Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bi Freunde Ost
2077 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM-Bi /Schwul /Lesbisch
2120 Mitglieder
zum Thema
Bi Neigung & Bi Spiele mit Männern - Teil II448
Was halten die Männer denn im allgemeinen von BI Spielen unter…
zum Thema
Bi Neigung & Bi Spiele mit Männern176
Bin auch "NEU" in der Art eventuell Menschen kennenzulernen die, die…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zum ersten Mal Bi-Spiele vor der eigenen Frau

Zum ersten Mal Bi-Spiele vor der eigenen Frau
Wer könnte uns ein paar Tipps geben?
Wir würden gerne Bi-Spiele ausprobieren. Das heißt, ich männlich habe Bi Neigung und würde es gerne ausleben gemeinsam mit meiner Frau.
Allerdings habe ich Bedenken, dass ich unsere Ehe damit belaste, aber wiederum weiß ich von ihr, dass sie es mal gerne sehen würde wie ich gemeinsam mit einem Mann spiele.

Wäre es besser es in einem Cub oder doch eher Privat zu tun?
Worauf sollte man achten?

Danke für eure Tipps!
****_AA Mann
2.581 Beiträge
Geht ihr schon ....
....in einen Club?
Dann würde ich es erst dort probieren. Die Möglichkeit eine angenehmen, passenden zu finden ist dort schon leichter....
es ist nur oft so das es im club nicht gerne gesehen wird wenn männer dort ihre bi neigung ausleben.
********2001 Paar
694 Beiträge
Wenn,dann im Club und nicht Zuhause.
Egal,was man probieren will.Ausserhalb von den eigenen vier Wänden ist,bei nichtgefallen,ein Abbruch
einfacher.
Hier oben in Hamburg gibt es z.B. eine Gaysauna in der regelmässig Bi-Tage stattfinden.Vielleicht
gibt es bei euch ähnliches.
Oder Swingerclubs mit Bi-Abenden.
Da ist die Gefahr wohl geringer,um beim Erstversuch nicht auf eingefleischte Heteros zu treffen.
****_AA Mann
2.581 Beiträge
Da komme ..
...ich dann gerne mit ;-))
*******aTV Mann
1.795 Beiträge
Im swingerclub kommt es mE nicht so gut an wenn es zwei Männer miteinander treiben. Das wird aber toleriert wenn eine Partnerin zuschaut.

Ich hab mich schon ein paarmal mit Paaren getroffen um nur mit ihm zu spielen sofern sie zuschaut. Ich finde es scharf, wenn Frauen zusehen. Am besten besucht ihr den Mann. Dann könnt ihr einfach gehen. Nehmt einen Homosexuellen, dann ist die Wohnung gut eingerichtet und sauber ... klischeeoff... sorry

Aber ... werde dir erst mal klar, was du willst. Willst du das ein mann dir einen bläst, während deine Frau zusieht? Oder willst du vor einem Mann knien und vor den Augen deiner Frau seinen Schwanz leersaugen, während er mit ihr Augenkontakt hält?

Willst Du vor deiner Frau einen Mann durchficken oder soll deine Frau sehen, daß du wie eine Frau genommen wird?

Ansonsten ... ja, deine Frau wird dich danach mit anderen Augen sehen .... das muss aber nichts schlechtes sein. Meistens grinsen sie nur.
sie würde gerne alles sehen wie ich geblasen und gefickt werde .nur spielt die angst ne grosse rolle da es ja auch nach hinten los gehen kann .
sie weis es ja das es mich reizt mich mal ficken und blasen zu lassen .
*******aTV Mann
1.795 Beiträge
Was kann nach hinten losgehen?

Deine Frau weiß doch schon, was du willst ... also los ... finde einen Spielpartner, stimme den Termin mit ihr ab ... falls sie doch nicht will .. dann merkst du das schon ...
***li Mann
2.968 Beiträge
Blasen im Club, ok
das kriegt ihr bestimmt hin. Wenn du aber gleich mehr willst, und das ist das erste Mal für dich, würde ich keinen Club empfehlen. Da kommt zur Vorfreude die Aufregung dazu, eventuell auch noch interessierte Zuschauer und plötzlich ist hängen im Schacht. Erwartungsdruck, verkrampfen, Abend gelaufen.
Für erste Bi Versuche würde ich euch eine entspannte, ruhige Umgebung vorschlagen.

Wenn deine Frau das mal sehen möchte, ist das doch in Ordnung, schlimmer wäre es, wenn nicht.
Eventuell kann sie ja später ins Spiel mit einsteigen, wenn ihr gefällt was sie sieht.
Wenn ihr wieder unter euch seid, redet drüber wie es für dich war, wie es für sie war.

LG Rolli
wir wollen es aus probieren aber haben beide angst das es die beziehung kaput macht wir reden sehr viel darüber das wir bi spiele machen wollen sie hat auch schon gesagt wenn es sie an macht das sie mit ein steigen würde ,jetzt suchen wir einen der uns mal einladet zum spielen ,wir haben uns auch schon grenzen gesehtst wie weit es gehen sollte und sie kann entscheiden wie weit es gehen soll.
aber die angst spielt eine grosse rolle
******ock Mann
193 Beiträge
Zuhause
Ich würde eindeutig eine private Atmosphäre empfehlen, also zuhause oder privat in einem Hotel, Ferienhaus, o.ä. Also wo ungestört ist und für sich. Ich habe das schon mal in der Form erlebt, d.h. mich mit einem Paar getroffen wo sie es vor allem war die zusehen wollte. Wir haben es ihr überlassen die Schritte einzuleiten bzw. zu sagen was sie gerne sehen würde. Sie hat sich dabei Zeit gelassen und es hat gut funktioniert. Am Ende war es ein Dreier, wobei ich mich mehr auf ihn konzentriert habe bzw. bei den beiden oral mitgemischt habe. War ein schönes Erlebnis, kann es also nur empfehlen.

Ich könnte mir vorstellen, dass man da auch spielerisch rangehen kann, also bzw. die gute alte Flasche zum Drehen bringen kann.
*********te_bw Mann
33 Beiträge
Im privaten Kreis.
Also ich würde den privaten Kreis bevorzugen. Zumal ihr erst am Anfang steht. Da ist es wichtig es in Ruhe angehen zu lassen. Man ist entspannt und es ist kein Erfolgsdruck da.
Langsames rantasten streicheln etwas Fingern. Dann erkennt man meistens schon wie die Frau reagiert.
In die Hose gehen kann nichts. Denn wenn es einem nicht gefällt hört man auf und kann ganz ungezwungen darüber reden.
wir reden sehr viel darüber ,trozt dem spielt die angst mit
aber vielen dank für den tip wir werden das langsam angehen lassen und schauen was passiert wir hoffen doch das es eine geile sache wird
*********te_bw Mann
33 Beiträge
Angst
Wovor Angst? Zu versagen oder das es nichts für Euch ist?
Das ist Quatsch. Wenn man nichts versucht erfährt man es nie.
Und es kommt immer auf den zweiten männlichen Part an. Er sollte echt sehr behutsam und auch sensibel an die Sache gehen.
Den da gibt es so viele Sachen die man beachten muss und auch viele Tricks es schön zu machen.
es ist die angst das es die beziehung kaput macht
wir werden es zwar probieren aber die angst das es nach hinten los geht ist da auch wenn wir darüber reden ,könnte es ja vielleicht dazu kommen das die beziehung da runder leidet
wir danken dir für die tipps
********reya Paar
337 Beiträge
also
ich bin der Meinung das es die Beziehung nicht kaputt macht....
iss doch sehr geil wenn sie es sehen will das komplette Programm und du wirst sehen das sie so scharf wird dabei .....
finde es klasse wenn man dem Partner seine Fantasien ungeniert erzählen kann ohne bitteren Beigeschmack

worauf wartet ihr .....auf geht's
******ock Mann
193 Beiträge
Denke auch, dass es keinen Stress geben sollte
Wie rose131 glaube ich auch, dass es keinen Stress geben sollte, wenn beide von den Gelüsten des anderen wissen. Wenn er bock auf Sex mit einem Mann hat und sie Bock hat zuzuschauen, ist die beste Voraussetzung ja schon längst geschaffen. Und was die mögliche Eifersucht angeht:

1) Man kann ja nicht wiklich auf das eifersücktig sein, was man selbst - auch wenn man es noch so sehr will - nicht "bieten" kann. Sprich: warum sollte sie auf den anderen Kerl eifersüchtig sein, weil er einen Schwanz spüren will... sie hat ja keinen Schwanz mit dem sie es ihm besorgen könnte.

2) Ist Eifersucht - vor allem in einer Beziehung in der man offen mit den Wünschen und Vorstellungen umgeht - eine recht unnütze Sache, mit der man sich das Leben versaut ohne wirklich was beeinflussen zu können. Man muss sich nur folgendes vor Augen halten:
- Wenn es den Partner zu anderen hinzieht, hält Eifersucht ihn auf Dauer auch nicht wirklich davon ab.
- Wenn es den Partner gar nicht zu anderen zieht, dann macht man sich und dem anderen unnütz das Leben schwer.

Ich kann nur sagen, den besten Sex mit einem Mann hatte ich mit einem Paar, wo sie nur zugeschaut hat...oder besser gesagt nur zuschauen wollte. Das artete dann dahingehend ab, dass sie uns Kerle anfeuerte und uns sagte was sie sehen wollte und am Ende war ich zwischen seinem Schwanz und ihrer Muschi "eingeklemmt".
********reya Paar
337 Beiträge
*freu2*

sehr geil ...danke für die Schilderung
********62Bi Mann
57 Beiträge
Besser doch ins Hotel
Besser doch ins Hotel - denn dann habt Ihr ein paar Vorteile:
1. Es ist kein Club. Also keine Dritten und Vierten. Keine Zuschauer. Nur Ihr selbst. Und Euer "Dritter Mann".
2. Es sehen Euch nur der Pförtner oder so. Und Ihr drei Euch.
3. Ihr seid nicht bei Euch zu hause. Wenn es nicht passt - nur die Hotelkosten in den Sand gesetzt.
Ihr könnt einfach gehen.
Er kennt Eure echte Adresse nicht. Ihr kennt seine nicht. Aber Ihr könnt bei Gefallen das alles nachholen!
Ihr fühlt Euch nicht verpflichtet, ihn auf jeden Fall ranzulassen.
4. Es ist nicht bei Ihm - also auf fremden Territorium. Ihr seht Euch nicht in der Verpflichtung, "es" zu tun, weil Ihr bei ihm seid.

Und dann darf "Sie" bestimmen, was gemacht wird. Damit kann sie hinterher nicht ein schlechtes Gewissen verbreiten, dass "er" untreu gewesen sei.
Und wenn es nur ein bisschen stimmig ist, wird es sicher D-E-R Abend in Eurem Sexleben. Für beide. Und für alle drei!

*sixpack*
will auch
würde ich jetzt auch gern mal machen. im kopf von uns beiden geht da immer voll die post ab.jetzt wird es mal zeit das es passiert.
******yig Mann
4 Beiträge
Was
Sind eure Gedanken, wieso sollte es einen dunklen Schatten auf eure Beziehung werfen können ?ihr sprecht über eure Fantasien ,und wenn ihr so unsicher seit , dann lasst es vielleicht besser gleich !das ist überhaupt nicht böse gemeint, aber wie gesagt was sind eure Ängste konkret? Vielleicht habt ihr es mittlerweile ja schon getan?

MfG
privat
ist es am besten, aber leider sehr schwierig jemanden zu finden.
oft wird nur BI angegeben, aber in wirklichkeit suchen sie nur eine frau. schade, aber ist leider so.


grüße, markus und karin
getan.............
wir haben es kürzlich gemacht. es war sehr geil. es war sehr geil, weil mein schatz richtig geil geworden ist mir dabei zu zusehen wie ich einen schwanz verwöhne. da hat sie doch gleich mit gemacht und es kamen alle drei auf ihre kosten. würde ich sofort wieder machen.vielleicht findet sich die gelegenheit ja nochmal.............
*******rHL Paar
1.626 Beiträge
Wir sind auch neugierig
Sind auch auf der Suche nach einem Paar bei dem Beide Bi sind und der Mann am besten noch dominant.
Unsere Dame will unbedingt sehen wie Er gef.... wird und bläst.

Wir würden das aber nur im privaten Rahmen machen und mit Sicherheit nicht in einem Club.
Wir führen ein normales Leben in dem der Job, der Freundeskreis und besunders die Familien und die Kinder der Mittelpunkt sind.
Wir wollen und müssen unsere vrsauten Gedanken und Vorlieben nicht jedem auf die Nase binden.
Wir mögen es bei aller Versautheit und gerade bei diesen Spielen einfach lieber privat, diskret und wenn es passt eben auch in einer Dauerfreundschaft.

Es ist aber eben schwer ein passendes Paar zu finden, wo Alter, Neigungen und dann noch die Sympathie passen.
*********Stgt Paar
962 Beiträge
@themenersteller
Was ist jetzt bei euch daraus geworden?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.