Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Ewige Joyclubber
458 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Schweiz 18-40
643 Mitglieder
zum Thema
Rechtfertigt Liebe Alles?547
Es wird hier viel über Liebe diskutiert und auch Liebe definiert.
zum Thema
Wie steht ihr zu Altersgrenzen?47
Also, ich lese hier immer wieder von Menschen, die keine Menschen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

10 Jahre im Joy

******_22 Frau
11.067 Beiträge
Themenersteller 
10 Jahre im Joy
Heute ist mein Jahrestag und ich kann nicht verhindern, meine Augen zu schließen um nochmal nachzudenken und nochmal rein zu fühlen, was ich so erlebt habe und komme dann zu dem Schluss, das ich einfach mal Danke sagen möchte, das es Joy überhaupt gibt.

Ich habe durch den Joy wirklich wundervolle Menschen real kennen und teils lieben gelernt. Trotzdem möchte ich mal beim rein virtuellen bleiben, denn Joy ist nun mal virtuell...und kann im realen münden. Ich habe hier gelacht und geweint. Ich war wütend aber oft auch glücklich.
Ja, ich habe mich hier sogar weiter entwickelt und habe gelernt Grenzen zu ziehen.

Meine Liebe für den Chat habe ich hier entdeckt, die Liebe zum Gruppenleben und auch dort wurde ich durch sämtliche Gefühle gezogen.
Ich bin nicht so der Mensch, der sich im Joy nur wegen der Veranstaltungen angemeldet hat, ich hab Joy immer im ganzen benutzt..ich meine natürlich Genutzt! *gg*

Tja...und würde es Joy nicht geben, hätte ich auch meinen jetzigen Herrn niemals kennen gelernt...und viele andere Menschen auch nicht.
Danke Joy...das du meine kreative Ader förderst, mich immer wieder vor neuen Herausforderungen stellst und das du bist, wie du nun mal bist.
Sicher werde ich auch noch die nächsten 10 Jahre hier herum hängen
*****no3 Paar
173 Beiträge
Ich bin – und das kann ich selbst kaum glauben – bereits seit 18 Jahren dabei. Ich gehöre zu den ersten 30.000 angemeldeten. Zwar gab es mal ein Jahr Pause (aus gesundheitlichen Gründen), aber insgesamt war ich hier relativ viel aktiv und habe mir hier einen wirklich tollen Freundeskreis aufgebaut und auch zahlreiche Treffen mit realen Menschen am realen Orten gehabt. Und dabei ging es bei Leibe nicht nur um „das Eine“…

Der Joy Club kam damals genau zur richtigen Zeit und die Gründer und Macher dieses Forums hatten einen guten Riecher und relativ schnell verstanden, wie man die vielen Menschen mit ihren sehr vielfältigen Sehnsüchten einfangen und miteinander in die Kommunikation und Beziehung bringen kann. Wirklich genial und sicherlich sehr lukrativ… (Manchmal habe ich gedacht: Verdammt, da hätte ich drauf kommen müssen!).

Sexuelle Vorlieben, Fetische, eine Kinky Lebenseinstellung, Lebensmodelle, die man im normalen Leben normalen Menschen schwer erklären kann (warum auch immer das so ist und diese Verklemmtheit auch im 21. Jahrhundert nach wie vor existiert) etc/pp. können hier offen und frei besprochen und ausgelebt werden meist ganz ohne Finger Pointing oder allzu negativen Untertönen. Letztendlich ist das das Geheimnis einer solchen Plattform wie dieser hier: man wird mit seinen Vorlieben nicht ausgegrenzt (zumindest meistens).

Auch ich werde hier bestimmt noch eine Weile bleiben, nicht zuletzt auch wegen meines speziellen Hobbys, nämlich die erotische Fotografie mit der Kunst des Shibari – Fesselns miteinander zu kombinieren und dafür hier auch die passenden Protagonisten zu suchen und zu finden…

Chris
*******ile Mann
1.093 Beiträge
Mir ging es ganz genauso bei meinem zehnjährigen Jubiläum @******_22 und ich kann mich nur anschließen.

Der Joy hat mir viele Türen aufgemacht und Licht in das Dunkle hinter die Tür geworfen.

Ich kann also auch für mich sagen, nichts falsch gemacht, sich im Joy angemeldet zu haben *g*
******bra Mann
1.057 Beiträge
Eine Wahnsinnzeit und wenn ich dann dazu rechne, daß wir uns ja vorher schon über WKW kannten, wird einem wieder mal bewusst, wie schnell die Zeit vergeht.

Nur der Nick ist neu *zwinker* - ansonsten bist du "die Alte" geblieben. Das Zurücklassen des "alten Lebens" der Umzug nach Passau - alles schon ewig her - und deine Träume haben sich erfüllt. Was will man mehr.

Ja, der Joy bietet einfach soviel mehr wie andere und irgendwie ist das Niveau in den Foren auch höher und meist respektvoll. Daß der Joy virtuell würde ich so nicht sagen. Für mich ist es der realste von allen Plattfomen die ich so kenne .
*********id39 Frau
3.012 Beiträge
Zitat von ******_22:
10 Jahre im Joy
Heute ist mein Jahrestag und ich kann nicht verhindern, meine Augen zu schließen um nochmal nachzudenken und nochmal rein zu fühlen, was ich so erlebt habe und komme dann zu dem Schluss, das ich einfach mal Danke sagen möchte, das es Joy überhaupt gibt.

Ich habe durch den Joy wirklich wundervolle Menschen real kennen und teils lieben gelernt. Trotzdem möchte ich mal beim rein virtuellen bleiben, denn Joy ist nun mal virtuell...und kann im realen münden. Ich habe hier gelacht und geweint. Ich war wütend aber oft auch glücklich.
Ja, ich habe mich hier sogar weiter entwickelt und habe gelernt Grenzen zu ziehen.

Meine Liebe für den Chat habe ich hier entdeckt, die Liebe zum Gruppenleben und auch dort wurde ich durch sämtliche Gefühle gezogen.
Ich bin nicht so der Mensch, der sich im Joy nur wegen der Veranstaltungen angemeldet hat, ich hab Joy immer im ganzen benutzt..ich meine natürlich Genutzt! *gg*

Tja...und würde es Joy nicht geben, hätte ich auch meinen jetzigen Herrn niemals kennen gelernt...und viele andere Menschen auch nicht.
Danke Joy...das du meine kreative Ader förderst, mich immer wieder vor neuen Herausforderungen stellst und das du bist, wie du nun mal bist.
Sicher werde ich auch noch die nächsten 10 Jahre hier herum hängen

Besser kann man es nicht sagen!

Ich habe immer mal Probleme gehabt,
( nicht so verwunderlich, wenn man über 80 ist)
kannte so etwas vor 2019 nicht.

Ich habe dann immer direkt den Support angeschrieben.
Dort wurde mir immer geholfen,
alles so erklärt,
vor allem daß ich es immer geschafft habe.
Manchmal hats ein bißchen gedauert,
aber mir wurde geduldig geholfen.
Darum auch von mir ein großes Danke.
Bin ja auch schon 5 Jahre dabei.
L. Ingrid
******_22 Frau
11.067 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******bra:
Nur der Nick ist neu *zwinker* - ansonsten bist du "die Alte" geblieben.

Das würde ich jetzt so nicht sagen *lol*
*****usB Mann
3.677 Beiträge
Runderneuerung ist angesagt...
*******s69 Mann
261 Beiträge
Danke für den Beitrag – er hat mich dazu gebracht, auch mal nachzuschauen, wie lange ich dabei bin: Fast 12 Jahre. Es kommt mir kürzer vor *ggg* ... vor allem wohl deshalb, weil ich hier immer wieder spannende, bereichernde und positive Begegnungen gemacht habe. Ich möchte keine einzige missen – auch wenn der Draht zum ein oder anderen früheren Kontakt (leider) abgebrochen ist.
**ue Frau
6.680 Beiträge
Wir alle wären nicht so lange hier, wenn wir den Joy nicht schätzen würden. Und all diejenigen, die hier NUR eine Sexplattform sehen, wissen gar nicht, was für tolle Gruppen und Themen es gibt, die sich nicht immer nur um das Eine drehen und die von Menschen gegründet und gestaltet werden, die weit über die Bettkante hinaus Fantasien haben.

Alles zusammen macht diese kunterbunte virtuelle Welt so schön, aus der auch wunderbare reale Kontakte und Verbindungen entstehen können. (zu kitschig? *einhorn* 🙃 )

Und Deppen gibt's überall...auch vor unserer Haustür. *zwinker*
*****usB Mann
3.677 Beiträge
Offiziell seit 2008, tatsächlich ab 2012 bin ich hier, vor allem im Forum, recht aktiv unterwegs.
Einfach weils Spass macht sich mit allen möglichen Themen, Ansichten, Entwicklungen der "Szene" zu beschäftigen, ohne sich gleich reinstürzen zu müssen bzw. in Ruhe zu wählen mit wem, wann, wie..

Macht immer noch Spass, obwohl sich natürlich vieles mit der Zeit - wie in der Mode - wiederholt, mit leicht geändertem Farbton. Deshalb schau ichs mir nun als Basismitglied an, gebe hier und da noch ein Statement an und freu mich auf Resonanz.

Der Joy hat sich durchgesetzt, nirgends gibts soviel Bandbreite, Information in verschiedene Richtungen.
********Tian Mann
8.222 Beiträge
Happy Birthday *zwinker* *troet* *g*
Ich habe glaube so um die 9 Jahre auf dem Buckel, zähle gar nicht mehr, das macht der Joyclub *zwinker*
Ich bin immer noch hier, weil ich ja ein/e Partner/in suche mit dem/r fesseln kann oder vielleicht mehr *zwinker*
Der Joyclub hat mich unter anderem gelernt; wenn die Sympathie stimmt, dann geht es, wenn jemand will, aber in festen Händen ist, dann wird eine Lösung gefunden; die für alle passt.
Pansexuellität & Polyamory sind die Wörter die ich hier gelernt habe.
Ich glaube zwar nicht dass ich in meine Fesselpartner/innen verlieben werde, aber es geht ums Prinzip, dass man von einander weiss.
Mit mir Fremdgehen ist ein Nogo.
Damit hatte ich meine Erfahrung gemacht und er gibt mir die Schuld für die Trennung seiner Frau. Tja, damit muss man leben, aber ich lerne daraus. Keine Geheimnisse- alle Beteiligten wissen Bescheid.
********Tian Mann
8.222 Beiträge
Ps. Es sind nur 7 Jahre *zwinker*
****or Mann
29 Beiträge
Ja, Joyclub und die Welt, welche die Muggels nicht kennen. Es ist magisch, es ist wunderbar. Ich bin froh, dass es diese community gibt. So viele Begegnungen.

Auch ich habe geschaut. 17,25Jahre. Der Wahnsinn.
*****n_N Mann
9.565 Beiträge
Gut, bin jetzt auch ü18. Leider waren Neuerungen im Joy sehr, sehr oft Verschlechterungen.
Keine Ahnung, wie man das schafft.
Ne bessere Alternative wäre schon nice, Konkurrenz belebt das Geschäft...dann bliebe einem vermutlich auch die Dauerwerbung für Premium erspart, die massiv hochgeschraubt wurde und mich nur noch nervt.
Klar, hier hab ich so einiges erlebt (logisch in 18 Jahren, habe ich auch abseits des joy) und hatte auch viel Spaß...hab ich aber auf anderen Seiten auch gehabt.
Den Joy nutze ich nur noch zum Zeitvertreib...mehr ist es leider nicht mehr.
Schade, aber ok...sehe mich aber nicht mehr ewig hier, wie es früher mal war.
Damals war hier doch einiges besser und die Leute auch kontaktfreudiger, als es noch kleiner war (wofür der Joy ausnahmsweise nix kann)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.