ich darf den Link reinsetzten?!: http://www.mondhexe.org/stellungstipseiten/von_hinten.htm Hier mal diverses a tergo.
Ich sehe das wie die TE, in diesen Stellung fehlt meist die Stimulation der Klitoris (aber da kann man sich ja abhilfe schaffen *cool* ). Missionar mag ich sehr gerne, mein Mann auch. Da kann man so richtig miteinander verschmelzen. Das ist meiner Meinung nach auch eher ne Stellung von "Liebenden". Wir machen auch gerne erstmal Missionar und dann einen Stellungswechsel, Doggy oder Reiter o. ä.
Also ich finde die Thesen schwachsinnig.
****al Mann
521 Beiträge
lieblingstellungen
also die These 1 stimmt bei mir nicht, an erster Stelle kommt, je nach Lust und Laune, von hinten und die Reiterstellung.
zur These 2 kann ich Dir insofern zustimmen, das bei meinen bisherigen Beziehungen die Missionarstellung nicht besonders beliebt waren.
*******_LK Paar
7 Beiträge
Die statistik ist schwachsinnig...
Ich finde diese Statistik/Thesen schwachsinnig.... jeder mensch fühlt anders, zu verschiedenen zeit punkten...ob beim sex oder wo anders, man kann nicht sagen das etwas bestimmtes für so und so viel Prozent "nicht lustvoll" oder "lustvoll"ist, man kann das nicht bestimmen finde ich!

LG
Sklavin_LK
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
Wieder mal ...
eine an den Haaren herbeigezogene Statistik, zumindest den Ergebnissen nach unsere erste Einschätzung.
Wir haben z.B. keine direkte Lieblingsstellung allerdings mehrere Favoriten, die von Fall zu Fall auch mal unterschiedlich angewendet werden.


*bussi* von den Frenchs
Also...
meine ( Mieze) Lieblingsstellung ist eindeutig die doggy.
Wenn ich die frauenstatistik zu rate ziehe
(die männer vergessen wir mal) kommt folgendes
dabei raus.

1. a tergo im knien (klassisches doggi style)

lieben meine freundin und ich.... hrrrrrrrrrr absolute nr.1

2. a tergo im stehen

auch sehr interessant

3. reiterstellung im sitzen

lieben meine freundin und besonders ich.... rrrrrrrrrr

4. reiterstellung verkehrt herum

gelegentlich

5. reiterstellung in hocke

siehe 3
*flop*
Der Artikel ist absoluter Schwachsinn!!! Möchte wissen wer sich so was ausdenkt, denn er entspricht auf keinen Fall den Tatsachen. *flop*
also....
... ich möche mal wissen, welche frauen sie dazu befrag haben.....
absoluter schwachsinn.....
gut... kann jetzt auch nur von mir ausgehen... und ich muss sagen das ich in der missionarsstellung noch nie zum orgasmus gekommen bin und mein freund steht da überhaupt nicht drauf....
********ussy Paar
1.153 Beiträge
Haben die einfach Männer & Frauen vertauscht?!
Hmm, also im Missionarsfred habe ich extra eine Lanze gebrochen für den armen Missionar. Immer tut ihm jeder Unrecht. *traurig*

Ich finde die Stellung gar nicht langweilig, sondern sehr intensiv. Außerdem ist das die Stellung, wo ich am ehesten einen Orgasmus kriege. Also ganz klar: *top*

Reiterstellung ist auch ganz nett. Da mecker ich ja gar nicht drüber *keinproblem*, aber von hinten??? *motz*

Ich finde es - wie haben es meine Vorschreiber so schön ausgedrückt - animalisch und wild, aber ohne Fingerchen ist nix mit kommen. Aber so gar nicht. *hm*

Bin ich keine Frau? Oder kaputt? *nixweiss*

IST MIR ALLES SCHEISSEGAL!!! HAUPTSACHE, ES MACHT BEIDEN SPASS. *genau* Und was im Einzelfall passiert, ergibt sich eh aus der Situation und nicht aus irendwelchen Ranglisten... *wiegeil*

*wink*
Pussy *katze*
********sexy Paar
1.107 Beiträge
wir lieben...
beide die reiterstellung...und dann die 69/96 egal wie rum. Das bringt uns beide am schnellsten zum Höhepunkt...

lg Klein und Sexy
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.