Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Slipless
2162 Mitglieder
zur Gruppe
Frivol Ausgehen
5784 Mitglieder
zum Thema
Was ist für euch der Reiz an Slipless?17
Ich würde mal gerne wissen was eure Beweggründe sind ohne Höschen aus…
zum Thema
ohne Höschen und BH? - Teil 2 -449
Da zum thema schon zahlreiche meinungen abgegeben wurden, es…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Slipless: Was ist der Reiz daran?

Im Sommer immer
nur slipless. Das Gefühl, mein gutes Stück frei hängen zu lassen, damit es sich in der nicht zu weiten Hose gut abzeichnen kann ist immer wieder prickelnd. Es ist einfach angenehmer ein zartes Reiben in der Hose zu spüren, als sich von einem verschwitzten eingerollten Würstchen belästigt zu fühlen. Und es macht Spaß, seine Erregung im Griff zu behalten, wenn das gute Stück doch mal zu kräftig werden will. Gelegenheiten gibt es im Sommer ja oft, beim Anblick schöner Frauenbeine oder eben dem schnellen Blick einer schönen Frau auf die besagte Stelle an der Hose.
Ich bin ein großer Fan von slipless. 😉
Meine (w) Dessous sitzen gut und sind als Kombination ausgewählt, sprich BH passend zum String oder den Panties. Da bringe ich mich ungern um die Hälte meines Einkaufsvergnügens; außerdem macht es mich nicht einmal besonders an.

Von daher: Nackt schlafen ja und gerne, ansonsten immer brav 'was Schickes drunter *zwinker* .
*******e_CD Mann
11.899 Beiträge
Slipless...
nicht wirklich!
Ich gebe meiner Vorschreiberin recht!
Es ist klasse zu wissen was man ( n ) drunter trägt. Ich trage gerade bei diesen hohen Temperaturen einen Stringtanga... ach eigentlich immer gerne; .... aber jetzt gerade besonders gerne. Passt, wackelt nicht ....und sitzt.
Slipless nur zu besonderen Situationen.

Ein heisses Wochenende
Think
***77 Mann
185 Beiträge
Frage mich immer ...
... wer auf solche "Mottotage, die die Welt nicht braucht" kommt ... *hae*

Im Kontext des Threads betrachtet bin ich nie "slipless" ... finde es einfach unbequem und unhygienisch und es macht mich auch überhaupt nicht besonders an, wenn andere im Alltag keine Unterwäsche tragen ... ganz im Gegenteil !

*my2cents*
*****lnd Mann
27.796 Beiträge
Erotisch
finde ich das "Titelbild" zum Magazinbeitrag. Das gibt viel mehr her als das, was jetzt darüber sliplos auf Beute lauert.
*****ess Frau
18.698 Beiträge
Die Diskussion hatte wir schon mal:

Ohne Slip unter dem Rock / Kleid
*******uicy Paar
1.697 Beiträge
Wir...
lieben es!

Er trägt nie Unterwäsche und sie wenn es warm ist unterm Rock oder Kleid (auch auf der Arbeit). *zwinker*

LG, Hot_n_Juicy.
Bild ist FSK18
***an Frau
11.000 Beiträge
02. Juli 2015 Link zum BeitragClubMail
Die Diskussion hatte wir schon mal:
Ohne Slip unter dem Rock / Kleid

Es gibt aber immer wieder neue Joy Mitglieder und die würden ja gerne mal was dazu sagen.

Es gibt praktisch kein neues Thema mehr zu dem sich nicht in den Foren schon geäußert wurde. Daher sind solche Hinweise aus meiner Sicht überflüssig.

Homepage "::: Sliplessday ::: o1.o7.2007 :::" von Pierce
Hallo Evian,
und wie hältst Du es denn mit Sliplless?
****len Mann
112 Beiträge
Also ich finde es als Mann eher unangenehm wenn ich Hose trage.
Beim Schottenrock hingegen ist es doch schon sehr angenehm ein bisschen Frischluft zu haben.

Bei Frauen finde ich es sehr erotisierend zu wissen, dass unter dem Rock/Kleid nichts drunter ist.
*******oot Mann
269 Beiträge
Slipless unpraktisch?
Ob es nun praktisch oder unpraktisch ist kommt immer auf die Situation an. Meine Freundin und ich entscheiden sehr häufig anlassbezogen. Wenn es zum Schwimmbad oder Fitnessstudio steht, dann macht ein Slip kaum Sinn, denn was bringt es einem ihn für 20 Minuten anzuhaben. Unter Sportsachen ist er einfach unangenehm, es gibt nichts schrecklicheres als wenn er verrutscht.

Im Urlaub war slipless ganz normal, eigentlich Pflicht. Jedenfalls war das schon die Meinung unserer Eltern "Im Urlaub braucht man sowas nicht". Daheim war ein Slip eigentlich normal, mal ohne rumzulaufen wurde gerade mal bei Sporthosen toleriert.
*****lnd Mann
27.796 Beiträge
Diese
Logik, "Im Urlaub braucht man sowas nicht" erschließt sich mir nicht. Ich denke, gerade im Urlaub, kommt auch darauf an, wo, darf man darauf nicht verzichten.
Ich habe noch NIE einen Slip getragen
Ich bevorzuge Unterhosen, manchmal auch Schlübbis. (Hin und wieder auch nix unter der Jeans.)

Ich finde das Wort "Slip" einfach nur dämlich! Es will mir einfach nicht über die Lippen.

Danke für die 3 Schlüpfer im EP.
*********me_1 Mann
202 Beiträge
über 27 Grad C > Pilzbildung
Es dürfte doch weit verbreitet sein, dass die Dame über 27 Grad C keinen Slip, Schlüpfer dgl. wegen der Begünstigung einer Pilzbildung tragen sollte.
Rein medizinische Sicht!
**********henkt Frau
7.372 Beiträge
Wenn ich dann diese medizinische Indikation auf das Männlein übertragen darf:

Dann sollte wohl kein Mann über 27 Grad C eine Vorhaut tragen.

Oder?
*******uicy Paar
1.697 Beiträge
Grins
Auch nicht bei Minus 27 Grad, unsere Meinung. *g*
*****ess Frau
18.698 Beiträge
*****ess:
Die Diskussion hatten wir schon mal:
Ohne Slip unter dem Rock / Kleid

***an:
Es gibt aber immer wieder neue Joy Mitglieder und die würden ja gerne mal was dazu sagen.
Es gibt praktisch kein neues Thema mehr zu dem sich nicht in den Foren schon geäußert wurde. Daher sind solche Hinweise aus meiner Sicht überflüssig.

War ja auch nur ein Hinweis an die NEUEN, wo man noch mehr Meinungen dazu lesen kann, falls einem die bisherigen 3 Seiten nicht ausreichend Informationen bieten. Wer den alten Thread noch kennt, muss ja nicht reinschauen.
*******uder Frau
540 Beiträge
Mal mit, mal ohne Höschen drunter. Wie immer ich Lust und Laune habe.
Und mal ganz ehrlich, wenn sich unter enger Kleidung Unterwäsche abzeichnet sieht das auch nicht so besonders schön aus. Kommando bei Männern finde ich allerdings nicht so besonders. Aber jeder wie er möchte und sich wohl fühlt.
*****ess Frau
18.698 Beiträge
*******aSaH:
Und mal ganz ehrlich, wenn sich unter enger Kleidung Unterwäsche abzeichnet sieht das auch nicht so besonders schön aus.

Das Argument habe ich nun schon einige Male gelesen, kann es aber nicht verstehen.
Ist denn Unterwäsche ein Tabu? Ist es etwas, dessen man sich schämen müsste?
Ich kann nicht sagen, dass ich mich unwohl fühle, wenn sich die Ränder von Slip oder BH unter der Kleidung abzeichnen. Na und?
*******uder Frau
540 Beiträge
@*****ess.
Ich sagte doch auch...jeder wie er möchte und sich wohl fühlt.
Ich persönlich mag es nicht wenn sich unter MEINER enger Kleidung etwas abzeichnet. Auch wenn ich es nicht schön finde, stört es mich nicht im geringsten wenn es bei anderen dann eben so ist.
*******e_CD Mann
11.899 Beiträge
Es...
..geht doch gar nicht um SCHÖN oder UNSCHÖN, sondern vielmehr darum was der REITZ dabei ist!

Obwohl ich's bei mir sehr mag habe ich noch NIE mit bekommen das ein ER oder eine SIE es macht.
Mich reizt mein Wissen darüber ( ...das doofe Wort " Kopfkino" ), obwohl das auch Quatsch ist, denn ich renne ja nicht durch die Stadt und werde geil davon.

Sollte dies meine Begleitung machen ist es bestimmt was anderes,dann verfolgen wir ja ein Ziel!
Fummeln, anfassen usw..Nun das ist dann ja ein starker Reiz.
Also, wie bei meiner Vorschreiberin,... ich finde es schön unter der engen Jeans einen String zu tragen, sollte ich eine Legging tragen finde ich alles darunter albern.Bei einem Mann ist es sowieso schwieriger ohne Höschen ( *lol* ) ...Boxershort, Feinripp,....( *haumichwech* ) unterwegs zu sein.

Ach so,... wenn ich es einmal sehen sollte...; Auch dann werde ich wohl eher anerkennend nicken als alles andere!

Think
Grundsätzlich sehe ich da gar keinen Reiz drin. Ich laufe nicht durch die Stadt und schaue, ob irgendwo jemand keine Unterhose an hat.
Schon gar nicht bei Männern, wo ich das gelinde gesagt albern finde, weil das meiner Meinung nach bis auf den Deliquenten selber, so gut wie niemanden interessiert, auch wenn ich aus den Antworten herauszulesen mag, dass es immer noch viele Männer gibt, die dem gegenteiligen Irrglauben aufsitzen.

Ist man zu zweit unterwegs schaut das ein bissl anders aus, da besteht für mich schon ein gewisser Reiz wenn meine Hand sich zufällig unter das Kleid meiner Begleiterin verirrt. Aber wie gesagt, nur in diesem Fall, ansonsten ist es mir komplett egal.
Ich als Mann und bisher stiller Mitleser ...
... kann dazu nur sagen, dass das männliche (zumindest meines) Kopfkino auf volle Touren kommt beim Gedanken, eine Frau in meinem Blickfeld könnte "slipless" sein. Das Ganze ist mehr als paradox, denn am FFK sieht man ja alles, und da dreht das Kopfkino lange nicht so hoch. Der Punkt im männlichen Gedankenkreis um den sich dabei alles dreht: man(n) hätte Zugriff, ohne eine störende Textilie überwinden zu müssen ... *g*

Zu den Details:

@******ess: es gibt durchaus Unterwäsche bei Frauen, die sich unvorteilhaft abzeichnet. Natürlich weiß jeder, wie ein Damenschlüpfer angezogen aussieht, aber wenn die Frau z.B. eine enge weiße leichte (Sommer-)Hose trägt, und der zwar auch weisse Schlüpfer trotzdem durchscheint und somit zu sehen ist - das finde ich nicht so erotisch. Das "normalisiert" die Frau, sie hat halt eine Unterhose an, wie alle anderen auch. Hätte sie aber einen String an (die ich sonst eigentlich weniger mag) dann hätte das Gehirn wieder etwas zu tun, hat sie nun ... oder hat sie nicht?

Zu slipless bei Männern: finde ich überhaupt nicht erotisch, überlege mir eher, wie das auf die Oberkleidung wirkt. Gleiches gilt auch für Frauen, slipless unter einer Hose finde ich - sinnlos. Siehe oben.

tassilo
*****ess Frau
18.698 Beiträge
Aus diesem Grunde ziehe ich keine durchsichtigen weißen Hosen an.
ich trage gerne mal nen string. uuuhhhhhhhhhh, ich höre schon den aufschrei einiger damen; männer und string. aber ich trage den nicht am strand oder im freibad sondern nur für mich wegen dem schönen tragegefühl. der jeansstoff auf dem po, ja, das mag ich. und der rest ist ja eingepackt. slippless wenn dann spontan z.B.freibad nach dem duschen.

ich käme allerdings auch nicht auf die idee den menschen auf den beckenbereich zu starren um zu schauen oder diejenige oder derjenige slipless ist....

hach, sommer ist schön!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.